Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 434 435 436 437 [438] 439 440 441 442 443 444 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
FIST

FIST
 
Zitat von mformkles

Warum der 08.05.?


An dem Tag wird er SNL hosten. Ich denke viele erwarten irgendwas Doge relevantes.
04.05.2021 8:57:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
SNL?
04.05.2021 9:04:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

mformkles
Saturday night live.
04.05.2021 9:05:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Der Bullrun endet also schon im Mai, schade. traurig Falls Doge wirklich massiv crasht und viele uninformierte Apes gewaltig Geld verlieren, kann das eine Kaskade von Regulierungs-FUD auslösen.

Andererseits ist soviel Geld im Umlauf, dass es ohne die Billionen in crypto schwierig wird.

Naja, ein paar USDC/BUSD Positionen schaden nicht.
04.05.2021 10:30:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Sind das dann die gleiche die schon bei GME massiv verloren haben? Breites Grinsen
04.05.2021 10:36:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Admiral Bohm

Der Bullrun endet also schon im Mai, schade. traurig Falls Doge wirklich massiv crasht und viele uninformierte Apes gewaltig Geld verlieren, kann das eine Kaskade von Regulierungs-FUD auslösen.

Andererseits ist soviel Geld im Umlauf, dass es ohne die Billionen in crypto schwierig wird.

Naja, ein paar USDC/BUSD Positionen schaden nicht.



Ich weigere mich das zu glauben Breites Grinsen (und rechne immer noch mit spätem Q3).
04.05.2021 10:36:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
unglaeubig gucken
Also einfach ein Sell Limit auf 0,50¤ bei Doge setzen? Oder wie immer hodl for dear life und sich hinterher wieder ärgern?

Oh man.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Op3r4tor am 04.05.2021 10:59]
04.05.2021 10:57:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camez_

Guerilla
hodl, bis zum 8. mai ist das teil bei 1$
04.05.2021 11:13:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von Op3r4tor

Also einfach ein Sell Limit auf 0,50¤ bei Doge setzen? Oder wie immer hodl for dear life und sich hinterher wieder ärgern?

Oh man.



Wann und bei wieviel hast du denn gekauft?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von xplingx am 04.05.2021 11:18]
04.05.2021 11:18:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von Op3r4tor

Also einfach ein Sell Limit auf 0,50¤ bei Doge setzen? Oder wie immer hodl for dear life und sich hinterher wieder ärgern?

Oh man.



Das kommt drauf an. Wenn ich 2k USD in Doge hätte würd ich mich anders verhalten als hätte ich 200k USD in Doge. mit den Augen rollend
04.05.2021 11:19:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Pfeil
 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Op3r4tor

Also einfach ein Sell Limit auf 0,50¤ bei Doge setzen? Oder wie immer hodl for dear life und sich hinterher wieder ärgern?

Oh man.



Wann und bei wieviel hast du denn gekauft?



"Gekauft" quasi kaum. Ich hab die 2013 irgendwann gemined. Dann im Januar wieder dran gedacht, auf Binance geschoben und da ein bißchen rumgespielt mit Sell/Buy in Ada/Nano/BTC usw. bis ich überhaupt gesehen hab daß auch Fiat geht. Das letzte mal hab ich bei 0,30¤ verkauft und bei 0,20¤ wieder gekauft. Insgesamt sind es nur gut 2k. Aber halt einfach mal aus dem Nichts Geld generiert. Breites
Grinsen

Vielleicht einfach die Hälfte bei 0,50 weg und den Rest halten.

Und $1 sind ca. 0,83¤ Also Sell limit bei 0,80.
04.05.2021 11:30:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Bei 2k aus dem nichts würd ich mir tatsächlich auch keine sorgen machen und einfach irgendwann verkaufen wenn ich kein bock mehr habe.
04.05.2021 11:37:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
amuesiert gucken
Es sind 2K Doge, leider (noch) nicht 2K USD.
04.05.2021 11:42:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
 
Zitat von Bazooker

k. DIAMONDHANDS

MIT MEINEN 30K DOGE TO THE MOOOOOOOOOOOOOOOOOON




ICH KOMME NÄHER BOIS


HODELN HODELN
04.05.2021 12:39:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camez_

Guerilla
12k in den händen is schon ganz gut
04.05.2021 12:47:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von camez_

12k in den händen is schon ganz gut



Da kann man ja auch ez 6k draus machen. Breites Grinsen
04.05.2021 12:59:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Macht hier schon wer was mit Chia?
04.05.2021 16:35:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP FIash 26.01.2008
Joa, ins Müsli.
04.05.2021 16:41:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Fand ich mal interessant und wollte im testnet farmen, war mir aber zu frickelig. Der Konsesus ist interessant, aber ich glaube nicht, dass sich noch eine generische chain durchsetzt, die jetzt erst startet.

Wird bestimmt wie jedes Exchange listing nach start absacken, aber zum langfristigen potential habe ich keine sehr positive meinung.

e/ festplattenhersteller-stonks könnten sich lohnen, wenn wirklich viele Leute farmen wollen. https://www.golem.de/news/chia-coin-ssd-hersteller-warnt-vor-kryptomining-2105-156183.html

e2/ Der premine ist auch gewaltig, mir ist das zu heiss.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Admiral Bohm am 04.05.2021 17:09]
04.05.2021 17:03:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Chia ist doch ein Troll.
04.05.2021 17:44:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[58th]IceTea

Mod GSG9
Nachdem die vor drölfzig Jahren selber erarbeiteten Breites Grinsen DOGE-Coins mittlerweile einen namhaften Wert besitzen, frag ich mich, wie ich die denn vernünftig aufbewahren kann.

Vernünftig im Sinne von:
- Es kann nix passieren, wenn mir einer den PC mit nem Rootkit oder Virus kapott macht oder sonstiges Schindluder treibt.
- Die liegen nicht in irgendeiner Börse, deren Betreiber sich dann mit 1 Billion Dollar Guthaben in die Karibik absetzt.
- Sollte ich spontan und unverhofft dahinscheiden, kommen Frau oder Kinder an das Zeug ran.

Ideen mit minimalem Risiko (Verlust beim Transfer, Verlust durch falsche Aufbewahrung, Passwortzettel verloren...)?
04.05.2021 19:55:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Seedphrase und Instruktionen auf Papier an einem Ort, den deine Erben entweder jetzt schon kennen (und nicht vergessen), oder den sie (und nur sie) mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach deinem Ableben aufsuchen. Handhabe ich zumindest so, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.

Wenn's wirklich krasse Reichtümer sind um Brandsicherheit Gedanken machen. Aber wirklich krasse Reichtümer würde ich nicht bis zu meinem Tod in Form von Shitcoins bunkern, von daher.. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 04.05.2021 20:07]
04.05.2021 20:05:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[58th]IceTea

Mod GSG9
 
Zitat von nobody

Seedphrase und Instruktionen auf Papier an einem Ort, den deine Erben entweder jetzt schon kennen (und nicht vergessen), oder den sie (und nur sie) mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach deinem Ableben aufsuchen. Handhabe ich zumindest so, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.

Wenn's wirklich krasse Reichtümer sind um Brandsicherheit Gedanken machen. Aber wirklich krasse Reichtümer würde ich nicht bis zu meinem Tod in Form von Shitcoins bunkern, von daher.. peinlich/erstaunt


Nein, keine krassen Reichtümer - leider Augenzwinkern
Aber durchaus soviel, dass man sich darüber Gedanken machen kann.

Jetzt Problem: Ich habe dogecoin core, ein Wallet und das Passwort um vom Wallet was wegzutransferieren usw. - aber wtf ist die Passphrase? Kann sein, die gabs vor drölfzig Jahren mal aber ich hab die glaub ich nicht mehr.

Kann ich die aus Walltet+PW irgendwie auslesen? Wenn ja wie? Und kann ich nur mit dieser Passphrase (was ja wohl nur eine große Anzahl von Zeichen sind?) aus dem Nichts eine neue Wallet erstellen?

In other words: Jeder der die Passphrase kennt hat Zugang zu meinen Coins?
04.05.2021 20:22:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vernon Dursley

Arctic
unglaeubig gucken
wenn hier schon über doge + aufbewahrung geredet wird, vergesst nicht dass irgendwann auch alles wieder zu scheisse wird. (ausser eth, eth to 10k)

dogecoin hat fast das mcap von bnb, unlimited supply und fast 1/2 der coins in einer hand voll wallets.

just sayin
04.05.2021 21:37:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Aber es besteht ja trotzdem ne minimale Chance dass sich dogecoin etabliert und das neue eth wird.

Ich erfreue mich einfach dass aus meinen 280¤ nun aktuell fast 1800¤ geworden und schaue täglich beim Wachsen zu. Wenn's Mal zu sehen fällt... Egal.
04.05.2021 21:48:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
 
Zitat von [58th]IceTea

 
Zitat von nobody

Seedphrase und Instruktionen auf Papier an einem Ort, den deine Erben entweder jetzt schon kennen (und nicht vergessen), oder den sie (und nur sie) mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach deinem Ableben aufsuchen. Handhabe ich zumindest so, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.

Wenn's wirklich krasse Reichtümer sind um Brandsicherheit Gedanken machen. Aber wirklich krasse Reichtümer würde ich nicht bis zu meinem Tod in Form von Shitcoins bunkern, von daher.. peinlich/erstaunt


Nein, keine krassen Reichtümer - leider Augenzwinkern
Aber durchaus soviel, dass man sich darüber Gedanken machen kann.

Jetzt Problem: Ich habe dogecoin core, ein Wallet und das Passwort um vom Wallet was wegzutransferieren usw. - aber wtf ist die Passphrase? Kann sein, die gabs vor drölfzig Jahren mal aber ich hab die glaub ich nicht mehr.

Kann ich die aus Walltet+PW irgendwie auslesen? Wenn ja wie? Und kann ich nur mit dieser Passphrase (was ja wohl nur eine große Anzahl von Zeichen sind?) aus dem Nichts eine neue Wallet erstellen?

In other words: Jeder der die Passphrase kennt hat Zugang zu meinen Coins?




Kann gut sein, dass deine Wallet so alt ist, dass es damals noch keine "mnemonic phrase" gab. Meine erste BTC Wallets hatten das auch nicht.

Jetzt hast du zwei Optionen:

1) Das bestehende Wallet-File sehr sehr gut aufbewahren. Dabei darauf achten, dass du ein sehr starkes Passwort für die Wallet-Datei nutzt. Dadurch kannst du das Wallet-File quasi "beliebig" spiegeln, ohne Sorge haben zu müssen, dass jemand zugriff erlangt. Wichtig: Ist das Wallet-File weg, korrput oder sonst was, sind auch deine Coins weg! Ganz egal, ob du dich an das Passwort erinnerst oder nicht!

2) Einfach ein neues Wallet erstellen das eine entsprechende "mnemonic phrase" hat. Diesen Code sicher aufbewahren (am besten offline), zusätzlich das Wallet wieder mit einem sicheren Passwort absichern. Jetzt reicht es, die "mnemonic phrase" sicher zu verwahren. Auf Basis dieser Wörter erzeugst du beim wiederherstellen der Wallet, die identischen Schlüssel im Wallet. Das Passwort das du für deine Wallet gewählt hast, ist dann technisch egal um ein Backup wiederherzustellen. Wenn du dann ein neues Wallet mit neuer Adresse hast, einfach die alten Coins aufs neue Wallet schicken, fertig.

Das Passwort musst du im 2. Fall dir theoretisch sogar nichtmal merken. Wichtig ist trotzdem: Die Wallet-Datei IMMER verschlüsseln. Wenn sie sonst abgegriffen wird, sind die coins instantan weg!

Bzgl. deiner Frage ob jeder der dein Passwort kennt deine Coins holen kann: Nein. Die Coins sind auf der Blockchain nicht mit deinem Passwort gesichert. Sondern die Blockchain basiert auf dem Public-Key-Verfahren. Deine Wallet ist in Wirklichkeit nur ein Container für einen Private- und einen Public-Key. Und mit diesen beiden Keys werden zum einen deine Adressen erzeugt und zum anderen kannst du damit beweisen, dass du der Besitzer des Private-Keys für eine Adresse bist. Und mit diesem Beweis bist du zur Verfügung über das Guthaben auf dieser Adresse berechtigt.

Das Passwort dient jetzt lediglich dazu, diese Schlüssel in deiner Wallet zu verschlüsseln. Damit wenn jemand deine Wallet-Datei erhält, er nicht einfach direkt an die Schlüssel kommt.

Vorraussetzung dafür ist natürlich - wie oben erwähnt - das dein Passwort nicht sicher ist. Sonst wird es nämlich einfach geknackt und der Angreifer kann die Keys einfach benutzen und über deine Coins verfügen.
04.05.2021 21:55:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
 
Zitat von Bragg

Aber es besteht ja trotzdem ne minimale Chance dass sich dogecoin etabliert und das neue eth wird.

Ich erfreue mich einfach dass aus meinen 280¤ nun aktuell fast 1800¤ geworden und schaue täglich beim Wachsen zu. Wenn's Mal zu sehen fällt... Egal.



Nein, besteht sie nicht. ETH kann SmartContract, DOGE nicht.

DOGE ist und bleibt ne Lachnummer aus der ich mich raushalte.

Ein bisschen aber auch, weil ich verbittert bin und meine 101k DOGE Anfang Januar verballert habe, die ich 2019 für 50¤ gekauft habe. Das wären jetzt über 40k¤. Breites Grinsen
04.05.2021 21:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vernon Dursley

Arctic
verschmitzt lachen
doge kann keine smart contracts und ist deshalb ne lachnummer. das bedeutet ada ist... ?
04.05.2021 21:59:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Die Zukunft, was sonst? Breites Grinsen
04.05.2021 22:00:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vernon Dursley

Arctic
...
wenn die nächste generation in afrika erstmal haskell als erste fremdsprache lernt steht dem nichts mehr im weg!
04.05.2021 22:05:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 434 435 436 437 [438] 439 440 441 442 443 444 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum