Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Apple Thread ( Alles neu bringt Mojave )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Abiturient

Arctic
Seit Mojave hab ich auch dauernd irgendwelche Probleme. Nervt einfach.
Wie oben von WuSel genannt, systemweite Ruckler wenn bestimmte Videoformate laufen. Dann keine Internetverbindung trotz WLAN-Verbindung nach aufklappen. Nach 2-3 Minuten warten oder manuell WLAN deaktivieren oder wieder aktivieren gehts dann. Airplay-Wiedergabe Richtung AppleTV-4K ruckelt auf dem TV als wäre das WLAN langsam/schlecht, dabei sind beide Geräte laut eigenen Angaben mit >50MBit verbunden und stehen keine 3m neben einem Airport Extreme.
21.10.2018 19:29:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mastersea

Marine NaSe
Die Wlan Abbrüche hatte ich hier gestern auch das erste Mal.
21.10.2018 20:02:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abiturient

Arctic
wie gehe ich am besten vor, wenn ich am iPhone die Möglichkeit haben möchte, Fremden meine Kontaktdaten zu geben?
Ich hätte dazu gerne die Möglichkeit, verschiedene „Visitenkarten“ zur Wahl zur haben, z.B. „privat“, „Arbeit1“, „Geschäftlich“, „minimal“ etc.

Derzeit habe ich mich selbst mehrmals als Kontakt abgelegt, aber bei der Auswahl weiß ich halt nie genau, welches Profil ich jetzt sende, da halt nur 4 mal „Abiturient“ untereinander steht.
23.10.2018 8:59:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Wieso nennst du es nicht Abiturient Arbeit, Abiturient Privat? :-D

e:/ Was sinnvolles: Wenn du eine Visitenkarten teilst, kannst du im nächsten Step genau auswählen welche Nummern etc du weitergibst. Du kannst also 1 Profilmachen mit "Mobil", "Arbeit" und co Nummern, die du dann individuell sharen kannst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RageQuit am 23.10.2018 9:58]
23.10.2018 9:57:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von Abiturient

wie gehe ich am besten vor, wenn ich am iPhone die Möglichkeit haben möchte, Fremden meine Kontaktdaten zu geben?
Ich hätte dazu gerne die Möglichkeit, verschiedene „Visitenkarten“ zur Wahl zur haben, z.B. „privat“, „Arbeit1“, „Geschäftlich“, „minimal“ etc.

Derzeit habe ich mich selbst mehrmals als Kontakt abgelegt, aber bei der Auswahl weiß ich halt nie genau, welches Profil ich jetzt sende, da halt nur 4 mal „Abiturient“ untereinander steht.



Irgendwas steht doch drin woran du sie unterscheiden kannst? Das tippst du einfach in die Suche ein.
23.10.2018 10:15:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abiturient

Arctic
 
Zitat von RageQuit

Wieso nennst du es nicht Abiturient Arbeit, Abiturient Privat? :-D

e:/ Was sinnvolles: Wenn du eine Visitenkarten teilst, kannst du im nächsten Step genau auswählen welche Nummern etc du weitergibst. Du kannst also 1 Profilmachen mit "Mobil", "Arbeit" und co Nummern, die du dann individuell sharen kannst.




Wenn ich „Kontakt teilen“ auswähle, wird immer der komplette Kontakt geteilt?!
23.10.2018 12:43:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
freak_im_käfig

AUP freak_im_käfig 04.02.2009
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von grufti

 
Zitat von wuSel

was passt dir an Safari nicht?



Er ist halt ziemlicher Müll, nech?



.... weeeeiiiiilll?


bei mir läuft safari unglaublich lahm. wollte schon auf Chrome umziehen, allerdings hatte ich Probleme mit dem exportieren der in safari gespeicherten Passwörter. Kennt da jemand einen Workaround?
23.10.2018 13:08:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Bookmarks am PC als HTML exportieren und in Chrome importieren.
23.10.2018 13:09:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
 
Zitat von Abiturient

 
Zitat von RageQuit

Wieso nennst du es nicht Abiturient Arbeit, Abiturient Privat? :-D

e:/ Was sinnvolles: Wenn du eine Visitenkarten teilst, kannst du im nächsten Step genau auswählen welche Nummern etc du weitergibst. Du kannst also 1 Profilmachen mit "Mobil", "Arbeit" und co Nummern, die du dann individuell sharen kannst.




Wenn ich „Kontakt teilen“ auswähle, wird immer der komplette Kontakt geteilt?!


Hängt glaub ich mit der App zusammen, auf der geteilt wird. Über Whatsapp kannst du konkret auswählen, was geteilt werden soll. Über "Nachrichten" schickt er den kompletten Kontakt.
23.10.2018 13:35:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
...
 
Zitat von FattyCPK

Bookmarks am PC als HTML exportieren und in Chrome importieren.



DAs hilft beim den Passwörtern bestimmt super gut!
23.10.2018 18:49:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Abiturient

Seit Mojave hab ich auch dauernd irgendwelche Probleme. Nervt einfach.
Wie oben von WuSel genannt, systemweite Ruckler wenn bestimmte Videoformate laufen. Dann keine Internetverbindung trotz WLAN-Verbindung nach aufklappen. Nach 2-3 Minuten warten oder manuell WLAN deaktivieren oder wieder aktivieren gehts dann. Airplay-Wiedergabe Richtung AppleTV-4K ruckelt auf dem TV als wäre das WLAN langsam/schlecht, dabei sind beide Geräte laut eigenen Angaben mit >50MBit verbunden und stehen keine 3m neben einem Airport Extreme.


Habe ich auch. Plus Bildfehler bei Videos in Safari, ganz extrem im Vollbild, sonst geht es halbwegs.

Ansonsten hat mein iPhone seit irgendeinem der letzten Updates massive (!) Akkuprobleme. Bei der iOS 12 Beta war's noch nicht so, aber mittlerweile komme ich mit dem Akku nicht mehr über den Tag. Nach zwölf Stunden ohne Strom ist das Ding aus, bei mäßiger Nutzung. – Was tun?

Das iPhone ist jetzt ein halbes Jahr alt oder so und der Akku ist tip-top.
23.10.2018 18:55:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
Bei meinem war laut Anzeige der Akku auch noch in Ordnung mit über 80% faktisch war der Akku aber fritte. Seit Wechsel hab ich wieder etwa doppelt so viel Laufzeit, keine Abschaltungen mehr, ...

Seit dem weiß ich, wieviel man auf diese Anzeige geben kann.
23.10.2018 19:02:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Welche Anzeige? Ich guck' immer mit coconut battery. peinlich/erstaunt
23.10.2018 19:02:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
 
Zitat von SirHenry

Welche Anzeige? Ich guck' immer mit coconut battery. peinlich/erstaunt


Settings -> Battery -> Battery Health

War bei mir aber mehr oder weniger in Linie mit Coconut. Wobei bei Coconut hatte ich einen oder zwei Ausreißer, die in etwa die reale Kapazität wiederspiegeln, wenn ich aus der faktischen Nutzdauer ableite.
23.10.2018 19:09:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Jo, wie gesagt, das Ding ist sechs Monate alt, das iPhone sagt 95% Restkapazität und vorm letzten Update war alles ganz normal. Warum sollte der Akku also jetzt fritte sein?
23.10.2018 19:11:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Leet Female II
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Abiturient

Seit Mojave hab ich auch dauernd irgendwelche Probleme. Nervt einfach.
Wie oben von WuSel genannt, systemweite Ruckler wenn bestimmte Videoformate laufen. Dann keine Internetverbindung trotz WLAN-Verbindung nach aufklappen. Nach 2-3 Minuten warten oder manuell WLAN deaktivieren oder wieder aktivieren gehts dann. Airplay-Wiedergabe Richtung AppleTV-4K ruckelt auf dem TV als wäre das WLAN langsam/schlecht, dabei sind beide Geräte laut eigenen Angaben mit >50MBit verbunden und stehen keine 3m neben einem Airport Extreme.


Habe ich auch. Plus Bildfehler bei Videos in Safari, ganz extrem im Vollbild, sonst geht es halbwegs.

Ansonsten hat mein iPhone seit irgendeinem der letzten Updates massive (!) Akkuprobleme. Bei der iOS 12 Beta war's noch nicht so, aber mittlerweile komme ich mit dem Akku nicht mehr über den Tag. Nach zwölf Stunden ohne Strom ist das Ding aus, bei mäßiger Nutzung. – Was tun?

Das iPhone ist jetzt ein halbes Jahr alt oder so und der Akku ist tip-top.




Ich war zuerst begeistert von dem Update, echt viele kleine Fehler behoben aber der Akku ist seid dem im Eimer.
Ich habe schon Abschaltungen bei 24%, 35% und mehr gesehen. Einfach ein App aufgemacht die ein bisschen Energie benötigt wie zum Bespiel Spotify und schon ist es aus. Geht dann direkt von alleine wieder an und dann wieder aus. Während dieses ausschalten sind dann auch mal 15% weniger Akkuladung da.
Habe gestern mit Facetime telefoniert und hatte den Akku auf 80%, innerhalb von nicht mal 15 Minuten war ich auf 20%. Das nervt echt.
Kann mich aber nicht bei Apple beschweren, muss erst das neue Update laden, das dauert wahrscheinlich wieder Stunden und in der Beschreibung steht nix von einem Fix für Akkuprobleme, aber vorher lohnt die Mühe nicht den "Support" zu kontaktieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h0rosthecrate am 23.10.2018 19:17]
23.10.2018 19:16:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
*JustAppleThings*

Geh einfach mal in den Store und lass dich davon überraschen, was die als Service oder so verstehen, die Herren "Premium".

Ein Telefon mit Ekelspuren vom Akkutauschausführer hab ich zurück bekommen und darauf angesprochen meinte diese Arschgeige von Apple-T-Shirt-Ständer doch ernsthaft: naja der Preis ist ja auch reduziert. ...
Kannste dir echt nicht ausdenken. Und das war nur ein Schwenk aus dem Buch "Akkutausch – Ein Serviceverständnis à la Apple".
23.10.2018 19:18:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Leet Female II
Sag ich ja: "Support" traurig
23.10.2018 19:22:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Wie gesagt, kann ich nicht nachvollziehen und kommt sicher total auf den Store an, aber bisher habe ich top Service bekommen, jede Menge Sachen garnicht oder nur reduziert bezahlt und mit lieb Bitte Bitte ging vieles dann doch immer auch schneller als erwartet oder sofort. peinlich/erstaunt
23.10.2018 19:41:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Läuft die 18B67a Mojave 10.14.1 Beta 4 oder wie die sich schimpft stabiler als die normale 10.14? Dann würde ich die installieren.
24.10.2018 14:29:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Wenn du Probleme hast sind die doof aber individuell. Da helfen dir leider individuelle Aussagen anderer nichts. Ansonsten gilt wie immer: Es ist ne beta. mit den Augen rollend
24.10.2018 14:35:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Jo, gut, hätte ja sein können, dass sie in der Beta schon ein bisschen was gefixed hätten, was in der 18A391 verkackt wurde. Ich installiere normalerweise am Mac keine Beta-Updates, aber das Mojave ist so buggy, dass es eigentlich kaum schlimmer werden kann.
24.10.2018 14:39:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Sag mal ein Beispiel was an Bugs drin ist. Weil wenn es spezifisch bei dir schlechte Performance ist, ist das installieren einer Beta quasi ein Münzwurf.
24.10.2018 14:58:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Am quasi nackten MBP keine Probleme mit Mojave.
Das MBAir läuft seit Mojave gefühlt etwas langsamer, besonders die ersten ~30sek. nach dem aufwecken.
24.10.2018 15:00:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Microsoft Office für ein MacBook Air. Kann man da einfach einen Random Key in Shop sowieso kaufen?
24.10.2018 16:33:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Gibt es da eh nicht nur noch das Office 365 Abo für den Mac? Wobei für den normalen Hausgebrauch Pages und Numbers vollkommen auslangen.
24.10.2018 16:55:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Ich weiß es nicht. Nutze selbst kein Gerät von Apple. Wurde aber gefragt, ob es Office für Mac gibt, da man mit den hauseigenen Programmen unzufrieden ist.
24.10.2018 17:07:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
https://products.office.com/de-de/buy/compare-microsoft-office-products-for-mac

das kannst du haben aktuell
24.10.2018 17:24:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hessens_Psyko

Arctic
Jeder hat doch irgendwen in der Familie/Freundeskreis mit einem ms hup Zugang. Vlt dort einfach mal anklopfen.
24.10.2018 17:58:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abiturient

Arctic
Ich kaufe immer für 60¤ das JahresAbo Office365 bei ebay (den Key) für 5 Personen und teile dass dann in der Familie für 12¤ pro Nase auf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abiturient am 24.10.2018 18:02]
24.10.2018 18:02:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Apple Thread ( Alles neu bringt Mojave )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
21.03.2019 09:20:43 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
25.09.2018 08:21:55 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'apple' angehängt.

| tech | impressum