Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: HiFi Thread ( Hier gibt es was auf die Ohren )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
Pfeil
Rtings testet auch seit einiger Zeit Kopfhörer: https://www.rtings.com/headphones

/e
Tiger-Tests bleiben Cain vorbehalten!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiefkühlpizza am 13.03.2020 22:12]
13.03.2020 22:10:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

Ich suche ein Kopfhoerer fuer Zuhause. Hauptsaechlich Retrowave Kram und Meddl. Und nen coolen Phonopre dazu. Wenn ich jetzt sage Budget ist egal muss ich bei den Vorschlaegen im pOT normal ne Niere verkaufen, aber ein wenig darf es gerne kosten.



stax peinlich/erstaunt
13.03.2020 22:14:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von Tiefkühlpizza

Rtings testet auch seit einiger Zeit Kopfhörer: https://www.rtings.com/headphones



was findest du an dieser seite eigentlich so toll?
ich seh da nur ne tonne bullshit mit amazon ref-links.
bester audiophiler kopfhörer: ein 1600$ modell
bester planar: ein 600$ modell
bester audiophiler closed back: ein 100$ modell
wat?

und die reviews? 1,5 absätze...
so ne seite kannste mit nem crawler und ein paar markov-chains automatisch generieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 13.03.2020 22:20]
13.03.2020 22:20:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
Ich seh Reviews, die länger als 1,5 Absätze sind und ist mit ihren Messungen die beste Review-Seite, welche ich im Moment kenne und entsprechend habe ich die bisher für meinen Fernseher und Kopfhörer genutzt und war zufrieden.
13.03.2020 22:26:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
 
Zitat von Atomsk



stax peinlich/erstaunt



Nicht ganz so schlimm Breites Grinsen
13.03.2020 22:28:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
dacht ich mir.

gib aber wenigstens mal n paar anhaltspunkte.
offen? geschlossen? sollen sie an nem handy laufen oder soll n khv dazu?

ich (und iirc mittlerweile auch n paar andere hier) sind mit den sennheiser hd58x sehr zufrieden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 13.03.2020 22:31]
13.03.2020 22:30:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Gerne offen, der ist da um mich zu bespassen, nicht um Ruecksicht zu nehmen. Nur fuer Vinyl oder flacs vom C3.

KHV hab ich grad so ein Rumpelding aus China das ich mittelfristig ersetzen will.
13.03.2020 22:36:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
wie gesagt - schau dir mal die sennheiser hd58x an.
alternativ akg k712 pro, audio technica ad700x/900x, hifimnan sundara.
13.03.2020 22:59:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Tiefkühlpizza

 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Atello

 
Zitat von Tony.50

Y tho?


Kinder.
Schwerpunkt Standboxen ist bescheiden
Der Sub für die Wohnung völlig überdimensioniert. Früher hat er 45m2 beschallt. Heute 16m2.
Die 383 finden im neuen Büro keinen wirklich guten Platz. Als Rear viel zu groß.
Um den CS 174 tut es mir echt leid. War der beste Lautsprecher für meinen Geschmack.
Danach wird es die Soundbar von Sennheiser.


Wegen Kinder das Zeug verkaufen, wie bescheuert.
Behalte das Zeug, die Wohnverhältnisse werden sich auch bestimmt nochmal entspannen.



Echtmal, lieber Kinder verkaufen und Sound-System behalten!

Nach meinem Umzug nächste Woche würde ich mein 5.1 dann wahrscheinlich auch demnächst auf 5.1.2 aufrüsten. Wobei da die Frage ist, ob ich damit nicht bis zur PS5 (Spiele + UHD BD) warte. Hat Netflix brauchbares Atmos oder kann man sich das dafür sparen?


Das was ich bisher gehört habe, würde ich auf Auro gehen
13.03.2020 23:13:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von Tiefkühlpizza

Rtings testet auch seit einiger Zeit Kopfhörer: https://www.rtings.com/headphones



was findest du an dieser seite eigentlich so toll?
ich seh da nur ne tonne bullshit mit amazon ref-links.
bester audiophiler kopfhörer: ein 1600$ modell
bester planar: ein 600$ modell
bester audiophiler closed back: ein 100$ modell
wat?

und die reviews? 1,5 absätze...
so ne seite kannste mit nem crawler und ein paar markov-chains automatisch generieren.



Was ist falsch mit dir?
Neben Vorschlägen wie: https://www.rtings.com/headphones/reviews/best/music
und https://www.rtings.com/headphones/reviews/best/by-usage/critical-listening-audiophile
bietet die Seite zum Beispiel ein Tool, um die umfangreichen Messwerten und Charakteristika, die man übrigens auch in den Tests, z.B:
https://www.rtings.com/headphones/reviews/sennheiser/hd-58x-jubilee
https://www.rtings.com/headphones/reviews/akg/k712-pro
https://www.rtings.com/headphones/reviews/audio-technica/ath-ad700x
https://www.rtings.com/headphones/reviews/hifiman/sundara
findet, nach den gewünschten Kriterien zu filtern und zu sortieren.
https://www.rtings.com/headphones/tools/table (Beachte den "Add Column"-Knopf oben rechts.)
Das kann durchaus eine Hilfe sein.
Nettterweise weisen die macher der Seite auch auf Dinge wie die mittelmäßige Qualitätskontrolle bei Hifiman hin, weshalb man die Sundara nutr kaufen sollte, wenn man tolerant gegenüber defekter Elektronik ist.

Surfst du vielleicht mit 14,4k und siehst nur die ersten 5 Zeilen vom Text?
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Rootsquash am 14.03.2020 1:12]
14.03.2020 1:07:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
ah, das ist wie diese komischen rezeptseiten auf hausfrauenblogs, wo man erst runterscrollen muss um zu den eigentlichen infos zu kommen.
und selbst dann findet man nur kästchen. ich steh eher auf, naja, text - fließtext.
das graphengeballer können sich imho die meisten reviews eh sparen.

ich bleib dabei - begeistert mich kein stück, die seite.

ps: dass hifiman manchmal qa-probleme hat, findet man eigentlich in so ziemlich jeder review.
14.03.2020 1:57:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von Atomsk

wie gesagt - schau dir mal die sennheiser hd58x an.
alternativ akg k712 pro, audio technica ad700x/900x, hifimnan sundara.


Beyerdynamics DT1990
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kawu am 14.03.2020 6:40]
14.03.2020 6:39:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
 
Zitat von Rootsquash

Was ist falsch mit dir?


 
Zitat von Atomsk

ah, das ist wie diese komischen rezeptseiten auf hausfrauenblogs, . ich steh eher auf, naja, text - fließtext.
das graphengeballer können sich imho die meisten reviews eh sparen.

Ich stehe auf seitenlanges sinnfreies Geschwafel mit frei erfundenen Vokabeln, von Leuten die die Kopfhörer an ihrem exotischen (dem besten!) KHV testen und mit ihrem einzigen anderen (dem besten!) Kopfhörer vergleichen. Das fühlt sich nämlich viel audiophiler an als irgendwas quantifizierbares. Die Leute die immer alles quantifizieren benutzen ja nichteinmal richtungsabhängige Kabel oder Atomstromfilter, die feinen Nuancen die ich höre können die gar nicht messen!



Ich habe Mal versucht deinen Post zu fixen.

 
Both are softer than usual on kick factor, they are a bit boosted and thick feeling in tone presentation and both have a nice sparkle to the treble.

The Heron 5 is also wider than tall and not extremely forward. So, when referencing the HD58x with this amplifier, the experience feels wildly different in a physical sense.



 
.
The sound quality will be harder and a little stronger than the softer sounding HD650 though less resolving and detailed. What is pleasant about the 58X is its ability to provide bite and edge to the instruments that were sometimes missing in the other iterations. While I still hold the HD650 the highest in regards to overall resolution and scalability, the ways that the 58X has been able to stand out have been its ability counter the 650s aspects enough for me to desire to swap headphones depending on the song. Most of my contemporary music that is less demanding I used the punchy and prompt 58X instead. When I want to hear just a little deeper into the recording and feel there with the fatter midbass and more fleshed out notes I put on the HD650/HD6XX which takes me beyond the face value of the recording and into the guts of the information easier.



Wer liest so einen Dreck?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Rootsquash am 14.03.2020 10:48]
14.03.2020 10:45:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
 
Zitat von kawu


Beyerdynamics DT1990




Der gefaellt mir peinlich/erstaunt
15.03.2020 9:41:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

 
Zitat von kawu


Beyerdynamics DT1990




Der gefaellt mir peinlich/erstaunt


Ist gerade im Angebot: https://www.amazon.de/dp/B01KM9EJ7I
15.03.2020 11:11:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noff

noff
Hej! Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich brauche einen neuen Fernseher und hab eigentlich nur die folgenden Anforderungen:

- 55 - 65 Zoll
- Audio nicht so wichtig, hängt dann eh an einem Receiver
- Android TV wäre mir wichtig (damit ich mir Chromecast und FireTV mal endlich spare)
- 4K (Wenn ich jetzt schon kaufe, dann gerne auch was das einigermaßen hält)
- Sowas wie Ambilight brauche ich nicht, aber ist sicher abschaltbar

Ich habs nicht unfassbar eilig, mein aktueller TV ist aber 9 Jahre alt und ich hätte gerne mal einen neuen. Hatte mir die Sony Bravia Reihe angeschaut, sieht ja zumindest ganz gut aus. Irgendwelche anderen Vorschläge?
15.03.2020 20:40:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=216004&PID=1248601871#reply_1248601871
Da mal posten.
15.03.2020 20:47:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
Pfeil
Auch wenn Atomsk wieder meckert: https://www.rtings.com/ kannst dich umschauen, auch nach Preis (ist aber US-basiert, im Zweifel nochmal genauer nach Modell und Preis für EU schauen).
Erste Frage wäre ja OLED oder LCD? Bei Sony macht man da bei beidem im High-End Bereich nicht viel falsch aber im Zweifel nochmal selbst nachschauen, LG ist bei OLEDs auch sehr gut dabei z.B..

/e
ZwiPos auch aus den Thread auslagern!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tiefkühlpizza am 15.03.2020 20:49]
15.03.2020 20:49:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noff

noff
Merci für beides!
15.03.2020 20:55:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eiskrem-Kaiser

AUP Eiskrem-Kaiser 26.11.2007
 
Zitat von Noff


- Android TV wäre mir wichtig (damit ich mir Chromecast und FireTV mal endlich spare)




Nimm lieber den fire TV Stick. Das smart TV Gedöns funktioniert die Hälfte der Zeit nicht richtig oder nicht gut genug. Das konnte dann teilweise selbst 1080p nicht richtig übers WLAN streamen, vom PC aus. Mit dem fire Stick geht selbst 4k problemlos. Davor hatten wir den chromecast, der war auch ok, konnte aber kein 4k,weil wir noch das alte Modell hatten.
15.03.2020 22:33:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-EFLON-

-EFLON-
Hi.
Ich habe hier noch ein paar Revox AX 3-3 stehen. Bei einer Box stimmt was mit dem Tieftöner nicht. Klassische Wachelkontakt-Anzeichen (in manchen Lagen kommt Ton, in anderen nicht, Druck auf die Membran führt zu Aussetzern). Konnte das Problem bis zu einem Draht zurückverfolgen. Wenn ich diesen Draht (im inneren des Chassis zwischen Hülle und der Membran) berühre/bewege kommen die Aussetzer. Kann man da was machen? Denke nicht, da man wohl nicht rankommt.



Kann man da ein Ersatz Chassis einbauen? Unter der genauen Bezeichnung (Studer 1.085.505) finde ich nichts, aber geringfügig andere scheint es zu geben (1.085.515)
Finde aber keine genauen Angaben dazu ob das kompatibel ist.

22.03.2020 16:56:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
musste grad erschrocken feststellen, dass gebrauchte BeoSound 9000 für 1000-3000¤ die besitzer wechseln.
weiß einer, was die teile in den 90ern neu gekostet haben?
27.03.2020 0:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
https://beocentral.com/beosound9000 sagt
Prices
1996 £2500
1997 £2500
1998 £2500
1999 £2500
2000 £2580
2001 £2550
2002 £2600
2003 £2650
2004 £2550
2005 £2580
2006 £2800
2007 £2750
2008 £2850
2009 £3175
2010 £3180
2011 £3400

aber das ist wohl nicht alles das gleiche Gerät, zumindest hat es in den 15 Jahren ab und zu mal eine neue Nummer bekommen*:
Type numbers: 2521, 2522, 2523, 2524, 2525, 2526, 2527, 2528, 2529, 2530, 2561, 2562, 2563, 2564, 2565, 2566, 2567, 2570, 2571, 2572, 2573, 2574, 2575, 2576, 2577, 2580, 2592, 2593, 2594
27.03.2020 0:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
jo, gab diverse versionen.

aber gut, dann sind die gebrauchtpreise wenigstens nicht wirklich aufgeblasen.

danke.
27.03.2020 0:28:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
alter, seit ein paar wochen hatte ich das problem, dass meine lautsprecher am pc genervt haben. ich konnte keine vernünftige hörpossition mehr finden, stereodreieck gabs nicht mehr. hab erst gedacht, es liegt an mir.
ich war so kurz davor, die teile rauszuschmeißen. heut hab ich, aus anderen gründen, alles am arbeitsplatz neu verkabelt und dabei festgestellt, dass ich bei einem lautsprecher vor den paar wochen, ohne dass ichs realisiert hab, die polarität vertauscht hab...
28.03.2020 23:19:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DoVeR

Arctic
Frage
Moin,
ich habe 2 Stück nuLine 32 hier stehen, die ich nicht brauche. Baujahr mir unbekannt. Paar kleine Kratzer im Nussbaum.
Kriegt man die verkauft, was wäre ein realistischer Preis?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DoVeR am 04.04.2020 16:36]
04.04.2020 16:15:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von DoVeR

Kriegt man die verkauft?



hier nicht.
zumindest wollte meine keiner peinlich/erstaunt
04.04.2020 16:25:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: HiFi Thread ( Hier gibt es was auf die Ohren )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hifi 
Mod-Aktionen:
28.12.2018 22:13:25 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'hifi' angehängt.

| tech | impressum