Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 331 332 333 334 [335] 336 337 338 339 ... 426 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von KarlsonvomDach

Warum kann der sich nicht einfach in seinen Privatjet setzen und sich in den Ruhestand verpissen?



 
Zitat von KarlsonvomDach

Merz, den Profilierungssucht und die pure Geilheit auf Macht antreiben

11.02.2020 15:55:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
die VERBOTSPARTEI hats ihm verboten. Einfach so! LinksGrüne Ökodiktatur!
11.02.2020 16:03:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Habe Merz neulich bei Lanz gesehen. Der Mann ist eine Katastrophe und tut so, als würde er sich wieder politisch engagieren, weil einer ja das Land retten müsse. Was für ein Depp.
11.02.2020 16:05:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von KarlsonvomDach

Habe Merz neulich bei Lanz gesehen. Der Mann ist eine Katastrophe und tut so, als würde er sich wieder politisch engagieren, weil einer ja das Land retten müsse. Was für ein Depp.


Das ist er blackrock halt schuldig!
11.02.2020 16:21:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
unglaeubig gucken
 
Zitat von G-Shocker

Friedrich Merz ist der Richtige!

 
Friedrich Merz ist nach Angela Merkel derzeit der beliebteste Politiker der CDU. Da die Kanzlerin schon länger ihren Rückzug angekündigt hat, steht er praktisch an der Spitze. Das bestätigen die meisten Umfragen der vergangenen Monate, sowohl unter Unionsanhängern als auch in der Gesamtbevölkerung.



https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-02/cdu-parteivorsitz-friedrich-merz-angela-merkel


Es beginnt.



Ich bestreite hiermit die Zeit als linksliberal bezeichnet zu haben.
11.02.2020 16:26:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von KarlsonvomDach

Einen wie Merz, den Profilierungssucht und die pure Geilheit auf Macht antreiben, braucht Deutschland natürlich dringend.



Dazu ein bisschen zu eitel und eine ein bisschen zu kurze Zündschnur.

Sympathieträger.

/Apropos...

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 11.02.2020 16:45]
11.02.2020 16:42:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Merkel hat Ramelow zum Rücktritt aufgefordert? Schnell mal die Meldungen von 2014 nachlesen.
11.02.2020 16:59:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.


Haben bundesweit aber seit langer Zeit keine Mehrheit mehr in irgendeiner Umfrage. 2013 wäre es ja möglich gewesen. Aber die SPD hatte andere Pläne Augenzwinkern
11.02.2020 17:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von Scavenger

 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.


Haben bundesweit aber seit langer Zeit keine Mehrheit mehr in irgendeiner Umfrage. 2013 wäre es ja möglich gewesen. Aber die SPD hatte andere Pläne Augenzwinkern


Noch ist Robert Sexgott Habeck ja auch nicht offizieller Kanzlerkandidat.
11.02.2020 18:12:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Scavenger

 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.


Haben bundesweit aber seit langer Zeit keine Mehrheit mehr in irgendeiner Umfrage. 2013 wäre es ja möglich gewesen. Aber die SPD hatte andere Pläne Augenzwinkern


Noch ist Robert Sexgott Habeck ja auch nicht offizieller Kanzlerkandidat.


Zu Habeck fällt mir immer der alte Artikel der TAZ von 2012 ein

Habecks Scheißtag
 
Grünen-Star Robert Habeck wollte das Land rocken, und seine Partei gleich mit. Dann kamen die Piraten. Und plötzlich wird Habecks Tag richtig beschissen.



https://taz.de/Wahlkampf-in-Schleswig-Holstein/!5096136/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sentinel2150 am 11.02.2020 18:14]
11.02.2020 18:14:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Scavenger

 
Zitat von G-Shocker

Ich gehe fest davon aus, dass bei der nächsten Bundestagswahl rot-rot-grün eine Mehrheit hat peinlich/erstaunt

Es bewegt sich alles darauf zu.


Haben bundesweit aber seit langer Zeit keine Mehrheit mehr in irgendeiner Umfrage. 2013 wäre es ja möglich gewesen. Aber die SPD hatte andere Pläne Augenzwinkern


Noch ist Robert Sexgott Habeck ja auch nicht offizieller Kanzlerkandidat.


Wird er wahrscheinlich auch nicht werden. In der Partei ist Annalena Baerbock eindeutig beliebter, als Robert Habeck.
11.02.2020 18:31:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Annalena wer?
11.02.2020 18:35:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Sentinel2150

Zu Habeck fällt mir immer der alte Artikel der TAZ von 2012 ein

Habecks Scheißtag
 
Grünen-Star Robert Habeck wollte das Land rocken, und seine Partei gleich mit. Dann kamen die Piraten. Und plötzlich wird Habecks Tag richtig beschissen.



https://taz.de/Wahlkampf-in-Schleswig-Holstein/!5096136/



Zur Zeit ist ja die komplette Politik wie bei den Piraten (plus Nazis), insofern starten alle wieder bei 0.

/Da werden sogar CDU-Bürogemeinschaften aufgelöst. Wie bei den Piraten!



Groß:
https://i.imgur.com/zWXXH13.jpg
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 11.02.2020 18:52]
11.02.2020 18:50:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von Aerocore

Annalena wer?


Kanzlerkandidat*innen werden nicht vom Volk gewählt. Augenzwinkern
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-annalena-baerbock-als-chefin-wiedergewaehlt-a-1296861.html
Habeck ist sicherlich der bessere Menschenfänger, Baerbock wird aber von vielen als kompetenter gesehen. Vielleicht kommt auch die Doppelspitze mit Rotationsprinzip Augenzwinkern
11.02.2020 19:01:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Aber werden die Grünen jemanden antreten lassen der schlechtere Werte hat? Kann die Basis nicht so sehr abschätzen, wie sind die so drauf von SPD bis 10?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 11.02.2020 19:19]
11.02.2020 19:18:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von Aerocore

Aber werden die Grünen jemanden antreten lassen der schlechtere Werte hat? Kann die Basis nicht so sehr abschätzen, wie sind die so drauf von SPD bis 10?


Schlechtere Werte worin?
Ich weiß nicht, ob die beiden es auf eine Kampfabstimmung ankommen ließen. Wäre sicherlich offen. Baerbock ist in der Partei beliebter und gilt als kompetenter, aber es ist sicherlich für einige auch ein taktischer Faktor, dass bei den potentiellen Wähler*innen Habeck einfach bekannter und (dadurch) populärer ist.
11.02.2020 19:24:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Dachte mal national hat Habeck die besten Chancen, wenn überhaupt. Aber hey, wenn die SPD nen Kanzlerkandidaten stellt...
11.02.2020 19:37:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Aerocore

Dachte mal national hat Habeck die besten Chancen, wenn überhaupt. Aber hey, wenn die SPD nen Kanzlerkandidaten stellt...



Der Nowabozug wird schon noch ins Rollen kommen.
11.02.2020 19:47:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von KarlsonvomDach

Habe Merz neulich bei Lanz gesehen. Der Mann ist eine Katastrophe und tut so, als würde er sich wieder politisch engagieren, weil einer ja das Land retten müsse. Was für ein Depp.


Das ist er blackrock halt schuldig!



Hätte er sich da nicht verpisst, könnte man das tatsächlich für einen Teil seiner Zielvereinbarung halten.
11.02.2020 19:55:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

/Apropos...

https://i.imgur.com/Iw8xy7kl.jpg


Tatbestandsmerkmal: mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel (-)

Verfahren mangels Tatverdachts eingestellt.

Das wird ein langes Verfahren. mit den Augen rollend
11.02.2020 20:09:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Nötigung klingt natürlich geil für Bernds Followerdummbratzen, aber ich glaub im Kern gehts um die gleiche Geschichte wie bei Seehofer, nämlich dass eine Person in einem Regierungsamt dieses Amt nutzt, um sich im Grunde über Parteipolitik zu äußern.
Also der Innenminister spricht als CSU-Politiker, oder die Kanzlerin nutzt die Aufmerksamkeit in Afrika, um für die CDU zu sprechen.

Ob die brauen Juristen da jetzt besonders spitzfindig waren oder obs nur ein PR-Stunt ist weiß ich nicht.
11.02.2020 20:25:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Hat sie nicht einfach auf die Frage einer Journalistin geantwortet?
11.02.2020 20:26:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Offenbar hätte sie sich nach Ansicht der AfD nicht zu der Frage äußern dürfen in ihrer "Rolle" als Kanzlerin. Als einfache Bundestagsabgeordnete dann wieder auf toitschem Boden vielleicht.

/Hab gerade mal nachgeschaut, bei Seehofer gings darum, dass dieses Interview auf der Webseite seines Ministeriums veröffentlicht wurde.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 11.02.2020 20:31]
11.02.2020 20:29:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Müsste doch nach AfD Logik Deutschland in den Grenzen von 1918 oder so sein.
11.02.2020 20:32:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Friedrich Merz deutet Kandidatur an

[...]Merz hatte sich im Jahr 2018 um die Führung der CDU beworben, unterlag aber damals knapp seiner Konkurrentin Kramp-Karrenbauer. Jetzt gilt er als ein möglicher Anwärter auf ihre Nachfolge. In Magdeburg ging er nicht ausdrücklich auf eine mögliche Bewerbung ein, sagte aber, die Entscheidung über die Führung der CDU könne "nötigenfalls auch im streitigen Wettbewerb" fallen.



https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/cdu-friedrich-merz-deutet-kandidatur-an-16629402.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 11.02.2020 22:08]
11.02.2020 22:08:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tempolimit-Verbaende-fordern-Tempolimit-auf-Autobahnen-und-Tempo-30-innerorts-4658931.html

There we go again
12.02.2020 17:20:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
https://www.republik.ch/2020/02/12/die-faschisten-sind-nur-dort-an-die-macht-gekommen-wo-die-konservativen-ihnen-die-plattform-geboten-haben

Ruprecht Polenz äußert sich im Interview deutlich zu den Vorgängen in Thüringen.
12.02.2020 18:18:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von Irdorath

https://www.republik.ch/2020/02/12/die-faschisten-sind-nur-dort-an-die-macht-gekommen-wo-die-konservativen-ihnen-die-plattform-geboten-haben

Ruprecht Polenz äußert sich im Interview deutlich zu den Vorgängen in Thüringen.


Der ist so, wie ich Konservative gerne hätte. :/
12.02.2020 18:22:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Altersmilde?

/


undallesoyeah
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 12.02.2020 18:39]
12.02.2020 18:33:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Wow, was für eine Überraschung.
12.02.2020 19:10:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 331 332 333 334 [335] 336 337 338 339 ... 426 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum