Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Stolpersteine
« vorherige 1 2 [3]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ich hab mir gestern noch kurz die erste verlinkte Doku reingezogen und bin ein wenig Mett geworden. Der Herr Demnig mag ja ein ganz feiner Typ sein und das alles gut meinen, aber nach ungefähr 3 Nanosekunden war er mir sowas von unsympathisch. Nimmt sich kaum Zeit, weil er sofort weiter muss und die Stories alle schon eine Millionen mal gehört hat, setzt sich da kurz hin, macht die Arbeit eines Praktikanten und verpisst sich wieder.

Wäre er ein Ehrenbrudi würde er die Steine in seinem Namen legen lassen, zu größeren oder besonderen Steinen selbst erscheinen und ein paar Worte sprechen. Wer bei diesem Kunstwerk die handwerkliche Arbeit verrichtet ist doch scheissegal. Sollen die ihm ein paar Euro von jedem Stein lassen und dann wird das halt vor Ort von Pflasterern verlegt, es wirkt nicht alles so sehr gestresst und noch mehr Leute bekommen das mit weil ja auch jedes mal wer anderes diese Steine verlegt.

Wäre für mich etwas anderes wenn er dann wirklich die Inschriften selbst schlagen würde und dann den Platz aussucht, aber er rührt ja wirklich nur den Mörtel an.

MfM!

e: Also nichts gegen die Steine, hätte selbst welche geputzt wenn die hier nicht immer glänzen würden und achte immer drauf wenn ich welche sehe. Aber man könnte in einer anderen Art und Weise einfach noch viel mehr davon verlegen und viel mehr Menschen daran beteiligen und es wirklich ein Kunstwerk des allgemeinen Andenkens daraus machen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 10.11.2018 9:58]
10.11.2018 9:56:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Putzt man heute noch oder war das so ein Gestern-Ding? peinlich/erstaunt
10.11.2018 10:14:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Hmm, sollte eigentlich in etwa so sein wie im Badezimmer. Wenn dreckig -> Putzen!

Obwohl das hier im p0t vermutlich auch ein alljährliches Event sein könnte.
10.11.2018 10:15:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
 
Zitat von Mobius

Putzt man heute noch oder war das so ein Gestern-Ding? peinlich/erstaunt



Klar, zieh los.

/
Gefühlt sind wirklich alle Stolpersteine wieder sauber, sehr schön.

https://twitter.com/hashtag/keinverblassen?f=tweets&vertical=default&src=hash
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 10.11.2018 10:22]
10.11.2018 10:18:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DopeFlash

Gordon
 
Zitat von Mobius

Putzt man heute noch oder war das so ein Gestern-Ding? peinlich/erstaunt



Ne, gestern hat sich Deutschland nach 80 Jahren endlich von seiner Schuld befreit. Schuldkult ist hiermit beendet.

(ja, auf geht's. Ich hab mir schon vorgenommen, einmal im Monat nachzuschauen, wie es aussieht und mal mit Nevr Dull loszuziehen.)
10.11.2018 10:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Morgil 17.07.2008
 
Zitat von Danzelot

So, ich war auch gerade unterwegs und habe ich ein bisschen geschrubbt. Danke für die Motivation, Cain!

Gab keine nennenswerte Interaktion mit Passanten, aber ich war auch eher in Nebenstraßen unterwegs wo einfach kaum jemand vorbeiläuft. Die drei Steine in meiner Gegend der Fußgängerzone sind fast immer sauber, und ein weiterer war sogar noch nass vom Putzen. Dafür konnte ich mehrere von mäßigem Dreck befreien und ein Paar sogar von tiefem Mattbraun wieder auf Hochglanz bringen. War ein netter Spaziergang.


Ich glaube, das mache ich mir jetzt wirklich zur Tradition am 9. November. Ich habe zumindest noch echt viel Politur übrig.
10.11.2018 11:15:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von IndieStu

Ich hab mir gestern noch kurz die erste verlinkte Doku reingezogen und bin ein wenig Mett geworden. Der Herr Demnig mag ja ein ganz feiner Typ sein und das alles gut meinen, aber nach ungefähr 3 Nanosekunden war er mir sowas von unsympathisch. Nimmt sich kaum Zeit, weil er sofort weiter muss und die Stories alle schon eine Millionen mal gehört hat, setzt sich da kurz hin, macht die Arbeit eines Praktikanten und verpisst sich wieder.

Wäre er ein Ehrenbrudi würde er die Steine in seinem Namen legen lassen, zu größeren oder besonderen Steinen selbst erscheinen und ein paar Worte sprechen. Wer bei diesem Kunstwerk die handwerkliche Arbeit verrichtet ist doch scheissegal. Sollen die ihm ein paar Euro von jedem Stein lassen und dann wird das halt vor Ort von Pflasterern verlegt, es wirkt nicht alles so sehr gestresst und noch mehr Leute bekommen das mit weil ja auch jedes mal wer anderes diese Steine verlegt.
...
e: Also nichts gegen die Steine, hätte selbst welche geputzt wenn die hier nicht immer glänzen würden und achte immer drauf wenn ich welche sehe. Aber man könnte in einer anderen Art und Weise einfach noch viel mehr davon verlegen und viel mehr Menschen daran beteiligen und es wirklich ein Kunstwerk des allgemeinen Andenkens daraus machen.



Ja, der Mann ist persönlich schwierig. Aber das ist, wie Du schreibst, für das Konzept ja egal. Er hat es sich halt ausgedacht.

Irgendwann - früh, als das noch nicht so riesig war - hat er dabei eben beschlossen, das immer persönlich zu machen und das nicht per franchise sozusagen weiterzugeben. Das ist teils sinnvoll, teils eher merkwürdig, aber ich glaube es ist auch seine persönliche Art, an dem Thema zu arbeiten. Und das macht einen auf die Dauer halt auch leicht etwas seltsam, jeden Tag über Opfer von Massenmord anchzudenken. Nitzsche sagte "Wer lange in einen Abgrund schaut muß aufpassen, dass der Abgrund nicht in ihn zurückschaut".

Insofern ist mir der Herr selber egal, die Steine finde ich aus genannten Gründen gut, und als ich noch historisch-politische Bildung zum NS gemacht hab haben wir etliche Schulkalssen, Jugendzenbtrumsgruppen etc. motiviert, sowas selber zu starten. Tolle Sache.


_ _

Auch wg. Schuldkult:
http://www.artikel-editionen.com/de/artikel/unschuld-seife
Limitierte Edition, nur 82 Millionen.
10.11.2018 11:19:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
Künstler wollen bekannt sein. Das schafft er dadurch.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Badmintonspieler am 10.11.2018 11:36]
10.11.2018 11:35:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
 
Zitat von Parax

 
Zitat von [Amateur]Cain

Ach ja. Auf Quellenscans im pot warten... *seufz*



Guck mal lieber in die Kommentare vom Klingbeil. Breites Grinsen



Was an dem Wort "Quelle" hast du nicht verstanden?
10.11.2018 11:46:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
So, sechs Stellen bzw. 10 Steine später: drei waren gut gepflegt und offensichtlich in letzter Zeit geputzt. Bei sieben hat die die, die gestern dort her gelaufen ist und geputzt und Blumen gelegt hat, einen Fehler gemacht: sie hat die Politur nicht wieder abgetragen. Die Steine sahen sehr matt und dreckig aus. Hatte mich mit einem Anwohner unterhalten, der hatte sich auch gewundert, dass die so dreckig aussahen, obwohl doch gestern von besagter Frau frisch geputzt.
Also schnell ein bisschen poliert und wieder abgenutzt. Ich fahr die Tage nochmal mit dem Rad vorbei, ob die vielleicht wieder so blöd angelaufen sind. Ist das vielleicht bei Materialfehlern oÄ schneller möglich?

Das ganze ist wirklich gut, um sich das wieder in Erinnerung zu rufen, was damals passiert ist und dass einfach Arbeitskollegen ("hier arbeitete") und Nachbarn aus dem Umfeld gerissen wurden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 10.11.2018 18:09]
10.11.2018 18:07:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
29.08.2019 19:13:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Eben bei der Verlegung des Steines dabei gewesen für den ich eine Patenschaft übernommen habe.
Beim Klarinettenspiel wurde es nicht nur wegen des Regens feucht. traurig
Echt bewegend auch den Werdegang zu erfahren. Da leistet der Stolpersteine Verein in Regensburg echt historisch einen Wahnsinn Job. Vollsten Respekt hierfür.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Che Guevara am 08.10.2019 13:50]
08.10.2019 13:50:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Patenschaft heißt, du pflegst den? Oder hast ihn bezahlt?
08.10.2019 14:11:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Für 120¤ zahlt man bzw. finanziert die.
Je nach Stadt brauchen die auch wirklich jeden Cent gut.
Pflegen dann sowieso.
08.10.2019 14:17:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
Gute Sache.
08.10.2019 14:19:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
War am Wochenende in Hamburg und da waren in der Umgebung meiner Unterkunft echt viele Stolpersteine.
Allerdings waren viele kaum leserlich, weil offensichtlich lange nicht mehr geputzt.
Fand ich schade.
08.10.2019 14:42:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Dann haste das selbst in die Hand genommen?
08.10.2019 14:44:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Morgen!



https://twitter.com/DiePolierer/status/1192342596905029633

/Putzanleitung
http://www.stolpersteine-bremen.de/download/Putzanleitung.pdf
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 08.11.2019 9:47]
08.11.2019 9:33:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014


Und los :x
09.11.2019 10:06:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Stolpersteine
« vorherige 1 2 [3]

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum