Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 [319] 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
E-Street

e-street
Den Ledger Nano S gibt es heute bei Amazon im Tagesangebot für 49, 99 ¤. Von Amazon direkt (in Zwei Versionen - worin unterscheiden die sich?).
Gibt es einen Grund, den da nicht zu kaufen (außer, dass Crypto tot ist)?


E-Street... No retreat, no surrender
12.12.2018 20:14:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sleepy*

sleepy
 
Zitat von E-Street

Den Ledger Nano S gibt es heute bei Amazon im Tagesangebot für 49, 99 ¤. Von Amazon direkt (in Zwei Versionen - worin unterscheiden die sich?).
Gibt es einen Grund, den da nicht zu kaufen (außer, dass Crypto tot ist)?


E-Street... No retreat, no surrender




Crypto ist halt tot, ne
12.12.2018 20:15:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Das SuperSale geht weiter. Sicherheitshalber mal den Kraken aufladen peinlich/erstaunt
14.12.2018 7:45:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
froehlich grinsen
 
Zitat von le glock sportif ®

https://www.reddit.com/r/BitcoinMarkets/comments/a42ndz/bitmex_btc_settled_futures_is_killing_the_btc/

klingt logisch, oder?



Immer diese hochkomplexen Analysen, die die Preisentwicklung zu erklären versuchen.

IMHO hat der Crash eine ganz banale Ursache: Cryptos waren vor einem Jahr einfach massiv überbewertet, und irgendwann ist die Blase halt geplatzt mit dem üblichen Wertverlust zwischen 80% und 90%, wie es schon dreimal zuvor in der Geschichte von BTC passiert ist. Inzwischen haben die Cryptos wieder einen "fairen" Preis (im Sinne von ihrem tatsächlichen derzeitigen Nutzen und Anwendbarkeit) erreicht.

tl;dr Bitcoin = Tulpenzwiebeln + Amazon

(BTC-Kurs setzt sich zusammen aus periodisch auftretender komplett irrationaler Überbewertungs-Manie sowie einer langfristigen, stabilen Wertsteigerung)
14.12.2018 17:29:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Apropos Amazon: in AWS gibt es jetzt managed blockchains. Nicht nur deshalb sehe ich für die meisten Enterprise blockchain Projekte keine rosige Zukunft.
14.12.2018 17:43:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
immerhin taugt die coinbase app um die Hosentasche zu wärmen.
Ich hab mich heute gefragt wieso meine Iphone immer so extrem warm ist. Später rausgefunden das die app schnell 40% Akku in 3 stunden verbraucht hat
15.12.2018 13:41:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
fast soviel verlust wie bei den CoinsHässlon
15.12.2018 13:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Alles so grün, was isch da los?
19.12.2018 12:11:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sleepy*

sleepy
Western Union?

Sehe ich auch, weiß aber nicht, ob ich reagiere.

Aktuell halte ich nix, aber es juckt.
19.12.2018 12:26:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Schließen nicht heute nicht irgendwo Futures? Und nächste Woche auch?
Shortsqueeze?

Watt weiß ich, wenn BTC mal wieder über $5k und ETH über $200 ist fange ich mich auch wieder an zu feuen.

Um das hier zu shorten (und meine Bags so zu erleichtern) fehlen mir leider die Eier.
19.12.2018 12:26:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Letztes Aufzucken, bevor Bitcoin jetzt aber wirklich tot ist. Hässlon
19.12.2018 12:26:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
 
Zitat von le glock sportif ®

Watt weiß ich, wenn BTC mal wieder über $5k und ETH über $200 ist fange ich mich auch wieder an zu feuen.


Jetzt muss ich mal doof fragen, wieso erst ab dann? Jetzt kostet der Scheiß die Hälfte, wenn du dran glaubst dass das in nem Jahr (oder sonst irgendwann) mehr wert ist als jetzt, wieso nicht jetzt?
19.12.2018 13:28:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
Hässlon Frag doch bitte nicht nach Logik im Kryptowährungsthread.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Slutti am 19.12.2018 13:32]
19.12.2018 13:32:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Oge. Hässlon
19.12.2018 13:33:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
 
Zitat von statixx

 
Zitat von le glock sportif ®

Watt weiß ich, wenn BTC mal wieder über $5k und ETH über $200 ist fange ich mich auch wieder an zu feuen.


Jetzt muss ich mal doof fragen, wieso erst ab dann? Jetzt kostet der Scheiß die Hälfte, wenn du dran glaubst dass das in nem Jahr (oder sonst irgendwann) mehr wert ist als jetzt, wieso nicht jetzt?



Ich bin natürlich noch immer Crypro Jünger und bin fest davon überzeugt das es steigen wird. Hab auch die letzten Wochen immer mal wieder nicht unerheblich nachgebuttert peinlich/erstaunt
Nun hab ich halt echt kein kein Geld über das ich da noch rein stecken kann/möchte. Insofern machen mich low levels nicht mehr glücklich, ich brauche jetzt ordentliche highs.
Find ich jetzt nicht sonderlich unlogisch Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 19.12.2018 13:48]
19.12.2018 13:46:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
angenommen er hat jetzt schon BTC und ETH, dann ist er sich erst bei 5k ausreichend sicher, dass das auch wirklich ein Trend ist.

Geht es um den Zeitpunkt des Nachkaufens, dann macht die Aussage natürlich keinen Sinn - aber so habe ich es nicht verstanden.
19.12.2018 13:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
Ich halt schon. Und mit der zusätzlichen Information aus dem letzten Posts klingt auch das alles nachvollziehbarer.
19.12.2018 13:49:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Wer konnte bitteschön an $84 ETH vorbeigehen ohne Kaufimpuls?
Ich hab halt Abstand davon genommen hier reinzuschreiben wenn ich was kaufen würde, wurde ja regelmäßig mit hate und Spott quittiert. Insofern fehlte dir diese Info.
_______________

Seit dem ich aber immer mehr darüber lese das auch Vitalik nur noch POS will statt POS/POW Hybrid, ist meine Prognose für ETH ein wenig gedämpft worden. Miner sind weder überflüssig noch schädlich, gerade für solche "Monster" wie BTC oder ETH haben sie einen enormen Nutzen. Ich verstehe aber das ETH es nötiger hat zumindest ein wenig Abstand davon zu nehmen.

Wie seht ihr das? Ist POS only der Anfang vom Ende und der Weg in die Beliebigkeit oder der Durchbruch für ETH?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 19.12.2018 15:24]
19.12.2018 14:09:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Früher oder später müssen eh Alternativen zum reinen POW gefunden werden, weil reines POW das Wachstum von Kryptowährungen begrenzt. Denn je mehr Wert ein POW-Coin ist, desto rentabel das Mining, desto mehr Miner gibt es, desto mehr Energie wird für sinnlose Berechnungen verschwendet. Hat man ja vor einem Jahr gesehen, als die Miner soviel Energie wie ein mittelgroßer Staat verbraucht haben. Selbst wenn einem selber die Umwelt scheißegal ist, würden ab irgendeinem Punkt ganze Länder das Mining des Coins verbieten, weil ansonsten ein Kollaps des Stromnetzes droht.

Wer bullisch für Crypto ist, sollte also auch in POW-Alternativen diversifizieren. Ob POS, proof of capacity (z.B. Burst), sinnvolle Berechnungen (z.B. Siacoin) oder was ganz anderes als Blockchain (z.B. IOTA), was sich letztendlich durchsetzt, kann man natürlich nur schwer vorhersagen.
19.12.2018 14:35:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
froehlich grinsen
 
Zitat von [NRG]Sonic

Früher oder später müssen eh Alternativen zum reinen POW gefunden werden, weil reines POW das Wachstum von Kryptowährungen begrenzt. Denn je mehr Wert ein POW-Coin ist, desto rentabel das Mining, desto mehr Miner gibt es, desto mehr Energie wird für sinnlose Berechnungen verschwendet. Hat man ja vor einem Jahr gesehen, als die Miner soviel Energie wie ein mittelgroßer Staat verbraucht haben. Selbst wenn einem selber die Umwelt scheißegal ist, würden ab irgendeinem Punkt ganze Länder das Mining des Coins verbieten, weil ansonsten ein Kollaps des Stromnetzes droht.



Genau diese "Gefahr" sehe ich halt nicht, das ist im Gegenteil imho ein "Chance" und die Motivation (Finanzierung), dass beste Stromnetz zu bauen das die Menschheit jemals hatte, und dabei von Grund auf auf Erneuerbare zu setzen.
Und verschwendet ist die Enrgie eben auch nicht, wenn die Miner gleichzeitig globaler quasi unzerstörbarer Supercomputer sind auf denen dann allemöglichen dApps so sicher und stabil wie nie zuvor laufen.
Was Slutti sagt.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 19.12.2018 15:18]
19.12.2018 15:09:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
Joar die Maschinen könnten ja auch irgendwann sinnvolle Aufgaben berechnen. POW muss ja nicht zwangsläufig Energieverschwendung sein.
19.12.2018 15:12:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von le glock sportif ®

 
Zitat von [NRG]Sonic

Früher oder später müssen eh Alternativen zum reinen POW gefunden werden, weil reines POW das Wachstum von Kryptowährungen begrenzt. Denn je mehr Wert ein POW-Coin ist, desto rentabel das Mining, desto mehr Miner gibt es, desto mehr Energie wird für sinnlose Berechnungen verschwendet. Hat man ja vor einem Jahr gesehen, als die Miner soviel Energie wie ein mittelgroßer Staat verbraucht haben. Selbst wenn einem selber die Umwelt scheißegal ist, würden ab irgendeinem Punkt ganze Länder das Mining des Coins verbieten, weil ansonsten ein Kollaps des Stromnetzes droht.



Genau diese "Gefahr" sehe ich halt nicht, das ist im Gegenteil imho ein "Chance" und die Motivation (Finanzierung), dass beste Stromnetz zu bauen das die Menschheit jemals hatte, und dabei von Grund auf auf Erneuerbare zu setzen.
Und verschwendet ist die Enrgie eben auch nicht, wenn die Miner gleichzeitig globaler quasi unzerstörbarer Supercomputer sind auf denen dann allemöglichen dApps so sicher und stabil wie nie zuvor laufen.
Was Slutti sagt.



19.12.2018 15:26:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Hallo Aerocore,

ich weiß, wahrscheinlich ist das reaction gif für dich ein hinreichende Antwort/Kritik und du warst der Meinung alles nötige damit "gesagt" zu haben und dabei irgendwie cool auszusehen.
Falls es dich interessiert, mir sagt das leider nix und ein Dialog ist zumindest mir so nicht möglich. Cool ist das auch nicht, btw.
19.12.2018 16:18:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NRG]Sonic

nrgsonic
Ehrlich gesagt musste ich den Text auch mehrmals lesen, bis ich einigermaßen verstanden habe, wie das alles zusammenhängen soll. Spontan war meine erste Reaktion die gleiche wie Aerocore. Dann ist mir eingefallen, dass ein modernes Problem der Energiewende ist, dass der erzeugte Ökostrom je nach Wetter stark schwankt und diese Fluktuationen die Stromnetze stark belasten. Dabei könnte die zeitweise überschüssig produzierte Energie einfach zum Mining eingesetzt werden. Und wenn die Gewinne durchs Mining dazu genutzt werden, mehr Windräder oder Solaranlagen zu bauen, ist das auch von gesellschaftlichem Nutzen. Beim nächsten Cryptowinter (wenn Mining sich nicht/kaum lohnt) kann man mit der neuen Infrastruktur dann eben Ökostrom für herkömmliche Anwendungen (E-Autos, whatever) gewinnen.

Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, wie man Miner dazu motiviert, Solaranlagen zu bauen statt mit Braunkohle betriebene Antminer zu kaufen, die wenige Monate später als Elektroschrott enden.
19.12.2018 17:21:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sleepy*

sleepy
Ich frage mich in meiner Kaufabwägung, ob der Hype, so wie er war, überhaupt rekonstruierbar ist. Gefühlt haben 2017 alle Menschen, die Geld für sowas haben, mal den Fuß reingehalten. Viele haben sich nachhaltig verbrannt. Woher sollen also die Käufer für den nächsten Hype kommen, wenn die "breite Masse" schon da war?

Oder war es doch nur wieder die Filterblase?
19.12.2018 17:38:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von Sleepy*

Ich frage mich in meiner Kaufabwägung, ob der Hype, so wie er war, überhaupt rekonstruierbar ist. Gefühlt haben 2017 alle Menschen, die Geld für sowas haben, mal den Fuß reingehalten. Viele haben sich nachhaltig verbrannt. Woher sollen also die Käufer für den nächsten Hype kommen, wenn die "breite Masse" schon da war?

Oder war es doch nur wieder die Filterblase?




Welche breite Masse denn?
Für viele war es ja schon ein Hürde sich auf einer Börse anzumelden und Fiat dort einzuzahlen.

Allerdings glaube ich mitterweile auch nichtmehr an "den Boom". Es werden sich ein paar sinvolle Sachen bewähren und der Rest stirbt aus.
19.12.2018 18:00:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Wäre da nicht die menschliche Gier, hättest du vielleicht Recht
19.12.2018 18:11:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
 
Zitat von [NRG]Sonic

Ehrlich gesagt musste ich den Text auch mehrmals lesen, bis ich einigermaßen verstanden habe, wie das alles zusammenhängen soll. Spontan war meine erste Reaktion die gleiche wie Aerocore. Dann ist mir eingefallen, dass ein modernes Problem der Energiewende ist, dass der erzeugte Ökostrom je nach Wetter stark schwankt und diese Fluktuationen die Stromnetze stark belasten. Dabei könnte die zeitweise überschüssig produzierte Energie einfach zum Mining eingesetzt werden. Und wenn die Gewinne durchs Mining dazu genutzt werden, mehr Windräder oder Solaranlagen zu bauen, ist das auch von gesellschaftlichem Nutzen. Beim nächsten Cryptowinter (wenn Mining sich nicht/kaum lohnt) kann man mit der neuen Infrastruktur dann eben Ökostrom für herkömmliche Anwendungen (E-Autos, whatever) gewinnen.

Jetzt muss mir nur noch jemand erklären, wie man Miner dazu motiviert, Solaranlagen zu bauen statt mit Braunkohle betriebene Antminer zu kaufen, die wenige Monate später als Elektroschrott enden.



Hi, ok sorry, ich hab das vorhin nur kurz angerissen weil wir das erst auf der vorletzten Seite bequatscht hatten. Dazu fand ich das hier ganz interessant:
 
Zitat von le glock sportif ®

frische Analyse zu Miningkosten
https://coinshares.co.uk/wp-content/uploads/2018/11/Mining-Whitepaper-Final.pdf (hier wird auch erklärt das fast 80% der Energie aus Erneuerbaren gewonnen wird, was BTC vergleichsweise einmalig grün dastehen lässt


Das Incentive, um Miner für Erneuerbare Energie zu gewinnen sind niedrige Kosten. Und wenn die Studie oben stimmt regelt das der Markt bereits selbst zu Gunsten der Erneuerbaren.

Wie man Mining HW nachhaltiger machen kann, kann ich auch nicht beantworten, was aber kein spezielles Problem von Mining HW ist, sondern so ziemlich jede Computer HW (inkl. Handies u.d.g.) betrifft und auch so thematisiert und gelöst/verbessert werden sollte.
19.12.2018 18:14:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von Sleepy*

Ich frage mich in meiner Kaufabwägung, ob der Hype, so wie er war, überhaupt rekonstruierbar ist. Gefühlt haben 2017 alle Menschen, die Geld für sowas haben, mal den Fuß reingehalten. Viele haben sich nachhaltig verbrannt. Woher sollen also die Käufer für den nächsten Hype kommen, wenn die "breite Masse" schon da war?

Oder war es doch nur wieder die Filterblase?




Welche breite Masse denn?
Für viele war es ja schon ein Hürde sich auf einer Börse anzumelden und Fiat dort einzuzahlen.

Allerdings glaube ich mitterweile auch nichtmehr an "den Boom". Es werden sich ein paar sinvolle Sachen bewähren und der Rest stirbt aus.



Ich vergleiche den ganzen Zirkus gerne mit den Zeiten des Analogmodems. Es wird sicherlich Coins geben welche langfristig wie die Aktien welche die Dotcom-Blase übrrlebt haben performen, nur ist die Frage welche. Die ganzen Bezahlcoins? Eher weniger imo. Wobei BTC wohl der Goldstandard bleiben wird.
Nach dem Aspekt habe ich auch versucht mein Portfolio zu gestalten, mal schauen was in 10 Jahren draus geworden ist peinlich/erstaunt ..und ob dieses Jahr wirklich schon die Kryptoblase geplatzt ist, doubt.jpg.
19.12.2018 19:04:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von le glock sportif ®

Hallo Aerocore,

ich weiß, wahrscheinlich ist das reaction gif für dich ein hinreichende Antwort/Kritik und du warst der Meinung alles nötige damit "gesagt" zu haben und dabei irgendwie cool auszusehen.
Falls es dich interessiert, mir sagt das leider nix und ein Dialog ist zumindest mir so nicht möglich. Cool ist das auch nicht, btw.




 
Zitat von le glock sportif ®

 
Zitat von [NRG]Sonic


Früher oder später müssen eh Alternativen zum reinen Reifen verbrennen gefunden werden, weil reines Reifen verbrennen das Wachstum von Kryptowährungen begrenzt. Denn je mehr Wert ein Reifen verbrennen-Coin ist, desto rentabel das verbrennen, desto mehr Reifen-verbrenner gibt es, desto mehr Energie wird für sinnlose Berechnungen verschwendet. Hat man ja vor einem Jahr gesehen, als die Reifen-verbrenner soviel Energie wie ein mittelgroßer Staat verbraucht haben. Selbst wenn einem selber die Umwelt scheißegal ist, würden ab irgendeinem Punkt ganze Länder das Reifen-verbrennen des Coins verbieten, weil ansonsten ein Kollaps des Umweltsystem droht.





Genau diese "Gefahr" sehe ich halt nicht, das ist im Gegenteil imho ein "Chance" und die Motivation (Finanzierung), dass beste Reifen-verbrennungsystem zu bauen das die Menschheit jemals hatte, und dabei von Grund auf auf bessere Filter zu setzen.
Und verschwendet ist die Enrgie eben auch nicht, wenn die Reifen-verbrenner gleichzeitig globaler quasi unzerstörbarer Supercomputer sind auf denen dann allemöglichen dApps so sicher und stabil wie nie zuvor laufen.
Was Slutti sagt.

19.12.2018 19:26:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 [319] 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum