Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Star Trek ( wo noch nie ein mensch zuvor... )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Srsly?

Der "Erstkontakt" mit den Borg ist für VOY, ENT und ST-VIII retconned worden. Die Hälfte der Temporal Integrity Commission kämpft wahrscheinlich immer noch damit, diesen Knoten zu lösen. (Die andere Hälfte monitort dauerhaft alle Enterprises)
30.03.2019 13:09:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Che Guevara

 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Kann ja sein, dass Michael jetzt erst den Suit bekommt.
Ist Leland eigentlich tot, oder jetzt Control-Borg?



Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das Auge hat sich angeblich ja regeneriert. Also wohl Borg. Erstkontakt! Leland ist der erste Borg




Spoiler - markieren, um zu lesen:
Mein Gedanke in dem Moment. Das wird so peppen. Breites Grinsen




Spoiler - markieren, um zu lesen:
Aber ergibt das überhaupt Sinn? In der Serie hat Control in der Zukunft ja alles Leben ausgelöscht, während die Borg "nur" alles assimilieren wollen.



Spoiler - markieren, um zu lesen:
Irgendwie wird Control besiegt, Leyland wird in die Vergangenheit geschleudert und um das Wissen der Völker zu bekommen, was vorher in dieser Sonde whatever gespeichert war, müssen dann mühsam die einzelnen Völker assimiliert werden.
30.03.2019 14:08:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Ansonsten noch eine Frage
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wie konnte der Anzug in der Vergangenheit funktionieren, wenn sie doch auf die Supernova gewartet haben um den Anzug/Time Crystal aufzuladen? Oder habe ich da was verpasst, und die Supernova hatte einen anderen Zweck
30.03.2019 14:11:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Endlich mal die letzten 4 Folgen aufgeholt. Übliche kleinere Plotholes, aber das hat ja jede Serie. Ich mag.
30.03.2019 23:39:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Sentinel2150

Ansonsten noch eine Frage
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wie konnte der Anzug in der Vergangenheit funktionieren, wenn sie doch auf die Supernova gewartet haben um den Anzug/Time Crystal aufzuladen? Oder habe ich da was verpasst, und die Supernova hatte einen anderen Zweck



jemand?
31.03.2019 0:55:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Ist das so wichtig?
31.03.2019 0:59:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Spoiler - markieren, um zu lesen:
70 % waren im Tank und dann die Entscheidung: Death by Klingons oder Chance auf sich selber warnen - dass aus der Stunde 950 Jahre wurden spricht ja auch eher gegen einen erfolgreichen Testlauf.
31.03.2019 6:26:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hikkomi-Gaeshi

Hikkomi Gaeshi
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Spoiler - markieren, um zu lesen:
70 % waren im Tank und dann die Entscheidung: Death by Klingons oder Chance auf sich selber warnen - dass aus der Stunde 950 Jahre wurden spricht ja auch eher gegen einen erfolgreichen Testlauf.




Spoiler - markieren, um zu lesen:

Oder es war im Moment der Supernova und deswegen wurde der Anzug hypercharged und ist übers Ziel hinausgeschossen.
Aber sah halt nicht danach aus als würde das grad in dem Moment passieren, dafür hatten die Klingonen viel zu wenig Sunblocker aufgetragen.
31.03.2019 9:38:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Frage
Könnte mir zu der letzten Folge jemand erklären

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Was dieses Augenstanzgerät soll und warum dem das Auge einfach nachwächst?
31.03.2019 11:37:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Ich habe das als biometrische Sicherheitsstation angesehen, die Leland nutzen wollte, um Tyler die Limits der Energieversorgung freizuschalten. Leider hatte Future - Control wieder einen AI-Splitter in das Sektion 31 - Schiff eingeschleust und den Rechner übernommen. Der Stachel war dann entweder ein schon vorher bestehendes Sicherheitssystem (um einen unbefugten Nutzer gefangen zu nehmen), oder eine Modifikation (Im Vorgriff auf die Nanomaschineninjektionsdrohne) durch den AI-Splitter.
31.03.2019 11:43:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das mit dem Anzug haste dir ja schon selbst beantwortet. Der "Testlauf" ging halt schief.

Der Stachel gehört zum Apparat und davon stirbt man ja net direkt, je nachdem wie weit er ins Auge eindringt.
31.03.2019 12:34:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Bitte sagt jetzt nicht das Control quasi die Borg sind. Nach den ersten fünf Minuten und den Nanorobotern...
01.04.2019 21:26:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von hoschi

Bitte sagt jetzt nicht das Control quasi die Borg sind. Nach den ersten fünf Minuten und den Nanorobotern...


Spoiler - markieren, um zu lesen:
Es sieht halt stark danach aus. Aber wissen tut es halt keiner, bzw es wird nicht in dieser Folge aufgelöst
01.04.2019 21:48:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Und wenn schon, ist doch nice.
01.04.2019 22:29:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Frage
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Srsly?

Der "Erstkontakt" mit den Borg ist für VOY, ENT und ST-VIII retconned worden. Die Hälfte der Temporal Integrity Commission kämpft wahrscheinlich immer noch damit, diesen Knoten zu lösen. (Die andere Hälfte monitort dauerhaft alle Enterprises)


ENT? Wo nochmal?

Hindsight's a bitch, huh?
01.04.2019 22:36:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Wo war denn in ST-VIII der Erstkontakt mit den Borg? Die waren da doch mehr als bekannt. peinlich/erstaunt
01.04.2019 22:42:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Srsly?

Der "Erstkontakt" mit den Borg ist für VOY, ENT und ST-VIII retconned worden. Die Hälfte der Temporal Integrity Commission kämpft wahrscheinlich immer noch damit, diesen Knoten zu lösen. (Die andere Hälfte monitort dauerhaft alle Enterprises)


ENT? Wo nochmal?

Hindsight's a bitch, huh?





Regeneration ist die Verbindung
zwischen ST-TNG VIII und ST-ENT.

Übersicht:
1.) ST-TNG VIII
2.) ST-ENT, Bericht von Cochrane über VIII und womöglich Reste von den Borg aus VIII?
3.) ST-TNG (alle Episoden, chronologisch fortlaufend)
4.) ST-VOY (Episode Unity)
5.) ST-TNG VIII
6.) ST-VOY (erster Auftitt Spezies 8472 bis Serienende)


Zeitreisen sind teilweise unterhaltsam und gut (Mark Twain und TNG) und leiden an mehr Löchern im Plot als die Temporale Kommission jemals stopfen kann. Jemals
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 01.04.2019 23:08]
01.04.2019 22:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Bregor

Wo war denn in ST-VIII der Erstkontakt mit den Borg? Die waren da doch mehr als bekannt. peinlich/erstaunt



Nicht im Jahr 2063.
01.04.2019 23:08:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Bregor

Wo war denn in ST-VIII der Erstkontakt mit den Borg? Die waren da doch mehr als bekannt. peinlich/erstaunt



Nicht im Jahr 2063.


Gefühlt gibt es eh jede Serie einen neuen Erstkontakt
01.04.2019 23:08:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
Bislang fand ich DISCO ja ganz nett, auch wenn die Kritik hier schon berechtigt ist - nur imho nicht so relevant, wie dargestellt.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Aber die letzte Folge war ja echt richtig zum Kotzen. Ständig die verheulte Fresse von Michael aufm Schirm und die ganzen Emo-Szenen, während verdammt nochmal überall drumge herum geballert wird und geholfen werden könnte & sollte - aber nein, erstmal heulen und dumm rumstehen. Gleiches dann vorher, als sie nicht gleich ihre Mutter besuchen darf...alles ist super zeitkritisch, muss rack-zack gehen, aber wir gehen erstmal schön in den Captains room und bequatschen, wieso Michael jetzt bitte erstmal die Füße still halten soll. Mann. Wenn die Sternenflotte immer so hervorragend priorisiert, dann können sie auch einfach gleich verrecken, passiert dann eh früher oder später.
01.04.2019 23:47:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Bregor

Wo war denn in ST-VIII der Erstkontakt mit den Borg? Die waren da doch mehr als bekannt. peinlich/erstaunt



Nicht im Jahr 2063.



Das zählt doch net. Das doch albern.
02.04.2019 8:20:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Armer Pike traurig
05.04.2019 17:35:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Ohne die aktuelle Folge gesehen zu haben:
Es ist ja wohl klar, wie es mit Pike endet traurig.
05.04.2019 18:47:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Strahlung-Alpha

Ohne die aktuelle Folge gesehen zu haben:
Es ist ja wohl klar, wie es mit Pike endet traurig.


ja das schon aber
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Er sieht es halt jetzt selbst
05.04.2019 19:15:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Kann man in der letzten Folge die Discovery irgendwie zerstören, alle blitzdingsen und Staffel 3 heißt dann einfach wieder Star Trek Classic und dreht sich um ne Enterprise unter Pike?

Diese durchgehetze durch diverse Orte, Technologieentwicklungen in 60min und dann ewig lange Abschieds- und Heulszenen hält ja keiner mehr aus.
12.04.2019 19:48:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Whoa. Endlich den Thread aufholen können, nachdem ich die letzten, kA 6 Wochen, von Spoiler zu Spoiler gehüpft bin bis es dann wieder genau der eine zuviel war. Breites Grinsen

S2 hat mich bisher unfassbar entschädigt für S1, ich möchte jetzt ja kaum noch ein schlechtes Haar an Discovery lassen. Das hat sich gleich am Anfang schon mit der Terralysium-Folge gezeigt, als man endlich mal ein Star Trek-Problem abseits, aber nicht ganz losgelöst, vom eigentlichen Staffelplot hatte. S2 ist in Aufbau und Struktur endlich nah genug an ST und auch solches zu erkennen.

Suboptimal finde ich nach wie vor nur, dass man sich nicht so ganz eins ist, welche Charaktere denn jetzt eigentlich zentral und wichtig sind. Irgendwie ist da ein Haufen Statisten mit sehr viel screen time, die noch nie ein Wort zu sprechen hatten und wahrscheinlich von jetzt auf gleich auch wieder durch andere ersetzt werden. Zum Beispiel die beiden Herren im hinteren Teil der Brücke, die außer bei haarsträubendenden Planungen nervös gucken, rein gar nichts verkörpern.

Und die Geschichte mit dem "plot hole" um Airiam und "Transporter ist bereit" war bitter. Man hätte ja nichtmal ein "ohnoez Transporter gehen nicht weil Schaftbolzenstrahlung!!1" setzen müssen um das zu vermeiden. Man hätte nur einfach NICHT nochmal EXPLIZIT erwähnen müssen, DASS sie ja zur Verfügung stehen. etwas für sehr schlecht befinden
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 13.04.2019 14:51]
13.04.2019 14:49:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Oh, und Frage zu dem Aufriss um die Sphärendaten:

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wieso geht es darum, dass Control die Daten nicht bekommen dürfe, weil sie "sonst" ein Bewusstsein entwickeln würde? Hat sie jetzt etwa keins? Ist das ganze kalkulierte, planhafte Vorgehen bis hin zur Übernahme von Leland also dem Rahmen ganz normaler "dummer" KI-Parameter entsprungen? Ich glaube ja eher nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 13.04.2019 15:09]
13.04.2019 15:08:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
Bin ja echt nachsichtig und finde die 2. Staffel toll, aber letzte Folge war irgendwie 30min Verabschieden peinlich/erstaunt
13.04.2019 16:12:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Female Guerilla
Ja und immer diese elenden Clifhänger!
13.04.2019 16:20:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Anson Lohnt ist so verdammt gut
13.04.2019 18:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Star Trek ( wo noch nie ein mensch zuvor... )
« erste « vorherige 1 ... 35 36 37 38 [39] 40 41 42 43 44 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum