Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Fernweh X ( Around the World (La La La La La) )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 20 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
...
Also da habe ich schon ein bisschen geschaut und da gibt es einige Möglichkeiten das Visum zu bekommen. Aber darum geht das jetzt gar nicht.

Wegen der Arbeitskultur habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, ob das in Japan da wirklich so die Idee ist um dann auch zu reisen. Wie das in Südkorea ist, ist natürlich dann wieder ne andere Geschichte.

Die beste alternative wäre dann natürlich Work and Travel aber ich muss sagen das ist mir irgendwie zu stressig glaube ich. peinlich/erstaunt
15.11.2018 17:49:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Also ich würde mir da ja ehrlich gesagt ein Land aussuchen, in dem arbeiten subjektiv betrachtet nicht so heftig ist wie in Japan und Korea. Du sagst ja du hättest keinen Bock auf Stress.

Rein von der Mentalität her: guck besser in Mittel und Südamerika. Es sei denn es müssen unbedingt Kissen gefickt werden peinlich/erstaunt
15.11.2018 18:01:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
...
Hatte auch erst an Kanada gedacht aber ich glaube ich lerne mehr in Asien was Kultur etc angeht.
15.11.2018 18:06:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Work and travel heißt nicht dass du keine Wohnung haben kannst oder von Stadt zu Stadt reisen musst. Du kannst auch an einem Ort bleiben und arbeiten und am Wochenende Ausflüge machen. Das Visum heißt halt so, und viele arbeiten auch erst 2 Monate und reisen dann den Rest der Zeit. Weils zb in Australien viel Asche gibt wenn man auf ner farm oder Baustelle im outback arbeitet.
15.11.2018 18:53:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
Also was ich gelesen habe, zum Japan Work and Travel, darfst du nur eine kurze Zeit einen Job beim selben Arbeitgeber haben. Da wird wohl sehr drauf geachtet.
15.11.2018 19:05:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Ich hab zwei English Lehrer (NZ und Kanada) getroffen als ich in Yokohama war. Die hatten glaube ich ein work and holiday visa und waren schon seit nem Jahr dort. Kann mich aber auch irren.
15.11.2018 19:16:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
in nur zwei tagen kommt man in japan leider nicht sehr weit, bzw hat nicht viel von ausflügen ausserhalb wenn man die halbe zeit davon im Zug verbringt, ausser man liebt zugfahren <3

ebenso kommt es halt drauf an, wie man umherreisen mag. als backpacker ohne Ansprüche kommt man in japan mit 30¤ am tag wohl gut durch, teurer wirds mit mit Ansprüchen ans Hotel (brauchbare Zimmer ca 90 aufwärts) bzw Bahnfahren (Regionallinien sind Spottbillig, Shinkansen dafür genauso teuer wie Regionalflüge, aber pünktlich) oder die Art der Sehenswürdigkeiten. Vieles gibts kostenlos oder gegen ein Symbolisches Entgelt (der Shinjuku Gyoen Park mitten in Tokyo nimmt zb 1.50) Die Stadtteile kosten genau ein Metroticket, das pro Fahrt mit ca 2-3¤ ebenfalls sehr human ist, laufenhingegen ist toll und kostenlos, wenn ich das nicht getan hätte, wüsste ich heute nicht, wo Öhlins Japan seinen Hauptsitz hat peinlich/erstaunt

Falls du vorhast, nur in Tokyo zu verweilen zum arbeiten, wirst du selten weiter als Matsumoto (4h mit Shinkansen), evtl Kyoto (4h) oder Nikko (3h) kommen ohne mal eine Woche Pause zu machen um weiter herum zu reisen. Damit deckst du zwar ca 80% der Touristishen Hauptziele ab, wirst aber wenig von der Natur und Landschaft Japans erleben.
15.11.2018 19:20:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
...
Deswegen war dann die Idee im günstigeren Südkorea zu leben und dann für 1 - 2 Wochen in eins - zwei Städte nach Japan, China, etc.
15.11.2018 21:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
ich glaube nicht, dass du da viel günstiger kommst.
15.11.2018 21:09:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
ist schon bisl günstiger, aber ein jahr möchte ich dort nicht verbringen, ist was ganz anderes als japan...
15.11.2018 21:12:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
Ich habe mir dabei gedacht, dass ich das Geld welches ich bei Miete und Verpflegung spare dann eben für die Reisen ausgeben kann. Aber ist auch nur eine Idee. Wollte einfach nur ein paar Meinungen hören bzw. jemand der das auch gemacht hat und ein paar Tipps hat.

Am Ende kommt es dann auch darauf an wo ich wie am besten Visum, Job und Wohnung bekomme.
15.11.2018 21:18:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

Arctic
Hat [gc]Fide| nicht eine Weltreise gemacht und nebenbei gearbeitet?
15.11.2018 21:25:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
gearbeitet? Ich? Du vergisst, dass ich linksradikal / -extrem / Abschaum bin.

Ich hatte die Kohle schon vorher zusammen gekratzt und hab dann meist sparsam gelebt. Z.B. 46h Bus fahren statt 3 Stunden fliegen.

Aber Arbeit? ne ne!


e: Also während der Reise...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fide| am 15.11.2018 21:30]
15.11.2018 21:29:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

Arctic
Breites Grinsen
Ok, da hab ich mich vertan.
15.11.2018 21:40:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
was arbeitet man denn so wenn man nur 1 Jahr da ist? Ich frage, weil ich bisher nur jobs hatte, bei denen man min. 1 Jahr zum einarbeiten benötigt
16.11.2018 10:54:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Tellerwäscher Augenzwinkern
16.11.2018 11:27:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Maskottchen, schilderhalter, endederschlangepunkt, idol... da gibts so manches.
16.11.2018 12:40:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
 
Zitat von -Riddick-

was arbeitet man denn so wenn man nur 1 Jahr da ist? Ich frage, weil ich bisher nur jobs hatte, bei denen man min. 1 Jahr zum einarbeiten benötigt



Consultant. Reicht ein zwei Wochen bullshit Bingo Crashkurs
16.11.2018 12:46:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.SlowMotion

Marine NaSe
Oder als irgend so ein Digital Nomad in Deutschland anstellen lassen? Ist ja gerade voll im Trend. Als ein "Irgendwas mit Medien Potler" sollte man da schon etwas bekommen.
16.11.2018 12:52:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Ich war mal für ein halbes Jahr in Indien und hab für den gesamten Zeitraum am selben Standort im selben Unternehmen gearbeitet. War über den Daumen gepeilt knapp jedes 2. Wochenende auf nem Weekendtrip, meist Freitag Nacht bis Sonntag Abend oder Montag Morgen (mit Schlafbussen/Schlafzügen). Meine 10 Urlaubstage hab ich aufgesplittet, einmal ne ganze Woche am Stück für ne etwas längere Reise mit Inlandsflug in den Himalaya und ansonsten einzelne Tage für verlängerte Wochenendtrips genutzt. Hat für mich gut gepasst, man reist zwar nicht ganz so viel wie wenn man durchgehend unterwegs ist, kann dafür in der Stadt viel besser ankommen und Kontakte und Freundschaften mit Locals schließen. Würde ich so wieder machen.
Ursprünglich wollte ich am Ende noch ne längere Reise dran hängen, die ist aber Verpflichtungen in der Heimat zum Opfer gefallen, weshalb ich dann doch direkt zurück musste.
Zu Japan oder Südkorea kann ich allerdings nicht sagen.
16.11.2018 17:35:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
He-Bro

AUP He-Bro 02.08.2016
So hätte ich es dann auch machen wollen aber die Idee mit dem "Homeoffice" ist eigentlich auch nicht schlecht, weil ich dann auch auf der Reise "arbeiten" könnte. Hmm.
16.11.2018 18:08:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
So!

Vom 13.02. - 03.03. in Costa Rica mit Mietwagen.
Wer hier war schon mal da und kann mir einen gnadenlosen Rundumschlag an:

- Routen
- Gescheiten Unterkünften
- Geilem Scheiß zu Erleben
- Eindrücken

geben?

Meine Freundin und ich sind gerade dabei unsere Route zu planen und brauchen daher Input.
Arenal ist wohl gesetzt, genau wie Monteverde. An die West- und Ostküste muss es natürlich auch gehen, aber da sind wir noch nicht so festgelegt. Und gerade die coolen Orte, die so am weg liegen könnten, interessieren mich natürlich auch

Kann mir hier jemand helfen? Breites Grinsen
19.11.2018 10:26:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Ich war damals von Puerto Viejo bzw Cahuita überrascht, bzw generell dass Costa Rica so eine "krasse und klischeehafte" Karibikküste mit den ganzen Rastas und Kiffern hat. In Cahuita gibt es einen gratis Nationalpark, der ist ganz nett.
Wenn man so Karibikflair bisher noch nicht hatte, würde ich da mal rüber fahren.
19.11.2018 10:32:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 01.08.2015
Lauchi (http://my.mods.de/59580) war meines Wissens dort.
19.11.2018 11:05:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Puerto viejo bin ich mal paar Tage von Panama aus rüber und da gab's echt abends sehr viel Drogen Sex und Alkohol Breites Grinsen sonst eher für Surfer geeignet.
19.11.2018 12:00:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
Ja, ich bin leider erst Donnerstag wieder im Lande. Dann schreib ich etwas mehr. Tour war diese https://www.travel-to-nature.de/costa-rica-perfecto/

Unterkünfte und Tour war super.
Würde ich wieder machen und werde ich wahrscheinlich auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 19.11.2018 14:32]
19.11.2018 14:31:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Achja, die Affen im Nationalpark in Cahuita sind mega dreist und aggressiv. Nimm immer einen Stock zum kämpfen mit peinlich/erstaunt

Und wenn du dort baden gehst, ist dein Rucksack sicher von einem Affen gekaut Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Zipper am 19.11.2018 14:38]
19.11.2018 14:37:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Lauchi

Ja, ich bin leider erst Donnerstag wieder im Lande. Dann schreib ich etwas mehr. Tour war diese https://www.travel-to-nature.de/costa-rica-perfecto/

Unterkünfte und Tour war super.
Würde ich wieder machen und werde ich wahrscheinlich auch.



Danke dir schon mal! fröhlich

Und ja, Puerto Viejo bzw Cuahito ist schon im Fokus. Ebenso Arenal und Monteverde, eventuell Montezuma.
Mehr mehr meeeehr Breites Grinsen
19.11.2018 16:45:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Moin! Freundin und ich möchten nächste Jahr im September nach New York und haben für zwei Wochen eine Wohnung in Manhattan für 100 Dollar / Nacht. Wir möchten aber insgesamt drei Wochen mindestens drüben sein und ggf noch etwas rumkommen. Die Wohnung länger zu nehmen geht nicht.

Habt ihr noch eine Idee was wir vorher / nachher damit verbinden könnten? Gerne günstig und erholsam und Strand oder so peinlich/erstaunt
19.11.2018 17:23:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Niagara Fälle als Trip von New York aus.
Da gibts immer mal wieder gute Angebote, das Pauschal zu machen.
19.11.2018 18:36:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fernweh X ( Around the World (La La La La La) )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 20 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
04.09.2018 22:54:41 Scavenger hat den Thread-Titel geändert (davor: "Fernweh")

| tech | impressum