Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 811 812 813 814 [815] 816 817 818 819 ... 867 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
was kommst denn du jetzt mit einer überhaupt nicht vergleichbaren situation? wie dum bistn du?
02.06.2020 2:29:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GMT]Darkness

darkness
 
Zitat von cienFuchs

was kommst denn du jetzt mit einer überhaupt nicht vergleichbaren situation? wie dum bistn du?



Warum fängst du jetzt die Beleidigungen an? Gehen dir die Argumente aus? Ich hab dich auch nicht beleidigt oder gefragt ob du dumm wie Brot bist.

Aber ich erkläre dir das natürlich trotzdem gerne:

Panzer auf den Straßen und Militär-Jets in der Luft, wären natürlich eine super krasse Situation. Und da ist es egal, ob da nunmal dann Militär oder Nationalgarde auf den Papier steht. Der Effekt und die dazugehörigen Gesetze, unterscheiden sich wahrscheinlich nicht wirklich. Oder darf mich die Nationalgarde da nicht ohne ersichtlichen Grund festnehmen?

Und selbst wenn, die Polizei in den USA erstickt da Leute an den Bordsteinkanten. Meinste ernsthaft da sagt dann jemand OH! Ein Glück! Das ist ja nur die Nationalgarde da im Panzer und nicht das Militär!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [GMT]Darkness am 02.06.2020 2:41]
02.06.2020 2:40:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
ja, hast recht. ich bin schon dumm wie brot. selbstverständlich ist die situation in den usa vergleichbar mir der annexion der krim durch russland. sorry, da hatte ich echt grad einen blackout.


und ja, es macht einen unterschied, ob der präsident der vereinigten staaten den einsatz der nationalgarde durch die gouverneure empfiehlt, dazu drängt, es befiehlt oder gar die army einsetzt. und allein darum ging es mir, du kannst deinen pimmel also wieder in die hose packen.
02.06.2020 2:49:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GMT]Darkness

darkness
 
Zitat von cienFuchs

ja, hast recht. ich bin schon dumm wie brot. selbstverständlich ist die situation in den usa vergleichbar mir der annexion der krim durch russland. sorry, da hatte ich echt grad einen blackout.



Es geht darum, dass man eben gezielt Leute auf die Straße bringt die nicht "offiziell" Militär sind. Den Vergleich zu Russland ziehe ich deshalb, weil die USA innerpolitisch schon sehr früh damit am Start waren. Eben in dem sie da Standard 0815-Polizei alte Militärfahrzeuge und Waffen verkauft sowie die Leute militärisch ausgebildet haben.

In sofern natürlich zieht der Vergleich. Es ist eine beliebte Taktik mittlerweile kein "offzizelles" Militär bei sowas einziehen zu lassen, sondern den Spaß einfach anders zu nennen obwohl der Effekt derselbe ist. Und natürlich wäre er das, wenn die Nationalgarde da nicht nur mit Panzerwagen aus Militärbeständen, sondern gleich micht richtigen Panzer an der Straße stehen würde.

Ich mein gut, kann halt Trump dann sagen die Nationalgarden oder nur die Polizei haben für Ordnung gesorgt. War ja kein Militär vor Ort, alles fein!

 

und ja, es macht einen unterschied, ob der präsident der vereinigten staaten den einsatz der nationalgarde durch die gouverneure empfiehlt, dazu drängt, es befiehlt oder gar die army einsetzt. und allein darum ging es mir, du kannst deinen pimmel also wieder in die hose packen.



Genau und die Russen sind gar nicht mit den Militär da einmarschiert, weil da waren ja gar keine Uniformen zu sehen mit den Putin-Pimmeln drauf! Was für eine Logik! Bahnbrechend!
02.06.2020 3:06:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
Ok, du bist wirklich dämlich
02.06.2020 3:12:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Ich kapiere nicht einmal, was er will.

Can I have the lonely christmas combo meal with extra gin?
02.06.2020 5:20:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Wtf man
02.06.2020 6:38:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Fersoltil am 02.06.2020 6:46]
02.06.2020 6:45:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
02.06.2020 7:45:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Aber aber aber Corona? Maske im Gesicht und dann alle umarmen und highfiven? :/
02.06.2020 8:03:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Was für ne Schlagzeile (no pun intended)
 

Polizisten prügeln Trump den Weg zur Kirche frei

Da stand Donald Trump, der Präsident der Vereinigten Staaten, vor einer Reihe amerikanischer Flaggen im Rosengarten des Weissen Hauses und hielt eine Rede. Und draussen im Lafayette-Park, auf der anderen Seite der berühmten Pennsylvania Avenue, gingen berittene Polizisten mit Schlagstöcken und Tränengas gegen Hunderte Menschen vor, die dort weitgehend friedlich demonstriert hatten. Während Trump sprach, war im Hintergrund das Knallen der Blendgranaten zu hören.

Ein paar Minuten später wurde der Zweck der Aktion deutlich: Die Polizei prügelt dem Präsidenten den Weg zur historischen St. John's Church frei, einer kleinen Kirche am Rand des Lafayette-Parks, deren Gottesdienste seit 1816 von allen amerikanischen Präsidenten besucht wurden. Am Abend zuvor hatten Randalierer im Keller der Kirche Feuer gelegt. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden, die Kirche selbst wurde nicht beschädigt. Das hinderte Trump allerdings nicht daran, in seiner Rede zu behaupten, sie sei «in Brand gesetzt worden». Jetzt stattete er ihr in wohl inszenierter Demut einen Besuch ab, eine Bibel in der Hand und begleitet von seinem halben Kabinett sowie einer Gruppe Journalisten, die wegen der Gasschwaden husten und würgen mussten.


https://www.tagesanzeiger.ch/polizisten-pruegeln-trump-den-weg-zur-kirche-frei-990476094244
02.06.2020 8:17:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

pesto
nen bischof für(?) washington fand die aktion scheisse

https://twitter.com/chrislu44/status/1267611081398194177
02.06.2020 8:20:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von Shooter

Am Abend zuvor hatten Randalierer im Keller der Kirche Feuer gelegt. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden, die Kirche selbst wurde nicht beschädigt. Das hinderte Trump allerdings nicht daran, in seiner Rede zu behaupten, sie sei «in Brand gesetzt worden».



Hat er denn auch wieder von "Antifa" gesprochen?




[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 02.06.2020 8:53]
02.06.2020 8:51:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Frage
Was soll "WN 3% tattoo" heißen?
02.06.2020 8:58:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Google sagt dass er sich damit als Anhänger der Westfälischen Nachrichten outet?
02.06.2020 8:59:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
https://de.wikipedia.org/wiki/Three_Percenters
02.06.2020 9:00:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
oder halt Monster Energy. Wäre nicht der erste mit so einem Tattoo.
02.06.2020 9:01:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Thermi Kalli

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von Abso

https://de.wikipedia.org/wiki/Three_Percenters


Immer dreimal mehr als dir 1%ers
02.06.2020 9:07:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
I'm Endeffekt ist es auch irrelevant das rauszusuchen. Den Vertretern von diesem Gedankengut ist die Realität entweder egal oder sie benutzen sowas zielgerichtet um Meinung zu machen. Das Statement: Antifa=Terroristen die die Gewalt instigieren, kommt jedem normal denkenden Menschen relativ komisch vor.
Da geht es nur um Verschiebung der Realität und des Diskurses nach Rechts und der Ablehnung vom eigenen Clusterfuck. Man kann ja sehr schön beobachten wer hier in D sowas weiterverbreitet.
02.06.2020 9:21:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
ist doch hierzulande auch so. Da hörste Antifa und derjenige ders sagt meint zu 100% "Irgendwelche randalierer"
02.06.2020 9:24:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


 
Hard to imagine any other POTUS having the guts to walk out of the White House like this



Findet der ehemalige Gouverneur von Wisconsin und viele andere sicherlich auch.
02.06.2020 9:37:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
etwas für sehr schlecht befinden
 
There are now two all white armed vigilante groups roaming Fishtown with the blessing of the @phillypolice https://t.co/csGWCDZ6Nw

02.06.2020 9:39:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Kohl hat selber auf Demonstranten eingeschlagen. Top this!
02.06.2020 9:39:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Thermi Kalli

AUP Peniskuh 03.12.2018
Naja zumindest können die USA so keinen Krieg im nahen Osten anfangen
02.06.2020 9:40:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von monischnucki

Kohl hat selber auf Demonstranten eingeschlagen. Top this!



ABer auch nur weil der n Ei auf ihn geworfen hat!!!
02.06.2020 9:40:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
 
Zitat von Parax

 
Zitat von monischnucki

Kohl hat selber auf Demonstranten eingeschlagen. Top this!



ABer auch nur weil der n Ei auf ihn geworfen hat!!!



was wohl los wäre, wenn einer nen Ei oder Schuh auf Trump werfen würde…
02.06.2020 9:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020



Der würde jedenfalls nicht wie dein toitscher Berserker auf die Eierwerfer zurennen.
02.06.2020 9:50:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Thermi Kalli

AUP Peniskuh 03.12.2018
Man Stelle sich das aktuell in den USA vor. Eierwerfer erschossen.
02.06.2020 9:51:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Pfeil
 
Zitat von Thermi Kalli

Man Stelle sich das aktuell in den USA vor. Eierwerfer erschossen.


Von nem Schützenpanzer, der bei der Gelegenheit gleich den ganzen Block abräumt.
02.06.2020 9:54:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL


---

 
Army blackhawks are conducting “show of force” passes on protestors. One flyover snapped a tree that nearly hit several people.



02.06.2020 9:56:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Trump-Thread ( Misfires, Crossed Wires, and a Satisfied Smile )
« erste « vorherige 1 ... 811 812 813 814 [815] 816 817 818 819 ... 867 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.11.2019 12:09:50 Maestro hat diesen Thread repariert.
03.12.2017 08:06:35 red hat diesen Thread wieder geöffnet.
03.12.2017 02:59:06 Rufus hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum