Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 [170] 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Chef

 
Zitat von Almi

Neues Parity gefällt.




Das waren die mit dem nicht definierten owner in ihrem Multi-Sig Wallet, ne?
Nicht sicher ob Branding bei denen weit oben auf der Prioritätenliste stehen sollte. Ich hatte angenommen, die hätten alle Zweitjobs bei McDonald's angenommen um ihren Kunden mal zurückzahlen zu können was sie verloren haben. Was nach den jüngsten Preissteigerungen ungefähr eine Milliarde sein dürfte. Aber ein Logowettbewerb ist natürlich auch okay.


Branding? Mir geht's um den endlich schnell und zuverlässig laufenden Warp Restore. Was ist denn die Alternative? Geth geht als Node, aber was nimmt man als lokales (!) Wallet? "Ethereum Wallet"/"Mist" ist der größte Scheiß.
10.01.2018 17:17:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
areaz

tf2_spy.png
ich glaube Chef meinte zwischen den Zeilen das parity eine critical Schwachstelle zu viel hatte um den kram noch zu nutzen. Ich kann mich aber auch täuschen.

https://github.com/paritytech/parity/issues/6995 - I accidentally killed it.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von areaz am 10.01.2018 17:19]
10.01.2018 17:19:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Damit hat er ja auch Recht, und ich habe mir deshalb auch lange überlegt, weiterhin Parity zu nutzen, aber die Alternative (s.o.) fehlt halt oder ich habe sie nicht gefunden.
10.01.2018 17:21:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
Ich hab leider auch keine Empfehlung für dich.

Hast mal nachgeschaut, ob die es anders als Electrum geschafft haben ihr JSONRPC abzusichern? Ihr Wiki ist nicht sehr informativ.
10.01.2018 17:44:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
@Steuern: Einfach den Geldgewinn angeben und alles versteuern. Die werden eh keinen Nachweis fordern, wenn man alles angibt. Die Einjahresregel kriegt eh keiner glaubhaft durch.
10.01.2018 17:47:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Hm, eine Möglichkeit wäre geth und MEW auf localhost zu verbinden. Brauchts nur noch was für SSL.
Muss ich mir am Wochenende mal anschauen.
10.01.2018 17:47:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Do`Urden

@Steuern: Einfach den Geldgewinn angeben und alles versteuern. Die werden eh keinen Nachweis fordern, wenn man alles angibt. Die Einjahresregel kriegt eh keiner glaubhaft durch.


Meinst du Geldgewinn i.S. wenn man dann irgendwann FIAT geholt hat oder meinst du den theoretischen Geldgewinn bis jetzt?

Denn zu letzterem bist du ja verpflichtet. Jedenfalls lässt meine kurze Google-Recherche das vermuten.

Und im worst case versteuerst du die Buchgewinne und dann crashed dir alles weg. Vielleicht kann man das dann i.S.v. Verlustvortrag vor sich her schieben...
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 10.01.2018 17:50]
10.01.2018 17:48:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Do'Urden

Die Einjahresregel kriegt eh keiner glaubhaft durch.


Pff, für Steuerjahr 2018 probiere ich es.

Wer hatte hier nochmal beim FA angefragt? Kam jetzt endlich eine Antwort? Breites Grinsen
10.01.2018 17:49:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von smoo

 
Zitat von Do`Urden

@Steuern: Einfach den Geldgewinn angeben und alles versteuern. Die werden eh keinen Nachweis fordern, wenn man alles angibt. Die Einjahresregel kriegt eh keiner glaubhaft durch.


Nur dass du verpflichtet bist, auch Coin -> Coin innerhalb eines Jahres anzugeben. Jedenfalls lässt meine kurze Google-Recherche das vermuten.



Aber wer will dir das nachweisen? Woher sollen die wissen wie viel Coin Coin dazwischen ablief? Und wenn du das dann das Jahr darauf beim auscashen versteuerst wird keiner deshalb weinen.
10.01.2018 17:50:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Wie ist das denn eigentlich bei Trades die ich aus einem Steuefreien Verkauf mache? Da läuft dann direkt wieder die ein Jahres "Sperrfrist"?

Konkretes Beispiel: Meine ersten BTC habe ich 2011 gekauft. Wenn ich davon etwas jetzt erlöse ist das ja Steuerfrei. Wenn ich mit so einem Coin aber jetzt z.B. rechtzeitig in Lumen umgeschichtet hätte, müsste ich ab der Umschichtung wieder 12 Monate warten um Steuerfreiheit zu haben, richtig?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von GH@NDI am 10.01.2018 17:51]
10.01.2018 17:51:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von GH@NDI

Wie ist das denn eigentlich bei Trades die ich aus einem Steuefreien Verkauf mache? Da läuft dann direkt wieder die ein Jahres "Sperrfrist"?

Konkretes Beispiel: Meine ersten BTC habe ich 2011 gekauft. Wenn ich davon etwas jetzt erlöse ist das ja Steuerfrei. Wenn ich mit so einem Coin aber jetzt z.B. rechtzeitig in Lumen umgeschichtet hätte, müsste ich ab der Umschichtung wieder 12 Monate warten um Steuerfreiheit zu haben, richtig?


Ja

// Ich hab für das FA gerne eine Ausgedruckte Delta Transaktionshistory wenn sie möchten. Ich denke aber die freuen sich auch so wenn ich denen 42% von Mad Cryptogainz abgebe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Do'Urden am 10.01.2018 17:54]
10.01.2018 17:53:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Wenn du dann in 2 Jahren das Geld versteuerst und die dich fragen wie die Trades waren die zu dem Geld geführt haben? Was legst du dann vor?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 10.01.2018 17:55]
10.01.2018 17:55:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von smoo

Mein Ledger Nano S ist da. Wollte mir erstmal ein paar Tutorials angucken, bevor ich mich da dran setze. Aber gleich vorab, vielleicht weiß ja jemand a) ein gutes Tutorial und b) kann mir sagen, woran ich erkenne, dass damit keiner rumgespielt hat. Hab aber auch direkt vom Hersteller bestellt, Risiko sollte also gering sein.



Meiner kam auch heute.
Nachher mal mit der Einrichtung beschäftigen.
10.01.2018 17:57:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von smoo

Wenn du dann in 2 Jahren das Geld versteuerst und die dich fragen wie die Trades waren die zu dem Geld geführt haben? Was legst du dann vor?


Meinen Privatjet aus Panama. Ne keine Ahnung. Ich führe meine Excelliste aber das ist so aids. Vor allem wenn ich bedenke dass die nie einer lesen wird. Das ist halt sowas von kein Nachweis, da kommen mir die Tränen. Ich hasse unser Rückständiges system. Ich geb denen echt Freiwillig 42 von allem wenn die es einfacher machen wie bei Aktien etwa.
10.01.2018 17:58:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
Ausgecasht wir erst, wenn ich mich bequem in die Bahamas absetzen kann (_)

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Also nie :'(
10.01.2018 18:09:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
stellar soll sich doch bitte mal wieder einkriegen traurig
schon wieder - ~10% heute
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 10.01.2018 18:33]
10.01.2018 18:32:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von smoo

 
Zitat von Do`Urden

@Steuern: Einfach den Geldgewinn angeben und alles versteuern. Die werden eh keinen Nachweis fordern, wenn man alles angibt. Die Einjahresregel kriegt eh keiner glaubhaft durch.


Meinst du Geldgewinn i.S. wenn man dann irgendwann FIAT geholt hat oder meinst du den theoretischen Geldgewinn bis jetzt?

Denn zu letzterem bist du ja verpflichtet. Jedenfalls lässt meine kurze Google-Recherche das vermuten.

Und im worst case versteuerst du die Buchgewinne und dann crashed dir alles weg. Vielleicht kann man das dann i.S.v. Verlustvortrag vor sich her schieben...


mein theoretischer Gewinn ist zum Glück noch unter 600.
Aber ich hab ja mehr als 400 Euro investiert. Herrje
10.01.2018 18:36:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von smoo

Mein Ledger Nano S ist da. Wollte mir erstmal ein paar Tutorials angucken, bevor ich mich da dran setze. Aber gleich vorab, vielleicht weiß ja jemand a) ein gutes Tutorial und b) kann mir sagen, woran ich erkenne, dass damit keiner rumgespielt hat. Hab aber auch direkt vom Hersteller bestellt, Risiko sollte also gering sein.



Meiner kam auch heute.
Nachher mal mit der Einrichtung beschäftigen.



Ahjo, da ich jetzt zuhause bin hab ich auch den Video Link:
10.01.2018 18:37:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Steuer 2017 incoming...

Wenn ich als poorfag nur 500¤ Reingewinn gemacht hab ist noch alles tuti?
Angeben muss ich nix?
10.01.2018 18:38:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Kaiman

Steuer 2017 incoming...

Wenn ich als poorfag nur 500¤ Reingewinn gemacht hab ist noch alles tuti?
Angeben muss ich nix?


ab 400 musst du wohl angeben. Ab 600 Steuern zahlen
10.01.2018 18:42:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pumpi2k

AUP pumpi2k 18.05.2015
Warum sollte man die Einjahresregel nicht durchbekommen? Ist doch z.B. mit Etherscan sehr einfach nachzuweisen wie lange die Tokens dort lagen.
10.01.2018 18:43:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von pumpi2k

Warum sollte man die Einjahresregel nicht durchbekommen? Ist doch z.B. mit Etherscan sehr einfach nachzuweisen wie lange die Tokens dort lagen.


Kannst ja mal berichten ob der Steuerbeamte einen fick gibt. I daut it. Ich hab zum Glück noch bis 2019 Zeit.
10.01.2018 18:49:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
morbias

tf2_spy.png
Meine ether sind ab Februar auch steuerfrei.

Freund von mir hat schon sehr große Mengen steuerfrei ausgecasht, hatte zwar ne Zeit lang ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung am laufen, konnte alles nachweisen und hat keinen Cent Steuern gezahlt. Und das ist schon 1-2 Jahre her
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von morbias am 10.01.2018 18:54]
10.01.2018 18:54:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von morbias

Meine ether sind ab Februar auch steuerfrei.

Freund von mir hat schon sehr große Mengen steuerfrei ausgecasht, hatte zwar ne Zeit lang ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung am laufen, konnte alles nachweisen und hat keinen Cent Steuern gezahlt. Und das ist schon 1-2 Jahre her



Dann würde mich interessieren wie der Nachweis erfolgte. Könntest du da mehr erfragen? Musste er Adressen angeben, nachweisen dass die ihm gehörten, etc. pp.? Ich hab zum Beispiel bei meinem Excel-Sheet nur mitgeschrieben auf welcher Börse ich welche Trades gemacht habe, aber keine Adressen oder ähnliches. Die würde ich so auch nicht mehr zusammen bekommen.
10.01.2018 18:59:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Do`Urden

 
Zitat von pumpi2k

Warum sollte man die Einjahresregel nicht durchbekommen? Ist doch z.B. mit Etherscan sehr einfach nachzuweisen wie lange die Tokens dort lagen.


Kannst ja mal berichten ob der Steuerbeamte einen fick gibt. I daut it. Ich hab zum Glück noch bis 2019 Zeit.


Hast du noch keine einzige Coin jemals verkauft? Breites Grinsen

/edit: Ah, du meinst bis die Jahresregel voll ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 10.01.2018 19:06]
10.01.2018 19:01:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von smoo

 
Zitat von Do`Urden

 
Zitat von pumpi2k

Warum sollte man die Einjahresregel nicht durchbekommen? Ist doch z.B. mit Etherscan sehr einfach nachzuweisen wie lange die Tokens dort lagen.


Kannst ja mal berichten ob der Steuerbeamte einen fick gibt. I daut it. Ich hab zum Glück noch bis 2019 Zeit.


Hast du noch keine einzige Coin jemals verkauft? Breites Grinsen

/edit: Ah, du meinst bis die Jahresregel voll ist.



Letzes Jahr habe ich nur gekauft und gehodlt. Ganz bewusst damit ich das auf die Erklärung 2019 verschieben kann. Aber es wird immer dümmer. Durch meine gains dieses Jahr ist das langsam richtig arbeit die Excel Liste zu führen. Und dann gibts so sachen wie BNB bei Binance. Muss ich jetzt nach jedem Trade reinschreiben wie viel Gebühren ich in BNB bezahlt habe?
Was ist wenn ich mich irgendwo um satoshis verrrechne?

Die Regeln sind aktuell einfach so dermaßen dumm.
10.01.2018 19:10:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Aber du wirst ja BTC / ETH gekauft und dann in <altcoin> getauscht haben. Schon da schlägt die Steuer wohl zu.
10.01.2018 19:12:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von smoo

Aber du wirst ja BTC / ETH gekauft und dann in <altcoin> getauscht haben. Schon da schlägt die Steuer wohl zu.



Ja mit verlust, da Gebühren. Was soll ich versteuern wenn ich pro Trade -X¤ mache?

Coinbase kaufen -> ETH -> Exchange -> Wunschwährung.

Diese Prozedur ohne das ETH zwischendrin lange liegen zu lassen liefert locker 5% Verlust.


// Noch eine Frage die sich mir stellt. Wenn ich die Währung in der Jahresfrist zwischen zwei Wallets verschiebe, wie soll ich dem Finanzamt beweisen, dass das kein Handel war sondern beides meine Wallets? Die Beweislast liegt da ja bei einem selber nehme ich an. Kann man schon vergessen wenn eine der Wallets einer Exchange gehört?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Do'Urden am 10.01.2018 19:19]
10.01.2018 19:14:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Do'Urden


// Noch eine Frage die sich mir stellt. Wenn ich die Währung in der Jahresfrist zwischen zwei Wallets verschiebe, wie soll ich dem Finanzamt beweisen, dass das kein Handel war sondern beides meine Wallets? Die Beweislast liegt da ja bei einem selber nehme ich an. Kann man schon vergessen wenn eine der Wallets einer Exchange gehört?


Ganz einfach: https://etherscan.io/verifySig
Ob der Finanzbeamte allerdings etwas damit anfangen kann...
10.01.2018 19:21:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von Almi

 
Zitat von Do'Urden


// Noch eine Frage die sich mir stellt. Wenn ich die Währung in der Jahresfrist zwischen zwei Wallets verschiebe, wie soll ich dem Finanzamt beweisen, dass das kein Handel war sondern beides meine Wallets? Die Beweislast liegt da ja bei einem selber nehme ich an. Kann man schon vergessen wenn eine der Wallets einer Exchange gehört?


Ganz einfach: https://etherscan.io/verifySig
Ob der Finanzbeamte allerdings etwas damit anfangen kann...


Ich weiß wie blockchains funktionieren. Wenn die senderwaller einer exchange gehört habe ich trotzdem keinen private key um eine Unterschrift zu erzeugen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Do'Urden am 10.01.2018 19:31]
10.01.2018 19:30:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 [170] 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum