Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Escape from Tarkov ( Einmal Dayz ohne Zombies und Alpha zum mitnehmen )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von KarlsonvomDach
hast du in Dayz mit Billigwaffen gegen Endgame-Spieler deutlich bessere Chancen als in Tarkov.



Also braucht man 0.5 Schüsse? Wie funktioniert das in der Realität? Breites Grinsen

 
Zitat von KarlsonvomDach

Fakt bleibt:



Das du als casual-alle-zwei-Wochen-mal-hatchling-spielen nicht schreiben kannst "Fakt bleibt".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 01.11.2019 15:55]
01.11.2019 15:54:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore


Also braucht man 0.5 Schüsse? Wie funktioniert das in der Realität? Breites Grinsen
".



Du suggerierst, dass in Tarkov jeder Treffer aus der Noobwaffe gegen die fettesten Rüstungen sofort tödlich ist. Das stimmt natürlich nicht und das weißt du auch.

In DayZ/Hunt brauchst es generell deutlich weniger Treffer, um Gegner mit Maximalpanzerung zu killen.

Das ist einer der Gründe, warum gutes Gear in Tarkov mehr Vorteile bringt als in DayZ/Hunt und warum das Grinding der Overkill ist, wenn es kein Matchmaking gibt, das für faire Verhältnisse sorgt.

Ich weiß, du magst das alles nicht hören, weil Grinding ja voll hardcore ist, während man mit Maximalrüstung ein laufender Bulletsponge ist gegen Noobs ohne BP-Munition, der nur den HS durch die Mosin fürchten muss.

 
Zitat von Aerocore

Das du als casual-alle-zwei-Wochen-mal-hatchling-spielen nicht schreiben kannst "Fakt bleibt".



Dafür, dass du hier mal als Noob eingestiegen bist und froh warst über meine Antworten auf deine Fragen zu Tarkov, während dich andere hier nur geflamt haben, machst du aber einen auf ziemlich dicke Hose.

Weißt du, auch in den Zeiten, in denen ich Tarkov täglich für ein paar Stunden gesuchtet habe, fand ich, dass Tarkov ein Problem mit dem Grind und dem Matchmaking hat.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 01.11.2019 16:51]
01.11.2019 16:32:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von KarlsonvomDach

Du suggerierst, dass in Tarkov



Jeder Headshot aus ner billigen Mosin/Hunter tödlich ist, unabhängig von der Panzerung. Beim allerteuersten Helm bin ich mir nicht sicher, da könnten es zwei sein. Chest sind es glaub ich 5? Müsste ich ANtons Video sehen. Ich weiß, du willst dass das game nicht so hardcore ist und das jemand mit 500k Ausrüstung nach einem Schuss aus der Pistole umfällt...aber das ist halt mal nicht CoD HC. Spiel halt CoD HC!

 
Zitat von Aerocore

Dafür, dass du hier mal als Noob eingestiegen bist



Ich bin auch weiterhin ein Noob. Trotzdem weiß ich, dass deine Aussage, dass man Hatchet Runs machen muss absoluter Schwachsinn ist. Ist einfach so. Ich als Noob bin der absolute Beweis dafür. Meine SR ist grauenhaft. Trotzdem baller ich mich fröhlich durch. Wie das in drei Monaten sein wird? Keine Ahnung. Erwarte ich, dass Gelegenheitspieler, die diesen Wipe anscheinend noch gar nicht gespielt haben ne Chance haben werden gegen Leute die 50 Stunden am Tag spielen? Nein, denn ich bin ja nicht verrückt.

Ich raffe einfach nicht wieso du umbedingt willst, dass ein Looter-Shooter zu einem weiteren Quickplay-Deathmatch a la Hunt wird. Davon gibt es schon mehr als genügend.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 01.11.2019 17:11]
01.11.2019 17:10:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von Aerocore

Warum z.B. so viel für nen 3M ausgeben wenn du bei jedem Scav-Run auf Factory einen mitnehmen kannst? Nur die wirklich seltenen Items werden wirklich teuer sein und das hat dann nix mit Bots zutun. Wer 100k für nen Salewa bezahlt ist halt selbst Schuld..



Weil ich das seit einer Woche versuche? Im Gegenzug habe ich dafür den Factory key gezogen und die Violet Keycard Breites Grinsen

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Aerocore
[b]

Musst du auch nicht. Einfach mal nen Scav-Run machen, 2-3 Waffen aufnehmen und nie wieder die Hatchet in die Hand nehmen. Diese Aussage das man unbedingt Hatchet Runs machen muss ist einfach völliger Schwachsinn.



Das ist kein Schwachsinn.



Doch ist es!



Genau wie Aero bin ich das perfekte Beispiel. Ich spiele eigentlich nur alleine. Meine schlechtesten Runs bestehen aus einer TT. Damit ist aktuell alles 1 click ausser Raider! Die TT Runs mache ich hauptsächlich um Maps die ich nicht so gut kenne zu erkunden. Beispiel Woods, was mir einfach zu Sniperlastig etc ist. 60% meiner Tode habe ich gefühlt beim Looten, würde ich das lassen, wäre meine Kohle deutlich besser. Momentan bin ich bei 700k Rubel , mein Hideout alles mindestens Level 1 oder 2 von den Startsachen, ich habe also da schon ordentlich investiert. Viel wichtiger ist es zu wissen wo welche spawns sind. Scav Runs mache ich aktuell nur auf Factory ab und an um eventuell eine schnelle 3M zu ziehen.
01.11.2019 21:27:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Falsch.

Du bist der Beweis dafür, dass es ohne massiven Grind und Zeitinvestition eben nicht geht. Du hast eine Überlebensrate von 11 Prozent, d. h. du stirbst in fast 9 von 10 Raids und schleppst da dann nur das Loot raus, das du im Gammacontainer hast. Du hast ganze 130 Raids hinter dir und fast 600 Stunden Spielzeit investiert. Dass du keine Geldsorgen hast, liegt einzig und allein der vielen Zeit, die du investiert hast und nicht daran, dass Tarkov eine gut ausbalancierte Economy hätte. Wie ich bereits sagte, wird hier vor allem belohnt, wer viel Zeit in das Spiel investiert.

Als ich Tarkov tägliche viele Stunden gezockt habe mit einer ähnlichen Überlbensrate wie du, hatte ich in dem Sinne auch keine Geldsorgen mehr, Stash war voll etc. Aber dafür muste ich halt auch massiv Zeit investieren. Das war schon immer Ziel des Devs: Ständig spielen und die Leute abstrafen, die nicht dauernd spielen. Darum verlor man früher ja sogar gewonnene Erfahrung, wenn man nicht online war.

Würde es ein vernünftiges und faires Matchmaking geben, wäre das auch alles kein Problem, denn dann würde die Survivalrate für Solospieler deutlich steigen und man müsste nicht zehn Raids machen, um einmal erfolgreich Loot nach draußen zu schleppen.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 01.11.2019 23:26]
01.11.2019 22:39:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore
[b]

Jeder Headshot aus ner billigen Mosin/Hunter tödlich ist, unabhängig von der Panzerung.



Wieder komplett am Punkt vorbei. Du machst den best case zum Standard. Mosin: Headshot. Alles andere ignorierst du fleißig.

In DayZ/Hunt brauchst du deutlich weniger Kopf-/ und Körpertreffer aus der schwächsten Knarre, um den Gegner mit der besten Rüstung zu legen. In Tarkov kannst du das mit den Erbsenpistolen vs. Maxarmor vergessen. Es ist Fakt, dass du mit Biligwaffen in Tarkov insgesamt viel weniger Chancen hast gegen Maxarmor als in DayZ/Hunt. Kannst dir ja gerne mal entsprechende Videos dazu ansehen.


 
Ich weiß, du willst dass das game nicht so hardcore ist und das jemand mit 500k Ausrüstung nach einem Schuss aus der Pistole umfällt...aber das ist halt mal nicht CoD HC. Spiel halt CoD HC!



Nein, ich will, dass es halbwegs fair zugeht in den Raids und daher sollen die Powergrinder gerne unter sich bleiben und es sollte per Gearscore gematcht werden.

Zu kleine Community für ein entsprechendes Matchmaking? Ja, vielleicht solten sich die Devs mal fragen, warum die Leute so schnell keinen Bock mehr haben. Wer grinden will, spielt wohl eher Borderlands oder Diablo.
01.11.2019 23:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

Ich raffe einfach nicht wieso du umbedingt willst, dass ein Looter-Shooter zu einem weiteren Quickplay-Deathmatch a la Hunt wird. Davon gibt es schon mehr als genügend.



Möchte ich nicht. Ich möchte, dass fair gematcht wird. Der Rest ergibt sich dann nämlich von allein. Wenn faire Verhältnisse gelten, wird die Überlebensrate nämlich auch höher und man muss nicht zehn Raids machen, um einmal fett abzustauben und wirklich nennenswerten Progress zu machen. Dann muss man auch keine blöden Workarounds machen oder massig Zeit investieren.

Keine Ahnung, wie das in anderen MMO ist. Aber wenn ich dort als Level-1-Charakter ständig gegen Endgame-Chars antreten müsste, wäre der Spaß auch da schnell vorbei. Genau darum gibt es Matchmaking in Spielen. Damit Gelegenheitsspieler und Hardcore-Spieler gleichermaßen Spaß haben. Tarkov hat in dieser Hinsicht einfach ein massives Problem im Balancing und versaut damit die Economy. Man muss schon ein echt harter Fanboy sein, um das abzustreiten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 01.11.2019 23:16]
01.11.2019 23:08:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Das ist auch für mich immer wieder der Grund nichtmehr zu spielen. Aufgrund von Gear zu matchen muss aber nicht sein. Es würd mir auf Basis von Skill/ KD/ was auch immer.

Und das funktioniert selbst bei Hunt mit 2000-4000 Spielern online.

Da muss Tarkov doch locker dran kommen.
01.11.2019 23:20:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von KarlsonvomDach

Nein, ich will, dass es halbwegs fair zugeht



Genau. Du willst, dass man nicht mal mit ner Hunter 5 Schuss brauchen muss. Du willst quasi mit ner Pistole mit Endgame Gear mithalten. Das ist dein Argument. Du sagst zwar das ist nicht dein Argument aber es ist dein Argument. Du sagst Skill für den Headshot mit ner Mosin zu verlangen wäre unfair? Okay. Dafür gibt es die Hunter. Günstig. 10 Rounds. High rate of fire. 5 Schüsse und so ziemlich jeder ist tot. Wenn du damit auf die Beine gehst hat die Person nicht mal Zeit sich umzudrehen. Hunter kostet aktuell (!) kurz nach dem Wipe 30k auf dem Flea Market.

Wenn das nicht fair genug ist, dann ist es nur noch die Pistole die Endgame-Gear ausschaltet.

Wenn wir sagen "okay, bitte skillbased matchmaking" klar, kann man drüber reden, hilft in vielen spielen. Schützt dann aber nicht vor tankieboys. Und sorgt dann für 5+ Minuten matchmaking Zeiten a la Hunt inklusive toter Raids.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 01.11.2019 23:32]
01.11.2019 23:29:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von [A-51SS] fly

Das ist auch für mich immer wieder der Grund nichtmehr zu spielen. Aufgrund von Gear zu matchen muss aber nicht sein. Es würd mir auf Basis von Skill/ KD/ was auch immer.



Whatever. Hauptsache fairer. Würde für den Anfang schon reichen, wenn man Solo nicht gegen Squads gematcht würde. Aber das kann man wohl vergessen, weil ist ja voll auf Squads ausgelegt. Zumindest, wenn es mal fertig ist in zehn Jahren...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 01.11.2019 23:33]
01.11.2019 23:30:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

Genau. Du willst, dass man nicht mal mit ner Hunter 5 Schuss brauchen muss. Du willst quasi mit ner Pistole mit Endgame Gear mithalten. Das ist dein Argument. Du sagst zwar das ist nicht dein Argument aber es ist dein Argument



Nein. Das ist nicht mein Argument und auch nicht meine Intension.

Ich stelle lediglich fest, dass man in Tarkov mit schlechtem Gear deutlich schlechter dasteht gegen Endgame-Spieler als z. B. in Hunt und DayZ. Genau das ist der Grund, weshalb in Tarkov ein faires Matchmaking noch wichtiger ist als z. B. in Hunt. Hier ist der Gearunterschied einfach noch entscheidender.

Mein Wunsch ist also nicht, dass jeder Schuss mit der Billigknarre den Endgamer mit teurem Gear niederstreckt (dann würde niemand mehr mit teurem Gear spielen), sondern dass fair gemacht wird, damit eben nicht Erbenspistolen gegen Tanks antreten müssen.

 

Du sagst Skill für den Headshot mit ner Mosin zu verlangen wäre unfair?



Könntest du bitte mal aufhören, meine Aussagen so zu verdrehen, nur damit es für dich als Angriffsfläche passt? Deine Frage geht dermaßen an meiner Aussage vorbei, dass ich mich frage, ob du überhaupt konstruktiv diskutieren willst.

Auch in DayZ/Hunt verlangen Headshots Skill. Aber im Gegensatz zu Tarkov kriegst du eben schneller einen Gegner mit Rüstung down.

 

Wenn wir sagen "okay, bitte skillbased matchmaking" klar, kann man drüber reden, hilft in vielen spielen. Schützt dann aber nicht vor tankieboys. Und sorgt dann für 5+ Minuten matchmaking Zeiten a la Hunt inklusive toter Raids.



Lieber zwei, drei Minuten länger warten, als dreißig Minuten mit einem chancenlosen Raid zu verschwenden.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 0:05]
02.11.2019 0:02:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von [A-51SS] fly

Und das funktioniert selbst bei Hunt mit 2000-4000 Spielern online.

Da muss Tarkov doch locker dran kommen.



Da bin ich mir gar nicht mehr so sicher, wenn ich mir überlege, wie lange es zum Teil jetzt schon für ein simples Matching dauert.

Gibt's irgendwo 'ne Übersicht über die Spielerzahlen?
02.11.2019 0:07:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
02.11.2019 0:34:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von KarlsonvomDach
damit eben nicht Erbenspistolen gegen Tanks antreten müssen.



Muss niemand. Du sagst es halt immer aber es ist glatt gelogen. Entsprechend ist es auch nur lustig, dass du die ganze Zeit die Hunter nicht mitzitierst. Breites Grinsen
02.11.2019 0:36:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ninjada

AUP Ninjada 06.08.2011
 
Zitat von KarlsonvomDach

Gibt's irgendwo 'ne Übersicht über die Spielerzahlen?


Ich verstehe, du hast noch nie Steam benutzt.

https://store.steampowered.com/stats
02.11.2019 0:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von KarlsonvomDach
damit eben nicht Erbenspistolen gegen Tanks antreten müssen.



Muss niemand. Du sagst es halt immer aber es ist glatt gelogen. Entsprechend ist es auch nur lustig, dass du die ganze Zeit die Hunter nicht mitzitierst. Breites Grinsen



Du sagtest, man braucht fünf Treffer mit der Hunter, um einen Maxlevel-Charakter zu killen? Keine Ahnung, ob das stimmt, aber das wären immer noch zwei Treffer mehr als mit 'ner Pistole in Hunt, die du fast immer ohne Geldeinsatz zur Verfügung hast. Die Hunter ist im Verhältnis dazu wesentlich teurer und im Vergleich zum Schaden zu Hunt immer noch 'ne Erbenspistole.

Du kannst es drehen und wenden, wie du willst. Du wirst die Tatsache nicht wegdiskutieren können, dass Low Tier in Tarkov deutlich schlechter dastehen als Low Tier in Hunt. Da kannst du mich gerne weiter beleidigen, als Lügner bezeichnen und persönlich angreifen. Deine Argumente greifen nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 1:00]
02.11.2019 0:57:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von Ninjada

 
Zitat von KarlsonvomDach

Gibt's irgendwo 'ne Übersicht über die Spielerzahlen?


Ich verstehe, du hast noch nie Steam benutzt.

https://store.steampowered.com/stats



Lustig, wusste gar nicht das Tarkov mittlerweile auf Steam ist.
02.11.2019 1:11:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ninjada

AUP Ninjada 06.08.2011
War dann wohl im falschen Kontext in meinem Kopf
02.11.2019 1:56:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
 
Zitat von KarlsonvomDach
Die Hunter ist im Verhältnis dazu wesentlich teurer und im Vergleich zum Schaden zu Hunt immer noch 'ne Erbenspistole.



Wirklich: Es ist völlig überflüssig mit dir zu diskutieren wenn du immer und immer wieder zeigst, dass du keine Ahnung vom Spiel hast. Verstehe den Sinn dahinter nicht. Poste ich im Hunt Thread wie unbalanced die Waffen sind und zeige dabei klar und deutlich, dass ich die Waffen nie benutzt hab? Nein. Warum machst du dann genau das im Tarkov Thread? Das ist einfach idiotisch. Jetzt kannst du wieder heulen was das für ne fiese Beleidigung ist, aber das ändert nun mal nix an den Fakten.

/e das witzige ist: Wenn ich Hunt Streams schaue haben die Pistolen eine deutlich höhere TTK Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 02.11.2019 2:21]
02.11.2019 2:13:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich spiele nach jedem Wipe Tarkov. Nur halt nicht so viel und regelmäßig wie früher.

Außer Unterstellungen und Beleidigungen kommt wirklich nichts von dir. Deine Argumente halten nicht stand und du reagierst mit Pöbelei.
02.11.2019 3:32:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

/e das witzige ist: Wenn ich Hunt Streams schaue haben die Pistolen eine deutlich höhere TTK Breites Grinsen



Die meisten Pistolen/Revolver haben ja auch eine geringere Feuerrate, daher eine längere TTK. Ändert aber nicht daran, dass allgemein weniger Treffer für 'nen Kill benötigt werden. Also auch wieder kein stichhaltiges Argument. Zeit für dich, die nächste Pöbelei auszupacken.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 3:39]
02.11.2019 3:36:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
 
Zitat von KarlsonvomDach
Ändert aber nicht daran, dass allgemein weniger Treffer für 'nen Kill benötigt werden.



Inkorrekt. Jetzt hast du schon unrecht bei spielen die ich gar nicht spiele. Aber immerhin hast du mittlerweile aufgehört die Hunter nicht zu zitieren. Immerhin hast du gelernt, dass es eine neue Waffe gibt. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 02.11.2019 13:30]
02.11.2019 13:30:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
https://www.reddit.com/r/EscapefromTarkov/comments/dqdfm5/shoreline_minefield_has_mines_now/

Yikes.
02.11.2019 14:56:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von KarlsonvomDach
Ändert aber nicht daran, dass allgemein weniger Treffer für 'nen Kill benötigt werden.



Inkorrekt. Jetzt hast du schon unrecht bei spielen die ich gar nicht spiele. Aber immerhin hast du mittlerweile aufgehört die Hunter nicht zu zitieren. Immerhin hast du gelernt, dass es eine neue Waffe gibt. Breites Grinsen



Ein Hunter in Hunt hat 150 HP. Innerhalb der effektiven Reichweite macht in Hunt keine Schusswaffe Schaden unter 65 auf den Torso. Rüstungen gibt es in Hunt nicht. Also maximal drei Treffer aus jeder Waffe/mit jeder Munition in der effektiven Reichweite in die Brust sind tödlich.

Überzeug dich selbst:

https://huntshowdown.gamepedia.com/Weapons

In Tarkov ist das definitiv nicht so, weil durch die Rüstungen in Tarkov viele Munitionstypen und billige Waffen schlichtweg scheitern. Hier der Beweis:

"Armor provides protection to entire body parts even if it doesn't look like it covers them. You can see what parts of the body are protected when you inspect the armor. When a bullet hits an armored body part, it either stops the bullet completely or the bullet penetrates the armor and does damage to the player. If a bullet is stopped by the armor, a % of the bullet's damage is dealt to that body part, known as "blunt damage", the % is based on the armor. The penetration chance is dependent on the armor's level and remaining durability %, and the ammo's penetration value. In most scenarios bullets will either have no chance to penetrate armor or will penetrate it almost every hit. This means choosing the highest penetration ammo is extremely important for dealing with heavily armored players. Whenever armor is hit it loses durability, which lowers its ability to protect you from bullets, eventually breaking and losing all protective ability. While the angle of impact has no effect on body armor, bullets can ricochet off of helmets depending on the angle and the helmet used."

https://escapefromtarkov.gamepedia.com/Ballistics

Es ist also eine Tatsache, dass man in Tarkov nicht mit jeder Billigwaffe/Munition einen Gegner mit höchster Rüstungsstufe so leicht down kriegt wie in Hunt. Um eine reelle Chance zu haben gegen die dicksten Rüstungen, brauchst du als Noob mit billigen Pistolen z. B. panzerbrechende Munition und die steht ja auch nicht direkt zur Verfügung.

Ich kapiere echt nicht, warum du die Tatsache nicht akzeptieren kannst, dass in Tarkov deutlich mehr zusammenkommen muss als in Hunt, um mit low Gear Gegner zur Strecke zu bringen, die mit high end Gear ausgerüstet sind und dass in Tarkov Gearunterschiede deutlich mehr ausmachen als in Hunt.

Und für DayZ gilt der Gearunterschied noch viel weniger, da in DayZ ein Treffer aus jeder Waffe direkt tödlich sein kann, wenn ein bestimmtes Organ getroffen wird. Siehe hier:

"On the other hand, damage the torso and head can lead to direct death (global health at zero), as well as indirect death by bleeding out. Vital organs have relatively low health, and destroying them leads basically to instant direct death, which opens a way to encouraging shot placement in combination with ammunition used, depending on current situation. "

https://forums.dayz.com/topic/238016-status-report-27-february-2018/

Du kannst die Tatsache nicht wegdiskutieren, dass der Gearunterschied in Tarkov viel entscheidender ist als in Hunt oder DayZ und dadurch die Dauergrinder massive Vorteile haben gegenüber den Gelegenheitsspielern.
[Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 16:31]
02.11.2019 16:07:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
Und trotzdem muss niemand Hatchet runs machen. Und trotzdem ist die Hunter effektiver als alle Pistolen in Hunt. Und trotzdem kann man als high level in Hunt sich schneller gegen low pistols hochheilen wegen der TTK während man bei Tarkov nicht mal Zeit hat sich umzudrehen. Keine Ahnung warum du immer wieder versuchst diese Sachen zu behaupten obwohl sie faktisch falsch sind. Du kannst diese Tatsachen nicht wegdiskutieren wenn du ständig falsche Sachen behauptest.

 
Zitat von KarlsonvomDach
brauchst du als Noob mit billigen Pistolen z. B. panzerbrechende Munition und die steht ja auch nicht direkt zur Verfügung.




Warum diskutierst du noch wenn du wirklich immer und immer wieder zeigst, dass du das Spiel nicht spielst und keine Ahnung hast?

Ernsthaft. Spiel das Spiel, lass das theorycrafting. Dreifach wenn du das letzte Mal vor anscheinend über einem Jahr gespielt hast, das ist nur albern.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 02.11.2019 17:26]
02.11.2019 17:21:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich glaube, ein Flacherdler erkennt mehr Fakten an als du. Wenn du sogar nackte Zahlen ignorierst, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen. So viel blinder Fanboy bin ja nicht einmal ich bei DayZ.

Auch geil, wie du jedes Mal behauptest, ich würde Tarkov nicht spielen, obwohl ich mehrfach gesagt habe, dass du dich irrst.

Außer Unterstellungen, Beleidigungen und Ignoranz hast du nicht viel zu bieten. Ist zwecklos mit dir.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 18:20]
02.11.2019 18:16:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
Gerade als Scav mit ner FAL wieder ein 1v1 gegen ne SKS verloren weil die FAL overpenetration hat. Scheiße, dass das Endgame-Gear nicht so gut ist wie ne 10k SKS.
02.11.2019 18:17:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

Gerade als Scav mit ner FAL wieder ein 1v1 gegen ne SKS verloren weil die FAL overpenetration hat. Scheiße, dass das Endgame-Gear nicht so gut ist wie ne 10k SKS.



Vorhin im Raid mit Pistole gegen Gegner mit Rüstung verloren. 7 Treffer habe ich ihm verpasst, aber ein Großteil des Schadens wurde absorbiert. In Hunt wären das zwei Kills gewesen...
02.11.2019 18:22:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
"Ich will mit ner Pistole alle töten können, wieso ist dieses Game nicht wie Call of Duty?"
02.11.2019 18:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

"Ich will mit ner Pistole alle töten können, wieso ist dieses Game nicht wie Call of Duty?"



Da sieht man mal, wie verquer du Informationen verarbeitest. Aus meinem Wunsch nach einem fairen Matchmaking machst du einen Schrei nach Call of Duty.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 02.11.2019 18:29]
02.11.2019 18:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Escape from Tarkov ( Einmal Dayz ohne Zombies und Alpha zum mitnehmen )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum