Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 463 464 465 466 [467] 468 469 470 471 ... 613 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
verschmitzt lachen
 
Zitat von Mürbchen 3rd

Der ist aber auch durch und durch republikanischer Depp. "There are bright spots that the near-ceaseless negative coverage of the administration fails to capture: effective deregulation, historic tax reform, a more robust military and more."

Republimurica!



Melania halt. ¯\_(ツ)_/¯


/
Hier ist ein bisschen Hintergrund:
 
Several days ago a senior official in the Trump administration used an intermediary to contact New York Times op-ed page editor Jim Dao.
Through the go-between, the senior official expressed interest in writing an explosive piece for the paper, describing a "resistance" to President Trump within the government that works overtime to protect the United States from the president's worst impulses.



https://money.cnn.com/2018/09/05/media/new-york-times-resistance-oped-jim-dao/index.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 06.09.2018 10:16]
06.09.2018 10:13:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
https://twitter.com/danbl00m/status/1037428190166347776

Big if true
06.09.2018 10:21:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Lodestar.

...

LODESTAR!!

06.09.2018 10:30:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


HAST DU DEN TEXT GESCHRIEBEN?
06.09.2018 10:35:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-hi7.eM.hiGh-

-hi7.eM.hiGh-
Trump related:

Supreme Court Appointee Kavanaugh avoids answering a direct question by Kamala Harris.

Clip auf der Website anhören, sehen wir sich kavanaugh dreht und windet bei einer "einfachen" direkten Frage von Sen. Harris. Bis ihn ein Republikaner den Arsch rettet mit einem einspruch.
06.09.2018 10:43:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/1GERFFv.jpg

HAST DU DEN TEXT GESCHRIEBEN?


Oh Gott. Breites Grinsen
06.09.2018 12:35:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Bullitt

https://twitter.com/danbl00m/status/1037428190166347776

Big if true



Pence Comms Director:

06.09.2018 13:26:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
verschmitzt lachen
 
DNI Coats: “Speculation that The New York Times op-ed was written by me or my Principal Deputy is patently false. We did not...”



 
.@stevenmnuchin1 is honored to serve @POTUS & the American people. He feels it was irresponsible for @nytimes to print this anonymous piece. Now, dignified public servants are forced to deny being the source. It is laughable to think this could come from the Secretary.



 
A spox for Ben Carson tells me that the HUD Secretary did not write the NYT op-ed



 
Kirstjen Nielsen denial: “Secretary Nielsen is focused on leading the men and women of DHS and protecting the homeland—not writing anonymous and false opinion pieces for the New York Times. These types of political attacks are beneath the secretary and the department’s mission.”



 
#US Amb @nikkihaley says she did not write the @nytopinion piece.



Fehlt noch wer?
06.09.2018 17:44:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Trump himself!!1!
06.09.2018 18:01:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
David Dennison ist so ruhig.
06.09.2018 18:13:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Mattis, Kelly?
06.09.2018 18:15:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Aufs Schärfste zurückgewiesen!

Pompeo übrigens auch. Bleiben wirklich nur noch Dennis oder Melania. Oder irgendwer von außerhalb des WH, was wiederum äußerst langweilig wäre.
06.09.2018 18:17:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jehova-3

Arctic
Pence vielleicht

https://www.bbc.com/news/world-us-canada-45431300

Laut Artikel kann das ja auch ne extra falsche Fährte sein, wäre aber schon irgendwie lustig. Breites Grinsen
06.09.2018 18:22:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
https://edition.cnn.com/2018/09/06/politics/kavanaugh-hearing-document-booker-testimony/index.html

Es wird geliefert.
06.09.2018 18:24:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
SHS ist angepisst und verteilt die Nummer der NYT, damit die Leute da anrufen und nach dem Verfasser des Textes fragen.





Hatten wir so auch noch nicht, glaube ich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 06.09.2018 18:29]
06.09.2018 18:27:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Die hat auch einfach keine Ehre, die Frau.
06.09.2018 18:28:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Kann man sonneborn zu nyt fliegen?
06.09.2018 18:32:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Nachdem wir denen schon Schweiger und Gottschalk gegeben haben, sollte man ihnen das ersparen.
06.09.2018 18:33:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Als did bild die redaktionsnummer der titanic veröffentlichte nach der kukucksuhrgeschichte, war sonneborn perfekt am telefon.
06.09.2018 18:35:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Die CD habe ich gekauft, sie ist sehr gut.
06.09.2018 21:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
weissbrot

weissbrot
Ich nehm übrigens zurück, dass Roe vs Wade nicht durch Kavanaugh gefährdet wäre...

 
Judge Kavanaugh wrote: “I am not sure that all legal scholars refer to Roe as the settled law of the land at the Supreme Court level since Court can always overrule its precedent, and three current Justices on the Court would do so.”

06.09.2018 23:29:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
weissbrot

weissbrot
So sah #resistance übrigens vor 44 Jahren aus:

07.09.2018 7:38:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Woordward hat den Brief, den Cohn von Trumps Schreibtisch geklaut hat, damit der das Handelsabkommen mit Südkorea nicht killt.



---

Er hing währenddessen in Montana rum, Rallye und so.



Das ist schon sportlich.
07.09.2018 7:55:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Recht hat er. Man wird sich in 50 jahren noch an ihn erinnern.
07.09.2018 8:12:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Weil er irgendwie immer noch weniger übel war als alle, die nach ihm kamen? Haare zu Berge stehen
07.09.2018 11:14:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


Da hat er einen Punkt, wir kennen ihn schließlich alle als gelassenen, besonnenen, würdevollen Präsi.

Schon immer, hier zB '97, als Trump gerade seine aktuelle Frau loswerden wollte.

 
Jeane MacIntosh, a former deputy editor at Page Six, the New York Post gossip column that Mr. Trump for decades gave stories to, recalled him using the phrase “dumb southerner” with her in a very specific context.





https://www.nytimes.com/2018/09/07/us/politics/trump-dumb-southerner-retarded.html
07.09.2018 17:16:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Er hing währenddessen in Montana rum, Rallye und so.

https://i.imgur.com/ZoHVKx5l.jpg

Das ist schon sportlich.



Man sollte dazu sagen, dass während dieser Rede wiedermal klar wurde, dass Trump an Demenz leidet. Braucht x-Versuche um Wörter auszusprechen und nuschelt stellenweise so sehr, dass man sich fragt ob er gerade einen Schlaganfall hat.
07.09.2018 19:10:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar agent
Frage
Meanwhile, Obama... (Live-Stream Acceptance Speech Obama / Paul H. Douglas Award for Ethics in Government, University of Illinois System)

Er kann halt einfach reden. Mitreißend und mit vollständigen Sätzen.


¤: Bei mir wurde neulich dieser Redebeitrag eines republikanischen Senators (Ben Sasse, R-NE) für das Hearing von Brett Kavanaugh in meine YouTube-Related Links gespült. Ich fand es doch ziemlich interessant, mal von einem Republikaner einen relativ guten "Rant" im Rahmen der Nachbesetzung zum Thema Gewaltenteilung zu hören, auch wenn ich mit den Thesen nicht vollständig etwas anfangen kann:

Zentrale Punkte:

- Die Nachbesetzung des Supreme Court ist ein Ersatz-Schlachtfeld, weil die Legislative (US-Kongress) ihrer eigentlichen Aufgabe - Gesetze machen - nicht nachkommt.

- Stattdessen wird Schritt für Schritt die Kompetenz aus Bequemlichkeit an Behörden aus der Exekutive abgegeben ("Alphabet Soup Agencies"), die Verordnungen mit Gesetzescharakter erlassen bzw. die unausgegorenen bzw. unfertigen, unspezifischen Gesetze, die der Kongress erlässt, Spezifikationen zu füllen.

- Grund dafür ist weniger fehlendes technisches Verständnis im Kongress sondern eher besagte Bequemlichkeit und der Fokus der Abgeordneten auf die Wiederwahl anstelle der Legislatur. Der Kongress entschließt sich also mehr oder weniger dazu, seine eigene Kompetenz zu beschneiden und auszulagern.

- So wird die Regulierung Beamten (In besagten Exekutivbehörden) überlassen, die dem Souverän nicht direkt Rechenschaft schuldig sind und anders als der Kongress nicht direkt abgewählt werden können.

- Das Wahlvolk legt also den Augenmerk darauf, den Supreme Court so nachzubesetzen, dass durch die Urteile die Präzedenzfälle in der Gesetzgebung (Case Law statt Statutory Law nehme ich an) entstehen, die eigentlich die Policy Maker im Kongress von vornherein hätten aufschlüsseln sollen.

- Die Nachbesetzung darf also nicht politisiert werden in dem Fall, in dem es gerade passiert (Zwischenrufe, Proteste etc. während der Anhörung). Stattdessen muss der Kongress seiner Aufgabe - klare Gesetze erlassen - nachkommen. SC Judges sollten komplett von der Politisierung isoliert neutral der Auslegung der fraglichen Gesetze und Fälle, die vor den SC gebracht werden.

Mir fehlt das politikwissenschaftliche Feingefühl, um es komplett einzuordnen und es klingt aus den Ausführungen für mich so, als wäre da eine ordentliche Portion Abneigung gegen den "Deep State" (as in: Behörden mit unkündbaren Karrierebeamten, die ihre Agenda verfolgen, ohne direkt dem Souverän Rechenschaft zu schulden) - aber so rein vom Appell an die Grundausrichtung der "Balance of Power" ist es doch ein hehrer Appell, oder? Wahrscheinlich wird er durch zig No-Gos und Blockaden der Republikaner im alltäglichen Tagesgeschäft genauso konterkariert, dass es nur ein Lippenbekenntnis ist, aber vom Prinzip her ist es ein nachvollziehbares Problem, was man der ganzen Gemengelage gerade vorwerfen könnte, oder?

Über ehrliche Einschätzungen von Leuten mit mehr politischem Sachverstand und Überblick wäre ich dankbar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TemplaR_AGEnt am 07.09.2018 19:37]
07.09.2018 19:12:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
07.09.2018 19:23:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Meanwhile, Obama...



07.09.2018 21:07:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 463 464 465 466 [467] 468 469 470 471 ... 613 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
03.12.2017 08:06:35 red hat diesen Thread wieder geöffnet.
03.12.2017 02:59:06 Rufus hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum