Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
desperado 12

tf2_soldier.png
 
Zitat von Carlos Hathcock

Hat da einer den Referentenentwurf nicht gelesen?

10 für Langwaffen. 20 für Kurzwaffen.

Waffen, in die ein Magazin mit größerer Kapazität eingesetzt ist, werden zur Kat. A Waffe und sind damit eine verbotene Waffe.

Was dann passiert, wenn man ein Magazin größerer Kapazität gleichzeitig mit einer dazu passenden Waffe besitzt, weiss noch keiner so richtig.


Habe ich wirklich nicht, aber danke für die Aufklärung.

Dinge die zu beschaffen sind:
  • 30er-Stange für die Glock


traurig

// Cain hat ne 30er-Stange; fest verbaut.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von desperado 12 am 09.06.2019 17:12]
09.06.2019 17:06:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Absonoob

Mir kommt bei meiner Recherche gerade ein bisschen Kotze hoch. Welche Maske für FFP3-Filter? Hässlon



Nimm was von 3M oder denk mal über eine Halbmaske mit Wechselfiltern nach. Mag zwar etwas überdimensioniert sein, aber ich finde den Tragekomfort deutlich angenehmer.
Filter sind bei Arbeiten mit Staub eh nie überbewertet.
09.06.2019 17:41:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ja, ich meinte eine "Mehrweg"-Maske mit wechselbaren Filtereinsätzen.
09.06.2019 17:45:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Wenn man jetzt ein Magazin hätte, welches eine größere Kapazität (sagen wir mal 15) hätte und man würde die Kapazität durch geeignete Einsätze oder Einschübe auf 10 begrenzen, was wäre dann?

inb4: hätte hätte Fahrradkette.
09.06.2019 18:03:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Bitte belästige unsere weise Regierung nicht mit solchen lächerlichen Realitäten. Meine gütige Wahlkreisabgeordnete hat diesen Einwand an ihr Büro verwiesen, das dann (wohl zum Schein) Kontakt aufgenommen hat, auf weitere Rückfragen aber vor lauter Fürsorge nicht mehr reagiert.
09.06.2019 18:07:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von dieselrakete

Wenn man jetzt ein Magazin hätte, welches eine größere Kapazität (sagen wir mal 15) hätte und man würde die Kapazität durch geeignete Einsätze oder Einschübe auf 10 begrenzen, was wäre dann?



Dann wäre - nach Denk- und Redeweise des ursprünglichen Entwurfs, den jetzt verabschiedeten vermeintlich nach der Stellungsnahmerunde der Verbände abgeänderten "Neu"entwurf kennen wir ja nicht, der wurde im demokratischen Prozess vergessen zu veröffentlichen, uppsi - der Magazinkörper und damit die theoretisch mögliche Kapazität ausschlaggebend.

Sonst hätte natürlich jeder nur .458 SOCOM AR 10er Magazine rumfliegen...
09.06.2019 18:24:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Absonoob

Ja, ich meinte eine "Mehrweg"-Maske mit wechselbaren Filtereinsätzen.



Wir nutzen die "Scott Doppelfiltermaske Profile 2" (~12 ¤). Sind ein guter Kompromiss aus günstig und vernünftig verarbeitet. Haben Partikelfilter als Wechselpatronen (~ 2,50 ¤ je Paar).
09.06.2019 18:31:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Wird nicht mehr hergestellt. Und zumindest am Tablet habe ich jetzt in den ersten paar Shops immer nur entweder Filtersätze oder die jeweilige Maske gefunden m(
09.06.2019 19:54:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Absonoob

Wird nicht mehr hergestellt. Und zumindest am Tablet habe ich jetzt in den ersten paar Shops immer nur entweder Filtersätze oder die jeweilige Maske gefunden m(



https://protectshop24.com/Atemschutz/Halbmasken/Scott-Doppelfiltermasken-Profile-2-Halbmasken.html
09.06.2019 20:03:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von dieselrakete

Wenn man jetzt ein Magazin hätte, welches eine größere Kapazität (sagen wir mal 15) hätte und man würde die Kapazität durch geeignete Einsätze oder Einschübe auf 10 begrenzen, was wäre dann?



Dann wäre - nach Denk- und Redeweise des ursprünglichen Entwurfs, den jetzt verabschiedeten vermeintlich nach der Stellungsnahmerunde der Verbände abgeänderten "Neu"entwurf kennen wir ja nicht, der wurde im demokratischen Prozess vergessen zu veröffentlichen, uppsi - der Magazinkörper und damit die theoretisch mögliche Kapazität ausschlaggebend.

Sonst hätte natürlich jeder nur .458 SOCOM AR 10er Magazine rumfliegen... https://forum.mods.de/bb/img/icons/icon4.gif


In der Sache wird es vermutlich darauf hinauslaufen, aber da hat (noch) niemand „vergessen“, etwas zu veröffentlichen im „demokratischen Prozess“, denn der beginnt ja mit dem getroffenen Kabinettsbeschluss erst (i.e. die Regierung legt dem Parlament nun einen Gesetzentwurf vor). Wie fachkundig und transparent eine Regierung vorher diesem Beschluss agiert, ist ein anderes Thema.
09.06.2019 20:22:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Absonoob

Wird nicht mehr hergestellt. Und zumindest am Tablet habe ich jetzt in den ersten paar Shops immer nur entweder Filtersätze oder die jeweilige Maske gefunden m(



https://protectshop24.com/Atemschutz/Halbmasken/Scott-Doppelfiltermasken-Profile-2-Halbmasken.html


Ja, z.B. Filter nicht lieferbar.
09.06.2019 20:57:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Absonoob

Wird nicht mehr hergestellt. Und zumindest am Tablet habe ich jetzt in den ersten paar Shops immer nur entweder Filtersätze oder die jeweilige Maske gefunden m(



https://protectshop24.com/Atemschutz/Halbmasken/Scott-Doppelfiltermasken-Profile-2-Halbmasken.html


Ja, z.B. Filter nicht lieferbar.



Ich forsch morgen nochmal nach. Wir haben welche bei denen die Lieferung von Teilen klappt. peinlich/erstaunt
09.06.2019 21:22:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sec_Ret

UT Malcom
 
Zitat von Carlos Hathcock

Waffen, in die ein Magazin mit größerer Kapazität eingesetzt ist, werden zur Kat. A Waffe und sind damit eine verbotene Waffe.



Der nächste Attentäter wird sich davon sicher beeindruckt zeigen #Prävention

und dann lesen wir in der Zeitung:
"... er schob das Magazin in die Waffe, während er ein Wahlplakat ansah. Dies erinnerte ihn an das neue Gesetz, aufgrund welchem das "grosse" Magazin verboten ist. Er brach sein Vorhaben ab, rannte in die Schule und macht nun seine Ausbildung fertig, um eines Tages auch sinnvolle, wirkungsreiche Gesetze entwerfen zu können...."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sec_Ret am 10.06.2019 8:20]
10.06.2019 8:13:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von Absonoob

Ja, ich meinte eine "Mehrweg"-Maske mit wechselbaren Filtereinsätzen.



3M 6300 Serie mit 2135 Filtern z.B.
10.06.2019 14:25:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Funktionieren solche Dinger eigentlich mit Brille?
10.06.2019 14:30:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Absonoob

Funktionieren solche Dinger eigentlich mit Brille?



Sollten. Wenn die Brille beschlägt ist der Filter nicht dicht. Augenzwinkern
10.06.2019 15:03:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von Absonoob

Funktionieren solche Dinger eigentlich mit Brille?



Problemlos
10.06.2019 17:42:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
https://www.justiz.nrw.de/nrwe/ovgs/vg_koeln/j2019/20_K_8077_17_Urteil_20190221.html
11.06.2019 19:53:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
unglaeubig gucken
 
Zitat von Carlos Hathcock

https://www.justiz.nrw.de/nrwe/ovgs/vg_koeln/j2019/20_K_8077_17_Urteil_20190221.html



Wenn die werten Herren Richter doch nur ein einziges Mal feststellen würden, was korrektes Verhalten ist und nicht immer nur anmerken würden, dass es sich in diesem ganz speziellen Fall möglicherweise wohl um nicht unkorrektes Verhalten handelt...


Ersatzschlüssel also prinzipiell nur in einem versteckten sicheren (mindestens die selbe Sicherheitsstufe wie der Waffentresor) Behältnis, das aus Beweissicherungsgründen diebstahlsicher verankert werden muss?! Jetzt ist mir nur noch nicht zu 100% klar, wo ich den Ersatzschlüssel für den Schlüsseltresor einsperren muss und welche Sicherheitsstufe der dann braucht...
11.06.2019 21:03:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
...
Darum Tresor mit Zahlenschloss.
11.06.2019 21:21:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Kabelage

Darum Einser-Tresor mit Zahlenschloss.


__

 
Zitat von [TiE]Deathmarine

Wenn die werten Herren Richter doch nur ein einziges Mal feststellen würden, was korrektes Verhalten ist


Implizit tun sie das ja, indem sie die Aufbewahrung durch den Waffenbesitzer/das Einbruchsopfer als adäquat beurteilen. Abgesehen davon ist es nicht ihre Aufgabe, Grundsatzentscheidungen zu treffen. Aber hey, auch hier wäre mal eine Reform des Waffengesetzes bzw. der AWaffV gefragt, aber regulieren wir lieber Magazine noch stärker.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 11.06.2019 21:39]
11.06.2019 21:32:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von [TiE]Deathmarine

(mindestens die selbe Sicherheitsstufe wie der Waffentresor)



Genau das gemäß dem Urteil eben nicht.
11.06.2019 22:05:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von [TiE]Deathmarine

(mindestens die selbe Sicherheitsstufe wie der Waffentresor)



Genau das gemäß dem Urteil eben nicht.


In diesem speziellen Einzelfall.

Scheinbar erwartet die Behörde das aber eben genau so um andernfalls möglichst schnell die Zuverlässigkeit anzweifeln zu dürfen.

Wobei mich in dem Fall ja irgendwie die Frage beschäftigt, ob da nicht noch mehr abseits vom Geschriebenen vorgefallen ist...
Die Einbrecher hatten entweder viel zu viel Zeit oder wussten recht genau, wie sie wo dazukamen.
11.06.2019 22:17:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Jäger geben sich bei der Verschleierung ihrer Leidenschaft i.d.R nur begrenzt Mühe. Andererseits haben die Gentlemen sich mit zwei Waffen zufriedengegeben, also wohl nicht großartig weitergesucht nach ihrem Fund.
11.06.2019 22:29:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
Arte Doku: Never Again - Amerikas Jugend gegen den Waffenwahn

Mh. Mh.
Wir leben im Zeitalter des Kampfes um die Narrative und diese „Dokumentation“ zeigt dies wieder einmal eindrucksvoll. Die Message der Macher lautet dabei unmissverständlich „Waffen sind schlecht, weniger Waffen sind besser und es gibt keinen positiven Effekt von Waffen“:

- Allein der Begriff „Waffenwahn“ sagt viel darüber aus, wie die Autoren über dieses Themenfeld denken.

- Wie viele der Toten im Jahr durch Langwaffen verursacht werden, wird nicht aufgeführt. Diese Information zu verschweigen, ist Meinungsmache speziell gegen das AR-15.

- Florida habe "laxe" Waffengesetze. Das jede Prüfung beim Waffenkauf über das FBI und somit eine Bundesbehörde läuft, die mit der Gesetzgebung der Bundesländer nichts zu tun hat, wird verschwiegen.

- Positiv: Das über 50% der Toten durch Waffen Selbstmord sind, wird erwähnt.

- Negativ: Es wird in keinster Form erwähnt oder erläutert, dass es durch legal bewaffnete Bürger jährlich in nicht unerheblicher Anzahl zu erfolgreichen Fällen der Notwehr und Nothilfe mit der Schusswaffe kommt. Es gibt in der Dokumentation keinen positiven Aspekt der Waffe.

- Der komplette Clusterfuck des Amoklaufs von Parkland (hier von der Sun Sentinel mit Pulitzer-Preis belohnt sehr gut dargestellt) wird nicht mal am Rand erwähnt. Das der Amoklauf in einer Gun Free Zone stattfand, die bewaffneten Sicherheitskräfte nicht eingegriffen haben und das der bewaffnete Sicherheitsmann, der direkt zu Beginn vor Ort war und hätte eingreifen können gerade vor Gericht steht: Nope, ausgeblendet.

- Die Regisseure kratzen mit dem Beispiel Detroit kurz an der Oberfläche, nämlich das die kulturellen Eigenarten, wirtschaftliche Situation, begleitende Kriminalität (Drogen, Gangs) einen massiven Einfluss auf die Waffenkriminalität haben.

- Ignoriert wird: Wer eine Waffe für Verbrechen will, bricht Gesetze. Diejenigen die aus dem Nachbarbundesland Waffen einführen, brechen Gesetze. Wer ohne entsprechende CCP eine Waffe führt, bricht Gesetze. Ein Felony reicht in den USA und man darf lange lange keine Waffe mehr kaufen.

- "In den gesamten USA sind 256 Millionen (Waffen) im Umlauf. Wie sollen die jemals aus dem Verkehr gezogen werden?". Hier wird durch eine rhetorische Frage ein Ziel ausgegeben, was aus dem Blickwinkel der europäischen Autoren bestimmt sinnig erscheint. Das hat mir Journalismus aber nichts zu tun.

- Es werden keine Aussagen zur Verbreitung von Kriminalität in den USA getroffen. Stattdessen wird wieder versucht, ein "Gefühl" für die Lage zu vermitteln, welches statistisch nicht haltbar ist.

- Es wird keine Unterscheidung zwischen „Assault Rifles“ und Modern Sporting Rifles erläutert. Der Herr in dem Waffenladen, dem bei seinem „It’s“ in der Übersetzung ein „Sturmgewehr“ in den Mund gelegt wurde, hat sicherlich nicht „Assault Rifle“ gesagt…


Am Ende des Tages ist es wieder die Abwägung, die man als Europäer gar nicht mehr gewöhnt ist: Sollen die Rechte der gesetzestreuen Mehrheit aufgrund der Verbrechen der Minderheit der Bevölkerung eingeschränkt werden?
Diese Frage wird in Europa schon längst nicht mehr gestellt und sorgt wie in dieser Dokumentation klar erkennbar ist für Stirnrunzeln und Verzweiflung bei dem durchschnittlichen Arte-Redakteur.

Alles in allem: Schlechte Doku, würd ich nicht in den Download knallen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EXactly am 12.06.2019 10:38]
11.06.2019 23:40:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
...
Neues von den ganz harmlosen Preppern von Uniter: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Mehrere-Polizeibeamte-aus-MV-festgenommen,sek270.html
12.06.2019 12:41:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
froehlich grinsen
12.06.2019 20:14:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
verschmitzt lachen
https://dietagespresse.com/wegen-verletzungsgefahr-glock-ruft-millionen-von-pistolen-zurueck/
12.06.2019 20:14:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von Carlos Hathcock

https://dietagespresse.com/wegen-verletzungsgefahr-glock-ruft-millionen-von-pistolen-zurueck/


Hast du schon einen schiffscontainer für seine Sammlung bestellt
12.06.2019 20:20:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
böse gucken
Ich fahre im Juli persönlich nach Österreich.
12.06.2019 21:04:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
30.12.2018 21:51:08 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum