Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Lehrer- und Pädagogenthread ( Bald ist Bergfest! )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 35 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von [Amateur]Cain

Ich persönlich glaube zumindest bei meiner Tochter (nur die kann ich ja beurteilen), dass die Dissonanz schnell aufgelöst werden kann, indem ich erkläre, dass der Buchstabe Ge heißt, aber in Worten Göh ausgeprochen wird. Das kriegt die intellektuell hin, da mache ich mir keine Sorgen.



Es fällt ja sehr wohl auf, dass das "definierende" am Te das t (töh), und nicht das e ist. Wieso also nicht gleich die Erklärung, dass es eigentlich schon "Te" ausgesprochen wird, aber Kinder zum Lernen sich auf das Wesentliche konzentrieren und den Buchstaben auch erstmal so benennen (töh).
18.04.2018 11:47:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Irdorath

Wieso also nicht gleich die Erklärung, dass es eigentlich schon "Te" ausgesprochen wird, aber Kinder zum Lernen sich auf das Wesentliche konzentrieren und den Buchstaben auch erstmal so benennen (töh).


Weil man die Erfahrung gemacht hat, dass eine erhebliche Zahl der Kinder zu diesem Transfer zunächst nicht fähig ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mountainbiker am 18.04.2018 11:49]
18.04.2018 11:48:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Schon klar, ich meine jetzt Cains Erklärung an die Tochter (siehe Zitat), nicht die ganze Klasse.
18.04.2018 11:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Frage
...was hat es mit dem ö-h auf sich? Soll das ein Schwa sein? Oder wird das tatsächlich Ö gesprochen? verwirrt

Dass ich erkenne, was die Welt/ Im Innersten zusammenhält.
18.04.2018 12:29:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Wraith of Seth

...was hat es mit dem ö-h auf sich? Soll das ein Schwa sein? Oder wird das tatsächlich Ö gesprochen? verwirrt



Ich hab das jetzt so interpretiert dass das der Konsonant halt so gesprochen ist, wie er auch wirklich verwendet wird peinlich/erstaunt
18.04.2018 12:32:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Wraith of Seth

...was hat es mit dem ö-h auf sich? Soll das ein Schwa sein? Oder wird das tatsächlich Ö gesprochen? verwirrt

Dass ich erkenne, was die Welt/ Im Innersten zusammenhält.


Keine Ahnung, was Mounti da sagt macht keinen Sinn. Zum "laut t" gehört phonetisch gesehen weder ein "e" noch ein "öh" (und auch kein schwa, das ist logischerweise ein eigener Laut).

Oder meint "öh" hier Aspiration?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 18.04.2018 12:37]
18.04.2018 12:36:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

Keine Ahnung, was Mounti da sagt macht keinen Sinn. Zum "laut t" gehört phonetisch gesehen weder ein "e" noch ein "öh" (und auch kein schwa, das ist logischerweise ein eigener Laut).

Oder meint "öh" hier Aspiration?


Meinem Gefühl nach macht man bei der separaten Aussprache entweder ein Schwa oder Aspiration, was halt beides beschissen zu schreiben ist, weil beides nicht im deutschen notiert wird. (Deswegen soll die Frage auch keine Kritik an Cains Beschreibung sein, sondern ist wirklich pure Neugier.) Ohne beides geht zwar, aber ist irgendwie für einen deutschen Mund seltsam.

Gentlemen. You can't fight in here. This is the War Room!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 18.04.2018 12:40]
18.04.2018 12:39:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Wraith of Seth

...was hat es mit dem ö-h auf sich? Soll das ein Schwa sein? Oder wird das tatsächlich Ö gesprochen? verwirrt

Dass ich erkenne, was die Welt/ Im Innersten zusammenhält.


Ja, das soll das Schwa sein. Cain hat sich zuerst so ausgedrückt... Breites Grinsen
18.04.2018 12:43:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
aus /ə/ wird in cainscher Phonetik ÖH ?!
18.04.2018 12:46:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

aus /ə/ wird in cainscher Phonetik ÖH ?!


Mit welcher qwertz-Taste kann man nochmal ein e wie in Tee von einem e wie in Wanne besser unterscheiden als mit einem ö?

Punchline... Forming...
18.04.2018 12:48:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Der Schwa-Laut hat mit dem deutsch "Ö" so gut wie überhaupt nichts gemein. Dann kannste auch gleich ein U oder ein A verwenden Hässlon
18.04.2018 12:49:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

Der Schwa-Laut hat mit dem deutsch "Ö" so gut wie überhaupt nichts gemein. Dann kannste auch gleich ein U oder ein A verwenden Hässlon


Wenn ich über das Vokaltrapez gehe, ist da nur ein Laut zwischen, der ungerundete halboffene Zentralvokal. Das reicht mir für "hat einiges gemein".

¤DIT: Siehe auch die Internetlautverschiebung: ficken-> fickön!Hässlon

"It kisses the boy or it gets the hose again."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 18.04.2018 13:03]
18.04.2018 12:59:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Poliadversum

Der Schwa-Laut hat mit dem deutsch "Ö" so gut wie überhaupt nichts gemein. Dann kannste auch gleich ein U oder ein A verwenden Hässlon


Wenn ich über das Vokaltrapez gehe, ist da nur ein Laut zwischen, der ungerundete halboffene Zentralvokal. Das reicht mir für "hat einiges gemein".

"It kisses the boy or it gets the hose again."


lel. Das Ö ist geschlossen und hat folglich eine komplett andere Qualität. Sag doch mal bitte "the" mit dem gleichen Vokal wie "Öse". Wenn das für dich ähnlich ist, ist entweder dein Englisch grottig oder dein Deutsch ist seltsam Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 18.04.2018 13:03]
18.04.2018 13:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Also ich als Laie glaube verstanden zu haben was Cain als Laie damit sagen wollte, so! Breites Grinsen
18.04.2018 13:03:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ich hab "töh" gelesen. Weil da eben auch "töh" steht und Grundschuldidaktikern grundsätzlich alles zuzutrauen ist Breites Grinsen
18.04.2018 13:04:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Es gibt nur leider zwei ö-Laute im Deutschen, Herr Langust.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerundeter_halboffener_Vorderzungenvokal

Ich sage mal so, das ist nichttrivialerweise offensichtlich...
18.04.2018 13:05:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Mountainbiker

Ist richtig "Töh" statt "te". Für die Kinder ergeben die Buchstaben nur als Laute im Wort selbst einen Sinn. Und der Laut im Wort Trompete ist ist nunmal "Töh". So werden Sprache und Schrift zusammengebracht. Man schreibt ja Trompete und nicht Terompete.
Dazu wird sicherlich auch mit einer Anlauttabelle gearbeitet. Die stellt die Buchstaben des Alphabets mit Hilfe der Anlaute verschiedener Nomen dar.


Die Lehrerin weiß was sie tut. Auch wenn du jetzt meinst, dass deine Cainette das schafft... Eventuell werden dann auch Fehler vermieden.

Keine Angst... Die lernen noch das richtige Alphabet!


Die Erklärung, daß ein "Mitlaut" (Konsonant) eben nicht allein klingen kann, erschien uns Erstklässlern damals sehr logisch und beim Buchstabieren einen vereinbarten Vokal mitzusprechen das einzig richtige Mittel. Wurde uns natürlich auch genau so verkauft, wie Cain es tut. Und zwar von echten Pädagogen, nicht nur so komische Museumspädagogen.
18.04.2018 13:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Wraith of Seth

Es gibt nur leider zwei ö-Laute im Deutschen, Herr Langust.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerundeter_halboffener_Vorderzungenvokal

Ich sage mal so, das ist nichttrivialerweise offensichtlich...


Nicht vor einem Dehnungs-h wie in "töh"
18.04.2018 13:07:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

Nicht vor einem Dehnungs-h wie in "töh"


Denn dergestalte Regeln sind völlig bindend, wenn man schon kein IPA zur Verfügung hat.Hässlon

¤DIT:
Alter, gibt es etwas, wo wir uns nicht drüber in die Wolle kriegen können?

Damned I.T. Ninja Trainees.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 18.04.2018 13:10]
18.04.2018 13:10:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Poliadversum

Nicht vor einem Dehnungs-h wie in "töh"


Denn dergestalte Regeln sind völlig bindend, wenn man schon kein IPA zur Verfügung hat.Hässlon

¤DIT:
Alter, gibt es etwas, wo wir uns nicht drüber in die Wolle kriegen können?

Damned I.T. Ninja Trainees.


Bleib halt einfach bei deinem Leisten. Sind offensichtlich keine phonetischen dabei.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 18.04.2018 13:14]
18.04.2018 13:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
Haha Leisten, wie bei Keilschuhen.
18.04.2018 13:13:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Bombur


damals


Jo...und heute macht man es eben anders. mit den Augen rollend
18.04.2018 13:17:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Das sehe ich. Meine Generation besteht deswegen aus Analphabeten. traurig
18.04.2018 13:50:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Lol, anal
18.04.2018 15:54:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Kekse]Adeptus Astartes

Arctic
Well, that was an interesting read.

Sind also alle Schüler, denen ich aufgrund der Rechtschreibung kein "ausreichend" gegen kann, so Tö-Kinder?
18.04.2018 16:11:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Und es liegt auf jeden Fall daran, dass die so komisch Buchstabieren müssen.
18.04.2018 17:14:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
Profipädagogen im pOT: was für Muschikinder können in der ersten Klasse keine Integralrechnung? Früher hätte es das nicht gegeben.
18.04.2018 17:16:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Wurde übrigens deutlich besser mit den Zweitklässlern,danke nochmals für die Ratschläge, bin trotzdem jetzt nach einer Woche komplett gerädert Hässlon

Die Menge an Führung, die die brauchen, schlaucht einfach unglaublich. Da biste wirklich 6 Stunden durchgängig am rödeln, bis bei allen der Hefteintrag passt usw. - mal eben für 10 Minuten sich als Lehrperson rausnehmen und die machen lassen geht (zumindest in der Klasse) nicht.

Was mich eigentlich am meisten schockiert ist, dass die Kids nicht miteinander spielen können, ohne dass ein oder mehrere Kinder nach kurzer Zeit weinen. Untereinander Regeln ausmachen und befolgen ist nicht drin, dementsprechend ist nach jeder Pause ausnahmslos erstmal großes Drama angesagt.

So wenig ich von Grundschuldidaktik per se halte, so viel Respekt habe ich jetzt nach der Woche vor den GSlern. Da muss man wirklich der passende Typ für sein.

Mehr als eine Woche am Stück- oder besser tageweise- werde ich da jedenfalls in Zukunft nicht aushelfen Breites Grinsen Montag noch dann erstmal davon erholen Hässlon
20.04.2018 13:05:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Da könnte man ja fast für eine Besoldung nach A13 sein. mit den Augen rollend
20.04.2018 13:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Wird ja schon länger diskutiert, alle Schularten anzugleichen. Ob daraus was wird, wer weiß. Ich glaubs ja irgendwie nicht.

Und das Problem mit der deutlich kürzeren Ausbildung bleibt halt auch bestehen, außer man reformiert die Lehrerbildung komplett.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 20.04.2018 13:41]
20.04.2018 13:37:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Lehrer- und Pädagogenthread ( Bald ist Bergfest! )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 35 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum