Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 785 786 787 788 [789] 790 791 792 793 ... 809 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
eupesco

eupesco
 
Zitat von Dagrachon

ach Thüring.. ach Sachs... ach Oste... ach BaWü Kopf gegen die Wand schlagen

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bert-matthias-gaertner-landtag-waehlt-afd-kandidaten-in-verfassungsgericht.60e3cb7b-dcad-47de-a83d-1f45d20aae19.html

 
Stuttgart - Nach Schlappen in den ersten beiden Wahlgängen hat der Landtag den Kandidaten der AfD-Landtagsfraktion für den baden-württembergischen Verfassungsgerichtshof doch ins Amt gewählt. Der Bewerber Bert Matthias Gärtner erhielt am Mittwoch im dritten Wahlgang 37 Ja-Stimmen. 32 Abgeordnete stimmten mit Nein, 77 enthielten sich. Eine Stimme entfiel auf einen anderen Namen, ein Stimmzettel war ungültig.






Immerhin wurde er nur als Stellvertreter unter den Laienrichtern gewählt.
22.07.2021 9:38:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Aspe

Was erhoffen die sich von einer Enthaltung?
Wieso schaffen die es nicht, da eine klare Meinung zu haben.


Sie erhoffen sich, keine Spaltung der Partei (und damit Machtverlust) in Nazis und Nichtnazis zu riskieren. Denn das ist die inhaltliche Diskussion, die die CxU seit Jahren (schon immer?) führt. Stichwort "es darf keine Partei rechts der CSU geben".
22.07.2021 9:38:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von eupesco

 
Zitat von Dagrachon

ach Thüring.. ach Sachs... ach Oste... ach BaWü Kopf gegen die Wand schlagen

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bert-matthias-gaertner-landtag-waehlt-afd-kandidaten-in-verfassungsgericht.60e3cb7b-dcad-47de-a83d-1f45d20aae19.html

 
Stuttgart - Nach Schlappen in den ersten beiden Wahlgängen hat der Landtag den Kandidaten der AfD-Landtagsfraktion für den baden-württembergischen Verfassungsgerichtshof doch ins Amt gewählt. Der Bewerber Bert Matthias Gärtner erhielt am Mittwoch im dritten Wahlgang 37 Ja-Stimmen. 32 Abgeordnete stimmten mit Nein, 77 enthielten sich. Eine Stimme entfiel auf einen anderen Namen, ein Stimmzettel war ungültig.






Immerhin wurde er nur als Stellvertreter unter den Laienrichtern gewählt.


Wurde gewählt. Ein "immerhin" gibts da nicht.
22.07.2021 9:39:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Aspe

Was erhoffen die sich von einer Enthaltung?
Wieso schaffen die es nicht, da eine klare Meinung zu haben.


Eventuell muss(!) man ja in absehbarer Zukunft mit ihnen koalieren, um handlungsfähig(!) zu bleiben, z.B. um "Ypsilanti, Al-Wazir und Kommunisten [zu] stoppen".



Die Parteien von Al-Wazir (58 Sitze) und Ypsilanti (19 Sitze) haben zusammen 77 verfickte Stimmen. Wenn nur 32 mit Nein gestimmt haben, bedeutet dass, dass mindestens 26 Grüne nicht gegen den AfD-Richter gestimmt haben. Real eher mehr, da die SPD wohl intern koordiniert hatte, dass alle 19 mit Nein stimmen. Muss dann ja nicht so gewesen sein, aber es ist aus jedem Blickwinkel erbärmlich. Da muss man nicht nur auf CDU und FDP zeigen, das haben die links-grün versifften Politiker ganz alleine verbockt.
22.07.2021 9:54:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von eupesco

 
Zitat von Dagrachon

ach Thüring.. ach Sachs... ach Oste... ach BaWü Kopf gegen die Wand schlagen

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bert-matthias-gaertner-landtag-waehlt-afd-kandidaten-in-verfassungsgericht.60e3cb7b-dcad-47de-a83d-1f45d20aae19.html

 
Stuttgart - Nach Schlappen in den ersten beiden Wahlgängen hat der Landtag den Kandidaten der AfD-Landtagsfraktion für den baden-württembergischen Verfassungsgerichtshof doch ins Amt gewählt. Der Bewerber Bert Matthias Gärtner erhielt am Mittwoch im dritten Wahlgang 37 Ja-Stimmen. 32 Abgeordnete stimmten mit Nein, 77 enthielten sich. Eine Stimme entfiel auf einen anderen Namen, ein Stimmzettel war ungültig.






Immerhin wurde er nur als Stellvertreter unter den Laienrichtern gewählt.


Wurde gewählt. Ein "immerhin" gibts da nicht.



AfD an der Verfassungspflege teilhaben lassen - Bock zum Gärtner machen, what could go wrong?

Die AfD darf niemals auch nur in die Nähe der Verfassung gelassen werden. Das ist als würde man Terrorabwehr mit Selbstmordattentätern betreiben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 22.07.2021 10:08]
22.07.2021 10:06:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
No42

Leet
Vermutlich wurde das hier schon geposted aber ich finde diese Grafik schon irgenwie heftig wie unteschiedlich die Wahrnemung der Parteien ist abhänig vom alter:
22.07.2021 13:04:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
ok boomer in einem Bild
22.07.2021 13:08:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Kann regional schwanken Augenzwinkern

22.07.2021 13:09:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 20.12.2010
Gibts das Bild auch in vernünftig? peinlich/erstaunt

Oh, rechtsklick.


Das ist immer so lustig wenn es 2x ne Tierschutzpartei gibt und die sich die Stimmen teilen.

Wir brauchen irgendwie Ranked Choice Voting, damit die Stimmen nicht im Jordan verschwinden.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 22.07.2021 13:13]
22.07.2021 13:11:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Vor allem ist diese Juniorwahl nicht <18 Jahre?
22.07.2021 13:12:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Wie groß ist die Stichprobe der Minderjährigen in Sachsen-Anhalt? 20?
22.07.2021 13:13:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Wenn die Jugend so viel FDP wählt dann macht mir das eher Sorgen.
22.07.2021 13:19:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Ja, an Links/Rechts ändert sich nicht so wirklich viel.
22.07.2021 13:20:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von G-Shocker

Vor allem ist diese Juniorwahl nicht <18 Jahre?



Ja, die wird an Schulen durchgeführt. Finde es aber spannend, was dort meist zusammengewählt wird. FDP ist da immer stark überrepräsentiert, Grüne sowieso. In Sachsenanhalt halt nicht, da kommt Schwarz-Blau auf 30%. Machste nix.
22.07.2021 13:23:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Wenn die Jugend so viel FDP wählt dann macht mir das eher Sorgen.


Why not? Viele Memes und Digitalisierung in Lindnertraingeschwindigkeit du kleine Maid
22.07.2021 13:32:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
verschmitzt lachen
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Wenn die Jugend so viel FDP wählt dann macht mir das eher Sorgen.


Why not? Viele Memes und Digitalisierung in Lindnertraingeschwindigkeit du kleine Maid



Und <18 findet man das kantige Gelaber über Wirtschaftsliberalität auch cool. Zum Glück wachsen die Meisten da raus bzw. machen mal Kontakt mit der echten Arbeitswelt.
22.07.2021 13:42:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Die anderen heißen dann halt Brechtken.
22.07.2021 13:44:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Da ist was dran, damals hielt ich auch noch "Alpina 5er fahren und dick Kohle scheffeln lel" für ein bewährtes Lebensziel.
22.07.2021 13:45:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Wenn die Jugend so viel FDP wählt dann macht mir das eher Sorgen.



ach, lass die sich mal "richtig" mit Politik auseinandersetzen, dann werden die schon merken was für ne jämmerliche Lügnertruppe die FDP ist. In der schule ist das ja noch lulz memes!
22.07.2021 14:10:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Es wachsen nicht wenige Schüler (wirklich meist männlich) gerade mit diesem Leistungs- und Erfolgsdenken auf, was sich in der FDP widerspiegelt. Also hart arbeiten (nur nicht an sich) und noch in Aktien/Crypto investieren, schon winkt der neue M3.

Die Realität sollte den Meisten schon an der Uni bewusst werden.
22.07.2021 15:23:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Dafür hat die Bertelsmannstiftung auch hart gearbeitet.
22.07.2021 15:33:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
verschmitzt lachen
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Es wachsen nicht wenige Schüler (wirklich meist männlich) gerade mit diesem Leistungs- und Erfolgsdenken auf, was sich in der FDP widerspiegelt. Also hart arbeiten (nur nicht an sich) und noch in Aktien/Crypto investieren, schon winkt der neue M3.




Du schreibst so, als sei das etwas schlechtes?
22.07.2021 15:45:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_90430104/die-skandale-von-cdu-chef-armin-laschet-das-ende-des-teflon-kandidaten.html

Schöne lange Aufstellung.
22.07.2021 16:17:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von Ameisenfutter

Da ist was dran, damals hielt ich auch noch "Alpina 5er fahren und dick Kohle scheffeln lel" für ein bewährtes Lebensziel.



Ist es nicht? traurig
22.07.2021 16:22:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von eupesco

 
Zitat von Dagrachon

ach Thüring.. ach Sachs... ach Oste... ach BaWü Kopf gegen die Wand schlagen

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bert-matthias-gaertner-landtag-waehlt-afd-kandidaten-in-verfassungsgericht.60e3cb7b-dcad-47de-a83d-1f45d20aae19.html

 
Stuttgart - Nach Schlappen in den ersten beiden Wahlgängen hat der Landtag den Kandidaten der AfD-Landtagsfraktion für den baden-württembergischen Verfassungsgerichtshof doch ins Amt gewählt. Der Bewerber Bert Matthias Gärtner erhielt am Mittwoch im dritten Wahlgang 37 Ja-Stimmen. 32 Abgeordnete stimmten mit Nein, 77 enthielten sich. Eine Stimme entfiel auf einen anderen Namen, ein Stimmzettel war ungültig.






Immerhin wurde er nur als Stellvertreter unter den Laienrichtern gewählt.


Um nochmal darauf zurückzukommen: da sitzt jetzt für fucking 9 Jahre ein AfD-Vertreter in einem Gremium, dass
 
entscheidet unter anderem über die Auslegung der Landesverfassung, über Anfechtungen von Wahlprüfungsentscheidungen und Volksabstimmungen und über Streitigkeiten bei Volksbegehren.



 
Der Gerichtshof besteht aus drei Berufsrichtern, drei Richtern mit Befähigung zum Richteramt und drei Personen, die diese Befähigung nicht haben. Der Landtag wählt die Mitglieder und ihre jeweiligen Stellvertreter für neun Jahre.



Da kann man sich schonmal enthalten.

Wütend
22.07.2021 16:42:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von monischnucki

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_90430104/die-skandale-von-cdu-chef-armin-laschet-das-ende-des-teflon-kandidaten.html

Schöne lange Aufstellung.



Und da fehlt sicher noch die Hälfte.
22.07.2021 17:12:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Ja, das sind höchstens die bekanntesten Sachen. Aber auch so schon ein echtes Armutszeugnis für Deutschland. Moneyquote:

 
Der Nachrichtensender n-tv kommentierte deswegen zuletzt, Laschets Strategie sei es, "so lange still am Ufer des politischen Flusses sitzen zu bleiben, bis die Leichen der Gegner von alleine vorbeitreiben".



Aber was für ein Artikel! Und das auf T-Online.
22.07.2021 17:23:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Angesichts der Unwetter-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mahnte Ex-Unionsfraktionschef Merz zu mehr Eigenverantwortung: In weiten Teilen der Bevölkerung gebe es „zu wenig Risikobewusstsein“. Es könne jeden Tag etwas passieren, da komme es nicht allein auf die Behörden an; jeder solle den Umgang mit Gefahrensituationen üben.



Ob (fm) schonmal geübt hat, wie man aus dem Haus rennt? Hätte ich mir angeguckt.

https://www.merkur.de/politik/wahlkampf-merz-cdu-union-hochwasser-baerbock-gruene-klimaschutz-laschet-katastrophe-90874732.html
22.07.2021 17:25:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von Mürbchen 3rd

Ja, das sind höchstens die bekanntesten Sachen. Aber auch so schon ein echtes Armutszeugnis für Deutschland. Moneyquote:

 
Der Nachrichtensender n-tv kommentierte deswegen zuletzt, Laschets Strategie sei es, "so lange still am Ufer des politischen Flusses sitzen zu bleiben, bis die Leichen der Gegner von alleine vorbeitreiben".



Aber was für ein Artikel! Und das auf T-Online.



T-Online gehört schon lang zu Ströer und macht eigentlich ganz soliden Journalismus.

Und die Strategie hat er sich doch erfolgreich von anderen erfolgreichen CDU Regierenden abgeschaut.
22.07.2021 17:27:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Mobius

Und die Strategie hat er sich doch erfolgreich von anderen erfolgreichen CDU Regierenden abgeschaut.



Aber er hat einen Nachteil.



/Wobei, inzwischen muss er nur noch irgendwo im Bild sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 22.07.2021 17:33]
22.07.2021 17:31:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Die Bundesregierung ( Kabinett Merkel IV )
« erste « vorherige 1 ... 785 786 787 788 [789] 790 791 792 793 ... 809 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum