Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
Jo, wenn man den Platz hat und auch entsprechende Mengen die Anfallen kann man das relativ einfach so handhaben.

Thermokomposter und dergleichen sind vor allem interessant wenn weniger Material anfällt (eben zum Beispiel das Zeugs aus der Küche / aus dem Haushalt).

Ich habe mich auch deswegen für das Silo (und gegen den "wilden" Haufen) entschieden weil ich den Kompost und die damit anfallende Nährstoffreiche Erde mehr oder weniger kontrolliert lagern kann, da ich die restliche Fläche abmagern will.
19.08.2019 9:30:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von Shooter

Jo, wenn man den Platz hat und auch entsprechende Mengen die Anfallen kann man das relativ einfach so handhaben.

Thermokomposter und dergleichen sind vor allem interessant wenn weniger Material anfällt (eben zum Beispiel das Zeugs aus der Küche / aus dem Haushalt).

Ich habe mich auch deswegen für das Silo (und gegen den "wilden" Haufen) entschieden weil ich den Kompost und die damit anfallende Nährstoffreiche Erde mehr oder weniger kontrolliert lagern kann, da ich die restliche Fläche abmagern will.



Okay.. Das is was anderes als das was wir haben.
Wir betreiben einen Kompost auf einem 3.500 qm Grundstück, teilweise bewaldet, viel Wiese (Rasen kann man das nicht nennen). Es landet vorwiegend grünschnitt drauf, vor allem Gras etc.
Küchenreste nur, wenn jemand da ist und das auch betreibt. Dafür lebt manchmal ne Schlange dort, es regnet viel drauf und der Haufen bekommt vor allem eines: Zeit.
Humus entnehme ich eigentlich nur, wenn den Schutt aus ner Grabung ersetzen will. Ich bin jedes Mal wieder über das reichhaltige Leben in einem schaufelgroßen Stück Erde erfreut.
19.08.2019 9:37:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Dumme Frage aber wie komm ich bei so nem Silo an den Humus? peinlich/erstaunt Mach ich dann ein Seitengitter ab und fang an zu graben?

Brista Komposter100X100X80 cm

https://www.amazon.de/dp/B00013YWZ0/


Vergesst es, steht sogar dabei. m(
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von HrHuss am 19.08.2019 10:59]
19.08.2019 10:54:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Ich habe heute schon wieder drei Traumermücken im Büro erlegt. Alter!
19.08.2019 11:28:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Ich habe heute schon wieder drei Traumermücken im Büro erlegt. Alter!



Du gießt wahrscheinlich falsch. Nicht zu viel, sondern zu oft.

Lass die Erde ruhig auch mal trocken werden. Pflanzen krepieren nicht nur weil mal 24 Stunden kein Sumpf um die Wurzeln ist.
19.08.2019 12:48:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Das Problem ist, wenn die Viecher erst mal drin sind, hilft auch Erde trocken halten nicht mehr so viel
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 19.08.2019 13:25]
19.08.2019 13:25:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Kann ich bestätigen. Bei mir haben dieses Neemöl und Gelbkarten geholfen. Hat allerdings etwas gedauert.
19.08.2019 14:53:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von DeathCobra

Das Problem ist, wenn die Viecher erst mal drin sind, hilft auch Erde trocken halten nicht mehr so viel


Klar. Soweit ich weiß, sind bei Jimmson aber noch nicht alle Optionen ausgeschöpft, außer Gelbkarten und einer Nematodenrunde ist noch nix passiert.


Die nukleare Option mit praktischer Erfolgsgarantie ist eine Kombibehandlung, die uns im Sozialraum im Büro auch Ruhe verschafft hat:

Nematoden-Bois als Stoßtrupp, nachdem die aufgerieben sind und man den Feind wieder erblickt direkt mit Neemöl den letzten Widerstand brechen und mit Gelbkarten den Nachschub abschneiden.

Danach den Atlantikwall z.B. mit Sandschicht über der Erde verstärken.

Und dann auch wirklich strikter auf die Feuchte achten!
19.08.2019 15:08:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Da das nur Zierpflanzen im Büro sind würd ich ja einfach Calypso oder sowas gießen...

Den Ökokram kann man machen wenn Nützlinge in Gefahr sind oder man Teile der Pflanze verzehren möchte.
19.08.2019 15:14:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Ah, das ist die Chemiewaffe gegen diese verdammten Viecher? Geil, das will ich. Ich habe es mit Gelbstickern und Nematoden versucht und echt viel zu viel Geld ausgegeben. Jetzt will ich sie einfach nur ausrotten. Danke.

/Gibt's nicht mehr.

Nachfolger Lizetan it is. Ab jetzt ist Krieg.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jimmy Blue Oxnknecht am 19.08.2019 15:50]
19.08.2019 15:38:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Ah, das ist die Chemiewaffe gegen diese verdammten Viecher? Geil, das will ich. Ich habe es mit Gelbstickern und Nematoden versucht und echt viel zu viel Geld ausgegeben. Jetzt will ich sie einfach nur ausrotten. Danke.

/Gibt's nicht mehr.

Nachfolger Lizetan it is. Ab jetzt ist Krieg.




Bitte berichten, diese Chemiekeule hatte ich noch nicht im Einsatz (und noch nicht gebraucht).
19.08.2019 16:07:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Lizetan ist nicht der Nachfolger, sondern lediglich das "Destillat" des Neembaums. Wirkt auch nur gegen die Larven und das Ganze mal mehr oder weniger.
19.08.2019 17:37:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Ey, macht mich nicht schwach.
19.08.2019 18:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Was macht der Thread gegen den fuckin' Buxbaumzünsler?
19.08.2019 19:49:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rohrxp

Deutscher BF
...
 
Zitat von da t0bi

Was macht der Thread gegen den fuckin' Buxbaumzünsler?


Leider nix mehr, hab 4 schön würfelförmige 5 Jährige Buxen ausgegraben (mit bestimmt 70x70) und im Sack entsorgt....

Haben den fuckin Zünsler nicht rausbekommen...
19.08.2019 21:20:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Keine Probleme hier. Aber ich hab so viele, die ich gern loswerden würde. Ich find die nicht schön. traurig Kann sich wer gern im Norden Berlins abholen, zwei große mit ca 100cm Durchmesser, mehrere Kleine mit 30cm.

Einer der großen fliegt bald, der hat so ne doofe kahle Stelle, die nicht zuwächst.

Ich muss mir dringend einen Häcksler besorgen.
19.08.2019 22:42:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von da t0bi

Was macht der Thread gegen den fuckin' Buxbaumzünsler?


Hier gibt es das Produkt Delfin. Damit hatte ich den Buchsbaumzünsler immer erfolgreich bekämpft, das Insektizid wirkte selbst gegen bereits grossgewachsene Raupen.

Leider weiss ich nicht ob das Produkt auch in Deutschland verfügbar ist. Der Hersteller selber versendet nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 20.08.2019 6:46]
20.08.2019 6:46:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von HrHuss

Keine Probleme hier. Aber ich hab so viele, die ich gern loswerden würde. Ich find die nicht schön. traurig Kann sich wer gern im Norden Berlins abholen, zwei große mit ca 100cm Durchmesser, mehrere Kleine mit 30cm.

Einer der großen fliegt bald, der hat so ne doofe kahle Stelle, die nicht zuwächst.

Ich muss mir dringend einen Häcksler besorgen.



Warte mal damit, soviel Buchs wie hier im Süden kaputt geht kann der Kurs nur steigen.
20.08.2019 7:55:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Hab ich schon gehört, dass die langsam knapp werden aber ich erfreu mich halt 0,0 an den Dingern. Außer an meinem ganz großen mit >2 Meter Höhe und entsprechend Umfang. Der bringt wenigstens Schatten.
20.08.2019 8:38:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Ähm du verschenkst buxbaum im Norden Berlins? Hab ich das richtig verstanden?
20.08.2019 10:39:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich klär das mal mit meiner Frau aber eigentlich war das der Plan. peinlich/erstaunt

Guck mal eBay Kleinanzeigen, da gibts einige, die Buchsbäume loswerden wollen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von HrHuss am 20.08.2019 13:40]
20.08.2019 13:40:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Dabei ist das doch eine tolle und im Grunde auch wertvolle Heckenpflanze :/
20.08.2019 13:42:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Um nicht immer nur wegen Trauermücken zu bitchen, sondern auch mal die Erfolgsgeschichten der Büroklinik zu präsentieren:



Totgeglaubte Strahlenaralien leben länger.
20.08.2019 14:04:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle (...) Heckenpflanze :/



#mpe2019 für die neue Kategorie "Verspießung" des pOTs. Coming up next: Thuja Irrgarten in Fidel Manor.

/Eh, vielleicht etwas unnötig stunkig. Ich komme gerade aus dem Newsthread, falls das ne Ausrede ist. Hässlon
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 20.08.2019 16:37]
20.08.2019 16:24:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle (...) Heckenpflanze :/



#mpe2019 für die neue Kategorie "Verspießung" des pOTs. Coming up next: Thuja Irrgarten in Fidel Manor.

/Eh, vielleicht etwas unnötig stunkig. Ich komme gerade aus dem Newsthread, falls das ne Ausrede ist. Hässlon



Na deinen wahren Charakter offenbarst du doch im "ich brauch was neues". Treten, aber wenn man dann mal was haben will...

Ziemlich eklig. Aber rede du mal über verspießung.
Hast eigentlich auch thematisch was beizutragen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fide| am 20.08.2019 16:55]
20.08.2019 16:54:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Entspann dich mal.
20.08.2019 17:23:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle und im Grunde auch wertvolle Heckenpflanze :/



Deswegen will ich sie auch nicht zwingend häckseln.

Sie stehen bei mir einfach doof, ich find sie langweilig und sie bieten weder Fluginsekten noch Vögeln Nahrung (und nur Insekten Unterschlupf). Da gibts für solitäre Standplätze echt schöneres und wertvolleres.

Btw. ich hab eine riesige Efeu-Hecke an der Terasse, die wieder fleißig Blütenstände bildet. Die gibt direkt im Frühjahr vielen Vögeln massen an Nahrung (und Unterschlupf). <3 Muss mir allerdings noch was überlegen, wie ich die Beeren auffange. Leider sind die Arschgiftig und wir haben oft Tiere und Kleinkinder zu besuch. traurig
20.08.2019 17:40:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle (...) Heckenpflanze :/



#mpe2019 für die neue Kategorie "Verspießung" des pOTs. Coming up next: Thuja Irrgarten in Fidel Manor.

/Eh, vielleicht etwas unnötig stunkig. Ich komme gerade aus dem Newsthread, falls das ne Ausrede ist. Hässlon


Und auch das ist schade. Der Buchsbaum produziert unter anderem viel Nektar und dies bereits sehr früh im Jahr was ihn zu einer wichtigen Pflanze für die Insekten macht. Der ökologische Wert der Pflanze sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Er ist ausserdem auch ein beliebter Nistplatz für Vögel.
20.08.2019 18:23:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle (...) Heckenpflanze :/



#mpe2019 für die neue Kategorie "Verspießung" des pOTs. Coming up next: Thuja Irrgarten in Fidel Manor.

/Eh, vielleicht etwas unnötig stunkig. Ich komme gerade aus dem Newsthread, falls das ne Ausrede ist. Hässlon


Und auch das ist schade. Der Buchsbaum produziert unter anderem viel Nektar und dies bereits sehr früh im Jahr was ihn zu einer wichtigen Pflanze für die Insekten macht. Der ökologische Wert der Pflanze sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Er ist ausserdem auch ein beliebter Nistplatz für Vögel.


Auch für Laufenten?
20.08.2019 19:52:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Dabei ist das doch eine tolle (...) Heckenpflanze :/



#mpe2019 für die neue Kategorie "Verspießung" des pOTs. Coming up next: Thuja Irrgarten in Fidel Manor.

/Eh, vielleicht etwas unnötig stunkig. Ich komme gerade aus dem Newsthread, falls das ne Ausrede ist. Hässlon


Und auch das ist schade. Der Buchsbaum produziert unter anderem viel Nektar und dies bereits sehr früh im Jahr was ihn zu einer wichtigen Pflanze für die Insekten macht. Der ökologische Wert der Pflanze sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Er ist ausserdem auch ein beliebter Nistplatz für Vögel.



Was? Breites Grinsen Das wusste ich nicht, meine haben nicht geblüht.

So, Frau sagt weg damit, also Fidel, willst du? Mein Arbeitskollege hat auch schon Bedarf angekündigt, würde dir aber Vortritt gewähren.





Der hier ist wohl nicht zu retten, weiß auch nicht, was mit ihm ist:



Die beiden kleinen können auch weg:





Ich hab grad extra nochmal geschaut, die haben KEIN Befall. Keine Gespinste, keine Raupen. Aber Pflege bekommen die halt auch nicht (der Rest aber schon Augenzwinkern)
20.08.2019 20:59:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( 2019 Edition )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.12.2018 13:28:44 Tigerkatze hat den Thread-Titel geändert (davor: "Pflanzen- und Gartenthread")

| tech | impressum