Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 329 330 331 332 [333] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von VitaminD

 
Zitat von Critter

Also mal ohne Quark: Wieso geht es wieder steil? Mein Kauf aus Hypezeit ist wieder im Plus. Das kann doch nicht allein an der Fratzbuchwährung liegen



z.B. Zinssenkungen der EZB und USA, es wird immer billigeres Geld gedruckt, Bitcoinhalbierung 2020



Wohl sowas, glaube auch nicht, dass „neues“ Geld momentan reinkommt, dafür darben die Alts zu sehr, leider.
26.06.2019 22:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Uuuund abwärts geht's um mehr als 1k Breites Grinsen

Gerade erst vor einer Stunde habe ich einen Bitcoin verkauft. Genau zum richtigen Zeitpunkt!
26.06.2019 22:46:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von [NRG]Sonic

Uuuund abwärts geht's um mehr als 1k Breites Grinsen

Gerade erst vor einer Stunde habe ich einen Bitcoin verkauft. Genau zum richtigen Zeitpunkt!


temporäre Schwäche. Morgen früh 14k
26.06.2019 22:51:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
 
Zitat von [NRG]Sonic

Uuuund abwärts geht's um mehr als 1k Breites Grinsen

Gerade erst vor einer Stunde habe ich einen Bitcoin verkauft. Genau zum richtigen Zeitpunkt!



Gratz. Liquide genug um den Dip zu kaufen oder gehen die Flocken wo anders hin?
26.06.2019 23:03:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Vermutlich ja. Ist aber ungemein gut für's Ego, mal genau den richtigen Zeitpunkt zum Abspung gewählt zu haben. Breites Grinsen

e: Das Geld leg ich jetzt erst mal in ETFs an. Weniger Herzinfarktrisiko und so. Dip nachkaufen tue ich höchstens, falls BTC nochmal auf 5k fällt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [NRG]Sonic am 26.06.2019 23:07]
26.06.2019 23:04:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von [NRG]Sonic

Vermutlich ja. Ist aber ungemein gut für's Ego, mal genau den richtigen Zeitpunkt zum Abspung gewählt zu haben. Breites Grinsen


Kommt auf den Zeitraum des Zeitpunkts an
26.06.2019 23:06:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
 
Zitat von Critter

Also mal ohne Quark: Wieso geht es wieder steil? Mein Kauf aus Hypezeit ist wieder im Plus. Das kann doch nicht allein an der Fratzbuchwährung liegen


27.06.2019 7:34:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
Bei 9800 ausgestoppt und nun steigts wieder...gnaaaah Breites Grinsen

Ich hatte meinen S/L schon extra sehr tief angesetzt und trotzdem wurde ich am unteren Ende abgekauft. traurig
27.06.2019 11:54:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
Stop loss war bei mir zuletzt auch eher Verluste mitnehmen, Gewinne aussitzen.
27.06.2019 13:23:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von Critter

Stop loss war bei mir zuletzt auch eher Verluste mitnehmen, Gewinne aussitzen.



Ich war schon noch deutlich im Gewinnbereich, aber nun fährt der Zug halt ohne mich.
Es ging auch nicht um wirklich viel, ich wollte nur nicht den Fehler des letzten Anstiegs wiederholen "ach das fällt schon nicht so tief....ach das steigt schon wieder..." und dann 1 1/2 Jahre auf deutlichen Verlusten sitzen.

Evtl kommts ja nochmal unter meinen S/L, dann kauf ich zurück, ansonsten habe ich noch andere Kryptos die gerne wieder gründ werden wollen Breites Grinsen
27.06.2019 13:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP Flash_ 30.12.2010
Hat der eine Typ eigentlich seine Festplatte wiedergefunden? peinlich/erstaunt
27.06.2019 19:31:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
Der lebt jetzt auf der Müllkippe und sucht jeden Tag
27.06.2019 21:30:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
Meine buy order wurde gestern tatsächlich noch bedient und ich bin mit leichtem Plus nun wieder dabei.

everythingwentbetter.jpg
28.06.2019 8:09:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
bubbles
Aus reddit:

"While the action is cooling down, enjoy this beautiful monthly wick touching the ATH monthly body"
28.06.2019 9:12:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
Man kann nun in der Bitpanda App den Best Airdrop beanspruchen, (App aktualisieren)
09.07.2019 13:58:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
Glaube BEST könnte ne runde Sache werden.
Hab aber keine weitere Begründung dafür, als das ich Bitpanda echt gut finde, und andere Utility Tokens von Cryptobörsen i.d.R. nach dem inital offering langfristig auch gestiegen sind.
0,09¤ schein mir bei einem Supply von 1Mrd. Tokens aber ein wenig hoch - dafür das Bitpanda vergleichsweise eher klein (1Mil. User) ist.
Aber wer weiß, wenn Bitpanda erstmal sein Global Exchange & Launchpad ans fliegen bekommen hat und das Binance von Europa wird... huiuiui... dann kickt noch der Token burn in, doppellt hui! *shill*

Der Airdrop scheint aber bei 10Mio Token auf alle Accounts die sich dafür registriert haben (max. 1Mio) ja eher klein auszufallen.
Falls man PAN holdet (min 500) gibts nochmal was extra, nochmal 10Mio auf alle registrierten.

Für 450¤ bekommt man jedenfalls 5.000 BEST, damit lässt sich eher was anfangen, u.A. frühzeitigen Zugriff auf das Launchpad.

____________________


Altcoins gehen ja echt am Stock gerade. Hatte mal Altcoins im Wert von 1 BTC, die sind jetzt nur noch 0,125 BTC Wert.
Der Plan das ich diese Altcoins mal zu mehr BTC machen kann, ist stand jetzt krachend gescheitert.
BTC frisst einfach alles auf - das Monster Breites Grinsen

[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 10.07.2019 15:05]
10.07.2019 14:47:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Ich finde die momentane Schwäche der Alts auch ziemlich verstörend, aber wenn mir 4 Jahre Erfahrung auf den wilden Cryptomärkten eins gelehrt haben, dann dass Trends nie dauerhaft anhalten und es immer wieder überraschende Wendungen gibt. Früher oder später werden zumindest die besseren Alts bestimmt wieder steil anziehen, dafür andere in der Versenkung verschwinden (das war 2017 auch nicht anders). Zum Flippening wird es irgendwann in den kommenden Jahren wohl auch noch kommen (der Challenger ist womöglich noch gar nicht geboren), wenngleich ich überzeugt bin, dass BTC auch in 10 bis 20 Jahren aufgrund seiner universellen Bekanntheit und Akzeptanz als älteste Kryptowährung noch quasi via gesellschaftlichen Konsens ein begehrtes Asset sein wird (eben das vielzitierte digitale Gold, auch wenn es manche nicht mehr hören wollen).
10.07.2019 16:38:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Glaube auch das im Sinne des Market Cap BTC in den nächsten Jahren überholt werden könnte. Und zwar ganz trivial von einem infaltionären FIAT Äquivalent, einem "popeligen" Stable Coin.

Solange BTC das deflationäre "digatale Gold" und "Store of Value" bleibt, isses egal. In einem FIAT Umfeld ist Market Cap quasi unbedeutend.

Und wer weiß, wenn dann in den Folgejahren mal ne ordentliche Finanz-Krise ansteht, evtl. ist dann ja endlich die Zeit gekommen für BTC, um das zu werden was im Whitepaper steht. Who knows? Breites Grinsen

Na jedenfalls habe ich ein echtes Problem z.B. hohe Preise für Utility Tokens und Smart Contract Plattformen in Zukunft zu sehen. Das Zeug muss stabil sein. Wenn es genutzt werden soll, muss es raus aus der Spekulation und verläßlich günstig/stabil zur Verfügung stehen. Man muss damit Rechnen können und dabei kein zu großes Risiko eingehen müssen. Wenn du deinen Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietest und dabei Cryptos verwendest, kannst du nicht ständig die Preise beliebig anpassen*.
Glaub das war einer meiner ersten Posts zu ETH hier im Thread 2017, und das sehe ich immernoch so. Hat mich natürlich nicht davon abgehalten mitzuspekulieren. mit den Augen
rollend

e: *Es sei denn sie sind in der Zukunft wenn BTC mal echte Currency ist massiv an BTC gekoppelt. Aber da möchten ja alle eher das Gegenteil erreichen.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 10.07.2019 20:03]
10.07.2019 19:46:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Auf Coinbase gibt es jetzt noch EOS in Wert von 40$ abzugreifen.
Man muss aber wieder Leute über einen reflink auf die Seite holen.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
https://coinbase.com/earn/eos/invite/n6r7fd1h
12.07.2019 22:11:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 329 330 331 332 [333] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum