Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XV ( Eltern haften für ihre Kinder )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
RushHour

rushhour
unglaeubig gucken
Other News: Gattin hat an der Uni relativ viel mit einer Kollegin in einer anderen Abteilung zu tun, die nett und vernünftig ist im Job, aber waldorfaffin.
Jetzt erzählt die Frau tatsächlich, ihre 10- oder 12jährige Tochter war drei Tage im Krankenhaus wegen einer Mandelentzündung, weil sie solche Schmerzen hatte. Die gehen nämlich nicht zu Schulmedizinern, geben keine Schmerzmittel und niemand in der Familie bekommt jemals Antibiotika. Nur Globuli, Pflanzenkram und Hausmittel. Und da ist die Tochter halt ein wenig kollabiert und mußte ins Krankenhaus, da gabs dann aber wohl auch keine pharmazeutischen Medikamente.

WTF???

Eigentlich denke ich spontan anzeigen, oder windelweichprügeln, aber naja. Elternwille und so halt. Ich raff sowas einfach nicht. Neulich hat mir schon ne flüchtig bekannte Kollegin am Rande eines Meetings erzählt sie erwägt nach AU oder F auszuwandern, weil sie den Platz an der einzigen (waldorfähnlichen) Privatschule in ihrer ländlichen Region nicht bekommt, und ein Kind auf ne öffentliche Schule einzuschulen käme nie in Frage, "die machen die Kinder da kaputt", und sie war kurz vor einem hysterischen Anfall deswegen.

In welchen Filterblasen leben solche Leute??? Mata halt...





/nö, da wo wir waren leuchtete Belgien schön natriumdampforange

// in F ist das Fahren so entspannt weil es eben faktisch nur zwei Geschwindigkeiten gibt - 120-130 Höchsttempo links, 90-100 für LKW/Caravans rechts, die einander zumindest in den Stoßzeiten auch nicht überholen dürfen. Der Manövrieraufwand ist somit echt 10% von dem in D. wo Du auf der mittleren Spur überholende Laster haben kannst, die mit 92km/h einen Kollegen mit 90kmh überholen, aber auch Leute die 180kmh vorbei wollen, weil ganz links ja einer 220 fährt ... purer Streß und ineffizienter Blödsinn.

Der ADAC hat mal Testfahrer in dicken BMWs von HH nach M geschickt, jeweils einmal "so schnell wie es nur geht" und einmal "angepasst an den Verkehrsfluß". Die Fahrer mit dem Maximaltempo haben alle nicht mehr als 10% der Reisezeit rausholen können, waren aber nach eigener Aussage extrem stark gestresst bei Ankunft. Lohnt also alles nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 26.08.2018 20:12]
26.08.2018 20:03:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von RushHour

nur alle 30km ne Ausfahrt


Saugeil, solange man da nur durchfährt. Doof, wenn man zwar an der Autobahn wohnt, aber in der Mitte.
26.08.2018 20:46:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von RushHour

nur alle 30km ne Ausfahrt


Saugeil, solange man da nur durchfährt. Doof, wenn man zwar an der Autobahn wohnt, aber in der Mitte.


Wird ne schmale Doppelhaushälfte, so zwischen den Mittelleitplanken
26.08.2018 20:52:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Och, geht schon.

26.08.2018 21:03:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Domakk

AUP Domakk 03.03.2015
 
Zitat von niffeldi

Kind oder Eltern?



Breites Grinsen
26.08.2018 21:18:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Abenteuerwochende mit dem Paddelverein. Zelten und paddeln auf der kleinen Mecklenburger Seenplatte übers Wochenende.

Großartige Gegend für gemütliches Kanuwandern. Hatten uns den Wandercanadier von Freunden ausgeliehen und konnten damit gut in der Gruppe mitfahren.
Die Kinder haben prima mitgemacht und total Spass daran gehabt den Tag über im Boot zu sitzen und immer mal wieder sogar selbst mitgepaddelt.

Zelten war auch ein großes Abenteuer. Die erste Nacht Fr - Sa war noch etwas unruhig und kurz, dafür haben sie dann nach der langen Tour am Samstag von 21 - 8 durchgepennt im Zelt. Naja fast. Nach einer Stunde plötzlich Schreie aus dem Zelt, also vom Rotwein aufgestanden und nachgeschaut. Tochter hat die Isomatten + meinen Schlafsack vollgepullert. etwas für sehr schlecht befinden Das hatten wir lange nicht mehr. :/
War dann eine etwas unbequeme und kühle Nacht für mich.
26.08.2018 21:44:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Und natürlich das ganze Wochenende über in Gesellschaft die liebsten Kinder, aber auf der Rückfahrt kurz eingeschlafen und zuhause dann wieder die übelsten Rabauken. Randalieren gerade immer noch in ihrem Schlafzimmer. Kopf gegen die Wand schlagen
26.08.2018 21:49:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von -[Wicht1]-

Kennt jemand einen guten günstigen Ort, vielleicht in Holland? Bungalow wäre vom Komfort vollkommen ok, Zelten eher nicht (Ende September).


Schau mal hier, die haben in den Niederlanden so einiges und außerhalb der Hauptsaison durchaus auch günstig. Und Großeltern in Münster ... das kenn' ich. Breites Grinsen
27.08.2018 7:39:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

droog
Wir waren für 3 tage in roompot arcen. Fanden wir gut.

Bungalow, kleines Schwimmbad und ein see. Bisschen Unterhaltung/Spielplätze.

Lage gut um mal in arcen selber in den Garten zu fahren und für irrland (Empfehlung).
27.08.2018 9:25:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Eingewöhnung klappt bestens.
Wochenende bei Oma auch gut überstanden. Das macht er richtig gut.
Ein bisschen tut es aber weh, dass er gar nicht fremdelt und wir ersetzbar sind traurig
Aber dass wird sich auch irgendwann ändern und dann wünschen wir uns die "alte Zeit" zurück Augenzwinkern
27.08.2018 10:12:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
 
Zitat von Klabusterbeere

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.
Die Kids haben die Fahrt extrem super gemeistert (Hinweg 18h peinlich/erstaunt und Rückweg 11h), aber wir wollten nächstes Jahr mal das fliegen testen, zwei Wochen Familienzimmer im Hotel im Mittelmeerraum. Hat wer von euch da gute Tips zu? Dass das auch wieder eine Menge Asche kostet, wird sich wohl nicht vermeiden lassen.



Wir sind mit 1,5 Jahren nach Malle, mit 3 Jahren auf die Kanaren und mit 4 Jahren auf Rhodos.

Nie Probleme. Im Regelfall gibts ja was zu spielen, dann halt essen buchen und nen Tablet für den Notfall. Ansonsten ist der ganze Ablauf "Fliegen" viel zu spannend um Langeweile aufkommen zu lassen fröhlich
27.08.2018 11:03:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Lucifer

 
Zitat von Klabusterbeere

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.
Die Kids haben die Fahrt extrem super gemeistert (Hinweg 18h peinlich/erstaunt und Rückweg 11h), aber wir wollten nächstes Jahr mal das fliegen testen, zwei Wochen Familienzimmer im Hotel im Mittelmeerraum. Hat wer von euch da gute Tips zu? Dass das auch wieder eine Menge Asche kostet, wird sich wohl nicht vermeiden lassen.



Wir sind mit 1,5 Jahren nach Malle, mit 3 Jahren auf die Kanaren und mit 4 Jahren auf Rhodos.

Nie Probleme. Im Regelfall gibts ja was zu spielen, dann halt essen buchen und nen Tablet für den Notfall. Ansonsten ist der ganze Ablauf "Fliegen" viel zu spannend um Langeweile aufkommen zu lassen fröhlich


Was für Hotels hattet ihr da jeweils? Sind die empfehlenswert?
27.08.2018 12:09:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Mallorca hatten wir eine Finca
--> Tipp topp, braucht man aber ein Auto

Fuerteventura: Playa Gaviotas Park

Prinzipiell sind die Iberostar recht stark was Kinder angeht. Ansonsten Zimmer sauber aber hätte mal ne Renovierung bedarft, Essen aber sehr gut für ein AI. Außerdem kann man sich jederzeit Getränke selber holen, ohne sich an ner Bar anstellen zu müssen.
Für 10 Tage Anfang Mai ca. 3300¤ bezahlt

Rhodos: Rhodos Princess

Auch gut, aber essen schlechter als im Iberostar, dafür nur 2600¤ für 10 Tage bezahlt (Mitte bis Ende Mai). Prinzipiell gibts auf Rhodos auch mehr zu sehen als auf Fuerteventura.
27.08.2018 12:46:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Im Januar wollen wir vielleicht mal VAE probieren. Da liegt man bei 9-10 Tagen je nach Hotel aber min. bei 4k¤
27.08.2018 12:47:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M@buse am 27.08.2018 12:56]
27.08.2018 12:56:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Lucifer

Im Januar wollen wir vielleicht mal VAE probieren. Da liegt man bei 9-10 Tagen je nach Hotel aber min. bei 4k¤


Das hatten wir jetzt auch schon grob gezahlt für 2 Wochen Costa Brava mit eigener Anreise. 4,3k¤ war afaik.
Das ist auch so die Range (bis 4,5k¤) die wir max ausgeben wollen, aber gerne auch 14 Tage dann.
27.08.2018 13:01:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Klabusterbeere

Mal wer mobile Camping Home in Frankreich ausprobiert?



Wir waren über Pfingsten hier:

https://www.campinglayole.de/

Campingplatz fand ich super, für die Kids alles geboten, Bademöglichkeiten top. Super Strand in ca. 800 (?) m.

Haben ca. 800¤ für knapp 2 Wochen Mobile Home gezahlt. (Vancanselect oder so, da gibts ja dutzende Anbieter)
Anfahrt mit Auto aus Süddeutschland über Nacht.
27.08.2018 21:36:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Welcher Bollerwagen war hier nochmal state of the art? Bei Lidl war gerade einer von Hauck im Angebot, aber der war ratz fatz ausverkauft. Preislich wollte ich nicht mehr als 200 Euro ausgeben.
28.08.2018 6:31:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von MUR.doc

Bollerwagen


state of the art


Nein, echt nich. Breites Grinsen
28.08.2018 7:31:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von MUR.doc

Welcher Bollerwagen war hier nochmal state of the art? Bei Lidl war gerade einer von Hauck im Angebot, aber der war ratz fatz ausverkauft. Preislich wollte ich nicht mehr als 200 Euro ausgeben.


Irgendwas mit Fuxxtec oder so.
28.08.2018 8:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Ja, wenn man seine Kinder verstümmeln will. Breites Grinsen
28.08.2018 8:55:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von [Amateur]Cain

Ja, wenn man seine Kinder verstümmeln will. Breites Grinsen


https://www.fuxtec.de/heim-und-freizeit/bollerwagen/

Die haben halt das passende Werkzeug dazu, wenn die Kinder nicht mehr in den Bollerwagen passen.

Davon ab, für sowas schaut man bei Ebay Kleinanzeigen.
28.08.2018 9:00:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von [Amateur]Cain

Oh ja, Fuxtec. Hat meiner Tochter ne saubere Fleischwunde an der Hand zugefügt, als eine der tragenden Streben anlasslos gebrochen ist. Da meine Frau Verfahrenstechnikerin ist, hat sie eine Werkstoffprüfung vornehmen lassen und siehe da - Metallspäne im Kunststoff; vermutlich Übertrag von anderen Arbeitsgängen durch unsaubere Arbeitsweisen. Folge: Schwächung der Kunststoffeigenschaften.

tl;dr: Kindermordender Billigscheiß.

Aber sonst gut. Breites Grinsen

28.08.2018 9:02:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Oh, ich dachte du spielst auf das sonstige Portfolio an Breites Grinsen

Habt ihr die Erkenntnisse mal weitergeleitet?
28.08.2018 9:04:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Nein, der Prüfbericht liegt noch hier. Immer drüber weggekommen. Ich glaube, das mach ich heute abend einfach mal. Breites Grinsen
28.08.2018 9:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Teil geht kaputt -> Werkstoffprüfung Hässlon
Das is schon deutsch Lvl Hausmeister Krause.
Aber gut! Breites Grinsen
28.08.2018 9:06:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von [Amateur]Cain

Nein, der Prüfbericht liegt noch hier. Immer drüber weggekommen. Ich glaube, das mach ich heute abend einfach mal. Breites Grinsen


Entweder da kommt gar nichts oder die schütten euch mit Geschenken und Entschuldigungen zu.
28.08.2018 9:07:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Skywalkerchen

Teil geht kaputt -> Werkstoffprüfung Hässlon
Das is schon deutsch Lvl Hausmeister Krause.
Aber gut! Breites Grinsen


Ja find ich sehr gut Breites Grinsen
28.08.2018 9:07:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von Skywalkerchen

Teil geht kaputt -> Werkstoffprüfung Hässlon
Das is schon deutsch Lvl Hausmeister Krause.
Aber gut! Breites Grinsen



Wenn so ein Teil im Stehen ohne Anlass zusammenbricht und meiner Tochter schön ein Stück Fleich aus der Hand haut - und auf der Arbeit meiner Frau steht ne Maschine, in das sie nur ein Stück des Plastiks reinlegen und ne zeitlang waren muss, um zu wissen, ob das schuldhaft war - dann würdest du das nicht machen, weil ... ?
28.08.2018 9:08:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Alles schön und gut, aber warum hast du die Firma nicht gleich angekackt?
28.08.2018 9:17:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XV ( Eltern haften für ihre Kinder )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
31.08.2018 23:06:44 Sharku hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum