Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Serienthread ( 1+2+3+4+5+... = -1/12 )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
Rufus bester Mod!
05.03.2018 18:29:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
 
Zitat von Parax

Seit gestern mit der ersten Staffel Sopranos durch.

Fand ich zu Beginn ja eher durchwachsen und irgendwie fehlte da mir da so etwas wie eine Handlung. Folge beginnt, Tony redet mit Psychaterin, Mafiatypen sitzen irgendwo und reden, Tony redet mit Psychaterin, Folge vorbei. Ja hm ok.

Im Laufe der Staffel hat sich das ja zum Glück noch ergeben. Und der ganze Anflug an komischer Y2K Musik war dann auch eher witzig. Breites Grinsen



Ich schau es gerade zum zweiten Mal. Bin am Anfang der zweiten Staffel. Die Serie brauch ne ganze Weile um Fahrt aufzunehmen, wird aber immer besser. Man merkt das Alter aber schon ein wenig.
05.03.2018 18:37:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von M@buse

Rufus bester Mod!



Breites Grinsen

---

Geht Blacklist ab der zweiten Staffel eigentlich immer so weiter, dass die sich nur noch mit sich selbst beschäftigen, oder kommt da noch was interessantes?
05.03.2018 18:49:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Die Geschichte zwischen Red und Liz rückt schon immer weiter in den Mittelpunkt, aber es bleibt bei case of the week. Viele davon haben eben auch wieder mit dem bigger picture zu tun.
05.03.2018 19:05:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Parax

Seit gestern mit der ersten Staffel Sopranos durch.

Fand ich zu Beginn ja eher durchwachsen und irgendwie fehlte da mir da so etwas wie eine Handlung. Folge beginnt, Tony redet mit Psychaterin, Mafiatypen sitzen irgendwo und reden, Tony redet mit Psychaterin, Folge vorbei. Ja hm ok.

Im Laufe der Staffel hat sich das ja zum Glück noch ergeben. Und der ganze Anflug an komischer Y2K Musik war dann auch eher witzig. Breites Grinsen




Lass den Abspann laufen. Die Songs fangen die Stimmung am Ende der Episode immer wunderbar mit ein.
05.03.2018 19:29:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zer0

opa
...
 
Zitat von M@buse

Rufus bester Mod!


Wie ich jetzt sofort den Thread gefunden habe
Sweet.
05.03.2018 19:48:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von csde_rats

 
Zitat von M@buse

Rufus bester Mod!



Breites Grinsen

---

Geht Blacklist ab der zweiten Staffel eigentlich immer so weiter, dass die sich nur noch mit sich selbst beschäftigen, oder kommt da noch was interessantes?


Blacklist ist dafür da, dass Spader sich ausspielen kann. Ist eine 1-Mann Spadershow
05.03.2018 20:53:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
Gleichzeitig ist Spader so grandios dass es trotzdem irgendwie funktioniert Breites Grinsen

Grad beim zweiten Mal schauen mit Person of Interest S2 fertig geworden, hätte nie erwartet dass die Serie dabei nochmal besser wird, richtig grandios. Wenn man das noch nicht geschaut hat auf jeden Fall vor Blacklist schauen.
05.03.2018 21:17:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Blacklist ist ja quasi Reverse-Person-of-Interest Breites Grinsen


Ohne Spader würde ich mir Blacklist ganz sicher nicht anschauen...

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 05.03.2018 22:35]
05.03.2018 21:54:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rincewind

rincewind
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Hat schon jemand "Bad Banks" von 2DF/Arte gesehen?


dieser Frage schließe ich mich an.

Ansonsten Ash vs. Evil Dead mal wieder herrlich grotesk


Hier ich - ganz nett, nix weltbewegendes aber. Das deutsche "Billions" aber in weniger ausgefeilt.

Außerdem immer lustig, zu sehen, was Otto-Normal-Verbraucher glauben will (oder soll) wie man mit Ende 20 im Investment Banking leben soll.
05.03.2018 22:31:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Stecke in der ersten Staffel von The Wire und bin total begeistert von der tollen Geschichte.

Aber welcher Idiot hat denn dieses bekloppte 4:3-Format auf DVD gepresst? Was soll bitte die Kacke? Muss ich als Käufer einer Serie aus dem Jahre 2000 ernsthaft noch mit dem Format 4:3 rechnen? Das kann doch echt nicht wahr sein. Also ganz klar rate ich davon ab, die DVD zu kaufen (war eh ein Mausrutscher, wollte eigentlich die BR haben. Auf BR gibt es auch eine überarbeitete Fassung in 16:9).
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 06.03.2018 9:43]
06.03.2018 9:36:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich finde The Blacklist irgendwie cool und die lange Story hat tolle Wendungen. Die Serie ist kein ganz großes Kino, aber bleibt durchweg spannend.
06.03.2018 9:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
The fuck? Breites Grinsen Die Serie wurde eben (leider) in 4:3 gedreht. Nachträgliches Ändern in 16:9 würde Bildinformationen weglassen, und das ist selbstverständlich völlig inakzeptabel.
Sowas weißt du doch.
06.03.2018 9:40:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Mürbchen 3rd

The fuck? Breites Grinsen Die Serie wurde eben (leider) in 4:3 gedreht. Nachträgliches Ändern in 16:9 würde Bildinformationen weglassen, und das ist selbstverständlich völlig inakzeptabel.
Sowas weißt du doch.



Ne, hatte 4:3 gar nicht auf dem Schirm und es gibt halt eine überarbeitete Fassung auf BR:

http://meedia.de/2014/12/29/the-wire-so-genial-sieht-die-kultserie-in-hd-und-169-aus/
06.03.2018 9:45:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Die Serie wurde in 16:9 gedreht und anschließend auf das 4:3 Ratio geschnitten.

Das Problem bei sowas ist dann aber meist dass außerhalb des 4:3 Bildes teilweise Filmequipment oder -personal zu sehen ist, deshalb wurde bei der Remastered Version von The Wire an den Stellen entweder das Bild neu geschnitten oder digital maskiert.
06.03.2018 9:50:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Okay, aber warum dreht man für 4:3? Das sieht doch total blöde aus, weil man ständig den Eindruck hat, dass links und rechts etwas fehlt. Mich ärgert das. Aber ggf. kaufe ich irgendwann noch mal die überarbeitete Fassung.
06.03.2018 9:55:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Weil's damals noch 4:3 Fernseher gab? Was is denn das fuer ne Frage?

Edit: Ich hatte meinen ersten 16:9 Fernseher (der hier immer noch steht lel) 2006/2007 rum, da war The Wire schon fast wieder vorbei.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 06.03.2018 9:59]
06.03.2018 9:57:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Das Problem ist da aber eher anders rum. Die Bildkomposition ist für 4:3 optimiert, in der Remastered Version hast du nun zwar mit 16:9 noch links und rechts mehr Bild, aber da passiert dann nix weil sich eben alles in der Box in der Mitte abspielt.

Sieht aber trotzdem noch besser aus wie'n schwarzer Balken drum.
06.03.2018 9:59:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Firefly is auch von 2002 und hat sich mit viel Muehe 16:9 erzwungen, indem sie einfach staendig Charaktere an den linken und rechten Rand vom Bild gepackt haben. 4:3 war glaub einfach noch Standard zu der Zeit.

Edit Malcolm in the Middle is von 2000 und in der 16:9 Version sieht man oefters mal Shit ins Bild haengen oder dass der Schauspieler von Dewey einfach jemand anders ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 06.03.2018 10:01]
06.03.2018 10:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Der wahre Connoisseur guckt natürlich 4:3 auf 16:9 gestreckt. Fällt kaum auf und die zusätzliche Breite steht den meisten Darstellern ausgezeichnet. Endlich sind Autoreifen nicht mehr perfekt rund.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 06.03.2018 10:02]
06.03.2018 10:00:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Und nicht mehr so viele Lauchs im Fernsehen, Breit gebaut, braun gebrannt, 100 Kilo Hantelbank
06.03.2018 10:02:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Mein Fernseher hat die Serie in der Tat automatisch auf 16:9 gestreckt. Sah richtig kacke aus. Hab dann irgendwann geschnallt, dass die Serie echt nur 4:3 läuft.

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.
06.03.2018 10:05:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von KarlsonvomDach

Mein Fernseher hat die Serie in der Tat automatisch auf 16:9 gestreckt. Sah richtig kacke aus. Hab dann irgendwann geschnallt, dass die Serie echt nur 4:3 läuft.

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.



Irgendwie machen Fernseher da auch was sie wollen. Oder das Quellmaterial gaukelt dem TV teilweise 16:9 vor, weil die schwarzen Balken links und rechts mit zum Bild gehören - irgendwie so.
06.03.2018 10:22:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von blue

Weil's damals noch 4:3 Fernseher gab? Was is denn das fuer ne Frage?

Edit: Ich hatte meinen ersten 16:9 Fernseher (der hier immer noch steht lel) 2006/2007 rum, da war The Wire schon fast wieder vorbei.


Hab mal gerade überlegt, ich hatte auch bis 2007 einen 4:3 bzw. war Pal nicht 4:5? Auf jeden Fall eine 67er Röhre, danach dann ein 32er Flat für 600¤ vom Real...woahh.
06.03.2018 10:25:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von KarlsonvomDach

Stecke in der ersten Staffel von The Wire und bin total begeistert von der tollen Geschichte.



Wir noch viel besser. Die Serie ist schon klasse.
06.03.2018 11:06:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von KarlsonvomDach

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.



Die erste Staffel Sopranos wurde im Original auch noch 4:3 ausgestrahlt.
06.03.2018 11:09:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von NotOnTour

 
Zitat von KarlsonvomDach

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.



Die erste Staffel Sopranos wurde im Original auch noch 4:3 ausgestrahlt.



Jo, mag sein. Aber ist wohl die überarbeitete Fassung auf meiner BR. Ist mir auch nicht aufgefallen, dass die Serie für 16:9 nachbearbeitet wurde.

Hatte halt nicht damit gerechnet, dass man heute noch 4:3 serviert bekommt. Werde künftig bei "alten" Serien halt drauf achten, dass ich immer nur die überarbeiteten Fassungen kaufe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 06.03.2018 11:23]
06.03.2018 11:21:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirschbonbon

Guerilla
 
Zitat von Rincewind

 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Hat schon jemand "Bad Banks" von 2DF/Arte gesehen?


dieser Frage schließe ich mich an.

Ansonsten Ash vs. Evil Dead mal wieder herrlich grotesk


Hier ich - ganz nett, nix weltbewegendes aber. Das deutsche "Billions" aber in weniger ausgefeilt.

Außerdem immer lustig, zu sehen, was Otto-Normal-Verbraucher glauben will (oder soll) wie man mit Ende 20 im Investment Banking leben soll.



Ich auch. Schließe mich an. Sehr nett gemacht - besonders für eine deutsche Produktion. Keine inhaltliche Tiefe, aber nette Charaktere - bis auf den BaFin-Mann... Was sollte das? :-/
06.03.2018 11:47:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von NotOnTour

 
Zitat von KarlsonvomDach

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.



Die erste Staffel Sopranos wurde im Original auch noch 4:3 ausgestrahlt.



Jo, mag sein. Aber ist wohl die überarbeitete Fassung auf meiner BR. Ist mir auch nicht aufgefallen, dass die Serie für 16:9 nachbearbeitet wurde.

Hatte halt nicht damit gerechnet, dass man heute noch 4:3 serviert bekommt. Werde künftig bei "alten" Serien halt drauf achten, dass ich immer nur die überarbeiteten Fassungen kaufe.



Vielleicht sind die DVDs auch einfach schon alt?
06.03.2018 12:01:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von blue

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von NotOnTour

 
Zitat von KarlsonvomDach

Hatte halt nicht damit gerechnet, weil die Sopranos aus einer ähnlichen Zeit stammen und nicht im 4:3-Format laufen. Zumindest nicht auf meiner BR.



Die erste Staffel Sopranos wurde im Original auch noch 4:3 ausgestrahlt.



Jo, mag sein. Aber ist wohl die überarbeitete Fassung auf meiner BR. Ist mir auch nicht aufgefallen, dass die Serie für 16:9 nachbearbeitet wurde.

Hatte halt nicht damit gerechnet, dass man heute noch 4:3 serviert bekommt. Werde künftig bei "alten" Serien halt drauf achten, dass ich immer nur die überarbeiteten Fassungen kaufe.



Vielleicht sind die DVDs auch einfach schon alt?



Kann sein. War ja eh ein Fehlkauf. Wollte eigentlich BR kaufen, habe aber nicht drauf geachtet. Die Box ist es:

https://www.amazon.de/Wire-Staffel-Komplettbox-exklusiv-Amazon/dp/B009CV8FKU

Ok, die Box ist 2012 erschienen. Da hätte ich vermutet, dass 4:3 längst nicht mehr als Standard vorkommt und eine überarbeitete Version vorliegt. Aber dem war halt nicht so. Werde künftig also nicht mehr "blind" kaufen, wenn es um alte Serien geht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 06.03.2018 12:32]
06.03.2018 12:29:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Serienthread ( 1+2+3+4+5+... = -1/12 )
« vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
and  chill  netflix  serien  tv  vod 
Mod-Aktionen:
09.07.2018 20:34:57 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
05.03.2018 17:34:39 Rufus hat den Thread-Titel geändert (davor: "Der allgemeine Reihen- und Serienthread")

| tech | impressum