Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, WilhelmTell


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 1216 1217 1218 1219 [1220] 1221 1222 1223 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
...
 
Zitat von Buxxbaum

Respekt SPD, hätte ich nicht gedacht.



Dito. Hätte auch gedacht, dass sie jemanden nehmen der weniger kantig ist.
Das grenzt ja fast an eine Technokratenentscheidung.
06.12.2021 10:13:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
verschmitzt lachen
Das heißt mehr Privatisierung?
06.12.2021 10:22:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
verschmitzt lachen
Und Brokkoli mit Heroinbeimischung
06.12.2021 10:22:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Deutscher BF
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Lambrecht als Verteidigungsministerin, wtf?



"Gemeinsame Sorge von Geburt an:
Entgegen den eingeholten Expertenmeinungen[24] zur Reform des Sorge- und Umgangsrechts vertritt sie die Auffassung, dass unverheiratete Väter, deren Vaterschaft rechtlich anerkannt ist, mit Geburt des Kindes – anders als Mütter – nicht automatisch sorgeberechtigt sein sollen, sondern die Zustimmung der Kindesmutter notwendig bleiben soll."

Futt

"Lambrecht ist Mutter eines Kindes und geschieden"
Oh Wunder
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 06.12.2021 10:23]
06.12.2021 10:22:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Oh nein.
Darf sie so ins DPM?
06.12.2021 10:24:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
...
Bin gespannt was sich durch Karl in der Coronapolitik ändert.
06.12.2021 10:31:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Wenig, was soll das BMG machen, außer Impfstoffe zu verteilen?
06.12.2021 10:32:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
 
Zitat von Almi

Wenig, was soll das BMG machen, außer Impfstoffe zu verteilen?


Klarere Ansagen und nicht so rumeiern.
06.12.2021 10:36:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
die bevölkerung und die länder frühzeitig auf booster-kampagnen vorbereiten.
06.12.2021 10:37:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
Frage
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Puh, Faeser als Innenministerin - naja.



Gibt's zu Faeser irgenwas was man außerhalb Hessens wissen sollte?

Einzig was ich mitbekommen hab waren damals die NSU-2.0 Drohschreiben an sie und das sie im NSU-Untersuchungsausschuss in Hessen sitzt.

Durch sie schonmal weniger Hufeisen ausm Innenministerium kommen zu sehen stimmt mich erstmal positiv.
06.12.2021 10:47:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
Ich fände einen Krisenplan für die STIKO sehr gut, also die Option schnell wissenschaftliches Personal aufzustocken und Entscheidungsprozesse dadurch u beschleunigen.

Ihre Routinearbeit machen sie super, aber man merkte leider, dass der Verein nicht auf dynamische Lagen vorbereitet war.
06.12.2021 10:47:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von Q241191

Karl hat einen prominenten Fan:

https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-sonntag-319.html

 
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder sprach sich für Lauterbach auf diesem Posten aus. Es brauche einen Ressortchef, der keine zehn Minuten Einarbeitungszeit benötige, sagte der CSU-Chef. "Ich glaube, Herr Lauterbach kann das auf jeden Fall." Er würde es begrüßen, sollte die Wahl auf ihn fallen. Die SPD will am Montag ihre Ministerriege vorstellen.





Es sprechen sich verdächtig viele Unionsmitglieder für Lauterbach aus. Das ist ein definitiv schlechtes Zeichen. Breites Grinsen



In dem Fall nicht peinlich/erstaunt wenn es die AFD wäre ja
06.12.2021 10:47:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
...
 
Zitat von xnaipa

Geil.



Irgendwer hat den Ausgang aus diesem ParalLELuniversum gefunden
06.12.2021 10:49:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von loliger_rofler
die Option schnell wissenschaftliches Personal aufzustocken und Entscheidungsprozesse dadurch u beschleunigen



Jawoll, mehr befristete Stellen, die Arbeit zaehlt aber natuerlich gegen das WissZeitVG.
06.12.2021 10:49:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von loliger_rofler
die Option schnell wissenschaftliches Personal aufzustocken und Entscheidungsprozesse dadurch u beschleunigen



Jawoll, mehr befristete Stellen, die Arbeit zaehlt aber natuerlich gegen das WissZeitVG.



Für eine pandemische Notlage bin ich gewillt, das mal zu akzeptieren, weil der Grund wirklich gut ist und hoffentlich nicht jährlich passiert.

Man muss dem Befristungsquatsch strukturell Einhalt gebieten, da ist eine Krisenbesetzung für eine einzelne Einrichtung so ziemlich die letzte Stellschraube.
06.12.2021 10:58:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Die Bevölkerung meldet sich zu Wort

 
Es ist so erbärmlich mit ansehen zu müssen was mit diesem einst so stolzen und schönen Land passiert…..die Spitze unserer Regierung setzt sich aus Versagern und Vollidioten zusammen…..getreu dem Motto: lasst uns Deutschland gemeinsam verenden(die gute ACAB wollte ja gleich ganz Europa gemeinsam verenden, denke aber sie fangen mit Deutschland an).



 
Um Gottes willen, die Ampel ist ja schon ein grauen aber der als Gesundheitsminister, nee mit der Nachricht ist der ganze Tag versaut u die nächsten 4 Jahre sowieso!!



 
Der Dolchstoss in den Rücken folgt zugleich.Mit diesen Gestalten gehts im Eiltempo bergab.



 
Zeit sich mit dem Thema auswandern ernsthaft zu beschäftigen.



 
Meiner Meinung nach sollte nur möglich sein, Gesundheitsminister zu werden, ein Mediziner ( Arzt) mit klarem Verstand.....



 
Das Stimmt. Diesen Lügenbaron und Panikmacher braucht kein Mensch . Das wird für die Deutschen noch schlimmer werden als jetzt schon. Deutschland hat eine Diktatur.



 
welch ein Armutszeugnis Lauterbach Bearbock und Co liebe Bürger und AFD schlagen wir sie mit ihren eigenen Waffen machen wir einen Lockdown nur ein paar Tage egal ob geimpft oder nicht



 
Eine der dunkelsten Kerzen auf der Torte , das zeigt der Welt deutlich wie es um Deutschland steht . Da bekommt der Begriff Fachkräftemangel gleich nochmal eine andere Bedeutung .

06.12.2021 11:01:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
froehlich grinsen
na huch

06.12.2021 11:02:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
froehlich grinsen
 
Zitat von Dagrachon

na huch

https://i.imgur.com/cWbemUW.png



Gealtert wie Friedrich Merz!
06.12.2021 11:04:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wie viele Männer aus NRW sind das jetzt in der Regierung?
06.12.2021 11:13:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
...
 
Zitat von FelixDelay

Die Bevölkerung meldet sich zu Wort

 
Zeit sich mit dem Thema auswandern ernsthaft zu beschäftigen.






Ja, bitte!

Ich bin begeistert! Was ein geiler Montag.
06.12.2021 11:14:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen.
06.12.2021 11:18:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
06.12.2021 11:20:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Glaube nicht dass Lauterbach zu Ende der Legislaturperiode noch im Amt ist.
06.12.2021 11:30:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von Monsieur Chrono

Glaube nicht dass Lauterbach zu Ende der Legislaturperiode noch im Amt ist.



Hat man von Scheuer auch gedacht, und Lauterbach würde ich ungefähr 36 mal kompetenter einschätzen.
06.12.2021 11:31:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
novl

Mods-Gorge
 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Monsieur Chrono

Glaube nicht dass Lauterbach zu Ende der Legislaturperiode noch im Amt ist.



Hat man von Scheuer auch gedacht, und Lauterbach würde ich ungefähr 36 mal kompetenter einschätzen.



Naja, das Problem ist, er wird rationale Entscheidungen treffen.
Zwangsläufig werden die zum Teil nicht mit der Parteipolitik konform gehen.
Spahn war da auf Linie. Immer.
06.12.2021 11:42:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von novl

 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Monsieur Chrono

Glaube nicht dass Lauterbach zu Ende der Legislaturperiode noch im Amt ist.



Hat man von Scheuer auch gedacht, und Lauterbach würde ich ungefähr 36 mal kompetenter einschätzen.



Naja, das Problem ist, er wird rationale Entscheidungen treffen.
Zwangsläufig werden die zum Teil nicht mit der Parteipolitik konform gehen.
Spahn war da auf Linie. Immer.



Lauterbach hat am sehr guten Entwurf zur Sterbehilfe mitgearbeitet.

Wenn der kommt, hat er schon mehr geleistet als sein Vorgänger.
06.12.2021 11:45:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
 
Zitat von xplingx

 
Zitat von Monsieur Chrono

Glaube nicht dass Lauterbach zu Ende der Legislaturperiode noch im Amt ist.



Hat man von Scheuer auch gedacht, und Lauterbach würde ich ungefähr 36 mal kompetenter einschätzen.



Ich meine nicht wegen seiner Kompetenz. Er ist ja Fachpolitiker durch und durch, könnte mir gut vorstellen, dass er am Kabinettstisch irgendwann von den Blockaden der FDP so genervt ist, dass er hinschmeißt. Die Leitung eines Ministeriums ist kein per se wissenschaftlicher Job.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 06.12.2021 11:47]
06.12.2021 11:45:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Hätte man den nicht auch einfach zum Staatssekretär oder so machen können?
06.12.2021 11:46:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Ja. Hat mensch aber nicht. Und jetzt?
06.12.2021 11:46:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Ich glaube es wäre sehr lächerlich gewesen, ihn zum parl. Staatssekretär zu machen. Das ist einfach nicht seine Kragenweite und hat innerhalb des Ministeriums wenig Gewicht. Wahrscheinlich missinterpretieren die meisten sowieso dieses Amt, weil sie meinen, dass sei so etwas ähnliches wie ein Staatssekretär.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 06.12.2021 11:51]
06.12.2021 11:48:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 1216 1217 1218 1219 [1220] 1221 1222 1223 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Archiv: Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
08.12.2021 13:22:51 Che Guevara hat diesen Thread von 'Public Offtopic' nach 'Archiv: Public Offtopic' verschoben.
06.12.2021 20:20:20 Che Guevara hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum