Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Drohnenthread ( weil der Hype real ist )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
da t0bi

Leet
Tragt ihr dann eure Haftpflichtpolice auch mit rum? Muss ma. das überhaupt (noch)?
12.01.2021 22:54:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
ja und ja

aber da habe ich auch eine Papier Checkkarte (DMO)
12.01.2021 23:29:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Ok, das steht bei mir in der Haftpflichtpolice irgendwo im Kleingedruckten, das ist jetzt nicht so praktisch das mitzuführen...
13.01.2021 9:05:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Die Papierplastikkarte wird dir normalerweise kostenlos gesendet wenn du danach fragst. Zumindest bei Modellflugzeugen kann das nützlich sein, die dabeizuhaben.
13.01.2021 9:30:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
schickt mir meine versicherung jedes jahr ohne zu fragen.
<3 axa.
13.01.2021 9:46:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
Mach ich auch, hab den Kram einlaminiert im Rucksack/Koffer der Drohne.
13.01.2021 11:05:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
verschmitzt lachen


Sehr spassig zu fliegen das Ding!
07.03.2021 9:18:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Ich denke das ist ein nettes Paket für alle Sonntagsflieger(das ist nicht abwertend gemeint) . Also Leute, die hauptsächlich die Aussicht genießen wollen und dabei paar gute Aufnahmen machen.

Das geht DJI typisch gewohnt gut.

Alles wo Crashes zu erwarten sind (Freestyle und Race sowieso) ist aber nix für das Teil - soll es aber auch nicht.

Bei der FPV Qualität hat DJI nochmals nachgelegt, hoffe das trickled down und bleibt nicht exclusiv für die DJI FPV Drohne, denn Brille verkaufen sie ja auch sehr gut für den DIY Markt.
07.03.2021 10:45:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von d.n.M. *TtC*


Alles wo Crashes zu erwarten sind (Freestyle und Race sowieso) ist aber nix für das Teil - soll es aber auch nicht.





Würde ich so auch sagen! ich wollte sowas schon länger aber mich schreckt das Basteln und tüfteln ab, da es quasi ein ganzes Hobby für sich ist, ich habe z.b noch genug anderes um die Ohren, da passt etwas fixfertiges sehr gut.
Das Fliegen an sich ist bis auf den manuellen Modus sehr einfach gehalten wie für DJI üblich. Ich muss daher keine Angst haben das Teil beim ersten Flug zu schrotten. Es bietet einen einfachen Einstieg in FPV, das reicht mir vollkommen.
07.03.2021 10:59:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von -Riddick-

https://abload.de/img/img_7305yokfg.jpg

Sehr spassig zu fliegen das Ding!


Klöntalersee?
07.03.2021 11:16:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
...
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von -Riddick-

https://abload.de/img/img_7305yokfg.jpg

Sehr spassig zu fliegen das Ding!


Klöntalersee?



exakt!
07.03.2021 11:23:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
Riddick, die FPV ist deine oder geliehen?
Wie ist die Qualität der Aufnahmen im Vergleich zu ner Air / Air2 zu bewerten?
Hast du Aufnahmen davon die du zeigen kannst?
07.03.2021 11:52:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von d.n.M. *TtC*


Alles wo Crashes zu erwarten sind (Freestyle und Race sowieso) ist aber nix für das Teil - soll es aber auch nicht.





Würde ich so auch sagen! ich wollte sowas schon länger aber mich schreckt das Basteln und tüfteln ab, da es quasi ein ganzes Hobby für sich ist, ich habe z.b noch genug anderes um die Ohren, da passt etwas fixfertiges sehr gut.
Das Fliegen an sich ist bis auf den manuellen Modus sehr einfach gehalten wie für DJI üblich. Ich muss daher keine Angst haben das Teil beim ersten Flug zu schrotten. Es bietet einen einfachen Einstieg in FPV, das reicht mir vollkommen.



genau dafür ist das Ding auch gedacht. In der FPV Community bekommt das Teil ordentlich Hass, aber es wird nicht verstanden, dass das eine komplett andere (und neue) Zielgruppe ist.

It just works. Und wer mit Adrenalin fliegen will, der wird das Ding nicht kaufen.

Ich finde es super, auch wenn es nix für mich ist.
07.03.2021 11:52:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
traurig gucken
 
Zitat von Apache

Riddick, die FPV ist deine oder geliehen?
Wie ist die Qualität der Aufnahmen im Vergleich zu ner Air / Air2 zu bewerten?
Hast du Aufnahmen davon die du zeigen kannst?



Ist meine eigene.
Ich hab erst einen kleinen Flug absolviert und die Speicherkarte zu Hause vergessen Kopf gegen die Wand schlagen
Das Fly More Kit habe ich nun auch mal bestellt, da die Akkus nicht sehr lange halten.

Werde aber sobald es wieder besser Wetter ist vergleichen. Die Air 2 habe ich auch hier.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 07.03.2021 11:59]
07.03.2021 11:58:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Für den Preis hätte ich mir aber eher ne weitere Pro geholt
07.03.2021 16:40:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Lunovis

Für den Preis hätte ich mir aber eher ne weitere Pro geholt



Eine Mavic 2 reicht mir vollkommen, daher lieber noch etwas ganz anderes.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Riddick- am 08.03.2021 11:38]
08.03.2021 11:38:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
gestern zum ersten mal die mini2 in der hand gehabt, echt abgefahren wie klein das ding ist.

die fpv finde ich durchaus interessant für mich (sonntagsflieger), aber nicht für den preis.
zumal ich auch schon fast ein jahr oder so nicht mehr wirklich geflogen bin :/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 08.03.2021 12:24]
08.03.2021 12:23:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Das das Teil dir die Wahl lässt ob du selber fliegen möchtest, oder ob du geflogen wirst, ist das auch ohne Flugpraxis machbar.

Der Preis ist ok wenn man noch nix hat.

Wenn du selber bauen willst, dann brauchste Funke + Brille, Akkuladetechnik + Drohne + Gopro.

Natürlich kann man ein Setup mit analogem Bild günstiger bauen, aber das ist hier nicht die Referenz.

billiger wird das nicht.

FPV ist Liebe!
08.03.2021 13:45:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Digital auch.
08.03.2021 15:02:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
nicht mit Gopro im Preis enthalten.

Die Aufnahme der Airunit kannst du nicht mit der Aufnahme der DJI FPV vergleichen.

/edit
und ohne Bangood Preise, bzw wenn, dann sind 1050¤ das Limit, soviel kostet das DJI Set bei BG.

Dafür Brille + Funke + Kopter + Gopro + Akkus/Lader.. nee

Und wer schon irgendwas davon besitzt, der kauft auch nicht den DJI Kopter.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von d.n.M. *TtC* am 08.03.2021 16:18]
08.03.2021 16:07:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Mit Open.HD, wenn man schlau kauft, kommt man auf 200-250¤ inkl. Brille. Bleiben 800¤ für Funke, Kopter, Akkus. Sollte doch reichen? Klar ist das Gebastel und für dji-Nutzer keine Option, aber darum ging es mir nicht.

Wobei bei meinem Vorschlag die Latenz höher ist, also nicht ganz fair.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Almi am 08.03.2021 16:45]
08.03.2021 16:40:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Das ist weder bei Bild noch Latenz ansatzweise konkurrenzfähig

Geht ja letztlich darum, dass du für das Geld nix Besseres für diesen Zweck bekommst
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von d.n.M. *TtC* am 08.03.2021 17:09]
08.03.2021 17:07:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Ich finde auf Youtube keine Aufnahmen, von dem, was an der Brille ankommt. Hast du mal ein Beispiel?
08.03.2021 17:18:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Almi

Mit Open.HD, wenn man schlau kauft, kommt man auf 200-250¤ inkl. Brille. Bleiben 800¤ für Funke, Kopter, Akkus. Sollte doch reichen? Klar ist das Gebastel und für dji-Nutzer keine Option, aber darum ging es mir nicht.

Wobei bei meinem Vorschlag die Latenz höher ist, also nicht ganz fair.



Das Geld ist ja das eine. Ich brauche vom Kauf bis zum ersten Flug ca. 5 Minuten (Ladezeit mal nicht eingerechnet). Bei den selbstgebauten ist man vermutlich zuerst mal eine Woche mit bauen und ausprobieren beschäftigt? Das rumtüfteln lohnt sich doch nur, wenn man es gerne macht und die Zeit dazu hat. In der selben Zeit verdient man mit Arbeiten vermutlich gleich viel, wie die fixfertige Drohne an Wert hat?
Deine eigene Zeit für das Bauen müsstest du auch in deine Rechnung einfließen lassen.
08.03.2021 17:27:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Almi

Ich finde auf Youtube keine Aufnahmen, von dem, was an der Brille ankommt. Hast du mal ein Beispiel?



Das würd ich auch gerne sehen.
08.03.2021 18:05:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von Almi

Mit Open.HD, wenn man schlau kauft, kommt man auf 200-250¤ inkl. Brille. Bleiben 800¤ für Funke, Kopter, Akkus. Sollte doch reichen? Klar ist das Gebastel und für dji-Nutzer keine Option, aber darum ging es mir nicht.

Wobei bei meinem Vorschlag die Latenz höher ist, also nicht ganz fair.



Das Geld ist ja das eine. Ich brauche vom Kauf bis zum ersten Flug ca. 5 Minuten (Ladezeit mal nicht eingerechnet). Bei den selbstgebauten ist man vermutlich zuerst mal eine Woche mit bauen und ausprobieren beschäftigt? Das rumtüfteln lohnt sich doch nur, wenn man es gerne macht und die Zeit dazu hat. In der selben Zeit verdient man mit Arbeiten vermutlich gleich viel, wie die fixfertige Drohne an Wert hat?
Deine eigene Zeit für das Bauen müsstest du auch in deine Rechnung einfließen lassen.


Das schon, allerdings bist du damit auch spezifisch auf FPV unterwegs, während die DJI Drohne ein Allrounder sein will, der halt für Spass mit FPV einfach viel zu teuer ist, weil halt beim rumsemmeln mit den kleinen Coptern schnell mal was zu Bruch geht, meist mehr als nur ein Propeller. Die Reparatur bzw Wiederbeschaffungskosten des reinen Copters sind nach der Erstanschaffung danach lachhaft klein.
Das DJI Teil ist letzten Endes ein (sehr gutes) Spielzeug, das andere kann man als Sportgerät bezeichnen.
08.03.2021 18:16:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Naja, irgendwo schon, irgendwo nicht.

Man sollte beides innerhalb der jeweiligen Grenzen benutzen, dann hat man das Maximum davon.

Würde die DJI nicht als Toy bezeichnen, dafür sind die Aufnahmen zu gut. Es ist am Ende ein Kompromiss, so wie auch die Racer/Freestyler Kompromisse sind, nur an anderer Stelle.
08.03.2021 19:11:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von -Riddick-

 
Zitat von Almi

Mit Open.HD, wenn man schlau kauft, kommt man auf 200-250¤ inkl. Brille. Bleiben 800¤ für Funke, Kopter, Akkus. Sollte doch reichen? Klar ist das Gebastel und für dji-Nutzer keine Option, aber darum ging es mir nicht.

Wobei bei meinem Vorschlag die Latenz höher ist, also nicht ganz fair.



Das Geld ist ja das eine. Ich brauche vom Kauf bis zum ersten Flug ca. 5 Minuten (Ladezeit mal nicht eingerechnet). Bei den selbstgebauten ist man vermutlich zuerst mal eine Woche mit bauen und ausprobieren beschäftigt? Das rumtüfteln lohnt sich doch nur, wenn man es gerne macht und die Zeit dazu hat. In der selben Zeit verdient man mit Arbeiten vermutlich gleich viel, wie die fixfertige Drohne an Wert hat?
Deine eigene Zeit für das Bauen müsstest du auch in deine Rechnung einfließen lassen.


Das schon, allerdings bist du damit auch spezifisch auf FPV unterwegs, während die DJI Drohne ein Allrounder sein will, der halt für Spass mit FPV einfach viel zu teuer ist, weil halt beim rumsemmeln mit den kleinen Coptern schnell mal was zu Bruch geht, meist mehr als nur ein Propeller. Die Reparatur bzw Wiederbeschaffungskosten des reinen Copters sind nach der Erstanschaffung danach lachhaft klein.
Das DJI Teil ist letzten Endes ein (sehr gutes) Spielzeug, das andere kann man als Sportgerät bezeichnen.



Die DJI Drohne selber ist eigentlich nur ca. 700CHF wenn man sie einzeln kauft, die Brille wird einzeln auch für etwa 700.- verkauft. Dagegen ist eine Gopro Hero 9 bereits 400CHF. Ich weiss nicht genau wie teuer eine selbstgebaute Drohne wird aber so extrem viel günstiger kann das ja kaum sein oder?
08.03.2021 21:12:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Die kleinen drohnen haben keine gopro drauf Breites Grinsen die brauchst du höchstens, wenn du es auf cinematic shots abgesehen hast, dafür taugt dann auch die dji wieder, ja.
08.03.2021 21:17:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Lunovis

Die kleinen drohnen haben keine gopro drauf Breites Grinsen die brauchst du höchstens, wenn du es auf cinematic shots abgesehen hast, dafür taugt dann auch die dji wieder, ja.




Wir müssen schon ein bisschen gleiches mit gleichem vergleichen. Sonst können wir auch die FPV Drohne für 70.- die ich heute im Manor gesehen habe als Vergleich hernehmen, dagegen stinkt DJI preislich natürlich total ab Augenzwinkern
08.03.2021 21:20:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Drohnenthread ( weil der Hype real ist )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum