Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 [338] 339 340 341 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Hallo! Ich würde gerne ein paar Bitcoins kaufen für 500 - 1000 EUR. Ich bin ein Nub, hab mich bei Bitfinex angemeldet, aber die wollen eine min. 60 EUR Deposit Fee (0.1%) für Fiat-Geld. Das scheint mir natürlich sehr viel, zumindest bei meinem im Vergleich kleinen Betrag.

Gibt es günstigere Wege an Bitcoins zu kommen? Für Bitcoins selber ruft Bitfinex zum Beispiel keine Fee auf, aber ich muss ja erstmal welche haben Breites Grinsen Im Startpost steht was, ist das nach 340 Seiten noch aktuell?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 03.04.2020 13:57]
03.04.2020 13:56:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Kraken wird hier wohl immer wieder empfohlen.
03.04.2020 14:11:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Ja, bei kraken kannst du ohne Gebühren Geld einzahlen via SEPA-Überweisung. Wenn du Kunde der Fidorbank bist, geht das i.d.R. innerhalb von Stunden.

Allerdings gibts ein paar Regeln: https://support.kraken.com/hc/en-us/articles/360000390123

Und wenn es deine erste FIAT Einzahlung ist, darfst du 72h lang keine Auszahlungen (egal ob crypto oder fiat) vornehmen.
https://support.kraken.com/hc/en-us/articles/360000389606
03.04.2020 14:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Nice, danke

Kunde der Fidorbank bin ich nicht, aber Zeitdruck habe ich nicht.

Danke euch Beiden!
03.04.2020 14:44:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
Ich würde auch gern ein paar Bitcoins für 500-1000 Euro kaufen.
Wenn du erfolgreich bist, sag bescheid. Augenzwinkern
Viel Erfolg!
03.04.2020 18:36:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
missmutig gucken
Kraken wollte erstmal meine Identifizierungsfotos nicht akzeptieren, weil nicht beide Hände sichtbar waren...wie auch bei einem Selfie.
03.04.2020 18:43:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
Pfeil
Handy auf dem Penis balancieren natürlich
03.04.2020 18:52:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
 
Zitat von KBKlöpse

Ich würde auch gern ein paar Bitcoins für 500-1000 Euro kaufen.
Wenn du erfolgreich bist, sag bescheid. Augenzwinkern
Viel Erfolg!



Danke Ich halte dich auf dem Laufenden. Habe mich angemeldet, warte auf Verifizierung. Normales KYC: Perso/Führerschein, Bank-Statement/Versicherung/Stromrechnung, Fotoselfie mit Xsicht + Zettel + Perso/Führerschein.



 
Zitat von Aspe

Kraken wollte erstmal meine Identifizierungsfotos nicht akzeptieren, weil nicht beide Hände sichtbar waren...wie auch bei einem Selfie.



Das Problem hatte ich auch Breites Grinsen Haben ID und Proof of Residence schon akzeptiert, aber auf dem Selfie kritisiert, dass meine ganze Hand nicht zu sehen ist. Ich hab die handgeschriebene Notiz gefaltet, zehntausend mal versucht, immer wieder versagt, jetzt die Neuste Version eingeschickt und warte darauf, dass sie reagieren.

Komisch, vorher hatten sie in unter einer Minute (ohne Witz) auf meine Uploads reagiert, jetzt mit dem hoffentlich validen Selfie die 3-4 Stunden seitdem nicht geantwortet.

Es bleibt spannend.

Bei anderen Portalen die KYC haben hatte ich auch öfter das Problem, dass meine Bank (Sparkasse) keine Bank-Statements rausgibt auf denen quasi auf einer Seite Name/Anschrift/Kontonummer und Transfers der letzten 3 Monate stehen. Manche wollen das und ich habe auch schon ausführlich im Support geraged, aber da lassen die nicht mit sich handeln. Verständlich, aber wenn die wenig Sachen als Proof of Residence zulassen ist das echt anstrengend. Dafür habe ich immer noch keine Lösung, vielleicht zu einer anderen Bank gehn, damit ich einen Auszug mit Name usw. bekomme. Oder vielleicht einen von Hand machen lassen vom Sparkasse-Support lol.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 03.04.2020 18:57]
03.04.2020 18:54:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Proof of residence finde ich für uns deutschen eh dumm. Meldeadresse steht ja auf dem Personalausweis. Das akzeptieren Kraken aber auch nicht.
03.04.2020 19:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Ja, sowas, genau. Ich habe 100 Wege denen die Adresse meines Erdlochs zu beweisen, aber die wollen es THEIR WAY OR THE HIGHWAY! Newich.

KYC und ich werden keine Freunde mehr.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 03.04.2020 19:04]
03.04.2020 19:04:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Slightly related... Postident online, also per Videochat scheint heute Nachmittag auch nicht zu gehen.

Hat aber nichts mit kraken zu tun.
03.04.2020 19:06:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
unglaeubig gucken
Was ist das denn für ne Regel mit den Händen?
Ist das jetzt usus? Und warum?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 03.04.2020 19:08]
03.04.2020 19:07:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Usus ist das nicht, das ganze Selfie-Ding ist kein Usus. Also zumindest war das nie so auf den Seiten auf denen ich KYC machen durfte. Bei Finanzdingern könnte es sein, ich hab es halt noch nie gesehn.

Die machen das glaube ich, um vorzubeugen, dass jemand deine Proof of Identity klaut, Proof of Residence klaut und dann quasi alles hat um einen Fake-KYC zu bestehen. Macht ja was Sicherheit angeht auch schon Sinn, aber mit so dämlichen Vorgaben und hangeschriebener Notiz ist es dann auch übertrieben teilweise Breites Grinsen

@Kloepse: Ja ich hasse das auch, Kollege ruft mich manchmal an, und ich geh halt immer direkt dran wenn ich seinen Namen sehe, oder generell, aber manchmal verbirgt sich ein Videoanruf dahinter was ich zu spät peile und dann guck ich mit der verpickelten Hackfresse in die Kamera lol.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 03.04.2020 19:10]
03.04.2020 19:08:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
schlimmste fand ich video ident bisher.. ich kannte das nicht und ping war da jemand der mich im loch zuhause live sieht Breites Grinsen
kyc is aber echt nervig
ich hab da son kontoauszug ohne werte.. nur name und adresse und bank.. hatte gereicht
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KBKlöpse am 03.04.2020 19:10]
03.04.2020 19:09:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
 
Zitat von Aspe

Slightly related... Postident online, also per Videochat scheint heute Nachmittag auch nicht zu gehen.

Hat aber nichts mit kraken zu tun.


Hatte Anfang der Woche 2 Stunden Wartezeit (10 bis 12), ging dann aber problemlos.

 
Zitat von KBKlöpse

schlimmste fand ich video ident bisher.. ich kannte das nicht und ping war da jemand der mich im loch zuhause live sieht Breites Grinsen


Ja, gut der postIdent-Mann hatte dann erstmal die Ehre meine Nasenlöcher von unten zu inspizieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Critter am 03.04.2020 21:20]
03.04.2020 21:18:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Update:

 
Hi,

You’re now verified for an Kraken Intermediate Account.



Das war mit großem Abstand der schnellste und unkomplizierteste KYC den ich je gemacht hab. Also unkompliziert, wenn man jetzt davon absieht, dass man einen Selfie mit Zettel und Perso machen muss der den ganzen komischen Vorgaben entspricht.

Aber trotzdem, Respekt an die Seite, das war wirklich flott.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 04.04.2020 13:33]
04.04.2020 13:32:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Update:

Kohle überwiesen, einen Bankarbeitstag später auf dem Kraken Konto.

Also fantastischer Service bis hier hin. Kann natürlich zu Auszahlungen oder anderen Dingen nichts sagen. Aber KYC und Einzahlen war schonmal geschmeidig.
06.04.2020 16:18:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Freut mich, dass ich dir keinen scheiß aufgequatscht habe
06.04.2020 16:25:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
Ne, kraken ist echt gut. 2017/2018 hatten die halt fiese Verfügbarkeitsprobleme. Aber das ist wohl mittlerweiel Geschichte.
06.04.2020 16:28:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
...
 
Zitat von Geierkind

Update:

Kohle überwiesen, einen Bankarbeitstag später auf dem Kraken Konto.

Also fantastischer Service bis hier hin. Kann natürlich zu Auszahlungen oder anderen Dingen nichts sagen. Aber KYC und Einzahlen war schonmal geschmeidig.



Kraken ist bei mir mit Abstand die liebste Börse.
Geht alles immer flott und bis auf die Probleme mit der Erreichbarkeit zu Zeiten des letzten Kryptohypes, habe ich noch nie Probleme gehabt.

Auch nicht mit der Auszahlung.
06.04.2020 16:29:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Schade das sie nicht Visa unterstützen.
06.04.2020 16:32:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Nice Danke auf jeden Fall für den Tipp!

Ich probier aber mal ein bisschen schneller zu handeln, statt einfach nur Coins zu kaufen. Die Kohle kann ich wenn es hart auf hart kommt auch verlieren ohne salzige Tränen vergießen zu müssen.

Die ganz kleinen Zeitskalen sind leider nicht möglich mit einem kleinen Account, da die Gebühren immer einen guten Batzen da rausknabbern. Aber man kann sich ja hocharbeiten, mit Leverage kriege ich das Volumen hoffentlich hoch genug ohne Verlust zu machen oder Broke zu gehn Bin aufgepumpt Breites Grinsen
06.04.2020 16:33:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
Dran denken die entsprechenden Gewinne und Verluste zu erfassen.
Kraken hat dazu eine recht vernünftige Aufstellung die man sich runterladen und z.B. in cointracking.info einlesen kann (dort ist auch beschrieben was du bei Kraken machen musst).

Ansonsten gibts nachher Ärger bei der Steuer.
06.04.2020 16:36:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Ja, sehr wichtige Info, genau, danke! Das werde ich mir heute noch angucken.

Wie haltet ihr es mit close position oder settle position? Close Position wird als Limit-Order ausgeführt, wenn ich es richtig verstanden habe, und Settle Position als Market-Order. Soweit ich sehn kann ist ein weiterer Unterschied aber auch, dass man bei einem von Beidem nicht in der Fiat-Währung bezahlt wird, sondern stattdessen Bitcoins erhält (bei BTC/EUR).

Gibt es da Dinge die man wissen muss (ausser, dass Limit-Order natürlich nicht immer gefüllt werden)?! Spricht ja nichts gegen Bitcoins im Konto, zumindest nicht, wenn man nicht pessimistisch gegenüber den Coins ist, oder? Überseh ich irgendwas?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 06.04.2020 19:42]
06.04.2020 16:38:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Friggs~

tf2_spy.png
Ich hätte da mal eine allgemeine Frage zu Wallets:

Wenn man sich eine beliebige Wallet installiert wird ja die Public-Adress mit dem entsprechenden Private-Key zufällig erzeugt.
Wie kann man denn sicherstellen, dass nicht die selbe Wallet "doppelt" generiert wird ?

Ich stelle mir das halt mit dem Generieren wie mit einem Zufallsgenerator vor. Die Wahrscheinlichkeit wird gering sein aber sie doch theoretisch da, dass man die selbe Wallet nochmal erzeugt ?!
07.04.2020 10:51:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von ~Friggs~

Ich hätte da mal eine allgemeine Frage zu Wallets:

Wenn man sich eine beliebige Wallet installiert wird ja die Public-Adress mit dem entsprechenden Private-Key zufällig erzeugt.
Wie kann man denn sicherstellen, dass nicht die selbe Wallet "doppelt" generiert wird ?

Ich stelle mir das halt mit dem Generieren wie mit einem Zufallsgenerator vor. Die Wahrscheinlichkeit wird gering sein aber sie doch theoretisch da, dass man die selbe Wallet nochmal erzeugt ?!



Das ist doch das gleiche als würd ich raten und hoffen das es zu einer Wallet mit Bitcoins drin gehört.
Das kann man nicht verhindern. peinlich/erstaunt
07.04.2020 10:56:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Top G13

AUP Top G13 11.09.2015
...
 
Zitat von ~Friggs~

Ich hätte da mal eine allgemeine Frage zu Wallets:

Wenn man sich eine beliebige Wallet installiert wird ja die Public-Adress mit dem entsprechenden Private-Key zufällig erzeugt.
Wie kann man denn sicherstellen, dass nicht die selbe Wallet "doppelt" generiert wird ?

Ich stelle mir das halt mit dem Generieren wie mit einem Zufallsgenerator vor. Die Wahrscheinlichkeit wird gering sein aber sie doch theoretisch da, dass man die selbe Wallet nochmal erzeugt ?!


Lies dir Mal ein paar Artikel über Hashfunktionen und Kollisionsresistenz durch. Damit sollte sich deine Frage beantworten lassen
07.04.2020 11:36:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Ich hab keine Ahnung vom Thema, mir hat aber jemand Videos geschickt in denen jemand Bitcoin Automaten von "Alcedo" vorstellt. Habs nicht komplett angesehen das es mir relativ baitig vorkommt. Oder ist das der neue heiße Scheiß?


[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 09.04.2020 20:44]
09.04.2020 20:43:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
froehlich grinsen
Bitcoin ATMs ist jetzt nichts sonderlich neues. Aber es gibt auf jeden Fall zu wenig davon in Deutschland.

Den Alcedo Ansatz finde ich eigentlich ganz gut. Glaube aber nicht das die ihr "Eco System" in Gänze umsetzen werden können. Dafür gibt es für jede Komponente oder Subset ihres "Eco Systems" mehrere Wettbewerber die meistens auch einen deutlichen Vorsprung haben. Wenn ich das richtig verstehe ist deren USP sozusagen "alle Komponeneten aus einer Hand bzw. unter einem Namen im gleichen Gehege" - sozusagen der AOL oder Compuserve Ansatz. Na ja... Für sowas brauchts entweder nen renomierten Namen oder richtig richtig viel Asche für omnipräsentes Marketing über mind 3-4 Jahre hinweg auf allen Kanälen.

Natürlich müssen die Alcedo Leute ihren eigenes Token platzieren. Ist ja nicht verwerflich, nen ICO für die Finanzierung zu nutzen als Crypto StartUp. Auch das innerhalb ihres "Eco Systems" dieser Token als Hauptwährung mit Benefits genutzt werden soll, ist nichts neues, sonder quasi Crypto 101.
Aber besonders dieses Chart in deren Pitch:

Seems legit Breites Grinsen - ist in seiner scammyness leider auch nichts neues.

Also ich glaube ja die überheben sich da mit ihrer "neuen" Idee. Ist eher nicht so the next big thing.

e: Es gibt ja total viele ...ehm... Nostalgiker, die "Made in Germany" als Anreiz sehen das Produkt oder in diesem Laden dort zu kaufen. Das könnte zumindest ein wenig helfen. Es wurde ja auch schon prominent schwarz-rot-gold plaziert. Na ja, also ich finde das eher AfD-esque cringy. Country Roads des Marketing - sozusagen.
War bestimmt die Idee von den zwei alten Säcken. Der eine davon scheint darauf Wert zu legen das auch ja ein Dipl.Ing. vor seinem Namen steht - uhhhhhhh baby. Dem Inschenör ist nix zu schwör!

Auch gut:
Hermann Sanktjohanserhat nach seinem Studium Gesellschaften erfolgreich geleitet, er istGeschäftsführer CEO von der ALCEDO-POINTGmbH und der Inhaber ALCEDO-Plattform.

Aha, Hauptsache nicht schreiben welche Gesellschaften er erfolgreich geleitet hat Breites Grinsen

Das Whitepaper ist mir persönlich zu untechnisch und wenig konkret, zu blumig, und zu sehr Token und ICO lastig. Nicht eine Fußnote, keine einzige Referenz, nicht sehr inschenöörhaft. Es wurden nach "höchsten Sicherheitsstandards entwickelt". Aha, welche denn? Ne, so sehen zukünftige Exit Scams aus, die dumpen irgendwann ihren Token stack und laseen die "Investoren" im Regen stehen. mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 09.04.2020 22:22]
09.04.2020 21:21:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Danke für die fundierte Einschätzung.
09.04.2020 23:01:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 [338] 339 340 341 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum