Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Elektronisches Dampfen IV ( vape on )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
nobody

nobody
...
Meine Standardempfehlung ist im Moment die Innokin Endura T18 II (bei Bedarf die Mini). Idiotensichere und bewährte Technik (die erste T18 war schon top), absolut leckfrei und hat alles was man braucht: simple Airflow und Leistungseinstellung, genug Akku um durch den Tag zu kommen, Top Filling. Ich hab seit Monaten nichts anderes mehr im Betrieb.

Die eGo AIO ist gut, hat mir persönlich aber immer ein bisschen zuviel in den Hals gerotzt und manchmal leicht an dem Ring gesifft.
Podsysteme bin ich irgendwie von weggekommen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 09.09.2020 9:15]
09.09.2020 9:13:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP FIash 26.01.2008
Was ist die Empfehlung für einen Verdampfer mit gutem Preis/Leistungsverhältnis, wenn ich mit 40 Watt dampfe?
09.09.2020 20:07:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BuddelWilli3

X-Mas Leet
 
Zitat von nobody

Meine Standardempfehlung ist im Moment die Innokin Endura T18 II (bei Bedarf die Mini). Idiotensichere und bewährte Technik (die erste T18 war schon top), absolut leckfrei und hat alles was man braucht: simple Airflow und Leistungseinstellung, genug Akku um durch den Tag zu kommen, Top Filling. Ich hab seit Monaten nichts anderes mehr im Betrieb.



Kann ich nur sekundieren. Meine Evods (selbstgewickelt) dürfen nun endlich in Rente und bin umgestiegen auf iStick pico mit den T18. Die T18 II ist gerade auf dem Weg, aber eigentlich vermiss ich nichts an der ersten Version. Besonders ist sie schön leise peinlich/erstaunt
09.09.2020 20:24:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Haha, leise war mir auch wichtig.

Gewaltig ist der Unterschied zur Ur-T18 nicht.
09.09.2020 20:47:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Hm.

Bin jetzt seit 10 Tagen Dampfer und bisher ist der Eindruck eher so lala. Ich hatte ursprünglich ein hoch dosiertes (8mg) Menthol Liquid und ein identisches mit 0mg zum mischen. Irgendwie komm ich nicht so recht auf nen grünen Zweig wo ich mir denke "ja geil, das isses jetzt", sondern entweder kickt es nicht (=bock auf Kippen bleibt bestehen) oder ich huste mir den Arsch ab. Seltsamerweise fluppt es abends nach ein paar Zügen ganz gut, aber morgens und mittags einfach mal nebenbei zwei Züge ist nicht.

Sinnvollerweise sollte ich mir jetzt Glycerin kaufen und damit aufmischen denke ich? Wollte eigentlich vermeiden am Ende das volle Methküchen Paket rumfliegen zu haben.
18.09.2020 18:37:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Welche Dampfe hast du am Start?
18.09.2020 18:38:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Yo more Infos plx. Mit 8 mg wäre ich sicher nicht von den Kippen weg gekommen. Ich dampfe aber auch seltenst über 15 W. Andere hier hängen gerne mal ne 0 dran, da verreckt man an 8 mg.

Und Menthol ist halt echt nicht jedermanns Sache.
18.09.2020 18:40:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Joyetech EGo AIO. Luftzug lässt sich einstellen, Wattzahl nicht. Ich hab die gleichen Probleme egal ob voll auf oder ganz zu.
18.09.2020 18:42:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Direkt auf Lunge oder Mund-zu-Lunge, wie bei Zigaretten?

Bei letzterem sollten dich 8mg als Raucher echt nicht schocken. Das halte ich eher für zu wenig. Von daher ggf echt mal was anderes als Menthol testen.

Ich persönlich dampfe seit Ewigkeiten komplett ohne Aroma zwischen 6 und 9 mg auf einem ähnlichen Gerät. Wenn du mir deine Adresse PMst kann ich dir gern mal ein paar ml Base ohne Nikotin und einen Nikotin-Shot rüber schicken, damit du nach Geschmack würzen kannst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 18.09.2020 18:46]
18.09.2020 18:45:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Hui, vielen Dank für das Angebot, ich kauf mir den Krempel aber lieber selber. Hab auch noch 8mg Apfel rumliegen, will aber erstmal das aktuelle Liquid wegdampfen.

Etwas kompliziert wird das ganze halt dadurch, dass ich erst vor kurzer Zeit wieder "richtig" mit Rauchen angefangen hab und in den vorherigen Monaten gabs nur so 0-2 Kippen am Tag. Damit passe ich nicht so richtig in ne one-size Kategorie. peinlich/erstaunt

Aber ja, mit geschmacklosem Liquid und Nikotin einzusteigen erscheint mir als nächster Schritt ziemlich logisch, danke.
18.09.2020 18:51:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Olright. Jo, probier mal das Apfelzeug. Bei dem Vorkonsum sind 8 mg möglicherweise echt OK, um satt zu werden. Aber wie gesagt, zu heftigen Hustenanfällen sollte das eigentlich nicht führen. Es gibt auch einfach Liquid, das kacke ist. Oder PG-Allergie, wobei ich persönlich die (völlig haltlose und unbegründete) Hypothese habe, dass die meisten angeblichen Allergiker (es sind unwahrscheinlich viele in Foren unterwegs) einfach zu wenig trinken.

Was es noch gibt ist Nikotinsalz-Liquid. Da kannste dir 20 mg reinfahren ohne, dass es kratzt. Hat mich persönlich immer kurzatmig gemacht. peinlich/erstaunt

Bevor du frustriert die Flinte ins Korn wirfst meld dich ruhig, Papa mixt dir was. Trust me, I'm a doctor. Niemand soll Tabak rauchen müssen. :x
18.09.2020 19:01:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Näh Allergie isses nicht, ich bin zwar gegen tausend Sachen allergisch aber das würd ich merken Breites Grinsen

Danke nochmal für die Hilfe.
18.09.2020 19:03:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Nikotin war mir bei der Umstellung nicht so wichtig, ich hab viel Dampf und Volumen auf der Lunge gebraucht. 120 Watt waren genau mein Ding. Inzwischen bin ich bei 15 Watt und 0 Nikotin.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 18.09.2020 19:21]
18.09.2020 19:20:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
War husten am Anfang nicht normal?
Aber gut, nach 10 Tagen sollte sich das wohl erledigt haben.
Ich kann nur sagen: halte durch und probiere neue Liquids, Setups, Mischungen. andere PG/VG Basen

Ich kam von 9mg auf 1mg und dampfe auf 20 Watt MTL nun.
Bin zufrieden. Hab nur ständig Augenbrennen und hab eine Vermutung, dass es vom Dampfen kommt.
Meine Augen sehen ständig aus wie links <-
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KBKlöpse am 18.09.2020 19:37]
18.09.2020 19:35:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
War tatsächlich nur die Zugtechnik, mittlerweile ist die Husterei durch.

Und ich hab jetzt n Liquid mit Tabakgeschmack, schmeckt eigentlich nach fast gar nichts und ich bin okay mit das. peinlich/erstaunt

//Achja und ich hab rausgefunden, dass mein Rauchmelder auch irgendwann auf die Dampfe anspringt wenn ich das Fenster den ganzen Abend zulasse. mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 28.09.2020 22:31]
28.09.2020 22:27:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Freut mich zu hören!

Wenn "fast gar nichts" gut ist, lass das Aroma am besten ganz weg. Dann halten die Coils erfahrungsgemäß erheblich länger und weniger kosten tut's obendrein.

Ich hab hiervon (50/50) eine dicke Pulle stehen, die seit Ewigkeiten hält: https://www.besserdampfen.de/zazo-popdrop-basis-ohne-nikotin-1-liter

Dazu ein, zwei Säcke von denen hier: https://www.besserdampfen.de/10x-zazo-popdrop-nikotin-shots-100-ml

Hier zwei Shots rein kippen: https://www.besserdampfen.de/50-ml-e-liquid-flach-flasche-dropper

und mit Base auffüllen. Landet je nach dem wie voll du kippst irgendwo im Bereich 6-7 mg/mL.

Kühl und dunkel lagern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 28.09.2020 22:35]
28.09.2020 22:34:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
Habe mir vor nen paar Tagen mal den Kriemhild Verdampfer geholt, weil mich der Crown 4 irgendwie genervt hat (bekomme den ständig nicht aufgeschraubt und naja, ab und zu mal was neues ne Augenzwinkern ) Bin von der Verarbeitung total überzeugt - geschmacklich mit den Triple Mesh Coils gefühlt auch nochmal nen Level über dem Crown. Haltbarkeit der Coils ist okay bis jetzt.
28.09.2020 22:35:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pHoBiUs

tf2_medic.png
 
Zitat von indifferent

War tatsächlich nur die Zugtechnik, mittlerweile ist die Husterei durch.

Und ich hab jetzt n Liquid mit Tabakgeschmack, schmeckt eigentlich nach fast gar nichts und ich bin okay mit das. peinlich/erstaunt

//Achja und ich hab rausgefunden, dass mein Rauchmelder auch irgendwann auf die Dampfe anspringt wenn ich das Fenster den ganzen Abend zulasse. mit den Augen rollend


Besser spät als nie... Du kannst auch mal Nikotinsalz Shots probieren wenn du selbst mischt. Mir gefällt das vom Kick und dass es 0 kratzt deutlich besser. Musst aber uffpasse! Nicht die gleiche Nikotinstärke wie bei normalen Nikotinshots verwenden sonst ballert dich das ausm Orbit und dir wird schlecht 
30.09.2020 13:51:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wampenseppl

Wampenseppl
Hey ihr Vaper.





Mag jemand haben? Eleaf iStick Pico 75 Watt mit Melo 3 (4 mL) und Sony Konion US18650VTC6. 2017 gekauft (60 EUR), drei Mal dran geschleckert, ist nicht meins, zu kompliziert, zu viele Teile mit englischen Bezeichnungen. Wenn ich noch rauchen würde, würde ich... halt einfach rauchen.
01.10.2020 13:34:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BuddelWilli3

X-Mas Leet
 
Zitat von nobody

Gewaltig ist der Unterschied zur Ur-T18 nicht.



Die T18 II ist mittlerweile angekommen - und einen gewaltigen Unterschied gibts: Die Kappe unten hat keine eingelassenen Luftkanäle mehr Kann den daher nicht gebrauchen da mein Akkuträger keinen Luftkanal hat sondern abdichtet.

Das Set oben (Pico & melo3) ist übrigens top, falls jemand was funktionierendes als Einstieg sucht macht man damit absolut nichts falsch. Kompliziert ists eigentlich auch nicht peinlich/erstaunt
10.10.2020 11:59:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Ah, ich nutz die mit dem Innokin-Akku, da hab ich gar nicht dran gedacht. Stimmt, das ist natürlich ätzend.
10.10.2020 14:12:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015


Mein neuer Feinstaubsensor Breites Grinsen

ymax = 1000 Mikrogramm / m³
18.11.2020 19:39:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Kann hier jemand Akkuträger, Verdampfer und Kerne gebrauchen? Charon Mini, Cleito 120 mit 9 neuen Kernen und andere Sets, würde ich gegen Versand abgeben. Bei Interesse gibt's auch Bilder.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 27.02.2021 12:00]
27.02.2021 11:59:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BuddelWilli3

X-Mas Leet
Meine 6 Liter am VPG Base Vorrat neigen sich dem Ende zu peinlich/erstaunt

Gibts einen speziellen Grund, wieso die Shops aktuell nahezu nur noch 50-50 im Angebot haben und nicht mehr 55-35-10 wies vor Jahren noch aktuell war?
07.03.2021 16:55:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dktwho?

X-Mas Leet
 
Zitat von BuddelWilli3

Meine 6 Liter am VPG Base Vorrat neigen sich dem Ende zu peinlich/erstaunt

Gibts einen speziellen Grund, wieso die Shops aktuell nahezu nur noch 50-50 im Angebot haben und nicht mehr 55-35-10 wies vor Jahren noch aktuell war?



Ich hab 2 Kanister jeweils VG und PG, und mische im verhältnis 30/70 selbst. is das eine Option?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dktwho? am 07.03.2021 18:39]
07.03.2021 18:38:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BuddelWilli3

X-Mas Leet
Frage
 
Zitat von dktwho?

 
Zitat von BuddelWilli3

Meine 6 Liter am VPG Base Vorrat neigen sich dem Ende zu peinlich/erstaunt

Gibts einen speziellen Grund, wieso die Shops aktuell nahezu nur noch 50-50 im Angebot haben und nicht mehr 55-35-10 wies vor Jahren noch aktuell war?



Ich hab 2 Kanister jeweils VG und PG, und mische im verhältnis 30/70 selbst. is das eine Option?



Klar, werde ich auch so machen. Hab mich vielmehr gefragt, ob ich eine Entwicklung verpasst habe bzw suche nach dem Grund, wieso man die traditionelle Mischung nahezu nicht mehr findet.
07.03.2021 20:52:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dktwho?

X-Mas Leet
 
Zitat von BuddelWilli3

 
Zitat von dktwho?

 
Zitat von BuddelWilli3

Meine 6 Liter am VPG Base Vorrat neigen sich dem Ende zu peinlich/erstaunt

Gibts einen speziellen Grund, wieso die Shops aktuell nahezu nur noch 50-50 im Angebot haben und nicht mehr 55-35-10 wies vor Jahren noch aktuell war?



Ich hab 2 Kanister jeweils VG und PG, und mische im verhältnis 30/70 selbst. is das eine Option?



Klar, werde ich auch so machen. Hab mich vielmehr gefragt, ob ich eine Entwicklung verpasst habe bzw suche nach dem Grund, wieso man die traditionelle Mischung nahezu nicht mehr findet.



https://www.owl-dampfer.de/OWL-Base-VG-PG-5-Liter-Mischverhaeltnis-waehlbar

 
nahezu nicht mehr findet



zweites google ergebnis Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von dktwho? am 07.03.2021 21:01]
07.03.2021 20:58:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 04.08.2015
Ich habe hier 10 Proben Nikotinsalz Liquid. Ist das noch heißer Shit oder schon zu "gefährlich"?
Ich würde das mal probieren wollen und ggf. weiter reichen, falls ich damit nix anfangen kann.
Sollten solche Proben sein:
https://www.ultrabio4u.de/Nikotinsalz-Liquid-Infektion
Ach herrjeeh ich sehe gerade 12mg Nikotin oder 20 mg.
Ich dampfe MTL mit 1 mg. Wusste gar nicht das man so hohe Dosen noch bekommt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KBKlöpse am 12.03.2021 17:12]
12.03.2021 17:10:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
...
ich habe seit heute nen Vapefly Siegfried - da ich ja immer zu dumm war zum Selbstwickeln und der wirklich extrem einfach mit nem Mesh zu wickeln ist.
Da kann man eigentlich echt nix mehr falsch machen.

Bin bis jetzt sehr zufrieden damit - wird wohl die Kriemhild ablösen
13.03.2021 20:05:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Ich oute mich jetzt einfach mal: Bin mit der Joytech EGo am Ende doch nicht wirklich warm geworden. Bock auf Kippen ist damit nie komplett weggegangen, egal was ich da für Liquid reingeschüttet habe, und ich hatte entweder unangenehmes Kratzen oder keinen Kick. Und dann ist auch noch die Akkuzelle Schrott gegangen und ich hatte keinen Bock mir ne neue Herpessen zu lassen.

Also hab ich auf maximale Convenience gesetzt und mir am Freitag spontan einen Vype Epod am Kiosk gekauft. peinlich/erstaunt

Das sind diese Dinger hier:



Pro:
- Sie sind ultraleicht und klein, so dass ich sie nicht aus dem Rucksack fummeln muss um 2x zu ziehen
- 20mg/ml Nikotinsalz-Liquid kratzt fast gar nicht, befriedigt aber enorm gut den Nikotindurst, viel besser als jede normale Mischung die ich vorher gedampft habe. Das ist für mich das Hauptargument.
- Man kann sie auch mal zu zweit dampfen ohne am gleichen Mundstück zu nuckeln, weil das Mundstück im "Pod" mit drin ist
- Kein Gefummel/Gesiffe mit Liquids, abgenudelten Spulen o.ä. weil alles außer der Batterie im Pod steckt

Contra:
- Naheliegenderweise erzeugen die Dinger im Vergleich viel mehr Müll
- Sie sind enorm viel teurer als traditionelle Dampfen, zwei von diesen Pods mit je 1,9ml Liquid kosten 9,90 egal wo man sie kauft. Das ist mir im Moment aber eher egal, den Preis zahl ich gerne fürs Nicht-Rauchen.
- Man hat nur diese Stock Liquids, von denen man keine Ahnung hat was alles drin ist
- Die Mutterfirma ist ein Tabakproduzent, mit der ganzen ethischen ekelhafftigkeit die da dran hängt

Hm. Lesson learned ist auf jeden Fall dass ich dem Nikotinsalz mal ne Chance hätte geben sollen. Ich würde für den Moment aber auch nicht zurückgehen wollen weil das Teil in der Hosentasche nicht mehr nervt als ein Feuerzeug.
22.03.2021 19:25:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Elektronisches Dampfen IV ( vape on )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum