Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread XI ( Wohnungen geduldet )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 [49] 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[WHE]MadMax

Phoenix
Hast Du für die Scheibe ne separate Versicherung wenn sie erstmal drin ist?
Einige Versicherungen übernehmen Fenster ab einer bestimmten Größe nicht mehr, meine Eltern mussten für das Wohnzimmerfenster auch immer ne Extraversicherung haben - und haben das deswegen jetzt dreigeteilt. War 3x1,50m wenn ich das richtig im Kopf hab.
07.02.2019 15:56:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Jo, könnte fällig werden. Hatten auch Richtung geteilte Scheibe überlegt, aber auf'm Papier und von der Optik ist ne ungeteilte festverglaste Scheibe natürlich toller.

Hab mich noch nicht eingehend damit befasst aber bei Cosmos direkt wären das ca. 70¤ im Jahr für ne Glasversicherung. (ohne Größenbegrenzung).
07.02.2019 16:35:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Crosshead

Der dritte Anlauf des Fensterbauers (diesmal mit 6 Mann) unsere 3m Breite und 1.80m hohe Scheibe für den Erker im Esszimmer einzusetzen ist grandios gescheitert und hat mit Glasbruch geendet. traurig

Na solange es seine Versicherung zahlt. Aber die Aussicht ist einfach jedes Mal wieder geil, wenn ich im Wohnzimmer auf der Baustelle steh.


Dat fühl kenn ich. Wir haben 10!!! Wochen auf unsere Scheibe in der Dusche warten müssen, weil die 4!! mal in der Produktion kaputt gegangen ist. Die war aber nur 1,7x2,3m ca.
07.02.2019 17:01:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von Do`Urden

Wieder in das nächste Haus verliebt, was ne Stunde Arbeitsweg bedeutet Breites Grinsen

Vorteil hier ist dass es eine Einliegerwohnung hat und die Eltern auf potenzielle Kinder aufpassen könnten.
Brauche dringend EG 25++ in IGM, damit ich nicht so weit fahren muss.


Dann schau nicht immer in Ostholland nach Häusern.


Geht mit TV-L 13 und bald Startup Gehalt halt nicht näher an Düsseldorf. traurig
07.02.2019 17:04:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von Crosshead

Der dritte Anlauf des Fensterbauers (diesmal mit 6 Mann) unsere 3m Breite und 1.80m hohe Scheibe für den Erker im Esszimmer einzusetzen ist grandios gescheitert und hat mit Glasbruch geendet. traurig

Na solange es seine Versicherung zahlt. Aber die Aussicht ist einfach jedes Mal wieder geil, wenn ich im Wohnzimmer auf der Baustelle steh.


Dat fühl kenn ich. Wir haben 10!!! Wochen auf unsere Scheibe in der Dusche warten müssen, weil die 4!! mal in der Produktion kaputt gegangen ist. Die war aber nur 1,7x2,3m ca.




Das ist ja ganz schön lang!!!!! Erschrocken
07.02.2019 19:10:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
verschmitzt lachen
 
Zitat von wuSel

Das ist ja ganz schön lang!!!!! Erschrocken


Sagst du das bei SBI nicht auch immer?
07.02.2019 19:25:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von Crosshead

Der dritte Anlauf des Fensterbauers (diesmal mit 6 Mann) unsere 3m Breite und 1.80m hohe Scheibe für den Erker im Esszimmer einzusetzen ist grandios gescheitert und hat mit Glasbruch geendet. traurig

Na solange es seine Versicherung zahlt. Aber die Aussicht ist einfach jedes Mal wieder geil, wenn ich im Wohnzimmer auf der Baustelle steh.


Dat fühl kenn ich. Wir haben 10!!! Wochen auf unsere Scheibe in der Dusche warten müssen, weil die 4!! mal in der Produktion kaputt gegangen ist. Die war aber nur 1,7x2,3m ca.




Das ist ja ganz schön lang!!!!! Erschrocken


Wenn man schon drin wohnt, sind 10 Wochen lang. Die hätte nämlich vorher drin sein sollen. Bist heute wieder ein wenig degeneriert?
07.02.2019 19:28:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
verschmitzt lachen
Das war eher auf deine Interpuktion!!!! bezogen.


 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von wuSel

Das ist ja ganz schön lang!!!!! Erschrocken


Sagst du das bei SBI nicht auch immer?



Da weiss ich was mich erwartet, da wundert mich nichts.
07.02.2019 20:06:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
hat hier jemand ein paar Hersteller von Carports zur Hand?

geusucht wäre ein Exemplar mit 4 Plätzen in 2x2 konfiguration, wobei die hinteren beiden mit Toren verschlossen sein sollten, dafür aber ein wenig länger, so ca 8-9m anstelle der Standardmässigen 6.

Nicht, dass es sowas wohl ab Stange gibt, aber evtl findet sich ein Hersteller, der was ähnliches anbietet.
10.02.2019 17:04:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
UniQ, sitzt in Kassel.
10.02.2019 17:36:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
als ob der mit seiner Ladetechnik auch nur auf die Bahn käme. peinlich/erstaunt
10.02.2019 17:42:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
15*6-7m Carport klingt luxuriös. peinlich/erstaunt
10.02.2019 17:44:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
die spillernen fangen bei 2.5k an

https://www.bauundhobby.ch/gartenbau-technik/gartenhaeuser-geraetehaeuser/holzhaeuser/weka-doppel-carport-optima-duo-3/p/5715119

sehen halt scheisse aus und sind nicht das, was ich suche.
10.02.2019 17:46:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
Hab mich ja letztens in ne Bude verliebt. Fahrtzeit zur Arbeit 45-60 Minuten. Ist aber okay, weil die riesengroß ist und alles bietet was ich haben wollte. Sind jetzt auf dem Weg zur Finanzierung. Hoffe das geht alles schnell. Die Maklerin will einem das Haus erst reservieren, wenn die Bank die Finanzierung schriftlich bestätigt. Mit etwas Glück passiert das bevor die 6 anderen Parteien, die das besichtigen zucken.
13.02.2019 13:56:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
...
 
Zitat von DoUrden

Hab mich ja letztens in ne Bude verliebt. Fahrtzeit zur Arbeit 45-60 Minuten. Ist aber okay, weil die riesengroß ist und alles bietet was ich haben wollte. Sind jetzt auf dem Weg zur Finanzierung. Hoffe das geht alles schnell. Die Maklerin will einem das Haus erst reservieren, wenn die Bank die Finanzierung schriftlich bestätigt. Mit etwas Glück passiert das bevor die 6 anderen Parteien, die das besichtigen zucken.


Bist zwar ein Penner, aber ich unterstütze natürlich grundsätzlich das Vorhaben sich ein Haus zu kaufen. Drücke daher die Daumen.
13.02.2019 16:27:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von Lunovis

hat hier jemand ein paar Hersteller von Carports zur Hand?

geusucht wäre ein Exemplar mit 4 Plätzen in 2x2 konfiguration, wobei die hinteren beiden mit Toren verschlossen sein sollten, dafür aber ein wenig länger, so ca 8-9m anstelle der Standardmässigen 6.

Nicht, dass es sowas wohl ab Stange gibt, aber evtl findet sich ein Hersteller, der was ähnliches anbietet.



https://www.brandl-garagen.de/stahlcarports/galerie/
13.02.2019 16:45:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Aspe

15*6-7m Carport klingt luxuriös. peinlich/erstaunt


Na ja, eigentlich will er eine große Doppelgarage mit einem Doppelcarport davor.
13.02.2019 17:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von DoUrden

Hab mich ja letztens in ne Bude verliebt. Fahrtzeit zur Arbeit 45-60 Minuten. Ist aber okay, weil die riesengroß ist und alles bietet was ich haben wollte. Sind jetzt auf dem Weg zur Finanzierung. Hoffe das geht alles schnell. Die Maklerin will einem das Haus erst reservieren, wenn die Bank die Finanzierung schriftlich bestätigt. Mit etwas Glück passiert das bevor die 6 anderen Parteien, die das besichtigen zucken.


Bist zwar ein Penner, aber ich unterstütze natürlich grundsätzlich das Vorhaben sich ein Haus zu kaufen. Drücke daher die Daumen.


Ne bist kein Penner, trollierst nur manchmal zu viel. Danke!
14.02.2019 8:54:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
So nach knapp einem Jahr mal Bilanz gezogen und Stromanbieter gewechselt.

Die Stromkosten für die Wärmepumpe lagen bei 49¤ pro Monat für ~125m². Ich bin ganz zufrieden.

Der normale Stromverbrauch lag bei 3500kwh...auch weniger als ich vermutet habe. Wobei der Kühlschrank allein schon 400 gefressen hat.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 15.02.2019 12:02]
15.02.2019 12:01:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Wie alt issn das Haus?
Das kommt mir viel vor. Wir haben 40¤/Monat Gaskosten bei fast doppelter Wohnfläche (219).
Allerdings haben wir auch noch insgesamt ~3700kwh Strom in 2018 verbraucht.
15.02.2019 13:05:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Interessant sind doch hier die kWh und nicht die Kosten.
15.02.2019 13:07:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
2388kwh/jahr wp

haus 1 jahr alt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 15.02.2019 13:29]
15.02.2019 13:27:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von tim aka coltvirtuose

Interessant sind doch hier die kWh und nicht die Kosten.


Wir hatten 11.738kWh vom 18.01.18-17.01.19
Ergab 518¤ Gaskosten.
15.02.2019 15:22:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
Ich bin gerade am Darlehen dran und die Bank gibt mir Geld für Modernisierungen, wenn ich genug unentgeltliche Helfer habe um einen gewissen Eigenanteil selber zu stemmen. Im Antrag wollen die Name und Beruf wissen (wahrscheinlich weil nur Leute zählen wenn die Handwerker sind).
Sache ist: Wie weise ich denen denn nach dass mir die Leute helfen? Reicht es denen wirklich dass ich da jetzt meine Kumpels eintrage? Oder muss ich dann nach jedem Tag mit Unterschriftenlisten rumrennen?

Hat jemand Erfahrung damit?
15.02.2019 21:32:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Do`Urden

Ich bin gerade am Darlehen dran und die Bank gibt mir Geld für Modernisierungen, wenn ich genug unentgeltliche Helfer habe um einen gewissen Eigenanteil selber zu stemmen. Im Antrag wollen die Name und Beruf wissen (wahrscheinlich weil nur Leute zählen wenn die Handwerker sind).
Sache ist: Wie weise ich denen denn nach dass mir die Leute helfen? Reicht es denen wirklich dass ich da jetzt meine Kumpels eintrage? Oder muss ich dann nach jedem Tag mit Unterschriftenlisten rumrennen?

Hat jemand Erfahrung damit?


Pass aber auf, dass die IG Bau diese Liste nicht sieht, die schreiben dich nämlich an und du musst dann für jeden Helgäfer irgendeine Art Zwangsgeld entrichten, musste mal googeln.
15.02.2019 22:26:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
...
Danke für den Hinweis.
15.02.2019 22:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Sind ca. 1,44 EUR pro Helferstunde. Der Mindestbeitrag liegt bei 100 EUR.
15.02.2019 22:41:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von Klabusterbeere

Wie alt issn das Haus?
Das kommt mir viel vor. Wir haben 40¤/Monat Gaskosten bei fast doppelter Wohnfläche (219).
Allerdings haben wir auch noch insgesamt ~3700kwh Strom in 2018 verbraucht.


Wir haben bei 160 m² knapp 80 EUR/Monat Stromkosten für Warmwasser/Heizung mit unserer Luftwärmepumpe. Mit dabei ist allerdings wirklich alles an Strom, also auch z.B. die Elektronik der Heizung und v.a. die Pumpen.

Letztere dürften bei dir ja auch etwas Strom ziehen, und nicht nur mit Gas laufen.
16.02.2019 6:58:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Ja, ich denke, dass so 500-700 für den Heizungsbetrieb draufgehen.
16.02.2019 7:58:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

droog
Wir haben 127 eur Stromkosten bei 108m2.

Durchlauferhitzer für Dusche. :O
16.02.2019 9:41:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread XI ( Wohnungen geduldet )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 [49] 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
26.02.2019 09:08:39 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum