Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 709 710 711 712 [713] 714 715 716 717 ... 727 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Fakten generell sind ja per Definition schon linksgrünversifft.
11.06.2021 11:48:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von h3llfir3

gibt es irgendwo ne kurze klare zusammenfassung dessen, was in baerbocks lebenslauf so schief gelaufen ist/falsch dargestellt wurde?



In dem verlinkten Spiegel-Artikel wurde das kurz angeshcnitten, vorletzter Absatz;

 
Schlimmer noch ist allerdings das zweite Desaster: die Übertreibungen in Baerbocks Lebenslauf selbst. Was treibt jemanden dazu, sich als Mitglied in einer Organisation der Vereinten Nationen zu bezeichnen, in der man gar nicht Mitglied werden kann? Warum bezeichnet sich jemand nach der Teilnahme an einem Fellowship-Programm als Mitglied des German Marshall Funds? Und warum bleibt das alles noch Wochen nach der ersten Debatte über die Ausbildung zur Völkerrechtlerin für alle einsehbar stehen?



https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbocks-lebenslauf-ein-doppeltes-desaster-kommentar-a-cc8145ec-e1fa-40a0-ba10-45238a70a6ed

Steht bestimmt irgendwo noch ausführlicher.




Und das reicht jetzt für einen Skandal und wochenlange Berichterstattung aus und schiebt Korruption in den Hintergrund?
11.06.2021 12:01:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von seastorm

Fakten generell sind ja per Definition schon linksgrünversifft.



Das ist so, richtig regiert wird nach Jefööööhl.
11.06.2021 12:03:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von seastorm

Fakten generell sind ja per Definition schon linksgrünversifft.



Natürlich. Oder wie erklärst du dir sonst, dass die Faktenchecker immer auf der Seite der Linksgrünen sind? Hm? Kinder Bueno!
11.06.2021 12:03:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von DerKetzer

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von h3llfir3

gibt es irgendwo ne kurze klare zusammenfassung dessen, was in baerbocks lebenslauf so schief gelaufen ist/falsch dargestellt wurde?



In dem verlinkten Spiegel-Artikel wurde das kurz angeshcnitten, vorletzter Absatz;

 
Schlimmer noch ist allerdings das zweite Desaster: die Übertreibungen in Baerbocks Lebenslauf selbst. Was treibt jemanden dazu, sich als Mitglied in einer Organisation der Vereinten Nationen zu bezeichnen, in der man gar nicht Mitglied werden kann? Warum bezeichnet sich jemand nach der Teilnahme an einem Fellowship-Programm als Mitglied des German Marshall Funds? Und warum bleibt das alles noch Wochen nach der ersten Debatte über die Ausbildung zur Völkerrechtlerin für alle einsehbar stehen?



https://www.spiegel.de/politik/deutschland/annalena-baerbocks-lebenslauf-ein-doppeltes-desaster-kommentar-a-cc8145ec-e1fa-40a0-ba10-45238a70a6ed

Steht bestimmt irgendwo noch ausführlicher.




Und das reicht jetzt für einen Skandal und wochenlange Berichterstattung aus und schiebt Korruption in den Hintergrund?


Natürlich. Wird ja auch grad mit fetten Anzeigen belohnt.
11.06.2021 12:11:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
ARD-DeutschlandTrend: Baerbock und Grüne stürzen ab
Beim letzten ARD-DeutschlandTrend hatten die Grünen die Union überholt - nun kehrt sich der Trend wieder um. Auch die Werte für Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock brechen ein. Und: Eine Erhöhung des Benzinpreises hält eine große Mehrheit für falsch.



Na das framing hat doch glänzend funktioniert
11.06.2021 12:40:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Da ist den Boomern wieder eingefallen, dass sie ja eigentlich doch keinen Bock auf Veränderung haben.
11.06.2021 13:54:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von Ameisenfutter

Da ist den Boomern wieder eingefallen, dass sie ja eigentlich doch keinen Bock auf Veränderung haben.


Warum sollten sie auch?
11.06.2021 14:08:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von Ameisenfutter

Da ist den Boomern wieder eingefallen, dass sie ja eigentlich doch keinen Bock auf Veränderung haben.


Warum sollten sie auch?



Verbesserung ohne Veränderung schlecht realisierbar. Selbst bei den Boomern kann ich nicht nachvollziehen warum Fortschritt ein NOGO sein soll. Fickt mein Hirn.
11.06.2021 14:23:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
ja aber es könnte schlechter werden bei veränderung
11.06.2021 14:25:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Vor allem für die Boomer!
11.06.2021 14:26:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
...
 
Zitat von Mobius

ja aber es könnte schlechter werden bei veränderung



Also wählt man eine Partei die nachgewiesener Maaßen vieles schlechter macht?

Welch ein irrationales Konstrukt.
11.06.2021 14:40:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
amuesiert gucken
 
Zitat von anoX*

Verbesserung ohne Veränderung schlecht realisierbar. Selbst bei den Boomern kann ich nicht nachvollziehen warum Fortschritt ein NOGO sein soll. Fickt mein Hirn.



Uns gehts doch gut hier, was sollte man da verbessern?
11.06.2021 14:42:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von Mürbchen 3rd

 
Zitat von Aspe

Annalena Baerbock hat sich sehr viel weniger zuschulden kommen lassen als andere politische Führungskräfte. Aber ihre Popularität war noch nicht gefestigt genug, um diese Affäre aussitzen zu können.


Meanwhile ist Laschet TeX: natürlich so populär, dass er seinen ganzen Scheiß aussitzen kann.



Laschet muss einfach nur "nein, stimmt nicht" sagen und die Journalisten fressen es. Ich hasse diesen Mann so sehr.



Hasse die Journalisten
11.06.2021 14:46:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von Mürbchen 3rd

 
Zitat von Aspe

Annalena Baerbock hat sich sehr viel weniger zuschulden kommen lassen als andere politische Führungskräfte. Aber ihre Popularität war noch nicht gefestigt genug, um diese Affäre aussitzen zu können.


Meanwhile ist Laschet TeX: natürlich so populär, dass er seinen ganzen Scheiß aussitzen kann.



Laschet muss einfach nur "nein, stimmt nicht" sagen und die Journalisten fressen es. Ich hasse diesen Mann so sehr.



Also bitte, da muss man schon bildlich denken.



Dieses süffisante, selbstgerechte verlangt mir echt viel Geduld ab. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 11.06.2021 14:48]
11.06.2021 14:47:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
...
Da denkt eine Grüne über Spritspreiserhöhung nach und kriegt die Megakeule.

Verbrennt(also nicht nur drüber nachdenken) ein Spahn oder Scheuer Milliarden an Steuergelder dann ist es halt so. Das muss doch selbst den Älteren MÄCHTIG auf den Sack gehen weil das ist immerhin ihr Geld was in geileren Straßenausbau (z.b.) gesteckt werden könnte. Oder Flugtaxis oder ne Mauer.

Glaube das Lesezeichen hier lösche ich erstmal bis September. Den Stuss kann ich mir einfach schlecht jeden fucking Tag geben.
11.06.2021 14:48:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von anoX*

Da denkt eine Grüne über Spritspreiserhöhung nach und kriegt die Megakeule.

Verbrennt(also nicht nur drüber nachdenken) ein Spahn oder Scheuer Milliarden an Steuergelder dann ist es halt so. Das muss doch selbst den Älteren MÄCHTIG auf den Sack gehen weil das ist immerhin ihr Geld was in geileren Straßenausbau (z.b.) gesteckt werden könnte. Oder Flugtaxis oder ne Mauer.

Glaube das Lesezeichen hier lösche ich erstmal bis September. Den Stuss kann ich mir einfach schlecht jeden fucking Tag geben.



Behalt das Lesezeichen.

Wütende werden können ist eine wichtige Fähigkeit.

Ausserdem brauche ich Leute für die Barrikaden.
11.06.2021 14:49:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von anoX*

Da denkt eine Grüne über Spritspreiserhöhung nach und kriegt die Megakeule.

Verbrennt(also nicht nur drüber nachdenken) ein Spahn oder Scheuer Milliarden an Steuergelder dann ist es halt so. Das muss doch selbst den Älteren MÄCHTIG auf den Sack gehen weil das ist immerhin ihr Geld was in geileren Straßenausbau (z.b.) gesteckt werden könnte. Oder Flugtaxis oder ne Mauer.

Glaube das Lesezeichen hier lösche ich erstmal bis September. Den Stuss kann ich mir einfach schlecht jeden fucking Tag geben.


Die "Älteren" wollen halt billig Auto fahren. Wenn da reale Konsequenzen des Klimaschutzes abseits von "ich trenne Müll" und "esse nur ein mal die Woche Fleisch" aufgezeigt und konfrontiert werden ist der Mut zu Aufbruch halt schnell erstickt.

Imho war es völlig klar, dass wenn konkreter wird mit was man CO2 Einsparung realisieren will viele merken es geht nicht ganz ohne Verzicht und das wollen viele nicht.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 11.06.2021 14:52]
11.06.2021 14:51:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Einfach den Laschet jeden Sonntag-Abend bei Lanz auf den Stuhl setzen und das Gespräch dann ausstrahlen statt den Tatort.
11.06.2021 14:52:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
missmutig gucken
 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von anoX*

Da denkt eine Grüne über Spritspreiserhöhung nach und kriegt die Megakeule.

Verbrennt(also nicht nur drüber nachdenken) ein Spahn oder Scheuer Milliarden an Steuergelder dann ist es halt so. Das muss doch selbst den Älteren MÄCHTIG auf den Sack gehen weil das ist immerhin ihr Geld was in geileren Straßenausbau (z.b.) gesteckt werden könnte. Oder Flugtaxis oder ne Mauer.

Glaube das Lesezeichen hier lösche ich erstmal bis September. Den Stuss kann ich mir einfach schlecht jeden fucking Tag geben.


Die "Älteren" wollen halt billig Auto fahren. Wenn da reale Konsequenzen des Klimaschutzes abseits von "ich trenne Müll" und "esse nur ein mal die Woche Fleisch" aufgezeigt und konfrontiert werden ist der Mut zu Aufbruch halt schnell erstickt.

Imho war es völlig klar, dass wenn konkreter wird mit was man CO2 Einsparung realisieren will viele merken es geht nicht ganz ohne Verzicht und das wollen viele nicht.



Dann muss man aber ziemlich Banane sein um so unentschlossen zu sein. Die die vor nem Monat Grün gewählt hätten und jetzt nicht mehr nur wegen der Lebenslauf geschichte und 16cent können sich echt gepflegt hinfortficken.
11.06.2021 14:56:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Buxxbaum

Die "Älteren" wollen halt billig Auto fahren. Wenn da reale Konsequenzen des Klimaschutzes abseits von "ich trenne Müll" und "esse nur ein mal die Woche Fleisch" aufgezeigt und konfrontiert werden ist der Mut zu Aufbruch halt schnell erstickt.

Imho war es völlig klar, dass wenn konkreter wird mit was man CO2 Einsparung realisieren will viele merken es geht nicht ganz ohne Verzicht und das wollen viele nicht.



Das mit dem Benzinpreis zeigt doch eh deutlich wie alberner substanzloser Bullshit das ganze ist.

"OMG Grüne wollen Sprit 16 Cent teurer machen, deshalb CDU wählen!!!"

Durchschnittlicher Spritpreis beim Amtsantritt Merkel: 1,09 Euro
Durchschnittlicher Spritpreis heute: 1,47 Euro

Quelle
11.06.2021 14:57:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
Brechend: CDU-Opa bringt Müll raus, Feminismus nun abgearbeitet.

 

An anderer Stelle zeigt sich Reiner Haseloff seiner Frau zufolge jedoch deutlich fortschrittlicher. So helfe er im Haushalt mit. »Den Müll bringt er zum Beispiel immer raus, und kürzlich hat er die Garage aufgeräumt«, sagte sie in dem Interview. Gemeinsam leben die beiden in der Lutherstadt Wittenberg.



Bevor Reiner Haseloff erneut kandidierte, bat der CDU-Politiker seine Frau Gabriele um Erlaubnis. Bei der Wahl seiner Kleidung lasse er sich aber wenig sagen, verriet sie nun in einem Interview.
11.06.2021 14:57:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von anoX*

Da denkt eine Grüne über Spritspreiserhöhung nach und kriegt die Megakeule.

Verbrennt(also nicht nur drüber nachdenken) ein Spahn oder Scheuer Milliarden an Steuergelder dann ist es halt so. Das muss doch selbst den Älteren MÄCHTIG auf den Sack gehen weil das ist immerhin ihr Geld was in geileren Straßenausbau (z.b.) gesteckt werden könnte. Oder Flugtaxis oder ne Mauer.

Glaube das Lesezeichen hier lösche ich erstmal bis September. Den Stuss kann ich mir einfach schlecht jeden fucking Tag geben.


Die "Älteren" wollen halt billig Auto fahren. Wenn da reale Konsequenzen des Klimaschutzes abseits von "ich trenne Müll" und "esse nur ein mal die Woche Fleisch" aufgezeigt und konfrontiert werden ist der Mut zu Aufbruch halt schnell erstickt.

Imho war es völlig klar, dass wenn konkreter wird mit was man CO2 Einsparung realisieren will viele merken es geht nicht ganz ohne Verzicht und das wollen viele nicht.



Dann muss man aber ziemlich Banane sein um so unentschlossen zu sein. Die die vor nem Monat Grün gewählt hätten und jetzt nicht mehr nur wegen der Lebenslauf geschichte und 16cent können sich echt gepflegt hinfortficken.


https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimawandel-das-maerchen-von-den-wechselwilligen-deutschen-a-991e9bee-0002-0001-0000-000177879088

leider hinter der Paywall
11.06.2021 14:57:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Aber wenn das Dieselschnitzel in der ungedämmten Hütte teurer wird, ist das halt inakzeptabel. Mit iNnOvAtIoN!1 kann man das doch alles ohne Einschränkungen lösen, sagt Thermi-Lindner.


Zur Umfrage:
Wichtigstes Thema Klima/Umweltschutz. Konkrete, zielführende Änderungen werden konsequent abgelehnt. Wähler in einer Nusschale.
11.06.2021 15:01:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
 
Zitat von Delta

Durchschnittlicher Spritpreis beim Amtsantritt Merkel: 1,09 Euro
Durchschnittlicher Spritpreis heute: 1,47 Euro


Da liegt aber auch fast ein halbes Jahrhundert dazwischen Breites Grinsen.
11.06.2021 15:05:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Buxxbaum

Die "Älteren" wollen halt billig Auto fahren. Wenn da reale Konsequenzen des Klimaschutzes abseits von "ich trenne Müll" und "esse nur ein mal die Woche Fleisch" aufgezeigt und konfrontiert werden ist der Mut zu Aufbruch halt schnell erstickt.

Imho war es völlig klar, dass wenn konkreter wird mit was man CO2 Einsparung realisieren will viele merken es geht nicht ganz ohne Verzicht und das wollen viele nicht.



Das mit dem Benzinpreis zeigt doch eh deutlich wie alberner substanzloser Bullshit das ganze ist.

"OMG Grüne wollen Sprit 16 Cent teurer machen, deshalb CDU wählen!!!"

Durchschnittlicher Spritpreis beim Amtsantritt Merkel: 1,09 Euro
Durchschnittlicher Spritpreis heute: 1,47 Euro

Quelle


Untertsreicht ja nur wie doof es ist, mitten im Wahlkampf sowas zu sagen.

Ich glaube bei den Grünen scheiterts daran dass die Glauben, die Wählerschaft sei in der Gesamtheit so überzeugt von Kampf gegen den Klimawandel wie sie selber. Solche konkreten Ankündigungen verschrecken dabei nur Wähler die auf ein diffuses "für Klima" aus sind und am liebsten gar nicht hören wollen, was dann gemacht wird.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 11.06.2021 15:06]
11.06.2021 15:05:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Dass Sprit demnächst teurer wird um rund 15 Cent, haben CDU und SPD bereits beschlossen. Warum die Grünen mit 16 Cent jetzt die Bösen sind, erschließt sich niemandem.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 11.06.2021 15:07]
11.06.2021 15:06:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von pOTmobil

 
Zitat von Delta

Durchschnittlicher Spritpreis beim Amtsantritt Merkel: 1,09 Euro
Durchschnittlicher Spritpreis heute: 1,47 Euro


Da liegt aber auch fast ein halbes Jahrhundert dazwischen Breites Grinsen.


Eh?

e: Aspe, kannst du mal fix aushelfen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlKoch am 11.06.2021 15:09]
11.06.2021 15:08:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von KarlsonvomDach

Dass Sprit demnächst teurer wird um rund 15 Cent, haben CDU und SPD bereits beschlossen. Warum die Grünen mit 16 Cent jetzt die Bösen sind, erschließt sich niemandem.



Weil <1 cent mehr und 2 Jahre früher!
Oder einfach weil die Grünen sowas schlechter verkaufen die große Koalition.
11.06.2021 15:11:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Das mit dem teureren Benzin habe ich tatsächlich nicht mitbekommen bis die grünen damit angefangen haben.

Die müssen wohl einfach an ihrer Kommunikation arbeiten. In der Politik ist Transparenz wohl der falsche Weg
11.06.2021 15:15:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 709 710 711 712 [713] 714 715 716 717 ... 727 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum