Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 462 463 464 465 [466] 467 468 469 470 ... 613 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Twitter was a source of great consternation for national security leaders, who feared — and warned Trump — "Twitter could get us into a war."
Appalled by some of his more outrageous posts, Trump's aides tried to form a Twitter "committee" to vet the President's tweets, but they failed to stop their boss.

Priebus, who was blindsided when Trump announced his firing on Twitter, referred to the presidential bedroom as "the devil's workshop" and called the early morning hours and Sunday night — a time of many news-breaking tweets — "the witching hour."

Trump, however, saw himself as a Twitter wordsmith.
"It's a good thing," Trump said when Twitter expanded its character count to 280, "but it's a bit of a shame because I was the Ernest Hemingway of 140 characters." >



Hat Ernest Hemingway sich etwa immer nur auf Fakten beschränkt? Na? Na?
Gab es diesen alten Mann auf dem Meer wirklich, und hat er wirklich 84 Tage lang nichts gefangen? Fragen!

Die Welt weiß diese beiden großen Autoren einfach nicht gebührend zu würdigen!
05.09.2018 13:38:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Würde man die Gesetze ändern, könnten Autoren verklagt werden.

Woodward hat rund 100 Stunden Aufnahmen, das würde sicherlich spannend.
05.09.2018 15:20:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Muss er sich dann Sendplätze mit den Omarosa-Tapes und den Cohen-Mitschnitten teilen?
05.09.2018 15:23:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Fragment

Public education in the US: teachers talk about their second jobs.


Das ist echt eine Schande! Eine große, große Schande!
05.09.2018 15:27:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von [Amateur]Cain

Muss er sich dann Sendplätze mit den Omarosa-Tapes und den Cohen-Mitschnitten teilen?



Jedenfalls wäre es mal interessant, da reinzuhören.

Denn:

05.09.2018 15:27:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
verschmitzt lachen
"You can't have that type! of succes? that this president has had if that book, says true"
05.09.2018 16:32:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lupercal

UT Malcom
...
Ergibt für mich sinn. Mein Presi.
05.09.2018 16:39:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von Mountainbiker

 
Zitat von Fragment

Public education in the US: teachers talk about their second jobs.


Das ist echt eine Schande! Eine große, große Schande!


Nö, das ist Klassenkampf von oben, wie ihn gute Teile der CDU hierzulande auch allzu gerne machen würden.
05.09.2018 16:43:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Fragment

Public education in the US: teachers talk about their second jobs.


Das tut richtig weh zu lesen. Was für ein kapputes System.
05.09.2018 16:48:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
Das soll jetzt ganz sicher keine Polemik sein, aber bis auf den Typen mit den 35.000 $ Jahresgehalt erschien mir das jetzt in den meisten Fällen selbst mit dem aktuellen Wechselkurs als gar nicht so wenig Geld. Klar, fordernder Job, und Minimum ein Uni-Bachelor aus Voraussetzung. Manche der Gehälter wären jetzt sicherlich nicht so prickelnd als Alleinverdiener für eine größere Familie, aber übersehe ich da was? Hätte da in den meisten Fällen jetzt nicht gedacht, dass man da noch einen Nebenjob nötig hätte.

Die Standardrentenversicherung wird doch auch in den USA über das Gehalt finanziert und der Anspruch erworben. Macht die Krankenversicherung da so einen Unterschied aus? Ich bin da wahrlich kein Experte, aber ich hätte zum Beispiel die Lebenshaltungskosten in einigen Bereichen sicher gleich hoch oder höher als hier, in vielen aber auch deutlich günstiger angesehen. Und hier gehört man mit 50.000 ¤ (58.000 $, ja was jetzt brutto oder netto, sagt der Artikel jetzt nicht aus) jetzt nicht unbedingt zum Prekariat.

Wie gesagt, ich frag da jetzt echt aus Neugier und Unkenntnis der amerikanischen Verhältnisse.
05.09.2018 19:08:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
 
U.S. Median Household Income is $57,617 United States median does not include data for Puerto Rico. Source: U.S. Census Bureau, 2016 American Community Survey, 2016 Puerto Rico Community Survey.



Mit 35k bist da also gut drunter.

Wenns der Arbeitgeber nicht zahlt kannste davon 10k Health Insurance abziehen.
05.09.2018 19:15:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

AUP pesto 05.02.2008
Ich küsse dem deutschen Sozialstaat seine käsige Eichel das wir nicht so ein Scheiss System haben.
05.09.2018 19:22:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Bis auf die Kirchensteuer, bestes Geld was man pro Monat sparen kann. <3
05.09.2018 19:25:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Mit was für Leuten sich Mueller rumschlagen muss ...

 
Jerome Corsi, a conspiracy theorist and political commentator with connections to the former Trump adviser Roger J. Stone Jr., has been subpoenaed to testify on Friday before the grand jury in the special counsel investigation into Russia’s election interference and whether Trump associates conspired with the effort, his lawyer said on Wednesday.



Corsi war Trumps Birther-Buddy damals.

 
Mr. Mueller’s team appears to be zeroing in on Mr. Stone as a possible nexus between the Trump campaign and WikiLeaks, which was used by Russian intelligence officers to spread information stolen from Democrats, according to an indictment by Mr. Mueller’s team.



https://www.nytimes.com/2018/09/05/us/politics/jerome-corsi-subpoena-mueller-investigation.html
05.09.2018 19:28:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von WilhelmTell

Wie gesagt, ich frag da jetzt echt aus Neugier und Unkenntnis der amerikanischen Verhältnisse.



In den USA sind student loans, um das Studium zu finanzieren, gang und gebe - das sind dann mehrere 10K$, die man abbezahlt. Das schlägt dann auch nochmal zu.
05.09.2018 19:37:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Ich frag mich halt echt wie die Leute dort leben.
05.09.2018 19:46:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Sniedelfighter

Ich frag mich halt echt wie die Leute dort leben.



Solange man noch ne Kreditkarte hat, mit der man die Kreditkartenschulden der dritten Kreditkarte bezahlen kann, ist alles gut.
05.09.2018 19:47:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
Land of the free. 
05.09.2018 19:48:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Sniedelfighter

Ich frag mich halt echt wie die Leute dort leben.



Solange man noch ne Kreditkarte hat, mit der man die Kreditkartenschulden der dritten Kreditkarte bezahlen kann, ist alles gut.



ich weiß, wir Komernisten können das gar nicht verstehen. Wir kennen Geld ja gar nicht, nur Belastung der Allgemeinheit (der verdient! Reichen)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sniedelfighter am 05.09.2018 19:49]
05.09.2018 19:49:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Aber jeder kann alles erreichen, wenn er sich nur anstrengt!

Btw das Lüg-o-Meter steht jetzt bei 4713. Gar nicht schlecht für weniger als 600 Tage.

https://www.washingtonpost.com/politics/2018/09/04/president-trump-has-made-false-or-misleading-claims-days/

//

 
The Times today is taking the rare step of publishing an anonymous Op-Ed essay. We have done so at the request of the author, a senior official in the Trump administration whose identity is known to us and whose job would be jeopardized by its disclosure. We believe publishing this essay anonymously is the only way to deliver an important perspective to our readers. We invite you to submit a question about the essay or our vetting process here.



https://www.nytimes.com/2018/09/05/opinion/trump-white-house-anonymous-resistance.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 05.09.2018 21:49]
05.09.2018 20:55:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Colbert ist wieder da. Sein Bart irritiert mich allerdings enorm, sieht aus als hätte er ihn aus den Sackhaaren eines toten Opas zusammengeklebt.

06.09.2018 2:01:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
...
Sowohl Bart als auch Beitrag sind gelungen.
06.09.2018 2:16:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Bitte beachten
https://www.nytimes.com/2018/09/05/opinion/trump-white-house-anonymous-resistance.html

Der Donald ist entsprechend mad.
06.09.2018 7:55:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 01.08.2015
Wäre witzig, wenn Woodward zwei Präsidenten zu Fall bringt Breites Grinsen
06.09.2018 8:03:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Trump vorhin bei Twitter: „IT‘S TREASON THEN“ Breites Grinsen
06.09.2018 8:05:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Parax

Trump vorhin bei Twitter: „IT‘S TREASON THEN“ Breites Grinsen



prequelmemes leaking?
06.09.2018 8:11:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Der ist aber auch durch und durch republikanischer Depp. "There are bright spots that the near-ceaseless negative coverage of the administration fails to capture: effective deregulation, historic tax reform, a more robust military and more."

Republimurica!
06.09.2018 8:22:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
weissbrot

weissbrot
Immerhin fangen sie jetzt an, sich von Trump zu distanzieren.
06.09.2018 8:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
 
Im draining the Swamp, and the Swamp is trying to fight back. Dont worry, we will win!



06.09.2018 8:35:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

 
Im draining the Swamp, and the Swamp is trying to fight back. Dont worry, we will win!







Auf einmal "I fought the law" im Kopf Breites Grinsen
06.09.2018 9:17:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 462 463 464 465 [466] 467 468 469 470 ... 613 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
03.12.2017 08:06:35 red hat diesen Thread wieder geöffnet.
03.12.2017 02:59:06 Rufus hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum