Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 237 238 239 240 [241] 242 243 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Sie ist illegal und damit verboten.
09.09.2019 17:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von [gc]Fide|

Weiß man was über sie?




 
Daniela Ludwig bezeichnet sich selbst als großen Fan von Franz Josef Strauß. Auch zu Edmund Stoiber hat sie sehr gute Beziehungen.

Sie setzte sich als Berichterstatterin im Rechtsausschuss für eine Neuauflage des „Graffiti-Bekämpfungsgesetzes“ ein. Damit sollen unerwünschte Graffiti und Sprayer bekämpft werden. Dieses Engagement gegen „subkulturelle Ordnungswidrigkeiten“ sieht sie aufgrund der Eigentümerschädigung als Teil der Straftatbekämpfung. Der Deutsche Bundestag verabschiedete am 17. Juni 2005 mit den gemeinsamen Stimmen von SPD, CDU/CSU und Bündnis 90/Die Grünen gegen die der FDP das 39. Strafrechtsänderungsgesetz (Graffiti-Bekämpfungsgesetz).

Daniela Ludwig setzt sich für ein traditionelles Familienbild als optimale und förderungswürdige Lebensgemeinschaft für die Erziehung von Kindern ein. Sie steht in der Opposition zu einer Voll-Adoption bzw. einem vollen Adoptivrecht für gleichgeschlechtlicher Lebensformen. Sie setzt sie sich für die Förderung und Besserstellung von Familien ein. Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften sollen aber aufgrund eines vermeintlichen Abstandsgebots im Grundgesetz dabei Ehen zwischen Mann und Frau nicht gleichgestellt werden. Das Bundesverfassungsgericht hat die Existenz eines Abstandsgebots jedoch in seinem Urteil vom 17. Juli 2002 (1 BvF 1/01, 1 BvF 2/01) abgelehnt. Auch die ehemalige Bundesjustizministerin Zypries teilt die Auffassung, dass der besondere Schutz der Ehe nicht notwendig eine Schlechterstellung anderer Lebensformen bedingt.

Der Bundestag beschloss am 29. Oktober 2004 zwar die formale Gleichstellung von Ehe und Lebenspartnerschaften und damit die Zulassung der Stiefkindadoption, die Voll-Adoption soll jedoch nach Daniela Ludwigs Meinung zum Wohle des Kindes nicht zugelassen werden. Als Hauptgrund führt sie die nicht zu leistende Generationenfolge von homosexuellen Lebensgemeinschaften und die fehlende Sozialisationsfunktion gegenüber Ehe und Familie an.

In der laufenden Legislaturperiode nimmt sie sich regionalen verkehrsstrukturpolitischen Themen an, wie die durch den Ausweichverkehr der LKW-Maut in Deutschland stark belasteten B 15 und dem Brennerbasistunnel. Letzteres Verkehrsprojekt dient der Entlastung der Brennerautobahn, indem der Schwerlastverkehr von der Straße auf die Schiene gebracht werden soll. Beide Verkehrswege führen durch den Landkreis Rosenheim.



https://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_Ludwig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Peridan am 09.09.2019 17:49]
09.09.2019 17:49:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von [gc]Fide|

Weiß man was über sie?


Bei "von der CSU-Landesgruppe nominiert" war bei mir schon jegliche Hoffnung verloren, egal wer da den Kopf für hinhält.


Welche Hirnakrobaten haben denn scheinbar festgelegt, dass das ein CSU-Ressort ist?
09.09.2019 17:49:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die Zeit hat die Wortprotokolle aller 4216 Bundestagssitzungen in eine Datenbank gepackt, die kann man durchsuchen.

Das Wort "Internet" hat zum ersten Mal Herta Däubler-Gmelin (SPD) am 14. Dezember 1994 verwendet.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/bundestag-jubilaeum-70-jahre-parlament-reden-woerter-sprache-wandel
09.09.2019 18:11:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/bundestag-jubilaeum-70-jahre-parlament-reden-woerter-sprache-wandel#s=hurensohn
09.09.2019 18:17:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
09.09.2019 18:21:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von Peridan

 
Daniela Ludwig bezeichnet sich selbst als großen Fan von Franz Josef Strauß. Auch zu Edmund Stoiber hat sie sehr gute Beziehungen.





Username checks out.
09.09.2019 19:03:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von [gc]Fide|

Weiß man was über sie?


Bei "von der CSU-Landesgruppe nominiert" war bei mir schon jegliche Hoffnung verloren, egal wer da den Kopf für hinhält.


Welche Hirnakrobaten haben denn scheinbar festgelegt, dass das ein CSU-Ressort ist?



Und wieso verstehen die dann immer noch nicht wieso immer mehr Politikverdrossen werden durch sowas.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [RPD]-Biohazard am 09.09.2019 22:29]
09.09.2019 22:29:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
verschmitzt lachen
 
Zitat von M@buse

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/bundestag-jubilaeum-70-jahre-parlament-reden-woerter-sprache-wandel#s=hurensohn



https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-09/bundestag-jubilaeum-70-jahre-parlament-reden-woerter-sprache-wandel#s=neuland

Auch gut "Verpasste Chancen" Kopf gegen die Wand schlagen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [RPD]-Biohazard am 09.09.2019 22:43]
09.09.2019 22:41:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Welche Hirnakrobaten haben denn scheinbar festgelegt, dass das ein CSU-Ressort ist?



Ich gehe mal davon aus, dass das in den Koalitionsverhandlungen ausgehandelt wurde.

Ehrlicherweise muss man aber sagen, dass das ja eine total irrelevante Position ist - insofern ist die bei der CSU ganz gut aufgehoben, da kann sie wenig Schaden anrichten. Die Drogenpolitik einer großen Koalition wäre ja unabhängig von dem bajuvarischen Wurtstgesicht, das diese vertritt, nicht weniger konservativ.
10.09.2019 1:00:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Ich möchte mich Korrigieren, die Ressortverteilung des Koalitionsvertrages nennt nur "richtige Minister" und Staatsminister (vgl. S. 175 Koalitionsvertrag).

Da die Drogenbeauftragte beim BMG angesiedelt ist, ist das Sache von Spahn bzw. der CDU. Evtl. gibt es da einen "internen" Deal mit der CSU.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 10.09.2019 1:08]
10.09.2019 1:07:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von [gc]Fide|

Weiß man was über sie?




 
Daniela Ludwig bezeichnet sich selbst als großen Fan von Franz Josef Strauß. Auch zu Edmund Stoiber hat sie sehr gute Beziehungen.

Sie setzte sich als Berichterstatterin im Rechtsausschuss für eine Neuauflage des „Graffiti-Bekämpfungsgesetzes“ ein. Damit sollen unerwünschte Graffiti und Sprayer bekämpft werden. Dieses Engagement gegen „subkulturelle Ordnungswidrigkeiten“ sieht sie aufgrund der Eigentümerschädigung als Teil der Straftatbekämpfung. Der Deutsche Bundestag verabschiedete am 17. Juni 2005 mit den gemeinsamen Stimmen von SPD, CDU/CSU und Bündnis 90/Die Grünen gegen die der FDP das 39. Strafrechtsänderungsgesetz (Graffiti-Bekämpfungsgesetz).

Daniela Ludwig setzt sich für ein traditionelles Familienbild als optimale und förderungswürdige Lebensgemeinschaft für die Erziehung von Kindern ein. Sie steht in der Opposition zu einer Voll-Adoption bzw. einem vollen Adoptivrecht für gleichgeschlechtlicher Lebensformen. Sie setzt sie sich für die Förderung und Besserstellung von Familien ein. Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften sollen aber aufgrund eines vermeintlichen Abstandsgebots im Grundgesetz dabei Ehen zwischen Mann und Frau nicht gleichgestellt werden. Das Bundesverfassungsgericht hat die Existenz eines Abstandsgebots jedoch in seinem Urteil vom 17. Juli 2002 (1 BvF 1/01, 1 BvF 2/01) abgelehnt. Auch die ehemalige Bundesjustizministerin Zypries teilt die Auffassung, dass der besondere Schutz der Ehe nicht notwendig eine Schlechterstellung anderer Lebensformen bedingt.

Der Bundestag beschloss am 29. Oktober 2004 zwar die formale Gleichstellung von Ehe und Lebenspartnerschaften und damit die Zulassung der Stiefkindadoption, die Voll-Adoption soll jedoch nach Daniela Ludwigs Meinung zum Wohle des Kindes nicht zugelassen werden. Als Hauptgrund führt sie die nicht zu leistende Generationenfolge von homosexuellen Lebensgemeinschaften und die fehlende Sozialisationsfunktion gegenüber Ehe und Familie an.

In der laufenden Legislaturperiode nimmt sie sich regionalen verkehrsstrukturpolitischen Themen an, wie die durch den Ausweichverkehr der LKW-Maut in Deutschland stark belasteten B 15 und dem Brennerbasistunnel. Letzteres Verkehrsprojekt dient der Entlastung der Brennerautobahn, indem der Schwerlastverkehr von der Straße auf die Schiene gebracht werden soll. Beide Verkehrswege führen durch den Landkreis Rosenheim.



https://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_Ludwig




Habe schon nach dem ersten Satz abgeschaltet, bei dem Geschwurbel über Adoption und gleichgeschlechtliche Ehe dann komplett.
Dieses Amt bleibt also weiterhin nutzlos.
10.09.2019 7:15:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
...
Sie fängt auf jeden Fall schon mal souverän an.

10.09.2019 10:01:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Holy Fuck....
Wir sind so ein rückschrittliches Land.
10.09.2019 10:05:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
nicht nur da...
10.09.2019 10:06:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
meine Güte ist das dämlich Breites Grinsen
10.09.2019 10:09:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Drogen = Mord.

#weisstebescheid
10.09.2019 10:11:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Skywalkerchen

Drogen = Mord.

#weisstebescheid




Ist wie mit Sport. Alles Gute ist Mord.
10.09.2019 10:20:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Das muss wirklich geheimer Szenesport der CSU sein, diesen Posten mit den größtmöglichen Pfeifen zu besetzen, die gerade greifbar sind. Unfassbar. unglaeubig gucken
10.09.2019 10:54:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
"Geheim"
10.09.2019 11:09:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Auf Reddit haben sie ein Bild von ihr mit einer Tasse Glühwein ausgegraben. Unfassbar, sie muss sofort zurücktreten!
10.09.2019 11:11:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
verschmitzt lachen
 
Zitat von [Muh!]Shadow

meine Güte ist das dämlich Breites Grinsen


Mit Drogen scheint sie sich auszukennen.
10.09.2019 11:16:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Danzelot

Sie fängt auf jeden Fall schon mal souverän an.

https://i.imgur.com/Ul9414F.png



Alter. Breites Grinsen
10.09.2019 11:19:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von shp.makonnen

 
Zitat von Danzelot

Sie fängt auf jeden Fall schon mal souverän an.

https://i.imgur.com/Ul9414F.png



Alter. Breites Grinsen



Man kann halt auch falsch verstehen. Mit Drogen auskennen = Drogen nehmen.
10.09.2019 12:50:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ich finds viel witziger, dass für die Affen (elitäre) politische Mandate ein Beweis dafür sind, "mitten im Leben" zu stehen.
10.09.2019 13:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Evtl. ist das eher auf das Alter bezogen.
Die ist ja vergleichsweise ja voll "jung".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 10.09.2019 13:24]
10.09.2019 13:23:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
keine Sorge. Geistig it die näher an der Kiste.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sniedelfighter am 10.09.2019 13:28]
10.09.2019 13:28:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig zieht sich wegen einer Brustkrebs-Erkrankung aus der SPD-Spitze zurück. Sie gibt sich zuversichtlich: "Ich habe schon viele Kämpfe geführt."



https://www.tagesschau.de/inland/schwesig-brustkrebs-103.html
10.09.2019 20:21:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Nach Recherchen von Report Mainz gibt es in 18 Kommunen Hinweise auf eine Zusammenarbeit zwischen CDU und AfD. In einem Gemeinderat in Sachsen-Anhalt bildete die CDU demnach sogar eine Fraktion mit einem Rechtsextremisten.




 
Außerdem erklärt Czyrnik: "Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir das beenden, sobald ein Pressezirkus entsteht." Nun, da die ARD über den Fall berichte, werde man die Fraktionsgemeinschaft mit der AfD auflösen.



https://www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/kommunalparlamment-cduafd-101.html
11.09.2019 10:38:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Wow....
11.09.2019 10:39:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 237 238 239 240 [241] 242 243 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum