Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Aktien-Thread VIII ( Ob long, ob short, das Geld ist fort... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Q.

Q.
 
Zitat von M@buse

ich hab heute den jährlichen brief zu meinem mietkautionskonto bekommen. waren irgendwie 15cent für 2018. bei der darauf fälligen abgeltungssteuer musste ich dann lachen.


Irgend ein kleines Sparkonto von mir: Zinsen: 0.25 CHF, Kosten Versand Jahresabschluss: 0.85 CHF. FICK DICH UBS. Wütend
12.01.2019 13:58:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
mahlzeit,

ich hab da mal 1-2 grundlegende fragen:

1. wo sehe ich das gesamtvolumen einer aktie, also wieviele eine firma besitzt? (nicht die gehandelten pro tag).

2. bei übersicht "börsenplätze", die zahlen hinter geld/briefkurs, sind das die, welche verfügbar (geld) bzw. angeboten (brief) werden?


 

Berlin
0,907 EUR ()
11.01.2019, 18:55:30 +0,07 +9,14%
0,890 EUR (14.045 Stk.)

11.01.2019, 19:22:05
0,984 EUR (12.704 Stk.)
11.01.2019, 19:22:05 9,552%
)




chemesis beim handelsplatz berlin. Wenn ich heute eine order "billigst" aufgebe, kann ich dann davon ausgehen das ich die aktie am montag für 0,907 kaufe? Alle anderen börsen sind mittlerweile bei 0,91-0,93¤

München liegt noch bei 0,87 allerdings seh ich da kein geld/briefkurs
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 12.01.2019 15:01]
12.01.2019 14:49:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GLG|Assassin

Gordon
Zu 1. OnVista -> Details: Anzahl Aktien.
Oder diverse andere Seiten, fast überall steht zumindest die Marktkapitalisierung.
Marktkapitalisierung/Kurs = Anzahl Aktien
12.01.2019 14:58:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
danke, 2. hab ich glaub selbst rausgefunden.


billigst = kauforder zum verfügbaren briefkurs, bestens = verkauforder...wieder was gelernt Augenzwinkern


Dann sollte ich ne limitorder mit 0,908 machen..
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 12.01.2019 15:37]
12.01.2019 15:10:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Niemals ohne Limit handeln.
12.01.2019 15:10:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Die meisten haben es wahrscheinlich schon gelesen, aber ich fand diese Erklärung zur Vorabpauschale (seit 02.01.2019) ganz hilfreich (neue Besteuerung von Investmentfods und ETFs): https://kunde.comdirect.de/cms/vorabpauschale.html#information
13.01.2019 14:57:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Multi

xmas female arctic
 
Zitat von Sniedelfighter

Niemals ohne Limit handeln.



Das ist eigentlich nur wenig gehandelten Aktien notwendig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Multi am 13.01.2019 16:05]
13.01.2019 16:05:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
schwups, nun gehts aber rund am thc markt Augenzwinkern


chemesis und canopy mal nachgekauft Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 14.01.2019 20:14]
14.01.2019 20:08:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Buy high, sell low.
Canopy heute zu kaufen war mutig, wenn die nicht langfristig halten willst.
14.01.2019 21:27:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
Netflix wieder am Wachsen, obwohl noch nicht über Q4/2018 berichtet wurde. Was da los?

/E: Mich freut es, macht mein gesamtes Portfolio schön grün.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von horscht(i) am 15.01.2019 10:45]
15.01.2019 10:45:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Heute Brexit Abstimmung. Mein Geld steht bereit peinlich/erstaunt
15.01.2019 15:09:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Deutsche Post bei handellstart:


Deutsche Post jetzt:
15.01.2019 15:19:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

grufti
 
Zitat von horscht(i)

Netflix wieder am Wachsen, obwohl noch nicht über Q4/2018 berichtet wurde. Was da los?

/E: Mich freut es, macht mein gesamtes Portfolio schön grün.



Ggf. weil mehr Geld in Aussicht:
https://stadt-bremerhaven.de/netflix-preise-bis-1799-euro-im-monat/
15.01.2019 15:59:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
OFFTOPIC: Wieso hat der Typ eigentlich die Stadt-Bremerhaven.de Domain? Ist mir schon öfters aufgefallen :-D Ist doch total am Thema vorbei.
15.01.2019 16:26:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von RageQuit

OFFTOPIC: Wieso hat der Typ eigentlich die Stadt-Bremerhaven.de Domain? Ist mir schon öfters aufgefallen :-D Ist doch total am Thema vorbei.


Ursprünglich wurde Caschys Blog als private Website gestartet; aus dieser Zeit stammt auch die Domain www.stadt-bremerhaven.de, wobei das Weblog keine direkte Verbindung zur Stadt hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sentinel2150 am 15.01.2019 17:36]
15.01.2019 17:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Steinhoff mal wieder mit sattem grün. I like very much.

Allerdings ohne Grund traurig
15.01.2019 17:37:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von G-Shocker

Steinhoff mal wieder mit sattem grün.


+0,02 Cent?
15.01.2019 17:40:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von G-Shocker

Steinhoff mal wieder mit sattem grün.


+0,02 Cent?



0,013

Dieser kleiner Wert bewegt in meinem Depot allerdings recht viel peinlich/erstaunt

Sollte ich bei diesem Wert jemals ins Plus kommen, werde ich mir dieses Trikot holen:
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 15.01.2019 17:44]
15.01.2019 17:42:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
In 2 Tagen gibt es bei Netflix die Quartalszahlen 4/18
15.01.2019 18:44:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
 
Zitat von le glock sportif ®

Buy high, sell low.
Canopy heute zu kaufen war mutig, wenn die nicht langfristig halten willst.





ich war grad am verfolgen des kurses als die meldung rein kam - habe dann aus emotionalen gründen (weil ich bei chemesis sah, wie es die vergangenen tage NUR bergauf ging) gekauft, abends 22 uhr hätte ich für -5% zu meinem kurs kaufen können, trotzdem gut im plus jetzt.


im moment bin ich am überlegen einige meiner positionen (drillisch, wenn sie wieder etwas mehr im + sind zb) zu verkaufen, und die gewichtung auf chemesis (long) zu setzen. (von derzeit 4.600¤ kaufwert auf ca. 10.000-12.000¤ zu erhöhen.


Bei einem mittelfristigen ziel von 2¤ und langfristig 4¤, halte ich das für klug. Bin überzeugt das der cannabis markt in zukunft mehr und mehr boomen wird.


Und sehe das potential von deutlicher wertsteigerung momentan bei keiner meiner aktien im portfolio.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 15.01.2019 19:17]
15.01.2019 19:13:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
Was ist so toll an Chemesis? Habe noch nie von denen gehört und bei den kleinen Cannabis-Stocks ist das Risiko nochmal deutlich höher als bei Canopy usw. Und in den USA gibt es auch schon genügend größere Player: iAnthus/MPX, Green Thumb Industries, Curaleaf, Origin House, Acreage und noch einige andere. Ich halte aus Geldmangel zwar nichts davon aber die haben einen deutlichen Vorsprung wenn es um Lizenzen für Anbau und Verkauf in den USA geht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MrWho am 15.01.2019 19:33]
15.01.2019 19:30:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Ich verfolge die Weedstocks jetzt seit einem Jahr und habe davon ebenfalls noch nie gehört.
15.01.2019 19:32:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Bei einem Kurs von 1 EUR, einem kurzfristigen Ziel von 2 EUR und einem langfristigen Ziel von 4 EUR ist die Sache doch eindeutig.
15.01.2019 19:46:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
First Mover im Cannabis Getränkesektor

Neue Nr. 1 der Cannabisbranche! - Chemesis

CA1635991039


halte derzeit aurora,canopy und chemesis...aurora zieht heute auch wieder mit +8% gut an... leider hatte ich dort anfangs auch nur ~3000¤ investiert.

Schaut man sich die anderen geposteten aktien (unternehmen) an, so haben ja fast alle im letzten monat ein gutes plus ~30-40% gemacht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 15.01.2019 19:57]
15.01.2019 19:50:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Zwei Artikel bei Wallstreet Online von Analysten, die folgende Interessenskonflikte offenlegen:

Key 2: Diese Studie wurde vor Verteilung dem analysierten Unternehmen zugeleitet und im Anschluss daran wurden Änderungen vorgenommen. Dem analysierten Unternehmen wurde dabei kein Research-Bericht oder -Entwurf zugeleitet, der bereits eine Anlageempfehlung oder ein Kursziel enthielt.

Key 5: First Marketing GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hat Aktien des analysierten Unternehmens vor ihrem öffentlichen Angebot unentgeltlich oder zu einem unter dem angegebenen Kursziel liegenden Preis erworben.

Key 9: First Marketing GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen hat mit dem analysierten Unternehmen eine Vereinbarung zu der Erstellung dieser Studie getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung hat First Marketing GmbH eine, vorab entrichtete Fee erhalten zur Verbreitung der Analyse.

Key 11: First Marketing GmbH und/oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen und/oder der Ersteller dieser Studie hält an dem analysierten Unter- nehmen eine Nettoverkauf- oder -kaufposition, die die Schwelle von 0,5% des gesamten emittierten Aktienkapitals des Unternehmens über- schreitet.


Klingt legit.
15.01.2019 19:57:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Pass auf, Hellfire. Das könnte so eine richtige Newbie-Falle sein. Ich habe auf ähnlich dünner Basis damals MariCann gekauft, weil "Bei einem Kurs von 1 EUR, einem kurzfristigen Ziel von 2 EUR und einem langfristigen Ziel von 4 EUR ist die Sache doch eindeutig.", und wurde ordentlich geburned. Das mit dem Lehrgeld zahlen kann man sich auch sparen.
15.01.2019 20:10:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[H@CKERS]Hellfire

Mr Crow
danke @ flashhead,

das hatte ich auch gelesen, und mich etwas gewundert. Mal schauen wie sie sich entwickeln. Heute wieder -6%

Aurora dafür gut auf dem vormarsch.

danke @ jimmy.


Halte derzeit 31 positionen, denke ich sollte aber auch trotzdem für die zukunft etwas reduzieren (wobei ich dazu gegenteiliges gelesen habe).

Ist halt etwas schwer, ohne längere erfahrung, zu wissen bei welchen (sehen wir mal von dax werten ab) werten man einsteigen sollte. Die auswahl ist halt riesig.


Ich versuche halt viel in börsenforen zu lesen (von deinen ich aber bis jetzt irgendwie kein richtig übersichtliches gefunden habe), und verfolge so etwas die meinungen der user.

Wo ich aber auch schon gute erfahrungen zt. mit gemacht habe. das dass natürlich riskant ist, ist mir klar.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von [H@CKERS]Hellfire am 15.01.2019 20:20]
15.01.2019 20:16:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

danke @ flashhead,
Ist halt etwas schwer, ohne längere erfahrung, zu wissen bei welchen (sehen wir mal von dax werten ab) werten man einsteigen sollte. Die auswahl ist halt riesig.




Frag dich folgendes: Wenn jemand einen Vorteil im Markt identifiziert hat, der höhere risikogewichtete Rendite als irgendein Index erzeugt, warum sollte er das teilen? Bis auf einen extrem kleinen Teil an Ausnahmen, hat jeder, der Tipps, Bücher, Newsletter, Trainings, Youtube-Videos, Methoden oder Analysen veröffentlicht ein Interesse, das über puren Altruismus herausgeht.

Mir ist niemand bekannt, der echtes, nachhaltiges, statistisches Alpha (=höhere Performance als Vergleichsindex) generiert und seine Methoden geteilt hat. Warren Buffett kommt dem zum Beispiel relativ nahe, aber der hat seine Methoden nie veröffentlicht, um eine breite Masse an den Erfolgen teilhaben zu lassen, sondern weil er seinen Anlegern gegenüber transparent sein will.

Die erfolgreichen Shops halten sich a) bedeckt und arbeiten b) vermutlich mit Methoden, die Schieflagen und Unvollkommenheiten im Markt ausnutzen, und dem durchschnittlichen Kleinanleger verwehrt bleiben.
15.01.2019 20:39:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
Ich würde sämtliche Börsenblätter und -foren ignorieren, das ist nur Zeitverschwendung. Gerade im Weedsektor wird so viel Mist geschrieben und manipuliert, da tut man sich echt keinen Gefallen mit.
15.01.2019 21:26:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GLG|Assassin

Gordon
 
Zitat von [H@CKERS]Hellfire

Ist halt etwas schwer, ohne längere erfahrung, zu wissen bei welchen (sehen wir mal von dax werten ab) werten man einsteigen sollte. Die auswahl ist halt riesig.



Flashhead hat seine Auffassung ja schon dargestellt, der kann ich mir nur anschließen.

Ich halte es auch für einen Irrglauben, dass Erfahrung oder Wissen irgendwas bringen soll, abseits von der Realisierung der eigenen mangelnden Prognosefähigkeit und damit einhergehender Zurückhaltung.
Aber ich kann mich natürlich auch täuschen...

/Wissen im Sinne der Informationen über die Stocks/den Sektor und bisheriger Entwicklungen.
Insiderwissen ist natürlich was anderes
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von GLG|Assassin am 16.01.2019 7:25]
16.01.2019 7:23:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Aktien-Thread VIII ( Ob long, ob short, das Geld ist fort... )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum