Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Elektronisches Dampfen IV ( vape on )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 30 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
... vape on
Hier der Alte Thread.

Die Grundlagen eines "Nikotin-Flüssigkeits-Verdampfers"(E-Zigarette oder E-Verdampfer):


Beim E-Dampfen geht es darum, eine Flüssigkeit(das sog. e-liquid oder auch e-juice) mit Hilfe einer Batterie/Akku und einer Heizwendel mit Glasfaserdocht(Verdampfer, Atomizer) zu verdampfen und zu inhalieren.

Für Einsteiger:


(Joyetech E-Roll)
Sie funktioniert durch Ziehen am Ende mit einem Unterdrucksensor. Man hat das -mehr oder weniger- Gefühl eine ganz normale Zigarette zu rauchen.
Für Umsteiger, die viel Wert auf die Ähnlichkeit zur herkömmlichen Zigarette legen, evtl. eine Empfehlung. Allerdings steigen die meisten User (meiner Erfahrung nach) nach kurzer Zeit auf ein leistungsstärkeres Gerät um.

Die mittlerweile von den großen Tabak-Konzernen angebotenen E-Zigaretten mit austauschbaren, vorgefüllten Depots, welche ihr evtl. von der Plakat- oder Fernsehwerbung kennt, sind mir persönlich nicht bekannt. Vom Hörensagen her scheinen sie auf Grund der hohen Folgekosten sowie der eingeschränkten Aroma-Verfügbarkeit, keine gute Wahl zu sein.

Ebenfalls für Einsteiger:

(Joyetech iStick Pico)

Ein immernoch sehr kompaktes Gerät, allerdings ohne Ähnlichkeit zur herkömmlichen Zigarette. Hier sind Akku-Box sowie Verdampfereinheit getrennt und modular zu verwenden, sprich man kann den Verdampfer gegen ein anderes Modell tauschen. Z.B. gegen eines mit größerem Fassungsvermögen, mehr Dampf-Produktion oder der Möglichkeit des "Selbstwickelns", bei der der Verdampferkopf, also der Heizwendel, selbst hergestellt werden kann.

Für Fortgeschrittene:


Hier kann man keine pauschale Empfehlung abgeben. Es gibt Unmengen an Geräten und Modellen. Eine Auseinandersetzung mit der Materie ist hier kaum vermeidbar. Ein Besuch im lokalen Dampfer-Shop kann hier helfen sich einen Überblick zu verschaffen.


Akkus


Bei den sogenannten Box-Mods ist es wichtig, die richtigen Akkus zu verwenden. Hier findet ihr alle Informationen und ausführliche Tests. Gute Allrounder: LG HG2 sowie Sony VTC5.

Politik/Gesetze
Große Unsicherheit und Durcheinander beim Umgang bzw. der Regulierung von E-Zigaretten... Kleiner Überblick hier.


Liquid
Das Liquid gibt es in verschiedenen Abstufungen mit und ohne Nikotin, so kann sich jeder selbst aussuchen mit wieviel Gift er dampfen möchte. Da aber nur Dampf langweilig wäre, gibt es allerhand Aromen die dem Liquid zugesetzt werden. Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende verschiedene Aromen von allem was man sich vorstellen kann. Verschiedene Cocktails alla Pina Colada, alle möglichen Fruchtsorten wie Mango, Apfel, Orange aber auch Süßigkeiten wie Weihnachtsgebäck, Zuckerwatte und so weiter. Wer Tabakgeschmack möchte bekommt das natürlich auch. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Da das Liquid nicht verbrannt sondern verdampft wird, enthält es keine Schadstoffe die normal durch die Verbrennung von Tabak und Zigarettenpapier entstehen.
Es ist nicht gesagt dass das E-Dampfen gesund ist, aber es ist weitaus gesünder als das Rauchen einer Tabakzigarette und kann Rauchern, die mit dem Rauchen aufhören möchten, helfen von der Zigarette weg zu kommen.

Für die Zigarettenraucher bestimmt auch interessant zu sehen was sich durch E-Dampfen sparen (sofern man nicht dem Haben-Will-Virus verfällt) lässt:
Hier gibt es einen Rechner dazu.
Ausgehend von 20 Zigaretten am Tag lässt sich pro Jahr etwa 900 Euro sparen.
Sehr vage allerdings, man weiß nicht von welchem Equipment der Rechner ausgeht und welches Liquid in welcher Stärke er rechnet.
Mischt man jetzt das Liquid noch selbst lässt sich auch noch einiges mehr sparen!

Interesse geweckt?
Niedie empfiehlt: Zum Ausprobieren kann man sich mal eine Wegwerf-Shisha oder Wegwerf-E-Zigarette zulegen. Kostet etwa 10 Euro und damit kann man je nach Typ etwa 400-800 Züge machen.
Gibt es z.B. bei shisha-net.de von Fantasia, starbuzz und von shisha vapes.
Nehmen sich in der Art sicherlich nicht viel.
Von der Dampfleistung darf man sich natürlich nicht das einer richtigen Shisha erwarten, aber um mal ein Gefühl dafür zu bekommen sind die Dinger ganz gut.
Ich habe die Dinger selbst noch nie ausprobiert, bin aber skeptisch, ob man ein richtiges Gefühl dafür bekommt, was heute schon möglich ist.


Shops

*neu* OWL Dampfer Günstige (Nikotin-) Basen mit guter Qualität.
*neu* Fasttech Günstige Hardware aus China. Auf Authentic im Titel achten!
*neu* Dampfalarm Umfangreicher, unübersichtlicher Aromen-Shop zum Selbstmischen.
leckerdampfen Ein Shop bei mir in der Nähe, Ladengeschäft in Ludwigshafen und in Speyer. Top aufgestellt. Sehr leckere Haus-Liquids, kompetente Leute und viel Hardware vor Ort. Mein neuer Stamm-Shop. Probiert Schaumkeks und Poolside!
ecig Hardware Der Name ist Programm. Viele viele Mods(Originale wie Klone), Akkuträger, Verdampfer, Zubehör am Lager. Auch ein lokaler Shop(es gibt die Möglichkeit in Ketsch seinen Kram abzuholen). Auch der zählt zu meinem neuen Stamm Augenzwinkern
Vapor's Inn Mannheimer Dampferladen. Top Beratung, kleine aber feine Auswahl. Liquid-Bonusheft.
Club der Dampfer Aroma, Aroma und nochmal Aroma!
Vaportools Fertige Liquids verschiedener Hersteller, DCCs, Taifun Selbstwickler
PB Dampfer Günstiges Liquid (20ml "Nuller" für 3,95/50ml "Nuller" für 8,95), GermanFLAVOURS, White Smoke
Bulli Smoker Die HP der bekannten Bulli Akkuträger und Verdampfer
Vapor Freak Liquid, Liquid, Liquiiiiid! Sehr, sehr viel Auswahl an Zubehör, Akkuträgern, Verdampfern, Phoenix und hochwertige Team Rampage Mods
Dragonspice Naturwaren Kleine Auswahl an Aromen, dafür sollen sie sehr hochwertig und intensiv sein(Hersteller gibt Dosierungsempfehlung von 2-3%!)
Dampfplanet Krang wars! Via google gefunden
besser dampfen Hatte krang gegoogled und ich irgendwo auch in den Bookmarks und obendrein noch ne Empfehlung von Granis!
Steamo "Feine elektronische Zigaretten und Luxusliquids"
My e-liquid eLiquid Hersteller, Groß- und Einzelhandel
hisvapes Come to where the genuine flavor is! Gute Preise für VG und PG, eigene Manufaktur und DIY Mischkram.
Virgin Vapor "Gourmet organic e-liquid and electronic cigarettes" mit Deal-of-the-week, aus den USA.
intaste Ein... Shop. Alles da was man braucht. Dampfzeug, Liquid, DIY, hochwertige Verdampfer, Akkuträger.
Liquidschmiede Liquids selbst mischen lassen, verschiedene Aromendosierungen etc.
Chefs Flavours (GB)Haben fast alles gängigen Hersteller, gute Preise und einen guten Support.

Foren und Fachwissen
Dampfertreff Großes Fachforum welches mit E-Shops zusammenarbeitet -> Rabatt
Smok-e Ausführliches FAQ übers E-Dampfen. Tip!
Dampfzeichen Allgemeines Wissen, Anleitungen zum Mischen usw.
E-Rauchen Forum Der Name sagt alles. Tip!
liquidmaker Für Mischer und welche es werden wollen. Must-have für mich Augenzwinkern
flaywer.de Ein Shop der sehr viele verschiedene Aromen zum Mischen verkauft und User die ihre Meinung und Mischverhältnisse und Rezepte austauschen um selbst Liquid zu machen.


Youtube
Dampferhimmel Praktische Tipps, ehrliche und unabhängige Geräte-Reviews und viele Informationen zu allen möglichen Themen des Dampfens vom User "philgood"
RiP Trippers Einer meiner Lieblings-Reviewern zusammen mit GrimmGreen. Produktreviews, Wickelanleitungen usw. rund ums Dampfen. Mehr für erfahrene Nutzer, aber sehr sehr informativ.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KBKlöpse am 21.02.2018 16:59]
16.02.2018 20:20:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WaldschratMX

Arctic
Bin nach nem Monat immer noch sehr angetan vom Aromamizer Plus. Klare Empfehlung! Top Geschmack, sifft nicht, spritzt nicht, einfach auseinander zu nehmen zum rewicken.
Jetzt hoffe ich nur das der Captain X3 bald zu haben ist.



Könntest den Shop hier: https://www.chefsflavours.co.uk/ auch mal in den Startpost packen. Bestelle meine Aromen eigentlich nur noch da, haben fast alles gängigen Hersteller, gute Preise und n guten Support.
18.02.2018 22:01:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
Mich hat irgendwie auch wieder die Lust am dampfen gepackt. Allerdings muss ich mir erstmal diverse Sachen neu kaufen, Ausrüstung von damals ist irgendwie inzwischen Schrott.

Am liebsten hab ich damals immer "Limo Flip" von "Smokung Bull" verwendet, ca. 5mgl hab ich noch. Allerdings ist das MHD bereits 2015 (peinlich/erstaunt) abgelaufen. Kann man das noch verwenden? Finde leider noch Aroma von Limo Flip zu kaufen, aber nicht mehr fertig gemischt traurig
18.02.2018 23:25:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WaldschratMX

Arctic
Selbst wenn es verschlossen, verdunkelt und gekühlt gelagert worden wäre würd ich es wohl wegkippen Breites Grinsen

Selbstmischen sollte aber mitlerweile auch kein großes Hindernis mehr sein mit OneShots.
18.02.2018 23:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
 
Zitat von WaldschratMX

Selbst wenn es verschlossen, verdunkelt und gekühlt gelagert worden wäre würd ich es wohl wegkippen Breites Grinsen


Warum das denn? Das ist doch albern. Liquid sollte so ziemlich ewig haltbar sein. Gerade bei entsprechender Lagerung.
18.02.2018 23:40:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WaldschratMX

Arctic
Das wird doch irgendwann ne dunkelbraune Suppe. Da mach ich mir lieber was frisches.

Verfliegt das Aroma nicht auch irgendwann wenns schonmal auf war?
18.02.2018 23:45:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
Also farblich und geruchlich hat sich da nichts verändert. War halt in so einer Box in der Schublade. Naja, evtl. mal im alten Shop vorbeischauen, vieleicht gibt es das ja doch noch traurig

Leider gibts das nicht mehr fertig gemischt traurig Werde ich mich wohl doch mal ans selber mischen heranwagen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von sartox am 19.02.2018 21:30]
18.02.2018 23:58:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Merl1n

tf2_soldier.png
Möchte hier jemand meine SX Mini G-Class kaufen?

Carbon Black, nur ein paar Tage benutzt, wie neu, 150¤ pOT Preis.

PM!
21.02.2018 14:12:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
 
Zitat von WaldschratMX

Könntest den Shop hier: https://www.chefsflavours.co.uk/ auch mal in den Startpost packen. Bestelle meine Aromen eigentlich nur noch da, haben fast alles gängigen Hersteller, gute Preise und n guten Support.



Ist erledigt.
21.02.2018 16:59:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
Trotz neuem Verdampferkopf schmeckt es beim Dampfen verbrannt und extrem kokelig. Hab den Kopf lange im Liquid stehen gelassen ist seid gestern drinn. Hab auch die wattzahl komplett runter geschraubt aber es nutzt nix. Das einzige was hilft ist vorm dampfen reinzupusten dann geht es einigermaßen. Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?
22.02.2018 11:21:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Meinungen zum Vaporesso Swag?
Ich hab das Ding gerade bei einem Kollegen gesehen und fand das vom formfaktor ganz nice. Außerdem gibt mein Cubis Pro langsam den Geist auf.
22.02.2018 12:47:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
 
Zitat von Phunkie Vogelfutter

Trotz neuem Verdampferkopf schmeckt es beim Dampfen verbrannt und extrem kokelig. Hab den Kopf lange im Liquid stehen gelassen ist seid gestern drinn. Hab auch die wattzahl komplett runter geschraubt aber es nutzt nix. Das einzige was hilft ist vorm dampfen reinzupusten dann geht es einigermaßen. Hat jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?



Jop, hatte ich. Aber ich habe keine Ahnung ob es eine Lösung gibt. Noch einen neuen Verdampferkopf?! Manchmal ist die Hardware verrückt einfach.
Oder vielleicht schlechte Qualitätskontrolle und die Spulen da drin sind einfach nicht ordentlich.
Ich hatte diesen Endeffekt meistens mit selbstgebauten Decks, wenn ich unsauber gearbeitet habe.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 22.02.2018 12:55]
22.02.2018 12:49:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
War heute mal im Dampfershop meines Vertrauens und hab mal nachgefragt,er meinte das liegt am Anfang an der zu hohen Wattzahl. Ok erfahren und gemerkt.
Hab mir dann noch neues Liquid mitgenommen namens Halcyon Haze Sorte: Nothern Light und ich muss sagen sehr geil,selten so ein intensives Aroma geschmeckt, das war sogar besser als des T-Juice und das ist schon bombe
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phunkie Vogelfutter am 22.02.2018 16:52]
22.02.2018 16:50:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
Haze? Ist das nur so ein Geschmack oder kann man damit (Flüssigstoff) wirklich 'einen rauchen' Mata halt... Ernste Frage.
22.02.2018 17:00:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
 
Zitat von i pwn n00bs

Haze? Ist das nur so ein Geschmack oder kann man damit (Flüssigstoff) wirklich 'einen rauchen' Mata halt... Ernste Frage.

Der Hersteller heißt so
https://www.halcyonhaze.co.uk/

Das Gins Addiction und jetzt des Nothern Lights hat mich beides jeweils umgehauen vom Geschmack
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phunkie Vogelfutter am 22.02.2018 17:20]
22.02.2018 17:18:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
 
Zitat von Phunkie Vogelfutter

 
Zitat von i pwn n00bs

Haze? Ist das nur so ein Geschmack oder kann man damit (Flüssigstoff) wirklich 'einen rauchen' Mata halt... Ernste Frage.

Der Hersteller heißt so
https://www.halcyonhaze.co.uk/


Wobei die Sorte "Northern Light" auch unter was anderem bekannt ist Breites Grinsen
22.02.2018 17:20:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Becks_und_so

Arctic
Denke, da war nur jemand "besonders kreativ" beim Namen ausdenken.

Würde ja gerne wissen, ob man diese Aromen/Terpene gescheit mit ner VG Basis gemischt bekäme.

Leider sind mir die 60¤ für die 0.15ml etwas teuer zum experimentieren.
22.02.2018 17:24:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
Die Webseite ist natürlich stark auf Retro getrimmt und extrem hippstermäßig. Aber die Liquids sind geil

Yellow Biafra klingt auch etwas gewöhnungsbedürftig Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phunkie Vogelfutter am 22.02.2018 17:29]
22.02.2018 17:27:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sartox

AUP sartox 21.06.2013
Irgendwie ist mein selbst gemischtes Limo Flip nicht so wie das "fertige" traurig

Was für eine Base für den perfekten Geschmack (dampfe ohne Nikotin) könnt ihr denn empfehlen ?
22.02.2018 17:38:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
 
Zitat von i pwn n00bs

Haze? Ist das nur so ein Geschmack oder kann man damit (Flüssigstoff) wirklich 'einen rauchen' Mata halt... Ernste Frage.



Kräuterwirkstoffe über die E-Shisha dampfen ist nicht so einfach. Der Herstellungsprozess solch eines Liquids ist relativ herausfordernd.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 22.02.2018 18:59]
22.02.2018 18:59:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Hrrrmmmmgrmpfhrnz.

Darf ich das mit den Kräuterliquids mittlerweile mal hier aufdröseln oder ist es immer noch nicht erwünscht, also von den Forenregeln her?
22.02.2018 19:01:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
Habe ich Unrecht? Dann möge man mir verzeihen.

Ist generell auch interessant für Sachen wie Lavender oder Pfefferminz.
22.02.2018 19:03:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Nein du hast auf jeden Fall Recht, v.a. braucht man eigentlich andere Geräte mit anderen Specs für andere Substanzen. Deshalb ist das mit dem Anpassen auch etwas komplizierter als es aussieht.
22.02.2018 19:05:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
Ja, diese Vaporizer, mit denen man normalerweise Kräuter "verdampft". Gibt es auch in Handgröße kosten dann aber mehrere hundert Eurogulden.

Ist dann aber auch kein verdampfen wie von Flüssigkeit, sondern halt das altbekannte, mit Feststoffen.

Ähnlich diesem IQOS oder wie es von PM heißt.
22.02.2018 19:07:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
...
Da hat sich in letzter Zeit aber einiges getan bzgl. Preis und Qualität. Es gibt sogar schon hybride Vapes: https://www.vaposhop.de/vaporizers/portable_vaporizers/flowermate-hybrid-x/
22.02.2018 19:09:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
Hybrid Breites Grinsen Kann man sich nicht ausdenken Breites Grinsen
22.02.2018 19:33:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Maximillion

AUP Sir Maximillion 06.03.2019
Bin jetzt seit ca. 4 Wochen am Dampfen, weil ich keine Lust mehr hatte nach dem Aufstehen Straße zu husten. Hab mir einen Innokin Prism T18 andrehen lassen, weil ich hab doch keine Ahnung.

Das Ding macht verglichen mit anderen Dampfgeräten wenig Dampf, was ich eigentlich ganz gut finde. Ich wundere mich jetzt nur ob das auch Auswirkungen auf die Intensität des Geschmack hat? Falls dem so sein sollte, was hat sonst noch Einfluss drauf, abgesehen natürlich vom Liquid selbst?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sir Maximillion am 23.02.2018 12:57]
23.02.2018 12:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von M@buse

Meinungen zum Vaporesso Swag?
Ich hab das Ding gerade bei einem Kollegen gesehen und fand das vom formfaktor ganz nice. Außerdem gibt mein Cubis Pro langsam den Geist auf.



Eh. Hat den keiner hier?
23.02.2018 12:57:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
Alter, wer kauft denn etwas, das Vaporesso Swag heißt? Da ist einfach schon am Produktnamen so viel falsch, dass man das doch nur schlecht übers Herz bringen kann. traurig
23.02.2018 13:06:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

Geierkind
 
Zitat von Sir Maximillion

Bin jetzt seit ca. 4 Wochen am Dampfen, weil ich keine Lust mehr hatte nach dem Aufstehen Straße zu husten. Hab mir einen Innokin Prism T18 andrehen lassen, weil ich hab doch keine Ahnung.

Das Ding macht verglichen mit anderen Dampfgeräten wenig Dampf, was ich eigentlich ganz gut finde. Ich wundere mich jetzt nur ob das auch Auswirkungen auf die Intensität des Geschmack hat? Falls dem so sein sollte, was hat sonst noch Einfluss drauf, abgesehen natürlich vom Liquid selbst?



Das ist eine Kunst für sich. Die Parameter sind:

-Watte
-Material der Spule (ich empfehle SS für sauberen Geschmack)
-Aufbau des Verdampfers
-Luft-/Leistungszufuhr
-Bauart der Spule (Ich empfehle die dünnstmögliche SS (in spaced Bauweise), weil du dann eine geringe Wärmekapazität hast, nicht so schnell überhitzt und so weiter)

Das ist aber nicht in Reihenfolge der Größe des Einflusses.

Aber in deiner Situation ist das wichtigste erstmal nicht zu rauchen, deswegen nehme ich an, dass dein E-Saft noch reichlich Nikotin hat. Deswegen ist es keinesfalls empfehlenswert auf viel Leistung oder Dampf zu gehn. Sonst kriegst du einen Nikotinschock (das ist sehr real).

Wenn du dann so Richtung 0-2 mg Nikotin gehst, kannst du dich komplett auf den Geschmack fokussieren, ein Leistungsstarkes Gerät holen, selber mischen und Dampf ohne Ende produzieren. Da kriegst du dann auch eine gute Überdosis Geschmack Vorallem mit einem guten RDA/RDTA.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 23.02.2018 13:11]
23.02.2018 13:09:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Elektronisches Dampfen IV ( vape on )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 30 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum