Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Swift

swift
Kennt sich jemand mit kakteen aus?
Was soll das an meiner opuntia?
28.03.2020 12:26:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend



28.03.2020 15:27:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Was macht ihr mit angebrochenen Erdsäcken? Einfach zuknoten? Kann man das iwie haltbar machen, dass man es ggf. im nächsten Jahr weiterverwenden kann?
28.03.2020 15:58:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
...
 
Zitat von Real_Futti

Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend


Deinen Sport fürs Wochenende hattest Du jedenfalls - Respekt Breites Grinsen
28.03.2020 16:00:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Flitzpiepe42

Was macht ihr mit angebrochenen Erdsäcken? Einfach zuknoten? Kann man das iwie haltbar machen, dass man es ggf. im nächsten Jahr weiterverwenden kann?


Jo, zubinden und weglegen.
28.03.2020 16:02:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von Huckel

 
Zitat von Real_Futti

Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend


Deinen Sport fürs Wochenende hattest Du jedenfalls - Respekt Breites Grinsen


Deswegen trinke ich nun Bier, meinen Körper spüre ich gerade eh nicht.
28.03.2020 16:06:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Meine Monstera scheint durchgekommen zu sein. Hat ein zwei große braune stellen bekommen, aber es kommen neue Blätter.

Meine Avocados hängen wenn ich sie rausstelle, obwohl ich die immer schattig Stelle im sie langsam ans Licht zu gewöhnen. Warum?
28.03.2020 16:19:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Huckel

 
Zitat von Real_Futti

Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend


Deinen Sport fürs Wochenende hattest Du jedenfalls - Respekt Breites Grinsen


Deswegen trinke ich nun Bier, meinen Körper spüre ich gerade eh nicht.


Hast du mitgezählt? Breites Grinsen
28.03.2020 16:20:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Huckel

 
Zitat von Real_Futti

Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend


Deinen Sport fürs Wochenende hattest Du jedenfalls - Respekt Breites Grinsen


Deswegen trinke ich nun Bier, meinen Körper spüre ich gerade eh nicht.


Hast du mitgezählt? Breites Grinsen


Über 20 müssten es gewesen sein, nur die obersten Schichten sind aus Säcken.
Das Anstrengende war ja die Erde an anderer Stelle auszubuddeln Wütend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 28.03.2020 16:28]
28.03.2020 16:27:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Flitzpiepe42

Was macht ihr mit angebrochenen Erdsäcken? Einfach zuknoten? Kann man das iwie haltbar machen, dass man es ggf. im nächsten Jahr weiterverwenden kann?


Das ist Erde, was soll damit schon passieren? Mehr verrotten geht fast nicht.
28.03.2020 17:37:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Real_Futti

Über 20 müssten es gewesen sein, nur die obersten Schichten sind aus Säcken.
Das Anstrengende war ja die Erde an anderer Stelle auszubuddeln Wütend


Boah, rumschubkarren ist echt kacke, ich musste das damals machen als ich in meinem alten Garten die Terasse gebaut habe. Aushub ausschaufeln, mit der Schubkarre im restlichen Grundstück verteilen, anschliessend mit der Schubkarre Kies wieder reinkippen, das war eine Woche lang mit dem Scheissding hin und herfahren Breites Grinsen

Bei den Hochbeeten habe ich zum Glück die Erde vom Aushub einfach oben am Hang hinschaufeln können und von dort wieder zurück ins Hochbeet, das war nicht ganz so schlimm. Und für Zeugs transportieren habe ich mitlerweile dieses Ding Breites Grinsen
28.03.2020 17:40:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Just Schweizer Things traurig
Aber egal, es ist fertig, völlig überdimensioniert, viel zu teuer.
Aber selbst gebaut Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 28.03.2020 17:42]
28.03.2020 17:41:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jaja, sowas selber bauen ist schon cool, da kann man zurecht stolz sein, ich bin es jedenfalls Breites Grinsen

Und der Transporter war sowas von nötig, ich habe noch einiges vor zu bauen, n kleiner Sitzplatz, ne Trockenmauer ( ), das ganze Material dafür schlepp ich nicht mehr von Hand hoch. Und der Transporter war gar nicht so teuer eigentlich.
28.03.2020 17:47:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Huckel

 
Zitat von Real_Futti

Fertig. Das waren viele Schubkarren Wütend


Deinen Sport fürs Wochenende hattest Du jedenfalls - Respekt Breites Grinsen


Deswegen trinke ich nun Bier, meinen Körper spüre ich gerade eh nicht.



Da du ja vmtl. auch demnächst Kurzarbeit hast, kannste ja zusätzlich noch einen ordentlichen Kompost bauen.
28.03.2020 20:45:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von Shooter

dieses Ding Breites Grinsen


Alter Breites Grinsen

@Futti, was willst du eigentlich im Hochbeet konkret anbauen?
28.03.2020 21:02:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
Vordas/nachdas



Beete angezeichnet, runtergetrimmert, durchgefräst, mit Pferdemist beworfen, wieder gefräst, abgerecht und rumliegende Schneckenkanten angebaut. Sobald die nächsten kalten und nassen Tage vorbei sind, kommen noch Trittsteine rein und die ersten Sachen wie Zwiebeln kommen in die Erde. Das andere Zeugs wurde mittlerweile auch schon Indoor in Saatschalen geworfen. fröhlich

Und der Mist scheint echt lecker zu sein Breites Grinsen peinlich/erstaunt

28.03.2020 21:08:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
 
Zitat von Shooter
dieses Ding Breites Grinsen


Du willst doch damit nur auf Ketten in die französischsprachige Schweiz!
28.03.2020 21:10:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von Shooter

dieses Ding Breites Grinsen


Alter Breites Grinsen

@Futti, was willst du eigentlich im Hochbeet konkret anbauen?


Hopfen
Und Erdbeeren, Kartofflen, Salat, mal gucken.
28.03.2020 21:28:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
|nter

tf2_spy.png
Die letzten Tage genutzt und das neue Gewächshaus aufgebaut.
Wasseranschluss liegt drin, Platten für saubere Füsse sind verlegt und die Erde ist mit Pferdemist getuned.
28.03.2020 21:33:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [Krasser]MadMax

 
Zitat von Shooter
dieses Ding Breites Grinsen


Du willst doch damit nur auf Ketten in die französischsprachige Schweiz!


Ja, aber selbst im dritten Gang (jaha, richtig, es hat drei Gänge, UND EINEN RÜCKWÄRTSGANG!) dauert das ewig traurig
 
Zitat von |nter

Die letzten Tage genutzt und das neue Gewächshaus aufgebaut.
Wasseranschluss liegt drin, Platten für saubere Füsse sind verlegt und die Erde ist mit Pferdemist getuned.
https://abload.de/img/img_20200325_152334jtjvo.jpg


Boah das ist ja übelst nice. So eines hätte ich ja auch gerne, aber ich habe bisschen schiss inwiefern dass den doch recht starken Windböen bei uns standhalten würde. Das Folienhaus welches ich durch den Winter als Kalthaus nutze jedenfalls ist Ende Winter immer total im Eimer.
28.03.2020 21:40:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
So, meine Chilis sind wieder gekeimt. Jetzt sollte es doch Safe sein, sie aus dem Gewächshaus so bei 17 Grad stehen zu lassen am Fenster? Die Tomaten brauchen halt noch und in einem kleinen Zuchthaus 2 Klimazonen wird schwierig.

Will ein erneutes Spiegeln gerne verhindern
29.03.2020 10:00:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Wir haben vor 2 Wochen noch ein paar 6er Trays Erdbeeren gekauft, die gab es tatsächlich im Aldi bei uns. Stehen derzeit in der Garage und machen sich da ganz gut.
Kann ich die jetzt schon ins Hochbeet pflanzen? Frost kann ja noch kommen. Man liest da tausend Meinungen.
Ebenso hab ich derzeit noch folgende Pflanzen aus Samen aufgezogen in der Wohnung:
Karotten, Radieschen, Paprika, Tomaten und Gurken
Wann kann ich die jeweils nach draußen verfrachten?
29.03.2020 11:07:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Überleben Erdbeeren nicht eh mehrjährig?
29.03.2020 11:11:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Hatte noch nie Erdbeeren, daher die Frage. Tomaten hatte ich letztes Jahr zu früh gepflanzt, das weiß ich noch. Und die Gurken wachsen gerade ziemlich schnell in der Bude.
29.03.2020 11:15:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
Ja, sind sie.

Und sie produzieren im Herbst Ableger wie blöd. Einfach warten bis die Pflanze an einem Strang eine neue Pflanze gebildet hat und einige Wurzeln vorhanden sind. Dann den Strang trennen und das neue Pflänzchen einpflanzen. So macht man aus einer Erdbeere leicht 5-10 in einem Jahr.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirSiggi am 29.03.2020 11:19]
29.03.2020 11:18:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von ULtRaLiSt

Überleben Erdbeeren nicht eh mehrjährig?


Jup, die sind frosthart, jetzt rauspflanzen sollte kein Problem sein, vor allem weil die Erdbeeren sowieso bereits im Herbst ihre Herzen bilden aus denen dann im Frühling die Blüten treiben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 29.03.2020 11:38]
29.03.2020 11:37:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Crosspost
 
Zitat von Shooter

Ich benötige für ein Gartenprojekt Punktfundamente. Auf den Dinger soll zukünftig ein Gartenhaus stehen welches als Sternwarte dienen soll ( peinlich/erstaunt ). Wie geh ich da am besten vor? Der Plan ist, eine Fläche an Rasen auszuheben, die Punktfundamente betonieren (einerseits für das Gartenhäuschen, andererseits für eine rund 80-100cm hohe Stahlsäule welche am Beton verschraubt werden soll und auf welche das Teleskop zu stehen kommt), anschliessend die restliche mit Bodenplatten verlegen. Für die Bodenplatten hätte ich rund 30-40cm tief ausgehoben, sollte ich die Punkfundamente tiefer ausheben?

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 29.03.2020 11:43]
29.03.2020 11:42:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Auf jeden Fall frostsicher, bei uns sind das ca. 80cm bei dir keine Ahnung, sicherlich tiefer. Ich würde ja bei nem Gartenhaus nur deine Säule frostsicher gründen und den Rest nicht
29.03.2020 11:57:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von skinni

Auf jeden Fall frostsicher, bei uns sind das ca. 80cm bei dir keine Ahnung, sicherlich tiefer. Ich würde ja bei nem Gartenhaus nur deine Säule frostsicher gründen und den Rest nicht


Also du meinst einfach die Betonfundamente frostsicher und der Rest (also die Bodenplatten) nicht? Oder nur das Betonfundament für die Stahlsäule frostsicher und das für das Häuschen befestigen / draufstellen nicht unbedingt (das Gartenhaus wird rund 2x2 Meter gross)?
29.03.2020 12:06:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Wenn du gerade dabei bist, kannst du hier noch nen Sockel für Sonnenschirm/Stewi setzen.
29.03.2020 12:08:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.03.2020 19:56:00 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
30.12.2018 13:28:44 Tigerkatze hat den Thread-Titel geändert (davor: "Pflanzen- und Gartenthread")

| tech | impressum