Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Laufthread VI ( Sommer-Edition )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Neaera

Mods-Gorge
...
Nach einer schweren Knieverletzung laufe ich mittlerweile seit ca. 7-8 Jahren leidenschaftlich gerne und habe heute zum ersten Mal die HM-Strecke geschafft.

Höchstwahrscheinlich hätte ich die Strecke schon vorher irgendwann mal auf die Uhr gebracht aber ich war wohl einfach zu "bequem" bzw. die heimische Couch bei meinen Einheiten zu nah/verlockend weshalb ich es nie voll durchgezogen habe.

(zeitliche) Ambitionen hab ich eigentlich überhaupt keine, ich achte nur drauf dass mein Puls nicht durch die Decke schießt, ich keine Schmerzen bekomme und habe auch deshalb auch immer mal wieder Passagen von 100-200m dabei, in denen ich mir und meinem kaputten Knie eine kleine Auszeit gönne.

Deshalb lag meine Zeit heute wohl auch bei generösen 2h 15m (6:19min/km) aber es tut trotzdem verdammt gut dass ich diese Hürde heute endlich geschafft habe und mir jetzt ein wohlverdientes Bier schmecken lassen darf.
11.04.2020 16:15:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Gratulation. Lass es dir schmecken
11.04.2020 16:20:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Neaera

Mods-Gorge
Vielen Dank
11.04.2020 16:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Jemand Empfehlungen für Laufsocken? War bis jetzt mit X-Socks Run Fast sehr zufrieden, aber die letzten 3 Paar haben gefühlt nichtmal halb so lang gehalten wie die Vorgänger.
12.04.2020 14:44:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
...
CEP, müssen ja nicht gleich die pinken Kniestrümpfe sein.
12.04.2020 15:20:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Also einfach solche hier z.B.? Geht ja sogar preislich einigermaßen.
12.04.2020 17:01:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
Ich habe nur die ohne Kompression: ultralight, no show, low/mid cut. Die ältesten sind jetzt 3-4 Jahre alt und sehen immer noch top aus.
12.04.2020 21:34:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Das Wetter die letzten 10 Tage.
Von Thermokleidung bis Hitzeschlag ist alles dabei. Zum Teil von Tag auf Tag über 10 Grad Unterschied. Oder 15 Grad Differenz in 48h. Verrückt...
14.04.2020 14:14:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Wollte nochmal kurz berichten. Laufe jetzt seit Beginn der Quarantäne 3x wöchentlich mit dem Ziel nach einem Quartal die 5km in irgendeiner Normalzeit für eher faule Durchschnittsmenschen zu schaffen.

Das funktioniert erstaunlich gut, die Billo-Ausrüstung vom hier empfohlenen Decathlon reicht mir völlig, und wirklich sinnvoll ist die Endomondo-App, die mir jeden Tag leicht verschärfte Trainingspläne mit genauen Intervallen beim Laufen ins Ohr flüstert und das Rundentempo meldet. Das hilft enorm, weil ich mich sonst wohl nicht gut steuern könnte - ich würde mein Tempo rennen, schnell erschöpft sein, und dann vermutlich genervt aufgeben. So krieg ich immer wieder "Erholung", "Sprint", "leichtes Tempo" ... für 30, 90, 120 Sekunden angesagt, und das funktioniert erstaunlich gut, obwohl ich sonst bei digitaler Selbstüberwachung eher abblehnend bin. Ich mach das auch ohne Herzfrequenzmessung oder irgendeine Leistungsehrgeiz, es geht um Grundfitness erreichen und halten, basta.

Etwas eingeshränkt die Wegeauswahl, einmal den Kanal auf und ab, einmal durch den Park, beides kombinierbar. Na gut, was soll sein. Da ist halt der lokale Joggerhighway, ist eben Innenstadt.

Grundsätzlich scheine ich bei geringer Ausdauer eher (zu) schnell zu laufen - ich bin halt auch eher lang und mach sowieso immer große Schritte. Das angeregte Lauftempo kriege ich eher nicht hin, weil ich da irgendwie komisch kleine Schritte machen müßte, da finde ich bislang keinen guten Rhythmus. Aber noch gehts, mal sehen, wie es wird, wenn die Strecken und Zeiten anziehen.
15.04.2020 16:16:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Anotherone

Deutscher BF
...
Das hört sich doch erstmal gut an. Nach einem Quartal 5km durchgehend in einer ordentlichen Zeit laufen zu können sollte doch drin sein. Welche Zeit peilst du denn an und in welcher Stadt gehst du laufen? Vielleicht hat hier ja noch jemand Tipps zu Laufstrecken.
16.04.2020 11:25:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
...
Thema Strecken: wenn man sich bei Garmin anmeldet gibt es dort ein Online-Tool zum Erstellen von Strecken, mit dem sich Distanz und Höhenmeter sehr gut im Vorfeld abschätzen lassen. Dazu gibt es eine Heatmap, die anzeigt, ob und wie beliebt eine (Teil-) Strecke ist. Außerdem kann man sich dort Strecken in deiner Nähe anzeigen lassen, welche von anderen Personen erstellt wurden. Evtl hilft das bei der Abwechslung. Komm bei Fragen dazu gerne auf mich zu, ist easy und kostenlos.
16.04.2020 11:31:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Irgendwie tut mir beim laufen so ab KM 2 der Fuß immer an der gleichen Stelle weh, nur links, nur innen:



Das hält an bis zum Ende, wobei es mal weniger, mal mehr ist.

Weiß jemand was das ist und im besten Fall was für Übungen ich machen kann? Meine Schuhe sind auch relativ alt (2013), vllt. brauche ich einfach mal neue? Bin jetzt aber kein hyperaktiver Läufer, werden also keine 1000km drauf haben die Schuhe...
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 16.04.2020 19:01]
16.04.2020 18:18:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rejteN

X-Mas Arctic
Bitte beachten
 
Zitat von smoo

Meine Schuhe sind auch relativ alt (2013), vllt. brauche ich einfach mal neue?


Ja.
16.04.2020 18:22:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ok, wenn der Corona-Mist wieder vorbei ist, gibts eine Geschäftsempfehlung? Sollte man auf so ein Laufband wo der Laufstil angeguckt wird oder ist das alles Esoterik?
16.04.2020 19:02:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
@smoo

Aus anatomischer Sicht verlaufen dort die Sehnen der Muskulatur zum "Zehen beugen", die eben entlang des Fußhohlbogen zu allen Zehen ziehen.

Wild guess only: Vllt sind deine Sehnenscheiden gereizt oder du rollst falsch ab, oder du musst explizit deine Füße dehnen.
16.04.2020 19:21:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Meine Glaskugel sagt, neue Schuhe mit funktionierender Dämpfung werden das Problem möglicherweise lösen. Davon abgesehen sind die nach 7 Jahren so oder so durch und sollten ersetzt werden, sobald man mehr als 5km damit am Stück laufen möchte ohne Schmerzen und andere Probleme
16.04.2020 21:31:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BIBI BOLXBERG

Marine NaSe
Benutzt jemand als Tracker das MiBand 4 und kann mir sagen, ob und wie ich das Teil ohne Account benutzen kann?

Eventuell bin ich paranoid, aber ich sehe nicht ein, dass ich irgendwelche Daten von dem Ding speichern und ggf. weitergeben lasse.
25.04.2020 15:51:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
So, mit dem von der Trainingsapp raufgesetzten Pensum (+20% Steecke) hab ich jetzt das erste mal ordentlich schmerzende Achillessehnen und humpel etwas lustig. Training drei, vier Tage aussetzen bis wieder gut ist oder Zähne zusammenbeißen und weiter?
29.04.2020 8:00:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rejteN

X-Mas Arctic
Bei allem, was über den klassischen Muskelkater ausgeht das Training immer lieber aussetzen/reduzieren. Bei Bändern und Sehnen sowieso.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von rejteN am 29.04.2020 8:14]
29.04.2020 8:14:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
 
Zitat von RushHour

So, mit dem von der Trainingsapp raufgesetzten Pensum (+20% Steecke) hab ich jetzt das erste mal ordentlich schmerzende Achillessehnen und humpel etwas lustig. Training drei, vier Tage aussetzen bis wieder gut ist oder Zähne zusammenbeißen und weiter?



Auf jeden Fall abwarten.
29.04.2020 9:00:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Jemand Interesse an einer Garmin Forerunner 225. Ich habe die Uhr 11/2015 gekauft und nutze sie nicht mehr. Hat bei der letzten Nutzung vor einem Monat einwandfrei funktioniert.
Ich habe kein Bock auf ebay Kleinanzeigen Stress, aber zum Wegschmeißen eigentlich auch zu Schade.
Ich würde sie also gerne an jemanden abgeben, der sie nutzt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [eXz]CountZero am 29.04.2020 9:07]
29.04.2020 9:05:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Was möchtest du dafür haben?
29.04.2020 11:28:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Uhr ist auf dem Weg zum neuen Besitzer.
29.04.2020 20:42:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ich hab jetzt übrigens neue Schuhe und bin happy mit ihnen. Einzig die Schmerzen am Innenfuß sind nicht weg.

Ich bin aber im Laufgeschäft auf dem Laufband gelaufen und dabei hat der Verkäufer angemerkt, dass ich beim Laufen leicht meine Füße nach außen drehe (Zehen zeigen also nicht gerade aus, sondern leicht nach links).

Ich habe beim Laufen mal drauf geachtet und wenn ich mich ganz bewusst zwinge, die Füße gerader zu halten, wird der Schmerz am Knöchel weniger. Drehe ich weißter nach außen, wird er größer.

Jetzt meine Frage: Wie trainiere ich, dass ich meine Füße gerader halte? Wir sprechen hier nur über eine relativ kleine Außendrehung (so meine laienhafte subjektive Einschätzung).

--

Ganz unrelated: Ab wieviel km trinkt ihr was beim Laufen? Ich kriege nach Läufen ab 8km im Verlaufe des Tages immer Kopfschmerzen. Die gleichen Kopfschmerzen die ich kriege, wenn ich zu wenig getrunken hab. Da ich tagsüber relativ viel Trinke (4-5l) , hab ich mich gefragt, ob ich mir was zu trinken mitnehmen sollte. Finde ich für die Distanzen aber eigentlich albern...
06.05.2020 18:27:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Trinken bislang nur beim HM und bei trailruns >20-30km.

Habe aber auch sonst bei anderen ausdauertrainings nichts dabei (z.B. 1-2std intensiv paddeln gehen)
06.05.2020 18:59:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rejteN

X-Mas Arctic
Ich nehme so ab 20km oder 2h was zu trinken mit. Dann aber auch meist direkt noch Nahrung, wenn ich eh was tragen kann.
06.05.2020 19:19:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Hm, ok. Vielleicht bin ich auch lauchig, aber konditionsmäßig sind die Läufe kein Problem. Nur Wasser fehlt mir. :/
06.05.2020 19:28:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Nimm dir halt was mit, da bricht dir kein Zacken aus der Krone. Je nachdem, ob du mit Rad kommst oder Auto was am Ankunftsort oder bei der Hälfte deponieren. Sehe da keinen Nachteil, außer pinkeln gehen müssen.
06.05.2020 19:57:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|DCD|PHIL

Deutscher BF
Außer im Hochsommer komme ich mittlerweile bis 35km ganz gut ohne Getränke klar. Ansonsten habe ich Iso im Training gestrichen, da gibts nur noch Wasser. Allerdings habe ich bei den langen Läufen immer einen Notfall-Traubenzucker dabei - einmal ein Taxi rufen müssen reicht mir Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von |DCD|PHIL am 06.05.2020 20:13]
06.05.2020 20:12:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
Wenn du pinkeln gehen musst, war's zu viel Wasser.
06.05.2020 20:12:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Laufthread VI ( Sommer-Edition )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum