Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Apple Thread ( Alles neu bringt Mojave )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
 
Zitat von FattyCPK

Aber das 8er kann doch kein FaceID. Und FaceID ist liebe.



Ich hab von X unter anderem wegen Touch ID wieder aufs 8er gewechselt Breites Grinsen
25.01.2019 20:30:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
ich würde mir auch nie ein 64er kaufen und will 256, aktuell ca. 130gb oder so belegt.
aber ich sag halt auch nicht, dass ich mein iphone kaum brauche Breites Grinsen
26.01.2019 10:45:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
64Gb und 32 frei ¯\_(ツ)_/¯
26.01.2019 11:29:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Vincent

ich würde mir auch nie ein 64er kaufen und will 256, aktuell ca. 130gb oder so belegt.
aber ich sag halt auch nicht, dass ich mein iphone kaum brauche Breites Grinsen


Du hast es echt nicht verstanden. Ich brauche keine Funktion, die nicht schon ein iPhone 4 oder 5 hatte. Ich brauche keine bessere Performance bei Spielen, keine 30 Megapixel, das ist mir alles völlig bums. Darum ging es nur.
26.01.2019 17:52:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
Scheiss Mediamarkt...
Gibt gerade Rabatt auf Apple Produkte. 500¤ weg für ne Watch 4 LTE 44mm
26.01.2019 22:08:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Was wie wo? Lohnt sich das auch bei iPhones? peinlich/erstaunt
26.01.2019 23:53:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tico

donald39
Pfeil
mydealz Link

XR 256GB z.B. für 839¤.
27.01.2019 0:01:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ich kann Henry aber dahingehend verstehen, dass neuere iPhones bzw. Smartphones im Allgemeinen seit einigen Jahren keinen wesentlichen Mehrwert mehr bringen.

Ich bin dieses Jahr zu Congstar gewechselt und habe erstmal auf ein neues iPhone verzichtet, weil mein 6S einfach all das kann, was Smartphones halt so können. Whatsapp, YouTube, Safari, Fotos - ohne dass es sich dabei unperformant oder lahm anfühlt.

Klar: Wireless charging und NFC wären Gimmicks, die mir durchaus gefallen würden, aber es sind eben Gimmicks auf die ich gut verzichten kann.

Mein nächstes iPhone gibts also erst, wenn mein jetziges den Geist aufgibt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 27.01.2019 0:15]
27.01.2019 0:08:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Genau das meine ich, dantoX. Es lohnt sich einfach nicht mehr so sehr, wenn man die 08/15-Features nutzt und sonst nichts. Oder hat auch nur einer die Slowmotion-Videoaufnahmen benutzt, die man ja machen kann, nachdem man anfänglich mal mit sowas herumgespielt hat, als es gerade neu war? Eben. Und so sieht’s doch mit den restlichen Features auch aus. Man braucht es nicht, man nutzt es nicht. Warum also dafür bezahlen?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 27.01.2019 0:27]
27.01.2019 0:09:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von tico

mydealz Link

XR 256GB z.B. für 839¤.


Das ist doch nun Schicksal. Danke dafür.
27.01.2019 0:23:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von tico

mydealz Link

XR 256GB z.B. für 839¤.



meh, und ich dachte mein 128er für 789 war schon gude Prais
27.01.2019 8:06:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Meh, das 7er hätte es für 369¤ gegeben, hätte mein iPhone 5 gut ersetzen können.
Henry, haste nicht noch ein 7er oder 8er rumfliegen?
27.01.2019 8:09:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Habe ich tatsächlich, aber das wird in guter Tradition in der Familie weitergereicht. Tut mir leid.
27.01.2019 8:23:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von dantoX

Ich kann Henry aber dahingehend verstehen, dass neuere iPhones bzw. Smartphones im Allgemeinen seit einigen Jahren keinen wesentlichen Mehrwert mehr bringen.




Die sind schon besser. Aber wenn du davon nichts hast ist das ja ok. Hier tun immer alle so als gäbe es eine Pflicht aufzurüsten gegen die ihr euch rebellisch auflehnt?! Breites
Grinsen
27.01.2019 8:46:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Naja, es gibt halt im aktuellen Lineup kein SE mehr oder sowas. Effektiv ist doch das XR jetzt das Budget-Smartphone. Und dafür ist es teuer genug.

Ein bisschen wie bei den MacBook Pros. Es gibt halt nur noch teuer und sehr teuer. Da können die Dinger noch so toll sein, ein paarhundert Euro mehr als noch vor ein paar Jahren sind ein paarhundert Euro mehr.
27.01.2019 8:51:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Jo, aber dass es ein Gerät zu wenig gibt ist ein anderes Thema. Augenzwinkern ich warte ja auch auf das SE2.
27.01.2019 8:53:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Angeblich wurden doch die Pläne dazu eingestampft.

Und klar, ein paar Leute sagen immer, dass die Handys ja auch besser geworden sind und was weiß ich. Guess what? Das ist verdammt nochmal zu erwarten. Beim iPhone 4 mit dem ersten Retina-Display war auch ach so viel neu und die Entwicklung und Produktion angeblich so teuer und trotzdem waren die Preise nicht so lächerlich. Gleiches beim iPhone 5 und iPhone 6. Effektiv verkauft Apple jetzt weniger iPhones als zuvor, macht aber genauso viel Gewinn wie bisher. Kann man natürlich so machen, ist aber trotzdem asozial. Aber naja, die von Apple, die immer ihre Verkaufszahlen auf ihren Keynotes präsentiert haben, wissen schon, warum sie das jetzt nicht mehr machen wollen.

Als Apple-verwöhnter Kerl kauft man deshalb natürlich trotzdem kein Android-Handy, aber ein bisschen ärgerlich ist das schon. Mit den Mediamarkt-Preisen da wird es etwas erträglicher, aber naja…

// Ich mein', früher wurde Telefonie und das zugehörige Elend immer etwas günstiger über die Jahre. Mittlerweile wird es gefühlt immer teurer. Auf zwei Jahre sind das jetzt so knapp 2000¤, das war mal deutlich weniger. peinlich/erstaunt Und die Konditionen bei der Telekom, was die Inklusivkontingente anbelangt, sind ja trotzdem noch lange nicht gut. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 27.01.2019 9:23]
27.01.2019 9:05:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ich schneie mal rein und rege mich mit über die Preise auf. Zum Glück hab ich gerade n 32GB iphone7 für 170¤ abgestaubt. Das wird mir hoffentlich für 3-4 Jahre taugen, wenn Apple brav iOS weiter für “alte” Geräte rausbringt.

Bin gespannt wie lange Apple das noch weitertreibt mit den Mondpreisen. Is halt wie Henry sagt: man will halt kein Android. Breites Grinsen deshalb haben sie mich da einfach am Haken. Bei Laptops mach ich das nich mehr mit, das steht schon fest.
27.01.2019 9:24:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Das ist halt die Sache. Das erste iPhone hatte ich nicht, aber ab dem 3G erst einmal alle bis zum 5s. Das 6s habe ich ausgelassen und nach dem 7er habe ich dann auch keines mehr gekauft. Und vielleicht sind die iPhones über die Jahre etwas teurer geworden, aber in den letzten Jahren war es doch extrem. Niemand hier achtet doch auf 50¤ mehr oder weniger bei sowas, aber jeder merkt, wenn man auf einmal 2000¤ für was zahlt, was mal 1200¤ gekostet hat. Das könnt ihr doch nicht leugnen. Und ich verstehe es einfach nicht. Ich verstehe nicht, warum die aktuelle Evolutionsstufe des iPhones, und das sind sicherlich die X-Modelle, einfach mal einige hundert Euro mehr kosten musste als die vorherigen iPhones. Apple war nie bekannt dafür, Produktpreise zu reduzieren, aber zumindest wurde in der Regel das aktuelle Modell zum Preis des Vorgängers nachgeschoben und das alte Modell gestrichen. Jetzt hat man das Gefühl, jede technische Neuerung gesondert mitbezahlen zu müssen. Dafür konnte man bis Dezember direkt bei Apple die iPhone-Modelle iPhone 7, iPhone 8, iPhone X, iPhone XR und iPhone XS zeitgleich erwerben. Das ist doch absurd. Und gleichzeitig verkauft man immer noch das iPad Mini 4, das im September 2015 vorgestellt wurde. Im Jahr 2019. Für 429¤. 2015 hätte die 128 GB Variante 589¤ gekostet. 27% günstiger nach drei-fucking-einhalb Jahren! Vielleicht wird es noch einmal reduziert, wenn’s irgendwann zehn Jahre alt ist, oder so. Bis dahin kann man es ja im Programm lassen.

Man will halt von Apple nicht weg und auf die Telekom und T-Mobile bin ich halt unglücklicherweise angewiesen, deshalb kann man halt schlecht was daran ändern. Wenn man dann jedoch bei einem Vertrag auf zwei Jahre 1884¤ zahlen soll und man für das 256er XR bei der Telekom noch 200¤ drauflegen darf, dann wundert man sich schon. Irgendwann wird’s halt albern.

Ohne Scheiß, wenn dieser MagentaEins-Mist nicht wäre und ich mit meinem heimischen Hybridanschluss nicht davon profitieren würde, weiterhin bei T-Mobile zu sein, wäre ich wohl bei Congstar. Einfach, weil ich nicht so ganz verstehe, warum bei der T-Mobile alles so lächerlich teuer ist. Aber was für Apple funktioniert, das scheint wohl auch für die Telekom zu funktionieren. Früher wurden wenigstens die Handys halbwegs anständig subventioniert, aber das ist wohl auch durch.
27.01.2019 10:13:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Hast du jetzt ein XR bei Mediamarkt gekauft was du eigentlich nicht brauchst? Breites Grinsen
27.01.2019 10:48:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Apple hat doch letztens noch gesagt das Xs war zu hart kalkuliert. Also bisschen weniger geile Kamera demnächst usw dafür wieder normale Preise. Das Xs überspringt man dann halt wenn einem Geld nicht egal ist.

Und was ich sagen wollte: Es gibt gute Gründe sich ein neues zu kaufen aber in den letzten Jahren ebenso viele Gründe es zu lassen. Ich hab auch noch ein 6s und frag mich warum ich ein neues brauchen sollte. Also kaufe ich ich halt keins. Vor 20 Jahren waren PCs alle 18-24 Monate obsolet. Jetzt ist es normal dass man einen teuren guten Laptop 5-8 Jahre hat für Jonny Everyday.
27.01.2019 10:49:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ja, gut, aber du vergisst dabei, dass die Rechner, die ehemals sehr viel Geld gekostet haben, vor spätestens zehn Jahren zu Gadgets verkommen sind, die sich wirklich jeder leisten kann. Und dein Jonny Everyday kommt auch mit einem 300-Euros-Mediamarkt-Notebook fünf Jahre aus, das ist jetzt kein Apple Alleinstellungsmerkmal. Von einem Mac für 3000¤ erwarte ich es hingegen. Apple sieht das aber wohl nicht mehr so. Nachdem man letzten Sommer zweimal mein Logicboard getauscht hat, war man ja der Meinung, dass ich doch froh sein könne, dass der drei Jahre gehalten hat. Man würde mir aber gerne die neuen MacBook Pros zeigen…

 
Zitat von wuSel

Apple hat doch letztens noch gesagt das Xs war zu hart kalkuliert. Also bisschen weniger geile Kamera demnächst usw dafür wieder normale Preise. Das Xs überspringt man dann halt wenn einem Geld nicht egal ist.


Apple hat auch irgendwann mal gesagt, nachdem man beim iPhone X erst damit argumentiert hat, dass die Herstellung ja so teuer sei, dass man die Produktionskosten um 30% senken konnte. In den Preisen des iPhone XS hat sich das nicht niedergeschlagen. Und dann wundert man sich, dass die Dinger keiner kaufen will, fährt die Produktion der neuen Modelle runter und startet die iPhone X Produktion erneut. – Was zur Hölle, Apple? Echt jetzt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 27.01.2019 11:20]
27.01.2019 11:12:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkUllcrAckEr

Skullcracker
Hat hier Jemand Interesse an einer Apple Watch Series 4?
44mm, Aluminium­gehäuse, Space Grau, mit Sport Loop. GPS Only.

Es gibt einen mini-mini-mini-mini Kratzer am Gehäuse. Display ist unbeschädigt.
350¤ VHB
27.01.2019 11:44:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Was ich bei mir auf jeden Fall feststelle, is dass ich deutlich(!) weniger von Apple Produkten geh per bin als ich es früher war. Das kann man jetzt aufs Alter schieben, halte ich aber für Quatsch. Die Sachen von Apple sind halt einfach nich mehr aufregend. Das is auch voll okay so, weil man kann das Rad halt nicht ewig neu erfinden.

Die ersten iPhone Generationen waren immer Quantensprünge. Boah kann jetzt auch 3G! Boah hat Retina! Boah, hat Lightning! Boah, is groß.

Und dann kam... hm hat keinen Kopfhörer Anschluss und keinen echten Homebutton mehr. Und dann hm, hat n notch.

Früher war es halt für mich immer so, dass die neuen Geräte Sachen hatten auf die ich scharf war. Gebraucht habe ich die oft auch nicht wirklich - aber ich war scharf drauf. Seit einigen Generationen, sprich seit dem X, kommen da aber halt Sachen dazu die ich gar nich will. Die mich auch nicht begeistern und DAFÜR kosten die Geräte dann prohibitiv viel Geld. Da wars dann schnell hin mit der Begeisterung. Hab ich früher noch echt viel zum Thema gelesen und mich mit Apple auseinandergesetzt Spar ich mir die Zeit jetzt - es kommt ja eh nix dolles mehr.

Das halte ich auch für das größte Problem - Apple ist langweilig geworden.

Außer AirPods, AirPods sind geil! Aber auch da: wie excited da Leute werden weil die AirPods 2 eventuell Hey Siri support und Wireless charging kriegen. What? Das sollen die Features sein? Sowas halte ich für selbstverständlich. Wobei Apple ja auch der einzige Laden auf der Welt ist der es fertig bringt Wireless charging Geräte zu entwickeln und die Ladeflächen vor die Wand fährt... Breites Grinsen

Ich bin echt gespannt, wie sie AirPower bewerben wenn’s noch kommt...
27.01.2019 12:00:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Aplle hat keinen Bock auf Budget-Modelle, weil dann die Exklusivität und das angestrebte Image leiden, fürchte ich. So a la Ärtze "Hier ist´s zwar etwas teurer, aber dafür ist man unter sich". Würde man mit einem SE2 oder generell einer Budget-Serie, die immer das sagen wir mal vorletzte Leistungsniveau aktualisert weiter anbietet, auf den Markt gehen, würde man vermutlich viele Leute verlieren, die als Early Adopter zum Distinktionsgewinn immer mit dem neuesten blinkeblinke wedeln wollen, auch wenn sie dafür unsinnige Preise zahlen. "Kann ich mir halt leisten" ist auch ein Statussymbol an sich inzwischen.

Es dürfte ja nicht so sein, dass Aplle solche Modelle nicht mal durchgespielt hat, so doof sind die ja nun nicht, dass die den Markt nicht beobachten. Es muß schon irgendwelche Gründe haben, dass die keine Budget-Linie wie ThinkPad -> IdeaPad einführen.

Aber mir würde auch besser gefallen wenn sie dieses Modell kippen würden, ich hab einfach keine Verwendung für HighEnd-Technik, ich möchte etwas solides, wertiges, dauerhaftes, nicht halbjährlich den letzten heißen Shice. Meistens verfolge ich die Innovationszyklen so wenig, dass ich anhand der Produktbeschreibungen nicht mal verstehe, was die neuen Funktionen bedeuten oder mir nutzen sollen, das sind einfach kryptische fachbegriffe oder Kürzel. Ich will doch keine Erklärung im Fachmagazin lesen müssen, um zu begreifen, was mein Kundennutzen sein könnte, das ist doch lachhaft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 27.01.2019 12:13]
27.01.2019 12:11:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkUllcrAckEr

Skullcracker
 
Zitat von Kane*

Seit einigen Generationen, sprich seit dem X, kommen da aber halt Sachen dazu die ich gar nich will.



"einige Generationen" - das X ist die letzte Generation Breites Grinsen
27.01.2019 12:12:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Was ihr alle zu vergessen scheint: FaceID

Das ist doch der Hammer
27.01.2019 12:14:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkUllcrAckEr

Skullcracker
Ich finde ja, dass Apple bei vielen Features hinterherhinkt aber der riesige Vorteil ist, dass es bei den iPhones eben ordentlich implementiert wird im Gegensatz zu den halbarschigen Top-Features bei Samsung und co. Immer wenn ich ein Galaxy benutze, fühlt sich alles nach Flickschusterei an... obwohl iOS auch mal stringenter war, was das Design angeht.
27.01.2019 12:17:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von SirHenry

Ja, gut, aber du vergisst dabei, dass die Rechner, die ehemals sehr viel Geld gekostet haben, vor spätestens zehn Jahren zu Gadgets verkommen sind, die sich wirklich jeder leisten kann. Und dein Jonny Everyday kommt auch mit einem 300-Euros-Mediamarkt-Notebook fünf Jahre aus, das ist jetzt kein Apple Alleinstellungsmerkmal. Von einem Mac für 3000¤ erwarte ich es hingegen. Apple sieht das aber wohl nicht mehr so. Nachdem man letzten Sommer zweimal mein Logicboard getauscht hat, war man ja der Meinung, dass ich doch froh sein könne, dass der drei Jahre gehalten hat. Man würde mir aber gerne die neuen MacBook Pros zeigen…

 
Zitat von wuSel

Apple hat doch letztens noch gesagt das Xs war zu hart kalkuliert. Also bisschen weniger geile Kamera demnächst usw dafür wieder normale Preise. Das Xs überspringt man dann halt wenn einem Geld nicht egal ist.


Apple hat auch irgendwann mal gesagt, nachdem man beim iPhone X erst damit argumentiert hat, dass die Herstellung ja so teuer sei, dass man die Produktionskosten um 30% senken konnte. In den Preisen des iPhone XS hat sich das nicht niedergeschlagen. Und dann wundert man sich, dass die Dinger keiner kaufen will, fährt die Produktion der neuen Modelle runter und startet die iPhone X Produktion erneut. – Was zur Hölle, Apple? Echt jetzt.




Nö ist defintiv kein Alleinstellungsmerkmal von Apple sondern von allen Firmen die noch Qualität liefern. Die Kosten auch alle so viel und halten auch so lang. Das war halt vor fünf Jahren schon nicht anders. Und Apple stagniert weil man mit dem Kram langsam an physikalische Grenzen kommt. Man braucht erstmal eine neue Akku Technik bevor man noch mehr Strom verbrauchen kann und noch dünner werden kann. Und dabei ist jetzt eurer Kritik zB das Display völlig untergegangen. Halt mal ein Xs neben ein 5s und sag mir nicht dass das nicht unglaublich viel besser ist.

Und natürlich ist das Xs zu teuer. Sag ich ja auch die ganze Zeit. Und dass man mer X produziert liegt einfach an der Nachfrage nach dem Modell. Dauert halt bis man seine Fehler nach dem zugeben auch korrigiert hat. Wie schnell sollen die denn ein neues Gerät rausbringen so mal eben?

Und Innovationen gab es diverse in den Geräten aller Hersteller. Sie sind euch vielleicht einfach wie mir auch nicht so wichtig. Breites Grinsen
27.01.2019 12:28:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von FattyCPK

Was ihr alle zu vergessen scheint: FaceID. Das ist doch der Hammer



Nö. Ich find nichtmal den Fingerabdruck einen Fortschritt zur PIN. Irgendwie fancy, aber letztlich völlig unnütze Spielerei. Und FaceID nochmal. Und wenn sie noch Stimmerkennung oder DNA-Scan oder sonstwas machen, das ist alles pillepalle. "Bruchsicher bis 3m Fallhöhe auf Beton", das wäre mal ein Feature, dafür würde ich gerne 200¤ Aufpreis zahlen. Oder ein Akku der wie beim Mobiltelefon anno 1990 eine Woche hält. Das wäre toll.

Zudem ich Biometrie aus prinzipiellen Datenschutzerwägungen im consumerbereich eh zwiespältig finde, aber das führe cih hier gar nciht amehr ans.
27.01.2019 12:32:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Apple Thread ( Alles neu bringt Mojave )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
21.03.2019 09:20:43 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
25.09.2018 08:21:55 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'apple' angehängt.

| tech | impressum