Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Kaffee VI
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
11.01.2019 10:12:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Aber die Folgekosten /o\
Sowas kann man nun wirklich nicht empfehlen!
11.01.2019 12:25:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Rostbratwurst

Aber die Folgekosten /o\
Sowas kann man nun wirklich nicht empfehlen!


Na mit zwei Frauen sinken die Kosten doch auf ein Viertel - mehr Geld für Kaffee!
11.01.2019 12:28:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
Bin auch raus, Abholung in Berlin ist sowieso nicht möglich.
ceUs, the stage is yours. ;-)
11.01.2019 18:15:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirius

Kirius
Alles klar! Ceus, Wenn du weiterhin Interesse freue ich mich über eine PM.
12.01.2019 14:41:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirius

Kirius
 
Zitat von Kirius

 
Zitat von webLOAD

Ich nutze als Bürste die Espazzola und bin damit äußerst zufrieden.

https://www.espazzola.ch

Findet man in deutschen Online-Shops auch günstiger.



Geil, danke! Endlich sind die Rakuten Superpunkte gut investiert!



Das funktioniert sehr gut, absolute Empfehlung! Immer wieder faszinierend, wie viel Espressopulver in der BG haengen bleibt!
Ich bin gespannt, wie lange es durchhaelt - am Ende ists halt leider nur aus Plastik.

Noch eine andere Empfehlung: Kinto Travel Tumbler


Super Verarbeitung, isoliert gut, ist dicht und hat v.a. eine sensationelle Groeße - der Mehrpreis zu Emsa & Co. lohnt auf jeden Fall!
17.01.2019 14:57:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Haben jetzt bei täglicher Anwendung an zwei Brühgruppen an 6 Tagen / Woche nach einem Jahr 2 von den Gummieinsätzen verschlissen, falls das hilft. Ich nehme aber vorher trotzdem noch gerne die klassische Bürste. Die Espazzola spült dann den Rest weg.
17.01.2019 15:26:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirius

Kirius
Damit kann ich leben, danke fuer die Info!
17.01.2019 15:39:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Aw yiss, Versandbestätigung für DE1PRO \o/
18.01.2019 8:59:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mindX

AUP mindX 01.06.2009
Hallo zusammen.
Guter Kumpel hat sich zu Weihnachten eine kleine Siebträgermaschine geschenkt und ist total begeistert. Jetzt würde ich ihm zum Geburtstag gerne ein Probierset aus verschiedenen Kaffeebohnen schenken. Gibt es da was brauchbares oder einfach Random selbst zusammen stellen? Was könnte man einen Siebträgerneuling sonst so schenken?
18.01.2019 9:32:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moomaster

AUP moomaster 26.01.2016
z.B. Probierpaket von Fausto:

https://www.fausto-kaffee.de/probierpakete.html
18.01.2019 9:34:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
+1 für Fausto
18.01.2019 10:12:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Ist halt ehr ne dunkle Röstung, aber sonst gut. Anfängertaublich.
18.01.2019 10:21:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von FuSL

Aw yiss, Versandbestätigung für DE1PRO \o/


Neid!

Wie ist dein Fazit zur Wilfa?
18.01.2019 10:53:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
 
Zitat von Almi

 
Zitat von FuSL

Aw yiss, Versandbestätigung für DE1PRO \o/


Neid!

Wie ist dein Fazit zur Wilfa?



Bisher noch nicht genug damit gemacht, um das brauchbar einzuschätzen; momentan habe ich einen akuten Mangel an Zeit, um mich „ausreichend“ mit Kaffee auseinanderzusetzen :(
Für „große Mengen Cold-Brew-Konzentrat“ zumindest kann ich mich nicht beschweren: funktioniert, mahlt, Mahlgut bleibt kühl. BLE-Waage ist nettes Gimmick – werde vermutlich versuchen, sie mit der DE1Pro zu verbinden, da das Protokoll allem Anschein nach relativ leicht zu untersuchen ist ^^
18.01.2019 12:07:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
So. Endlich mal Zeit gehabt die Silivia in Betrieb zu nehmen.

Meine Erfahrungen bisher:
- macht Spaß!
- Tamperstation ist völlig überbewertet, hab ich überhaupt keinen Bedarf für.

Ich lese interessiert allen möglichen Kram, aber natürlich fehlt mir bisher die Übung im Zubereiten von Espresso.

Eine Frage ist: was ist eine zuverlässige Methode, um den Mahlgrad perfekt einzustellen?
Sensorisch und optisch kann man ja durchaus beurteilen, ob und wie richtig/falsch man es gemacht hat. Solang man sich dabei an immer der gleichen Menge und der gleichen Zeit versucht. Ich hab jedoch das Gefühl, dass ich nur zwischen Über- und Unterextraktion switche...
20.01.2019 17:02:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Immer nur an einer Variable drehen.

FuSL sagt Dir gleich, dass Du eine Drogen Feinwaage nehmen solltest (Gewicht statt Volumen), aber für den Anfang reicht es auch, 25ml in 25-30s hinzubekommen.

Schaffe Dir eine stabile Ausgangsbasis - Maschine zB mindestens 20 Minuten an, dann einen Leerbezug machen, warten bis das Licht an (oder aus?) geht. Dann ist die Temperatur ungefähr gleich.

Dann einen Kaffee ziehen und gucken, wie der ist.

Läuft zu schnell durch? - > zu grob gemahlen oder zu wenig Kaffee (~7g für das Einser).

Keine Crema? Kaffee zu alt Augenzwinkern

Wenn Du zu fein mahlst, wird der Kaffee bitter, wenn Du zu wenig extrahierst (zu grob mahlst) wird er sauer.

Gerade am Anfang ist es manchmal schwer, das zu unterscheiden.

Letzten Endes hilft nur ausprobieren und nicht aufgegeben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KDO2412]Mr.Jones am 20.01.2019 17:18]
20.01.2019 17:17:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Ach was, ich hätte gleich ein Refraktometer vorgeschlagen :D

…davon abgesehen wollte ich nur ansetzen zu betonen, dass es hilft, möglichst viele Variablen möglichst exakt beizubehalten, um dann wirklich nur an einer Variable drehen (Mahlgrad) und dann nach Geschmack gehen.

Also quasi was du schriebst ^^
20.01.2019 17:26:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
...
Danke euch.

Ich arbeite aktuell mit dem beiliegenden 2er Sieb, weil das ja einfacher sein soll.

- Maschine heizt 20 min vor.
- Kaffeemenge wird nach dem Mühlen per Feinwaage kontrolliert.
- Leerbezug -> Licht geht an -> Licht geht wieder aus (Temperatur erreicht) -> Bezug.
- Dann eben nach dem bekannten Schema durchlaufen lassen und dabei den Strahl (höhö) beobachten.

Bitter und sauer zu unterscheiden klappt schon. Werde mir einfach mal etwas günstigere Bohnen holen und damit weiter üben.
20.01.2019 18:09:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Das könnte unbefriedigend sein. Wir haben gerade aus der Not heraus Bohnen von Rewe gekauft und das rauscht nur so durch.

Hol Dir zwei Kilo Fausto Monaco.
20.01.2019 19:49:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Ich kann immer wieder nur den Costa Rica Turrialba vom Kaufland empfehlen. Klar sind Bohnen frisch vom Kleinröster noch ein wenig besser, aber für den Preis sind die Bohnen echt super. Trotz Industriequalität frisch, keine geplatzten Bohnen drin, etc. Für mich die perfekte Alltagsbohne.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirSiggi am 20.01.2019 21:30]
20.01.2019 21:30:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
Ich wollte jetzt keine Bohnen von der Rewe Eigenmarke holen, sondern z.B. Gorilla Super Bar.

Von Fausto werde ich mir mal was holen, wenn ich das nächste Mal in München bin. Mit Versand bin ich da ja auch wieder beim gleichen Kurs wie vom lokalen Röster. Und davon gibt's hier im Raum Köln ja auch ein paar ganz gute.
20.01.2019 21:41:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
 
Zitat von SirSiggi

Ich kann immer wieder nur den Costa Rica Turrialba vom Kaufland empfehlen. Klar sind Bohnen frisch vom Kleinröster noch ein wenig besser, aber für den Preis sind die Bohnen echt super. Trotz Industriequalität frisch, keine geplatzten Bohnen drin, etc. Für mich die perfekte Alltagsbohne.



Neulich einfach so mitgenommen, war wirklich positiv überrascht!
21.01.2019 8:38:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Gibt auch noch andere Sorten von der selben Marke. Durchprobieren lohnt sich durchaus.
21.01.2019 12:44:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Stimme ich zu, denn genau das werde ich tun!
21.01.2019 16:24:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von FuSL

 
Zitat von Almi

 
Zitat von FuSL

Aw yiss, Versandbestätigung für DE1PRO \o/


Neid!

Wie ist dein Fazit zur Wilfa?



Bisher noch nicht genug damit gemacht, um das brauchbar einzuschätzen; momentan habe ich einen akuten Mangel an Zeit, um mich „ausreichend“ mit Kaffee auseinanderzusetzen traurig
Für „große Mengen Cold-Brew-Konzentrat“ zumindest kann ich mich nicht beschweren: funktioniert, mahlt, Mahlgut bleibt kühl. BLE-Waage ist nettes Gimmick – werde vermutlich versuchen, sie mit der DE1Pro zu verbinden, da das Protokoll allem Anschein nach relativ leicht zu untersuchen ist fröhlich



Zum Glück gibt's Good Guy James

21.01.2019 18:10:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hydroxi

Guerilla
Ich habe seit 2015 hier ne DeLonghi ESAM 3000 B herumstehen, bin auch eigentlich ganz zufrieden mit ihr. Jedoch kriege ich in letzter Zeit häufiger mal Lust auf nen Cappuchino / Latte Macchiato. Mit der Schaumlanze, warten aufn Dampf, saubermachen etc. ist mir das dann doch zuviel Arbeit und es gibt sowas höchstens am Wochenende.

Ich hab mir jetzt noch zusätzlich ein paar Tests angesehen und je mehr ich von "Einsteigermodell" lesen, desto weniger schmeckt der Kaffee auch noch.

Hab mich jetzt in ne Jura E8 verschossen. Testberichte sehen ganz gut aus, kann vieles. Preis ist schon happig.

Hat hier jemand Erfahrung zu Jura oder würde lieber was anderes Empfehlen?

Ich will eigentlich möglichst wenig Aufwand. Vor dem Vollautomat hatte ich eine Siebträger und da was mir eindeutig zu viel Geputze für einen Kaffee.
28.01.2019 16:01:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Ohne Siebträger wird’s halt maximal ein Milchkaffee. Da kannste dir auch einfach nen Milchaufschäumer dazu kaufen, ist hygienischer und günstiger.
28.01.2019 17:51:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vironnimo

Vironnimo
 
Zitat von Hydroxi

Ich habe seit 2015 hier ne DeLonghi ESAM 3000 B herumstehen, bin auch eigentlich ganz zufrieden mit ihr. (...)

Ich hab mir jetzt noch zusätzlich ein paar Tests angesehen und je mehr ich von "Einsteigermodell" lesen, desto weniger schmeckt der Kaffee auch noch.

(...) Preis ist schon happig.

(...)


Du bist also zufrieden, willst aber viel Geld ausgeben, weil Leute im Internet mit deiner Maschine nicht zufrieden sind? Und dann ausgerechnet nen Vollautomaten kaufen?

Milchschaum gibts leider nicht ohne bissl Säuberungsarbeiten. Ich würde erstmal bei deiner Maschine bleiben, mir klarmachen, dass 80% aller (Kaffee-) Reviews wichtigtuerische Hippster sind, und wenns dich doch gar nicht mehr in Ruhe lässt, dein Gear Aquiring Syndrome mit neuen Bohnen kurieren.
28.01.2019 19:08:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
 
Zitat von Hydroxi

Hat hier jemand Erfahrung zu Jura oder würde lieber was anderes Empfehlen?


Ich hab ne Z8 und bin mehr als zufrieden.
28.01.2019 19:12:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kaffee VI
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
06.06.2019 19:53:51 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum