Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 1244 1245 1246 1247 [1248] 1249 1250 1251 1252 ... 1256 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
Ja, aber Staatsstreiche erzeugen ja nur nach außen eine vermeintliche rechtliche
Korrektheit (im rechtspositivistischen Sinne) indem sie Teile des Gesetzes für sich auslegen und andere schlichtweg ignorieren und für diese Fälle auf die vermeintliche Legitimierung durch das Volk rekurrieren. Außer Romney hält sich der GOP Teil des Kongresses ja fröhlich bedeckt was die Ambitionen Trumps angeht, also ist für mich komplett offen wie weit die GOP bereit ist zu gehen um ihre eigene Macht abzusichern.
20.11.2020 14:28:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

AUP Cinisaro 30.03.2020
Meine Lieblingsfrage aus der Politikwissenschaftsvorlesung:

"Wer darf in Deutschland putschen?"

Gab sehr lustige und hochtheoretische Antworten, bis der Dozent gelöst hat.

JEDER MIT GENUG PANZERN
20.11.2020 14:39:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von xnaipa

Ja sorry. Ich calle FRAUD


Kein Problem, die Neuauszählung kostet acht Millionen.



Den Thread Seite für Seite durchklicken und User mit Zettel und Stift notieren. Höchststrafe Breites Grinsen
20.11.2020 14:40:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von Cinisaro

Meine Lieblingsfrage aus der Politikwissenschaftsvorlesung:

"Wer darf in Deutschland putschen?"

Gab sehr lustige und hochtheoretische Antworten, bis der Dozent gelöst hat.

JEDER MIT GENUG PANZERN


Cain jetzt also angespanntentspannt.
20.11.2020 14:40:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

AUP Cinisaro 30.03.2020
Reichskanzler Cain?

Zwangslektüre von mindestens 2 Büchern / Monat und Sport? Könnte mit handeln.
20.11.2020 14:48:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr._Pymonte

AUP Dr._Pymonte 12.05.2018
 
Zitat von Cinisaro

Reichskanzler Cain?

Zwangslektüre von mindestens 2 Büchern / Monat und Sport? Könnte mit handeln.



Sport lasse ich mir ja noch gefallen.
Gehen auch Audiobücher?
20.11.2020 14:51:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

AUP Cinisaro 30.03.2020
 
Zitat von Dr._Pymonte

 
Zitat von Cinisaro

Reichskanzler Cain?

Zwangslektüre von mindestens 2 Büchern / Monat und Sport? Könnte mit handeln.



Sport lasse ich mir ja noch gefallen.
Gehen auch Audiobücher?



Ich hoffe doch... peinlich/erstaunt

Fände es nur gut wenn wir nicht IMMER schwarz tragen müssten. Und mit der Frisur habe ich mit meinem Afro auch Probleme...
20.11.2020 15:12:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Junge...du arbeitest aber wieder hart an einer Modifikation am Bender, was?
20.11.2020 15:27:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

dicopexmas
 
Zitat von Delta

Und mal rein realistisch, so lange es nicht grad um irgendein Kapitalverbrechen geht (Trump meint am 19. Januar noch "Ach ja hiermit begnadige ich mich selbst für die Prostituierte die ich vor 10 Jahren umgebracht hab, kthxbye!" oder sowas) wird kein Bundesanwalt in den USA einen ehemaligen Präsidenten verfolgen für etwas für das er begnadigt wurde, das kann ich mir einfach nur sehr, sehr schwer vorstellen. Zumindest Biden würde das ganz sicher nicht gutheißen.




https://www.youtube.com/watch?v=8PgDu2OGoEU
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Dicope] am 20.11.2020 15:45]
20.11.2020 15:45:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cinisaro

AUP Cinisaro 30.03.2020
 
Zitat von monischnucki

Junge...du arbeitest aber wieder hart an einer Modifikation am Bender, was?



Ach so ein ItaloKartoffel Power Afro Bender wäre schon schick... peinlich/erstaunt
20.11.2020 15:47:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von Delta

Und mal rein realistisch, so lange es nicht grad um irgendein Kapitalverbrechen geht (Trump meint am 19. Januar noch "Ach ja hiermit begnadige ich mich selbst für die Prostituierte die ich vor 10 Jahren umgebracht hab, kthxbye!" oder sowas) wird kein Bundesanwalt in den USA einen ehemaligen Präsidenten verfolgen für etwas für das er begnadigt wurde, das kann ich mir einfach nur sehr, sehr schwer vorstellen. Zumindest Biden würde das ganz sicher nicht gutheißen.




https://www.youtube.com/watch?v=8PgDu2OGoEU



Ich habe doch nirgends behauptet dass Biden ihn begnadigen würde oder?
20.11.2020 16:02:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

dicopexmas
 
Zitat von Delta

 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von Delta

Und mal rein realistisch, so lange es nicht grad um irgendein Kapitalverbrechen geht (Trump meint am 19. Januar noch "Ach ja hiermit begnadige ich mich selbst für die Prostituierte die ich vor 10 Jahren umgebracht hab, kthxbye!" oder sowas) wird kein Bundesanwalt in den USA einen ehemaligen Präsidenten verfolgen für etwas für das er begnadigt wurde, das kann ich mir einfach nur sehr, sehr schwer vorstellen. Zumindest Biden würde das ganz sicher nicht gutheißen.




https://www.youtube.com/watch?v=8PgDu2OGoEU



Ich habe doch nirgends behauptet dass Biden ihn begnadigen würde oder?



Was meinst du denn, wenn du sagst, dass Biden das nicht gutheißen würden? Das Interview verstehe ich so, dass er in eine Strafverfolgung in keinster Form eingreifen würde.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Dicope] am 20.11.2020 16:08]
20.11.2020 16:08:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Ich meine genau das was ich sage? Biden wird ihn nicht begnadigen, aber er wird "sein" DoJ auch nicht auf ihn ansetzen, und ich glaube dass die Bundesanwälte gerade nach der letzten Legislaturperiode in der das Ministerium als politische Anwaltskanzlei zweckentfremdet wurde sehr vorsichtig sein werden welche Fälle sie in diese Richtung verfolgen

Und um nochmal darauf hinzuweisen: Hier geht es um die Frage was passiert wenn Trump begnadigt wird, ob von sich selbst, ob Pence, ob sonstwer, und ob dann Bundesbehörden versuchen würden eine "Blankobegnadigung" a la Nixon anzugreifen, und das glaube ich eben nicht, und darum geht es in dem Video ja auch nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Delta am 20.11.2020 16:34]
20.11.2020 16:30:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Das liest sich natürlich nicht gut.

Andererseits hat sich das größte Gehirn da ne ziemliche Trümmertruppe zusammengesucht.

20.11.2020 16:46:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
...
 
Zitat von Cinisaro

Reichspanzler Cain?

20.11.2020 16:54:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
OMG

 
"Why not name the vaccine the Trump, make it -- have you gotten your Trump yet? It would be a nice gesture to him."



OMG

https://twitter.com/MattGertz/status/1329774099237834753
20.11.2020 16:56:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL


https://i.imgur.com/mz1ZlkJl.jpg



Wieviel "winnning!" ist das auf der MAGA Skala? 2/10 Guilianis?
20.11.2020 16:57:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smolletov

AUP Smolletov 24.02.2016
...
Hauptsache Italien.
20.11.2020 17:07:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/IcH2sach.jpg

Das liest sich natürlich nicht gut.

Andererseits hat sich das größte Gehirn da ne ziemliche Trümmertruppe zusammengesucht.

https://i.imgur.com/mz1ZlkJl.jpg



Die ganzen Angriffe seitens der Trump Campaign auf das Wahlsystem, die Ergebnisse, die Demokratischen Regeln und Normen sind einfach sau gefährlich. Egal wie (in-) kompetent die Trümmertruppe ist. Da werden aktuell einfach Grenzen und Normen verschoben... im schlimmsten Fall dauerhaft.
20.11.2020 17:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Da mache ich mir aktuell auch deutlich mehr Sorgen um die Zukunft als um die Gegenwart, dass Biden am 20. Januar vereidigt wird daran sehe ich immer noch keinen Grund zu zweifeln.

Aber was ist wenn Trump 2024 wieder kommt? Oder was wenn 2024 oder 28 dann ein intelligenter, kompetenter Faschist als Kandidat von Trumps Gnaden antritt, wenn die Partei nochmal 4-8 Jahre mehr Zeit hatte moderate Kandidaten aus dem Kongress zu vertreiben und bekloppte Alt-Rightler zu pushen... da will ich grad gar nicht zu tief in die Kristallkugel schauen
20.11.2020 17:28:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Aspe

Die ganzen Angriffe seitens der Trump Campaign auf das Wahlsystem, die Ergebnisse, die Demokratischen Regeln und Normen sind einfach sau gefährlich. Egal wie (in-) kompetent die Trümmertruppe ist. Da werden aktuell einfach Grenzen und Normen verschoben... im schlimmsten Fall dauerhaft.



Ich verstehe völlig die Bedenken und mir wärs natürlich auch lieber, wenn Trump jetzt einfach die Klappe halten würde, von mir aus zwei Monate lang den Bunker unter seinem Amtssitz inspizieren geht und dann auf Nimmerwiedersehen verschwindet.

Aber ich kann der ganzen Geschichte insofern was Unterhaltsames abgewinnen, als da wirklich die absolute Gurkentruppe am Werk ist. Ums mal steil zu formulieren: Das ist ja das, was das Land gerade rettet, und wegen der Gurkigkeit hab ich auch vollstes Vertrauen, dass den Großgehirnen auf Trumps Seite viel mehr tatsächlich kompetente Leute auf der anderen entgegen stehen, die Ahnung haben und sich Trump immer da entgegen stellen, wo er meint ein Schlupfloch gefunden zu haben.
Dazu kommt, dass die gezielten Angriffe vom Beginn inzwischen einfach ein wildes Umsichschlagen sind, das hat ja nichtmal mehr ein konkretes Ziel – abgesehen vom ganz großen, die Wahl komplett umzudrehen, aber das erreicht man nicht mit der schlichten Behauptung, sondern wenn überhaupt mit kleinen Schritten.
Vor denen wäre mir wirklich mulmig, aber nachdem dieser Versuch verpufft ist, wurde Rudy geholt und mit ihm der Verschwörungsblödsinn. Das ist so hanebüchen, dass sogar Leute wie Tucker Carlson ins Schwitzen kommen. Da wäre ich ja fast dafür, dass man sie es auf over9000 drehen lässt, bis sie es richtig und komplett vor die Wand fahren.
20.11.2020 17:52:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

dicopexmas
Pfeil
 
Zitat von Delta

Und um nochmal darauf hinzuweisen: Hier geht es um die Frage was passiert wenn Trump begnadigt wird, ob von sich selbst, ob Pence, ob sonstwer, und ob dann Bundesbehörden versuchen würden eine "Blankobegnadigung" a la Nixon anzugreifen, und das glaube ich eben nicht, und darum geht es in dem Video ja auch nicht.


Der Punkt war mir unklar, danke.
20.11.2020 18:11:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Man sieht eben deutlich dass die kompetenten Leute mit Perspektive den Teufel tun und Kopf und Kragen riskieren für Trump, aber es wäre trotzdem beruhigender wenn irgendwann mal der Punkt käme wo sich eine Gruppe Republikaner, ob jetzt im Senat oder in einem State Congress, zusammen schließt und mal sagt "Reicht jetzt"

Da spielt es denen natürlich in die Hände wie hoffnungslos und inkompetent das alles läuft da sie berechtigt hoffen können, es reicht den Kopf unten zu halten, zu lächeln und zu nicken und die Automatismen ablaufen zu lassen bis die Wahlmänner eben feststehen, dann kann man gegenüber der Trumpfraktion sagen "Wir wollten ja, aber ging nicht" oder so.

Aber der langfristige Schaden ist eben durchaus nicht zu vernachlässigen, wer sagt uns dass der nächste GOP-Spinner sich da nicht eine fanatischere Truppe mit mehr Sachverstand zusammen stellt, wie oben angemerkt.
20.11.2020 18:12:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [Dicope]

 
Zitat von Delta

Und um nochmal darauf hinzuweisen: Hier geht es um die Frage was passiert wenn Trump begnadigt wird, ob von sich selbst, ob Pence, ob sonstwer, und ob dann Bundesbehörden versuchen würden eine "Blankobegnadigung" a la Nixon anzugreifen, und das glaube ich eben nicht, und darum geht es in dem Video ja auch nicht.


Der Punkt war mir unklar, danke.



Okay, also ganz klar, wenn es keine Begnadigung gibt dann gehe ich auch davon aus dass Trump entsprechend rechtlich verfolgt wird. Sicherlich mal mindestens auf Bundesebene sehr vorsichtig und nur wenn man sich seiner Sache sehr sicher ist, auch wenn Biden sagt er mischt sich da nicht ein, was ich ihm glaube, in "seinem" DoJ wird trotzdem sicher die Weisung sein den Vorwürfen dass die Demokraten ja genau so schlimm oder schlimmer sind als Trump nur kein Futter zu liefern.
20.11.2020 18:15:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Vor denen wäre mir wirklich mulmig, aber nachdem dieser Versuch verpufft ist, wurde Rudy geholt und mit ihm der Verschwörungsblödsinn. Das ist so hanebüchen, dass sogar Leute wie Tucker Carlson ins Schwitzen kommen. Da wäre ich ja fast dafür, dass man sie es auf over9000 drehen lässt, bis sie es richtig und komplett vor die Wand fahren.


So wähnt man sich in Sicherheit vorm Schwachsinn: "Es kann nicht passieren, es ist ZU schwachsinnig!" So hab ich auch mal gedacht, damals, 2015. Leute wie Trump verschieben aber die Grenze immer weiter - mittlerweile müssen wir ja auch ganz anders denken als vor 4 Jahren, was da drüber möglich ist. Trotz gnadenloser Dummheit haben die es ja geschafft, zahlreiche Konventionen und Regeln zu brechen und auch Gesetze umzusetzen, die vorher nicht denkbar waren.
20.11.2020 18:32:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich meine das tatsächlich nur auf das Theater nach/seit der Wahl bezogen.

Bei allem anderen sind wir uns hoffentlich einig - we ain't seen nothing yet *gitarrenriff*
20.11.2020 18:42:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Georgia ist schon mal safe:
https://www.nytimes.com/live/2020/11/20/us/joe-biden-trump/brad-raffensperger-georgias-top-election-official-certifies-bidens-victory-numbers-dont-lie
20.11.2020 19:02:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

pesto
die sollten doch nur die legalen votes zählen! Wütend
20.11.2020 19:18:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
https://www.foxnews.com/elections/2020/general-results

Sogar schon bei Fox News eingebongt.
20.11.2020 19:27:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sommet

Russe BF
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Georgia ist schon mal safe:
https://www.nytimes.com/live/2020/11/20/us/joe-biden-trump/brad-raffensperger-georgias-top-election-official-certifies-bidens-victory-numbers-dont-lie


Brad Raffensperger tut gut, dass wenigstens einer die Ideale des Demokratischen Prozesses hochhält.
20.11.2020 19:30:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 1244 1245 1246 1247 [1248] 1249 1250 1251 1252 ... 1256 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.11.2019 12:09:50 Maestro hat diesen Thread repariert.
03.12.2017 08:06:35 red hat diesen Thread wieder geöffnet.
03.12.2017 02:59:06 Rufus hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum