Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 435 436 437 438 [439] 440 441 442 443 ... 459 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
 
Zitat von Vernon Dursley

wenn die nächste generation in afrika erstmal haskell als erste fremdsprache lernt steht dem nichts mehr im weg!


Breites Grinsen
04.05.2021 22:16:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
Die Afrika-Nummer ist tatsächlich ziemlich...meh... Breites Grinsen

Aber ich sag das ja immer wieder: Ich bin nicht hier wegen der Gainz. Sondern wegen der Technologie. Blockchain Enthusiast seit 2011.

Und Cardano hat schon technisch einiges zu bieten, bei dem die Konkurrenz aktuell mit den Ohren schlackert.

Als ETH 2015 das Parket betreten hat, konnte man sich auch nicht vorstellen, dass dieser Wahnsinn einer Touring-Vollständigen Scriptsprache so weit kommt.

Fun fact: Bitcoin hat nicht "aus versehen" keine SmartContracts, sondern weil man das damals für zu heiß gehalten hat. Vitalik und Co. waren einfach nur risikofreudiger als die Bitcoin Devs. Augenzwinkern

Wir lernen daraus: Technologie setzt sich durch, oder nicht. Was man zum jeweiligen Zeitpunkt darüber denkt, spielt 5 Jahre später oft keine Rolle mehr. Breites Grinsen
04.05.2021 22:17:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
so ein bisschen blieb mein Mund gerade schon offen, als ich den Stand von Doge gesehen habe Erschrocken
05.05.2021 7:51:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
Staking von ADA nun auf Kraken verfügbar.
05.05.2021 8:03:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Was machen DOGE?

Wtf. Ich richte mir jetzt mal einen "Preisalarm" auf meinem Handy ein. Muss zeitnah verkauf0rn können. Kann ja nicht so weiter geht?! Breites Grinsen
05.05.2021 8:38:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Und die wichtigere Frage: Ab wann kann man den fiesen Shitcoin endlich shorten? traurig
05.05.2021 8:40:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wo das hier gerade der DOGE thread ist: Im Wallet steht dass ich für einen Transfer ein Minimum von 1 Doge/KB als Fee benutzen kann. Hat jemand eine Ahnung wie lange dann ein Transfer geht? Oder kommt der gar nicht durch? Was passiert dann?

Bzw. wie hoch sollte ich die Fee setzen wenn ich was auf Kraken transferieren möchte? Muss nicht innerhalb Minuten durch sein, langt wenns nach ein paar Stunden da ist. Hauptsache es kommt (sicher) an.
05.05.2021 8:53:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Bazooker

Kann ja nicht so weiter geht?! Breites Grinsen


Das hab ich mir auch gedacht und hab vor zwei Wochen oder so den damals absurd hohen Sell Order auf 0.1 gesetzt. Jetzt hätte ich halt 6x mal soviel gekriegt. Die spinnen doch alle.
05.05.2021 8:54:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Wenn ich DOGE und ETC so sehe, bekomme ich des Bedürfniss alle Cryptos auszucashen bis der Space wieder Sinnen gekommen ist. Hässlon
05.05.2021 9:24:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Gewinne mitnehmen ist immer gut.
05.05.2021 9:27:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GH@NDI

ghandi2
 
Zitat von Dr.Hamster

Wo das hier gerade der DOGE thread ist: Im Wallet steht dass ich für einen Transfer ein Minimum von 1 Doge/KB als Fee benutzen kann. Hat jemand eine Ahnung wie lange dann ein Transfer geht? Oder kommt der gar nicht durch? Was passiert dann?

Bzw. wie hoch sollte ich die Fee setzen wenn ich was auf Kraken transferieren möchte? Muss nicht innerhalb Minuten durch sein, langt wenns nach ein paar Stunden da ist. Hauptsache es kommt (sicher) an.



Sie gehen grundsätzlich nie verloren. Worst case ist: Niemand mined dein Transaktion, dann bleiben es halt einfach deine Coins.

Aktuell zahlt man wohl so 1.8USD für eine DOGE Transaktion: https://bitinfocharts.com/de/comparison/dogecoin-transactionfees.html
05.05.2021 9:39:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
missmutig gucken
 
Zitat von le glock sportif ®

Wenn ich DOGE und ETC so sehe, bekomme ich des Bedürfniss alle Cryptos auszucashen bis der Space wieder Sinnen gekommen ist. Hässlon



+ BCH, BSV, LTC, ...
05.05.2021 10:10:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von GH@NDI

 
Zitat von Dr.Hamster

Wo das hier gerade der DOGE thread ist: Im Wallet steht dass ich für einen Transfer ein Minimum von 1 Doge/KB als Fee benutzen kann. Hat jemand eine Ahnung wie lange dann ein Transfer geht? Oder kommt der gar nicht durch? Was passiert dann?

Bzw. wie hoch sollte ich die Fee setzen wenn ich was auf Kraken transferieren möchte? Muss nicht innerhalb Minuten durch sein, langt wenns nach ein paar Stunden da ist. Hauptsache es kommt (sicher) an.



Sie gehen grundsätzlich nie verloren. Worst case ist: Niemand mined dein Transaktion, dann bleiben es halt einfach deine Coins.

Aktuell zahlt man wohl so 1.8USD für eine DOGE Transaktion: https://bitinfocharts.com/de/comparison/dogecoin-transactionfees.html


Top, Danke.
05.05.2021 10:38:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Gib es mir DOGE!
05.05.2021 11:08:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sleepy*

sleepy
Schon faszinierend, dass es Leute gibt, die ihren Spaß mit Doge hatten und jetzt plötzlich genug Kohle für ein Häuschen haben, während es mit normalen Arbeit nicht mehr möglich ist, sich sowas zu leisten.

Ich bin unsicher, ob ich Lust auf diese Welt habe.
05.05.2021 11:25:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von Sleepy*

Schon faszinierend, dass es Leute gibt, die ihren Spaß mit Doge hatten und jetzt plötzlich genug Kohle für ein Häuschen haben, während es mit normalen Arbeit nicht mehr möglich ist, sich sowas zu leisten.

Ich bin unsicher, ob ich Lust auf diese Welt habe.



Irgendwer wird bei der Tour irgendwann gekniffen und ich vermute es wird hauptsächlich Leute mit geringer finanzieller Bildung treffen, die sich hier erhofft haben genau das zu erreichen, "schnell" Mal ein Haus erzocken.

Aber ist das nicht bei Glücksspiel und Teilen des Aktienmarktes auch schon lange der Fall?
05.05.2021 11:32:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Bisher ist es zumindet bei Aktien nicht passiert, das die LOLICHBINEINDUMMESMEME-Ag-Aktie durch die Decke gegangen ist.

Keiner sagt was gegen Zocken, aber dass etwas, was noch nicht mal so tut als hätte es irgendeinen Anwendungsfall so abgeht ist halt einfach ungesund.
05.05.2021 11:41:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von Admiral Bohm

Bisher ist es zumindet bei Aktien nicht passiert, das die LOLICHBINEINDUMMESMEME-Ag-Aktie durch die Decke gegangen ist.

Keiner sagt was gegen Zocken, aber dass etwas, was noch nicht mal so tut als hätte es irgendeinen Anwendungsfall so abgeht ist halt einfach ungesund.


Kann ich irgendwie mehr respektieren, als die unüberschaubare Menge an Scheissemünzen mit Lösungen auf der Suche nach einem Problem. So richtig viel ist mir noch nicht begegnet, das wirklich eine Blockchain braucht oder davon profitiert, so toll ich die Technologie vom Grundsatz her auch finde. Breites Grinsen
05.05.2021 11:44:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von Admiral Bohm

Bisher ist es zumindet bei Aktien nicht passiert, das die LOLICHBINEINDUMMESMEME-Ag-Aktie durch die Decke gegangen ist.

Keiner sagt was gegen Zocken, aber dass etwas, was noch nicht mal so tut als hätte es irgendeinen Anwendungsfall so abgeht ist halt einfach ungesund.


GME war genau so bekloppt. Als könnte man den Wert jeder Aktie irgendwie "begründen".

 
Zitat von nobody

 
Zitat von Admiral Bohm

Bisher ist es zumindet bei Aktien nicht passiert, das die LOLICHBINEINDUMMESMEME-Ag-Aktie durch die Decke gegangen ist.

Keiner sagt was gegen Zocken, aber dass etwas, was noch nicht mal so tut als hätte es irgendeinen Anwendungsfall so abgeht ist halt einfach ungesund.


Kann ich irgendwie mehr respektieren, als die unüberschaubare Menge an Scheissemünzen mit Lösungen auf der Suche nach einem Problem. So richtig viel ist mir noch nicht begegnet, das wirklich eine Blockchain braucht oder davon profitiert, so toll ich die Technologie vom Grundsatz her auch finde. Breites Grinsen


Das ist doch auch alles nur ein Vorwand für die Erfinder, mit Crypto reich werden zu können. Whitewashing für den ökologischen Impact.

/e: Und die DOGE Gewinne müssen auch erstmal realisiert werden.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 05.05.2021 11:48]
05.05.2021 11:44:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
...
 
Zitat von Admiral Bohm

Bisher ist es zumindet bei Aktien nicht passiert, das die LOLICHBINEINDUMMESMEME-Ag-Aktie durch die Decke gegangen ist.

Keiner sagt was gegen Zocken, aber dass etwas, was noch nicht mal so tut als hätte es irgendeinen Anwendungsfall so abgeht ist halt einfach ungesund.



Diverse kanadische Pennystocks und australische Rohstoffaktien möchten gerne mit der sprechen.

Ok, da steckt dann häufig ein konstruierter Anwendungsfall dahinter, aber eigentlich war klar das es keine wirkliche Chance auf Erfüllung gab.
Unterschiede würde ich aber wohl insofern darin sehen, dass bei Aktien der Zugriff und die Reichweite der Akteure geringer ist und Doge halt nichtmal versucht als seriöses Investmenr zu gelten.
05.05.2021 11:44:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
DOGE wird doch immerhin als Währung genutzt. Das ist schonmal mehr praktische Anwendung im "Alltag" als 90% aller Blockchain"lösungen".

Natürlich trotzdem Wahnsinn. Musk hat ja fürn 8 May irgendwas angekündigt. Muss man überlegen ob man vorher noch verkauft.
05.05.2021 11:55:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Musk hat gar nichts angekündigt für den 8. Mai. Da ist er nur bei Saturday Night Live. Und seine Dogetrolljünger reimen sich da irgendwas zusammen.

Ein Bekannter hat auch 30k Dogecoin, aber er denkt überhaupt nicht daran jemals zu verkaufen, er findet es aber total geil wie die Zahl immer größer wird. Weil es geht ja immer so weiter. Der weiß nicht mal wie viele Dogecoin es gibt oder was Marketcap ist.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von [A-51SS] fly am 05.05.2021 12:00]
05.05.2021 11:57:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FIST

FIST
 
Zitat von [A-51SS] fly

Musk hat gar nichts angekündigt für den 8. Mai. Da ist er nur bei Saturday Night Live. Und seine Dogetrolljünger reimen sich da irgendwas zusammen.



Naja, offiziell angekündigt hat er nichts, aber seine Nachrichten lassen schon die eine oder andere Vermutung zu:

"Let’s find out just how live Saturday Night Live really is 😈"

"The Dogefather
SNL May 8"

Vielleicht verkauft er live alle seine Coins und lässt DOGE implodieren? Breites Grinsen
05.05.2021 12:06:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
 
Zitat von [A-51SS] fly

Weil es geht ja immer so weiter.



Kann das der nächste Untertitel sein?
05.05.2021 12:08:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Wieso darf dieser Thread eigentlich mehr als 50 Seiten haben?
05.05.2021 12:15:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
g0n0

AUP g0n0 07.08.2011
Ist ne Blockchain, und wir forken nicht.
05.05.2021 12:18:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP FIash 26.01.2008
Zur Not könnten wir mit Polkadot einen Sidethread anhängen.
05.05.2021 12:21:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
langzeitstudent

tf2_soldier.png
 
Zitat von Noxiller

Staking von ADA nun auf Kraken verfügbar.



Bin aktuell auf Binance 30 Tage für 5,09%. Bei 60 Tagen bekommt man 7,79%. 90 Tage ist ausverkauft wobei ich auch nicht verstehe, wieso Staking ausverkauft sein kann. Nach dieser Zeit fliegt man ja auch wieder aus dem Staking raus. Ist das auf Kraken (4-6%) auch so?
05.05.2021 12:45:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
...
 
Zitat von langzeitstudent

 
Zitat von Noxiller

Staking von ADA nun auf Kraken verfügbar.



Bin aktuell auf Binance 30 Tage für 5,09%. Bei 60 Tagen bekommt man 7,79%. 90 Tage ist ausverkauft wobei ich auch nicht verstehe, wieso Staking ausverkauft sein kann. Nach dieser Zeit fliegt man ja auch wieder aus dem Staking raus. Ist das auf Kraken (4-6%) auch so?



Kann ich tatsächlich nichts zu sagen, hatte heute Morgen nur den Newsletter im Posteingang und wollte die Info teilen.
05.05.2021 13:26:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Op3r4tor

AUP Op3r4tor 01.06.2009
Könnte man schonmal den Konfigurator anwerfen.

05.05.2021 13:54:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kryptowährungen: Bitcoin & Altcoins [5] ( To the moon! )
« erste « vorherige 1 ... 435 436 437 438 [439] 440 441 442 443 ... 459 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum