Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 25 26 27 28 [29] 30 31 32 33 ... 43 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-Paranoid-

-paranoid-
 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Hat jemand ne Ahnung was das für ein Vieh ist? Also welche Art von Raupe? Diese Art hab ich noch nicht gesehen, kam mir jetzt im Garten meiner Mutter (NRW) über den Weg. Leider konnte ich kein besseres Foto machen. traurig


schau dir mal das hier an:
http://www.schmetterling-raupe.de/rpmonate/rpjuli.htm

vielleicht kannst du sie da identifizieren? Auf den Fotos erkennt man tatsächlich etwas wenig ...
22.07.2019 10:27:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld XMAS
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Es sind heute mehr Mücken im Raum als letzte Woche, die Nematoden-Behandlung war am Mittwoch. Die Gelbtafeln wieder schwarz. Wtf?


Wenn ich jetzt das mit dem Aquarienkies auch noch mache, dann habe ich alles durch.



Hm, war in der Verpackung ein Kühlpad beigelegt? Die Nemos dürfen nicht zu warm werden, gerade bei der Witterung.
22.07.2019 14:59:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Nein, kein Kühlpad.
22.07.2019 15:01:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
verschmitzt lachen
Wenn es in einer Woche nicht geklappt hat, bekomme ich eine Ersatzpackung. Habe das reklamiert, auch aufgrund der Kühlpads - danke für den Hinweis.

Die Antwort war aber lustig:

"Laut meinem Lieferaten reagieren Nematoden auf höhere Temperaturen nicht so empfindich, wie es im Internet zu lesen ist. Es gibt dazu ein neues Forschungsergebnis."
25.07.2019 7:20:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

AUP Huckel 26.11.2007
Nach deutlichen Gemüseverlusten - diverse Blumenkohl und Kürbis - an die Nacktschnecken, ist endlich ein Freund und Helfer im Garten aufgetaucht. \o/ Der Tigerschnegel! \o/ Ich freu mich.



ps. Schneckenkorn fällt auf Grund der Wirkweise aus, Bierfallen wegen zahlreicher Weinbergschnecken
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Huckel am 27.07.2019 14:50]
27.07.2019 14:49:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Der wikiabschnitt über die Fortpflanzung ist sehr interessant Breites Grinsen
27.07.2019 19:44:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Liebes Pot,

was ist das für ein Kraut, was hier zunehmend mein Rasen verdrängt?

Wie kann ich dem beikommen? Rasen wird gewässert und gedüngt und vertikutiert wurde auch. Die Scheiße verbreitet sich gerade explosionsartig und bildet in der weiteren Ausbaustufe so kleine Ähren meine ich. Wurzeln sind keine Stielwurzeln und sehr fest verwachsen.







In der Struktur und Farbe unterscheidet es sich schon deutlich und es wächst so flach, dass man es nicht ordentlich mähen kann.

Herbizid any1?

/ed

Fingerhirse it is, puh. Ich dachte schon Quecke.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von HrHuss am 28.07.2019 21:15]
28.07.2019 20:50:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Kennt sich hier jemand mit dem Micro-Drip System von Gardena aus?
Da meine Mutter auch nicht jünger wird, wird da gerade was geplant und teilweise wurde auch schon was verwirklicht, so hat die Hecke aus Kirschlorbeer das Pflanzreihen Starterset mit 4 l/h bekommen, was wohl das empfohlene Set für sowas ist. Nun soll noch der Rest eines Hangs bewässert werden, da stehen verteilt Sträucher und Stauden verschiedener Größe. Dazu kommen auch noch zwei Blumenbeete, beide recht schmal, mit ca 50cm, und 9m länge bzw 2m länge. Im langen Beet sind Hibiscus und ein paar andere Pflanzen, alles so zwischen 40cm und 150cm höhe. im anderen sind Hortensien.
Was nimmt man da nun?
Einzelne Tropfer oder doch Regner/Sprüher für Hang oder Beet?
Reicht die dünne Leitung aus für die Beete?
Oder sogar für den Hang?
Oder sollte man beim Hang 13mm Verteilerrohr nutzen und davon ab mit Reduzierstücken in T-Form und dem dünnen Schlauch zu den Pflanzen?

Und wo finde ich raus wie viel Wasser die Pflanzen brauchen, damit ich berechnen kann, wie lange die Bewässerungsuhr dort laufen muss? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]N-Squad[Crow am 29.07.2019 10:40]
29.07.2019 10:40:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Für Solitäre Pflanzen wie Sträucher aber auch Hecken dürften die Tropfer gut sein, für Beete wo du grossflächiger bewässern willst würde ich eher zu den Regner greifen. Bei den Regner musst du halt schauen wieviele man betreieben kann wegen des Wasserdruckes, auf der Gardena-Homepage kann man das mittels Planer berechnen.

Wassermenge hängt natürlich stark von der Pflanze, dem Boden und der Witterung ab. Ich würde mir darüber aber nicht gross Gedanken machen, Sträucher und Hecken müssen eigentlich nur nach der Pflanzung gewässert werden bzw. in sehr trockenen Perioden vielleicht mal. Man muss eher aufpassen dass man nicht durch zu übermässiges Wässern das Unkraut unnötig fördert.
29.07.2019 10:48:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Danke, das hilft schon mal sehr.
Auf der Gardena Seite kann man leider nur die Rasensprenger, aber nicht die Regner für Micro Drip, berechnen. Oder finde ich nicht das richtige Tool? Druck sollte genug da sein, ein 10l Eimer ist in ca 17 Sekunden voll. Es ist auch schon so ein automatischer Verteiler da, der es ermöglicht 6 einzelne Bewässerungskreise laufen zu lassen, nur die passende Uhr ist noch nicht da. Von daher sollte der Wasserdruck noch weniger Probleme machen, da man das ganze dann schön einzeln bewässern kann.
29.07.2019 13:22:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Für Micro Drip ist der Druck irelevant.

/also für die Tropfer.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 29.07.2019 13:45]
29.07.2019 13:44:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
 
Zitat von HrHuss

Liebes Pot,

was ist das für ein Kraut, was hier zunehmend mein Rasen verdrängt?

Wie kann ich dem beikommen? Rasen wird gewässert und gedüngt und vertikutiert wurde auch. Die Scheiße verbreitet sich gerade explosionsartig und bildet in der weiteren Ausbaustufe so kleine Ähren meine ich. Wurzeln sind keine Stielwurzeln und sehr fest verwachsen.

https://i.imgur.com/74vDsYLh.jpg

https://i.imgur.com/pBSLWYzh.jpg

https://i.imgur.com/MyN9Hkfh.jpg

In der Struktur und Farbe unterscheidet es sich schon deutlich und es wächst so flach, dass man es nicht ordentlich mähen kann.

Herbizid any1?

/ed

Fingerhirse it is, puh. Ich dachte schon Quecke.


Ja, ist Fingerhirse. Die Kacke habe ich bei mir auch. Am besten kommst du dem bei wenn du sie sofern noch möglich entfernst und dafür sorgst dass sich die Lücken im Gras schnell wieder verschliessen können. Da die Hirse ein Lichtkeimer ist benötigt sie direktes Sonnenlicht um zu keimen, sobald der Boden durch andere bepflanzung beschattet wird kann die Hirse nicht mehr keimen. Die gute Nachricht, die Fingerhirse ist nicht winterhart, die wird komplett absterben im Winter. Einfach schauen dass sie nicht blühen kann damit sich der Mist nicht wieder (oder noch mehr) versamt.

Früh im Jahr vertikutieren (falls nötig) und dafür sorgen dass das Gras dicht wächst dürfte die beste Prävention gegen die Hirse sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 29.07.2019 14:00]
29.07.2019 13:58:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?
29.07.2019 14:41:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Stallhasen Breites Grinsen
29.07.2019 14:43:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Selektives Herbizid, da beides Zweikeimblättrige sind.

Aber Klee stört mich nicht und Löwenzahn steche ich.
29.07.2019 15:10:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
 
Zitat von ULtRaLiSt

Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?



Laufenten!
29.07.2019 15:17:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Laufenten - Die Lösung aller Probleme
29.07.2019 16:14:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

AUP Nartsgul 09.07.2019
...
Und Ursache weiterer.
29.07.2019 17:35:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Koskech

UT Malcom
 
Zitat von ULtRaLiSt

Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?


29.07.2019 17:42:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld XMAS
29.07.2019 17:47:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
Bienen so: sterb
29.07.2019 18:15:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Paar Wochen später so: Unkraut.
29.07.2019 20:59:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
 
Zitat von ULtRaLiSt

Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?



Sei froh.
Regelmäßig mähen, und es fällt kaum auf. Einen schönen Fleck für Insekten auswachsen lassen.
30.07.2019 5:52:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
 
Zitat von Koskech

 
Zitat von ULtRaLiSt

Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?






Rettet die Steinlaus!
30.07.2019 6:34:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von Tobit

 
Zitat von Koskech

 
Zitat von ULtRaLiSt

Habe bei mir im Rasen jede Menge Klee und Löwenzahn. Gibt es da etwas dagegen?


https://static.geo.de/bilder/64/7a/80308/article_image_big/steingarten-f-204771000.jpg



Rettet die Steinlaus!


Ja, die Steinlaus hat ne große Lobby:

https://gaertendesgrauens.tumblr.com/
30.07.2019 8:24:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Paranoid-

-paranoid-
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Tobit

 
Zitat von Koskech

 
Zitat von ULtRaLiSt












https://gaertendesgrauens.tumblr.com/



Pillepalle But .... why?
30.07.2019 8:44:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
etwas für sehr schlecht befinden

och wie hübs...

WAS ZUM FICK Haare zu Berge stehenKopf gegen die Wand schlagen
30.07.2019 9:17:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Moment, das sind Glasscherben?
30.07.2019 9:32:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Geil!
30.07.2019 9:32:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
Und jetzt stell dir vor, dich haut es vom Skateboard da rein. Uff. Erschrocken
30.07.2019 9:38:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 25 26 27 28 [29] 30 31 32 33 ... 43 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.12.2018 13:28:44 Tigerkatze hat den Thread-Titel geändert (davor: "Pflanzen- und Gartenthread")

| tech | impressum