Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Modellbau zu Wasser, Luft und Land ( Sternmotor Edition )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von Atomsk

für mich klingt das alles so, als hättest du dich schon längst entschieden.



Ich lehne schon hart zur Tamiya Variante im Moment. Je mehr ich mir beide anschaue, desto mehr sieht die Traxxas Variante wie Spielzeug aus. peinlich/erstaunt
Entscheiden kann ich es eh nicht alleine, es sei denn ich trage die ganzen Kosten selbst.

Die empfohlene Fernbedienung ist gerade auch das einzige was mich etwas stört. Wäre die teuerste Komponente. Ich Blick noch nicht durch warum es genau diese sein sollte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 24.02.2020 14:04]
24.02.2020 14:04:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
kannst du mal die bezeichnung der funke mal posten?
finde sie in deinem link nicht.

ich hab für meine karren zwei loaner-funken für ~30-40¤ gekauft, die reichen allemal dicke und waren iirc sogar 4-kanal modelle.
24.02.2020 14:07:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von Atomsk

kannst du mal die bezeichnung der funke mal posten?
finde sie in deinem link nicht.

ich hab für meine karren zwei loaner-funken für ~30-40¤ gekauft, die reichen allemal dicke und waren iirc sogar 4-kanal modelle.


Futaba 3PV 3ch 2.4GHz transmitter and receiver module set.
Das wäre die empfohlene.
24.02.2020 14:18:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
ok, ok, ok.
1. futaba ist grundsätzlich keine einstiegsmarke. sie haben günstigere modelle, aber man bewegt sich im allgemeinen schon am oberen spektrum Breites Grinsen
2. die 3pv ist schon seit ewigkeiten eol. futaba führt die garnicht mehr auf der seite.

such mal nach ner flysky gt3c. hässlich wie die nacht und ne ergonomie, die einiges zu wünschen übrig lässt, aber fürn anfang dicke ausreichend (und lässt sich notfalls auf 8 kanäle modden peinlich/erstaunt).
24.02.2020 14:29:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
 
Zitat von Atomsk

ok, ok, ok.
1. futaba ist grundsätzlich keine einstiegsmarke. sie haben günstigere modelle, aber man bewegt sich im allgemeinen schon am oberen spektrum Breites Grinsen
2. die 3pv ist schon seit ewigkeiten eol. futaba führt die garnicht mehr auf der seite.

such mal nach ner flysky gt3c. hässlich wie die nacht und ne ergonomie, die einiges zu wünschen übrig lässt, aber fürn anfang dicke ausreichend (und lässt sich notfalls auf 8 kanäle modden peinlich/erstaunt).


Das Teil?
Wow, danke.
Wenn das ausreichend wäre, dann wäre das schon geil. Preislich ist das ja ein krasser Unterschied. peinlich/erstaunt
Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht wozu es genau 3 Kanäle sein sollten. In der Traxxas Anleitung bauen die sogar deren Fernsteuerung um. Da wird ein "override" Schalter eingebaut. Ich vermute mal, dass der dritte Kanal dann auch quasi einfach sowas wie der Override oder ein Kill Switch ist. Leider ist die Doku etwas dürftig... :/

/edit: Ah, nun habe ich was dazu gefunden. \o/
 
When CH3 is toggled to be OFF position (or ON, depends on how you interpret), the MUX is to take the steering (CH1) and throttle (CH2) signals from RX (radio receiver) so it is manual mode, but when CH3 is in ON position the MUX is to take the CH1 and CH2 signals from Jetson Nano (via PCA9685) so it is like Autopilot mode.

We find this to be very effective, as CH3 basically functions as a KILL switch when your "autonomous" car goes out of control.



Dann sollte das ja wunderbar passen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 24.02.2020 14:42]
24.02.2020 14:37:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
So, mittlerweile wird es ganz sicher Tamiya. Aber ich habe noch einige Fragen... peinlich/erstaunt

Ich überlege gerade, ob es sich nicht lohnt einen Teil der Sachen gebraucht zu kaufen. Gibt es da besonders gute Adressen? Für Musikinstrumente war es im Musiker Board z.B. immer super.

Dann noch ein paar Fragen zu Akkus: NiMH und LiPo sind nicht einfach universell austauschbar in dem Bereich, oder? Sind die Vorteile von LiPos bei RC Autos enorm, oder reicht NiMH erstmal?

Und zu Servos: Sollte ich da auf was besonderes achten? Oder kann ich da einfach irgendwas unter 10¤ nehmen?

Dann noch folgendes: Für die Montage der Halterung des Jetsons benötige ich wohl spezielle Standoffs/Abstandhalter. Empfohlen werden die hier. Anscheinend weil sie vergleichsweise dünn sind. In Deutschland finde ich diese Art aber nirgends. Habt Ihr da vielleicht eine Idee?

Letzte Frage, zumindest bis mir neue einfallen. peinlich/erstaunt Breites Grinsen
Das TT-02 Chassis scheint es in verschiedenen Varianten zu geben. Eine ist wohl für Drift, so viel konnte ich schon erfahren... Wofür sind die anderen, und würden die auch für mein Vorhaben passen? Also sind es die selben Maße, nur andere Fahrwerke? peinlich/erstaunt
27.02.2020 18:37:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
für gebraucht:
ebay kleinanzeigen

denk aber immer dran, dass du die katze im sack kaufst. du weißt erst, wie der zustand ist, wenn du das teil bei dir zerlegt hast. diffs, getriebe, elektronik, stoßdämpfer, kugellager, foams - alles verschleißteile. entsprechende rebuild-kits und sonstige ersatzteile summieren sich dann schnell. dazu noch geschichten, dass chassis, streben, a-arms, etc. potenziell (haar-)risse haben könnten.
gebraucht bei rc ist immer etwas russisches roulette und nichts, was ich einem einsteiger empfehlen würde. außer man hat im freundes-/bekanntenkreis einen experten, der einem was gebrauchtes überlässt.

nimh/lipo: welten liegen dazwischen!
wenn du aktuelle elektronik hast, sind sie beliebig austauschbar. dein fahrtenregler braucht einen low voltage cutoff (lvc). alternativ schreiben hersteller/händler auch einfach mal "lipo ready" drauf. wenn der esc es nicht unterstüzt, kannst du einen lvc auch separat kaufen. das sind dann i.d.r. kleine beeper, die am balance port des lipos hängen.
wichtig ist auch, dass du ein lipo-fähiges ladegerät hast. die simplen stecker-lader mit nur einem anschluss tuns da nicht.

zu den servos: kommt drauf an, was du vor hast. ich bezweifel, dass du zum start direkt einen wasserdichten brushless hv-servo mit titangetriebe brauchst. wenns nur darum geht, den tt-02 auf der glattbahn n bissl hin und her zu scheuchen, kannste auch nen billigen servo nehmen. solange du die endpunkte sauber einstellst und nen servo-saver nutzt, wird er dir einige zeit halten. und wenn du nach n paar wochen den billo-servo verbrennst, ist nix verloren.

generell empfehl ich dir, mal etwas auf hobbyking.com zu stöbern (eu-lager auswählen). schau dir das zeug von deren hausmarke (turnigy) mal an. bei akkus ist neben turnigy auch zippy sehr gut.


zum tt02 - hier hast du ne übersicht der varianten. darin auch immer ne erklärung:
https://tamiyabase.com/chassis/145-tt-02#all-tt-02-variants
aktuell sind neben standard die varianten d, s, sr, r und rr.
grundsätzlich haben sich s und r aus der basisvariante entwickelt. d, sr und rr sind dann weiterentwicklungen daraus.
pauschal gesagt sinds ausstattungsvarianten für konkretere einsatzzwecke. für den einstieg recht irrelevant.
und ohne nachzuschauen würde ich tippen, dass die rr variante die teuerste ist. peinlich/erstaunt
27.02.2020 19:03:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
So gerne ich ein autonomes Drift car sehen würde, ich glaube fürs erste würde es

Wait for it




Übers Ziel hinausschiessen















(Höhö)
27.02.2020 19:19:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
...
 
Zitat von Atomsk

für gebraucht:
ebay kleinanzeigen

denk aber immer dran, dass du die katze im sack kaufst. du weißt erst, wie der zustand ist, wenn du das teil bei dir zerlegt hast. diffs, getriebe, elektronik, stoßdämpfer, kugellager, foams - alles verschleißteile. entsprechende rebuild-kits und sonstige ersatzteile summieren sich dann schnell. dazu noch geschichten, dass chassis, streben, a-arms, etc. potenziell (haar-)risse haben könnten.
gebraucht bei rc ist immer etwas russisches roulette und nichts, was ich einem einsteiger empfehlen würde. außer man hat im freundes-/bekanntenkreis einen experten, der einem was gebrauchtes überlässt.

nimh/lipo: welten liegen dazwischen!
wenn du aktuelle elektronik hast, sind sie beliebig austauschbar. dein fahrtenregler braucht einen low voltage cutoff (lvc). alternativ schreiben hersteller/händler auch einfach mal "lipo ready" drauf. wenn der esc es nicht unterstüzt, kannst du einen lvc auch separat kaufen. das sind dann i.d.r. kleine beeper, die am balance port des lipos hängen.
wichtig ist auch, dass du ein lipo-fähiges ladegerät hast. die simplen stecker-lader mit nur einem anschluss tuns da nicht.

zu den servos: kommt drauf an, was du vor hast. ich bezweifel, dass du zum start direkt einen wasserdichten brushless hv-servo mit titangetriebe brauchst. wenns nur darum geht, den tt-02 auf der glattbahn n bissl hin und her zu scheuchen, kannste auch nen billigen servo nehmen. solange du die endpunkte sauber einstellst und nen servo-saver nutzt, wird er dir einige zeit halten. und wenn du nach n paar wochen den billo-servo verbrennst, ist nix verloren.

generell empfehl ich dir, mal etwas auf hobbyking.com zu stöbern (eu-lager auswählen). schau dir das zeug von deren hausmarke (turnigy) mal an. bei akkus ist neben turnigy auch zippy sehr gut.


zum tt02 - hier hast du ne übersicht der varianten. darin auch immer ne erklärung:
https://tamiyabase.com/chassis/145-tt-02#all-tt-02-variants
aktuell sind neben standard die varianten d, s, sr, r und rr.
grundsätzlich haben sich s und r aus der basisvariante entwickelt. d, sr und rr sind dann weiterentwicklungen daraus.
pauschal gesagt sinds ausstattungsvarianten für konkretere einsatzzwecke. für den einstieg recht irrelevant.
und ohne nachzuschauen würde ich tippen, dass die rr variante die teuerste ist. peinlich/erstaunt


Mega, Danke!
27.02.2020 22:40:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
ich hab hier noch nen leicht getunten TT-01 mit ner Flysky Funke im Einsatz (Tamiya RX-7 FD Bausatz, etliche Teile aber gegen Alu getauscht). Wenn Du zu dem was wissen willst kann ich da auch gern das Ding nochmal rauskramen und Fotos machen bzw. erzählen.
Ist zwar älter, aber dementsprechend gibts im Ausland teils Tuning-Teile sehr billig im Ausverkauf, und da ich den kompletten Wagen (ohne Funke) als neuen Bausatz erstmal für nen Hunni bekommen hab war für mich P/L absolut gegeben.
Lichtsatz war übrigens dabei, aber im MX-5 (TT-04) fahre ich nen billig-Lichtsatz aus Übersee, der genauso gut funktioniert.

Ansonsten kann ich nur bestätigen: bessere Stoßdämpfer holen (auf Länge und Durchmesser achten!), und Lenkung stabilisieren. Alles Andere dann danach.
27.02.2020 23:40:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Ich bin an einen gebrauchten TT-02 Bausatz gekommen. Nicht zusammengebaut. Dummerweise fehlt ein Teil, daher war er so günstig...
Und zwar von den "A-Teilen" A-6. Ich glaub das soll eine Achsbuchse sein? Gibt es da einen anderen Namen wonach ich suchen kann? Evtl. auch was zum drucken? peinlich/erstaunt
08.03.2020 22:27:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Zur abwechslung mal was auf schienen Breites Grinsen
28.03.2020 18:29:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Am Weekend war bestes Flugwetter:
07.04.2020 7:07:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
Dreibeinfahrwerk & Tiefdecker
Welches Modell ist das?
07.04.2020 11:21:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Eine Carosel von ARC, gibt es längst nicht mehr.
Speziell: Das ding ist komplett aus ABS, also ein Plastikbomber Breites Grinsen
Ist sehr solide gemacht, ist Nummer 2 die ich habe, den ersten hab ich vor etwa 15 oderso Jahren beim Kunstflug eingelocht peinlich/erstaunt
07.04.2020 13:31:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...

Hm, einmal nicht hingeguckt und man weiss nicht mehr welches Flugzeug man selber steuert Breites Grinsen
14.04.2020 14:59:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Samstags Morgen früh, wenn die Familie noch schläft, endlich etwas basteln

Twin Ace aus einem alten Japanischen Baukasten, es ist sehr gut
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Swift am 18.04.2020 8:17]
18.04.2020 7:57:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
Sehr schön, aber heute ist Samstag Breites Grinsen
18.04.2020 8:07:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Ich weis nicht wovon du redest peinlich/erstaunt Breites Grinsen
18.04.2020 8:17:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Breites Grinsen
18.04.2020 9:19:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Sonntagsprogress
19.04.2020 8:31:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Modellbau zu Wasser, Luft und Land ( Sternmotor Edition )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6]

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.02.2017 17:46:47 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'modellbau' angehängt.

| tech | impressum