Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 330 331 332 333 [334] 335 336 337 338 ... 342 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[A-51SS] fly

Leet
Naja den anfänglichen Shitstorm mit Demos vor FPD Büros konnte man schon ahnen, alles was danach kam war ein Bonus.
11.02.2020 11:40:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Grim Reaper*

Wahrscheinlich Ersteres + "wird bestimmt schon nicht so viel Kritik kommen, wenn wir die Fühler Richtung AfD strecken".



Es war mal Linkenverhinderung oder auch die Rettung der Mitte, je nachdem, wen man wann gefragt hat. Aber den Scheißesturm konnte keiner ahnen. Diesmal wirklich.



Das finde ich halt schon faszinierend, keine Ahnung dass irgendein Kemmerich im tiefsten Dunkeldeutschland da vielleicht eine falsche Wahrnehmung drauf hat, aber dass selbst ein Lindner der, so sehr ich ihn ablehne, schon einiges an Erfahrung in Bundespolitik hat geglaubt hat, damit durchkommen zu können, da muss man schon harte Scheuklappen aufhaben Breites Grinsen
11.02.2020 11:47:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Was sagt eigentlich meine Linksgrünversiffte Filterblase hier dazu, dass die Kinder von Kemmerich bedroht wurden?
Die rechte Ecke wichst sich einen drauf, und benutzt wieder das Narrativ, dass die anderen ja die Nazis sind.
11.02.2020 11:51:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich find's gut und richtig, denke damit spreche ich für alle hier. :-)
11.02.2020 11:54:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Wenn schon Kinder bedrohen dann bitte doch grundlos und alle!
11.02.2020 11:57:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Delta

Was ich halt wirklich gerne wusste ist, was sich die Zuständigen in Thüringen bei CDU/FDP da ausgemalt haben, was die dachten, was sie hier grad positives erreichen.

Ob da echt einfach nicht weiter als "LOL es dem ollen Linken Bodo mal richtig zeigen!" gedacht wurde oder ob die echt dachten, da irgendwas langfristig zu gewinnen.



Da werden vor allem 3 Dinge reinspielen:
- Vor allem die CDU sieht sich ja nun mal als Vertreter des Bürgertums, das hat Folgen:
- Gerade im Osten gilt die Linke immer noch als so eine Art SED Überbleibsel. Dem Selbstbild von CDU und FDP nach muss also um jeden Preis verhindert werden, dass die wichtig ist.
- Die "konservativ bürgerlichen" Parteien sind offenbar überzeugt, dass sie nicht deshalb Wähler verlieren, weil sie offensichtlich schlechte Arbeit leisten und sich gefühlt vor allem ihre eigenen Taschen füllen wollen. Sondern sie glauben, dass die Wähler zur AFD abwandern, weil sie selbst nicht rechts genug sind. Sorry, nicht mehr bürgerlich genug muss es wohl heißen. mit den Augen rollend

Da kann man schon mal auf die Idee kommen die AFD nicht so schlimm zu finden und einen MP aus den eigenen Reihen von denen abhängig zu machen. Und weil die von ihrer Sicht wirklich überzeugt sind haben sie auch nicht damit gerechnet, dass der Rest der Welt sie dafür als Erfüllungsgehilfen des neuen Führers Höcke anprangert.

Mit der SPD ist ja im Grunde nicht anders. Die glauben ja auch bis heute ernsthaft sozialdemokratische Politik zu machen, keine Ahnung warum die Wähler das nicht einsehen. mit den
Augen rollend
11.02.2020 12:00:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

AUP Skywalkerchen 27.10.2012
 
Zitat von monischnucki

Was sagt eigentlich meine Linksgrünversiffte Filterblase hier dazu, dass die Kinder von Kemmerich bedroht wurden?
Die rechte Ecke wichst sich einen drauf, und benutzt wieder das Narrativ, dass die anderen ja die Nazis sind.


Linksgrün Versiffte bedrohen keine Kinder.
Der ganze Hass kommt imho eher von unpolitischen Krawallbrüdern oder von den Lausbuben.

Grüße aus der Gutmenschenblase.
11.02.2020 12:00:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Jellybaby

Da kann man schon mal auf die Idee kommen die AFD nicht so schlimm zu finden und einen MP aus den eigenen Reihen von denen abhängig zu machen. Und weil die von ihrer Sicht wirklich überzeugt sind haben sie auch nicht damit gerechnet, dass der Rest der Welt sie dafür als Erfüllungsgehilfen des neuen Führers Höcke anprangert.



Wie gesagt, dass Leute aus der Thüringer Ecke das glauben nehme ich ja direkt ab. Und bei der CDU merkt man ja auch dass die Entscheider in Berlin das um jeden Preis verhindern wollten, denen mangelt es vielleicht an Kompetenz und Durchsetzungsvermögen, aber gesehen haben die das Problem auch.

Nur bei Lindner finde ich es halt heftig da der ja bewusst am Wahltag erstmal taktiert und abgewartet hat, dass er da echt dachte dass es auch nur die geringste Chance gibt damit durchzukommen finde ich schon hart und vollkommen disqualifizierend.
11.02.2020 12:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von monischnucki

Was sagt eigentlich meine Linksgrünversiffte Filterblase hier dazu, dass die Kinder von Kemmerich bedroht wurden?
Die rechte Ecke wichst sich einen drauf, und benutzt wieder das Narrativ, dass die anderen ja die Nazis sind.



Was soll man dazu sagen außer dass das ekelhafte Spinner sind die dafür entsprechend bestraft gehören?
11.02.2020 12:06:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von monischnucki

Was sagt eigentlich meine Linksgrünversiffte Filterblase hier dazu, dass die Kinder von Kemmerich bedroht wurden?
Die rechte Ecke wichst sich einen drauf, und benutzt wieder das Narrativ, dass die anderen ja die Nazis sind.



Was ist das für ne Frage bitte?
11.02.2020 12:10:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von monischnucki

Was sagt eigentlich meine Linksgrünversiffte Filterblase hier dazu, dass die Kinder von Kemmerich bedroht wurden?
Die rechte Ecke wichst sich einen drauf, und benutzt wieder das Narrativ, dass die anderen ja die Nazis sind.



Hufeisengesetz wieder mal bestätigt würde ich sagen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bullitt am 11.02.2020 12:17]
11.02.2020 12:13:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Grim Reaper*

AUP Grim Reaper* 06.06.2018
 
Die AfD hat eine Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin gestellt. Angela Merkel habe ihr Amt missbraucht, als sie sich während ihrer Reise in Afrika zu den Ereignissen in Thüringen geäußert habe. Der Parteivorstand um Jörg Meuthen und Tino Chrupalla hat deshalb nach eigenen Angaben beschlossen, eine rechtliche Abmahnung mit Unterlassungserklärung gegen die Kanzlerin wegen Amtsmissbrauchs einzureichen. Zeitgleich stellte die AfD Strafanzeige nach Paragraph 106 des Strafgesetzbuches gegen Merkel wegen Nötigung des thüringischen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich.
Tino Chrupalla (l. ) und Jörg Meuthen
Tino Chrupalla (l. ) und Jörg Meuthen Bild: Sina Schuldt/dpa
Wörtlich hatte Merkel während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa gesagt: "Die Wahl dieses Ministerpräsidenten war ein einzigartiger Vorgang, der mit einer Grundüberzeugung für die CDU und auch für mich gebrochen hat, dass nämlich keine Mehrheiten mit Hilfe der AfD gewonnen werden sollen. Da dies in der Konstellation, in der im dritten Wahlgang gewählt wurde, absehbar war, muss man sagen, dass dieser Vorgang unverzeihlich ist und deshalb das Ergebnis rückgängig gemacht werden muss. Zumindest gilt für die CDU, dass sich die CDU nicht an einer Regierung unter dem gewählten Ministerpräsidenten beteiligen darf."
Laut der AfD-Mitteilung sieht AfD-Chef Meuthen darin einen "klaren Fall von Amtsmissbrauch mit Verletzung der Chancengleichheit der Parteien". Schließlich habe Merkel "keine relevante Funktion mehr in der CDU" und war in Südafrika "erkennbar auch nicht als CDU-Mitglied sondern als deutsche Regierungschefin" unterwegs. Meuthens Co-Vorsitzender Chrupalla wird in dem Statement mit den Worten zitiert: "Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Kanzlerin nicht an Recht und Gesetz hält."



Aus Zeit.de-Ticker
11.02.2020 12:56:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Kann der Philip ja wieder zerreißen diese Anzeige.
11.02.2020 12:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Gericht so: haha was
11.02.2020 12:58:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Smoking44*

Gericht so: haha was



AfD so: Da habt ihr's, Gerichte gehorchen dem Merkel-Regime
11.02.2020 13:03:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von Smoking44*

Gericht so: haha was Ist eh von der linksgrünen Regierung bezahlt und versäuft die Spesen erstmal in Champagner und Öttinger während sie Strohhalme ziehen wer Antworten muss.

11.02.2020 13:04:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Grim Reaper*

Aus Zeit.de-Ticker



dass solch ein Bullshit es überhaupt in die Medien schafft.
11.02.2020 13:40:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Grim Reaper*

 
Meuthens Co-Vorsitzender Chrupalla wird in dem Statement mit den Worten zitiert: "Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Kanzlerin nicht an Recht und Gesetz hält."




Sonem jammernden Huso müsste die Kanzlerin einfach mal eine reinzimmern.

"Problem oder was?"
*batz*
"nochn Problem"
11.02.2020 14:22:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Friedrich Merz ist der Richtige!

 
Friedrich Merz ist nach Angela Merkel derzeit der beliebteste Politiker der CDU. Da die Kanzlerin schon länger ihren Rückzug angekündigt hat, steht er praktisch an der Spitze. Das bestätigen die meisten Umfragen der vergangenen Monate, sowohl unter Unionsanhängern als auch in der Gesamtbevölkerung.



https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-02/cdu-parteivorsitz-friedrich-merz-angela-merkel


Es beginnt.
11.02.2020 14:54:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Richter1k

UT Malcom
 

als auch in der Gesamtbevölkerung.



bitte was?
11.02.2020 14:58:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Eines ist gewiss. Es erwarten uns spannende Politikjahre
11.02.2020 14:59:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Früher wird alles besser gewesen sein. :-/
11.02.2020 15:05:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Sentinel2150

Eines ist gewiss. Es erwarten uns spannende Politikjahre



Mögest Du in interessanten Zeiten leben.

-chinesischer Fluch


Das kann was geben mit den Wahle nächstes Jahr.
11.02.2020 15:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Kanzler Habeck!
11.02.2020 15:26:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von [A-51SS] fly

Kanzler Habeck!



Vize-Kanzler unter Merz? Glaube aber nicht, dass das funktionieren kann, Merz wirkt nicht sonderlich Kompromissbereit. Vielleicht tauscht Habeck Atomkraftwerke gegen Kooperation und opfert sich?
11.02.2020 15:30:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.
11.02.2020 15:30:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.



Es wäre nicht schlimmer als nochmal schwarz rot. Bringen sie es auf!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Maestro am 11.02.2020 15:37]
11.02.2020 15:37:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Grim Reaper*

 
Meuthens Co-Vorsitzender Chrupalla wird in dem Statement mit den Worten zitiert: "Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Kanzlerin nicht an Recht und Gesetz hält."




Danke, gebt dem Drecksack noch eine Bühne für seine Scheisshausparolen m(
11.02.2020 15:40:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.



Ein Kanzlerkandidat Merz wird zumindest das Profil der CDU wieder dahingehend ändern, dass eine schärfere Abgrenzung zur SPD möglich ist,und eben umgekehrt.... dann ist halt nur die Frage, was die Genossen daraus machen und ob sie die Reibungsfläche annehmen. So richtig dran glauben kann ich nicht.
11.02.2020 15:46:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Einen wie Merz, den Profilierungssucht und die pure Geilheit auf Macht antreiben, braucht Deutschland natürlich dringend. Warum kann der sich nicht einfach in seinen Privatjet setzen und sich in den Ruhestand verpissen?
11.02.2020 15:51:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 330 331 332 333 [334] 335 336 337 338 ... 342 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum