Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn


¤: Radulf träumt vom VT1, dem kasemattpanzergewordenen Double Tap.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [k44] Obi Wahn am 23.01.2019 22:08]
23.01.2019 22:07:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Bei der Flugabwehr ist ein "Shoot-Shoot-Look" geläufig. Schon um die Trefferwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Und umgekehrt kann man durch mehrere Flugkörper in kurzer Folge eine Flugabwehr mit einem Streamattack überlasten.
23.01.2019 22:12:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Bei der Flugabwehr ist ein "Shoot-Shoot-Look" geläufig. Schon um die Trefferwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Und umgekehrt kann man durch mehrere Flugkörper in kurzer Folge eine Flugabwehr mit einem Streamattack überlasten.



Wenn ich weiß, dass mehrere Luft-Boden Raketen in die Richtung von meinem Fahrzeug unterwegs sind, dann schicke ich da aber einfach alles entgegen was ich an Abwehrmaßnahmen zur Verfügung habe...
Wäre mir herzlich egal, ob ich für nachfolgende Flugkörper noch was über habe, wenn die ersten beiden Raketen schon durchgehen.

Damit dürften 2 Raketen gegen 2 Raketen eher sehr minimalistisch geplant gewesen sein, Ergebnis sieht man ja im Video. Auch die Besatzung dürfte wahrscheinlich schon gewusst haben, dass sie mit dem Fahrzeug nicht mehr heimfahren wird (offene Fahrertüre) ...
23.01.2019 22:22:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Nun müssen aber die Abwehrflugkörper so gut wie immer geleitet werden.
Wenn dein System nur Zwei oder Drei gleichzeitig leiten kann, kannst du gerne deine vier Quadlauncher leermachen, ist dann bis auf die geleiteten FK ein großes Feuerwerk.
23.01.2019 22:46:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Nun müssen aber die Abwehrflugkörper so gut wie immer geleitet werden.
Wenn dein System nur Zwei oder Drei gleichzeitig leiten kann, kannst du gerne deine vier Quadlauncher leermachen, ist dann bis auf die geleiteten FK ein großes Feuerwerk.



Ajo, da war ja was, die gute Technik der 80er Jahre...
Hab schon wieder verdrängt, dass Multi-Tracking ja doch etwas Rechenleistung benötigt...

Mir persönlich wärs ja in dem Augenblick ziemlich egal, bewirkt nur eine zusätzliche Chance, dass die Rakete in der Luft irgendwas trifft und weniger explosionsfähiges Material in meiner Nähe :P

Wen's übrigens ebenfalls gewundert hat, wieso die Abwehrraketen so qualmen zu Beginn: Ein Booster beschleunigt die Rakete, anschließend hält sie die Geschwindigkeit (annähernd) mit einem eigenen Raketentriebwerk.


Wiki:
 
Bei israelischen Luftangriffen am 9. Mai 2018 wurde ein Panzir-S1-System der syrischen Streitkräfte durch einen Delilah-Marschflugkörper getroffen. Russischen Experten zufolge hätte dies nicht geschehen können, wenn das System gefechtsbereit gewesen wäre. Dafür wurden zwei mögliche Ursachen genannt: entweder sei die Munition verbraucht gewesen oder das System sei abgeschaltet gewesen.

In der Nacht vom 20. auf den 21. Januar 2019 flogen die israelischen Luftstreitkräfte Angriffe gegen Ziele in Syrien. Nachdem die israelischen Flugzeuge beschossen wurden, zerstörten diese mindestens ein Panzir-System.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [TiE]Deathmarine am 23.01.2019 23:26]
23.01.2019 23:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Apropos "nicht geschehen können"

 
Am 9. Mai 2018 wurden mehrere Delilah gegen Ziele in Syrien eingesetzt. Die Marschflugkörper zerstörten neben syrischen und iranischen Militäranlagen auch S-75-, S-200-, Buk-M2- und Panzir-S1-Flugabwehrsysteme.



e: Wiki sagt die Panzir-Dinger können vier Raketen gleichzeitig lenken.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 24.01.2019 4:19]
24.01.2019 4:17:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

https://media.giphy.com/media/rGYzH9fJvDnq0/giphy.gif

¤: Radulf träumt vom VT1, dem kasemattpanzergewordenen Double Tap.



Wat. Den hamwa.
24.01.2019 7:20:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die USA haben ja mehrere Behörden/Geheimdienste für Bilder und Satellitendaten, die National Geospatial-Intelligence Agency zum Beispiel.

Gibt's das bei uns auch? Also weniger organisatorisch, aber verfügen wir über eigenes Datenmaterial (Fotos, Karten, Satellitenbilder usw)? Oder nehmen wir Open Street Map bzw leihen uns was bei Freunden?
24.01.2019 8:25:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Pfeil
https://de.wikipedia.org/wiki/SAR-Lupe
24.01.2019 8:48:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
Thx!
24.01.2019 8:56:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Pfeil
Operation Erbsenpistole, Teil 2:

Ich hab mich jetzt für ne 4,5mm Glock 19 mit Stahl-BBs (Verarbeitung gut, Preis niedrig) entschieden. Macht Bock, seucht den Boden nicht mit Blei zu und trifft auch gut genug für meine Ansprüche.

Zwei Probleme: Erstens ist das Teil viel lauter als erwartet, zweitens tun sich einige Leute irgendwie schwer mit Sicherheitsregeln. Problem 1 ist Standort-Nachteil und kann erstmal nur durch Sichtung eines Gartens weiter draußen gelöst werden. Ist zwar alles mit den Nachbarn abgesprochen, aber ich will denen auch nicht auf den Sack gehen, besonders wenn schon die Fenster zu sind.

Problem 2 ist schwierig. Den Leuten die sich nicht an die Regeln halten wollen (immer Schutzbrille, auch mit der leeren Waffe immer drauf achten wo man hinzielt, Finger lang am Abzug...) geb ich das Teil vorläufig einfach nicht mehr in die Hand. Keinen Bock am Ende den Notarzt rufen zu müssen, nachdem irgendein Esel sich nen Zahn/Auge/Ohr weggeschossen hat weil lol wie schlimm kann ne legale Waffe sein.

Das gute Stück bleibt also leider erstmal im Schrank. traurig
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 24.01.2019 13:36]
24.01.2019 13:24:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

https://de.wikipedia.org/wiki/SAR-Lupe



Whut, das ist ja richtig hitech. Finde ich gut, dass "wir" sowas haben. Und ann noch 97% Verfügbarkeit, wieso schafft man das mit einem dämlichen Hubschrauber nicht.
24.01.2019 14:20:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
 
Zitat von dieselrakete

 
Zitat von [k44] Obi Wahn

https://de.wikipedia.org/wiki/SAR-Lupe



Whut, das ist ja richtig hitech. Finde ich gut, dass "wir" sowas haben. Und ann noch 97% Verfügbarkeit, wieso schafft man das mit einem dämlichen Hubschrauber nicht.



Ich bin mir nicht mal sicher, was eine 97% Verlässlichkeit bei einem Satelliten sein soll...
Dafür findet man dann die Nachteile des Systems gegenüber dem "Hubschrauber" weiter unten in den Details:

 
Die durchschnittliche Antwortzeit (Zeit von der Anfrage bis zur Rückgabe der Bilder) beträgt 11 Stunden, 95 % der Anfragen werden allerdings bis zu 19 Stunden in Anspruch nehmen.



 
Anzahl der Bilder pro Tag auf ca. 30 begrenzt

24.01.2019 14:39:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
limlug

tf2_soldier.png
...
Preis-Leistungstechnisch ist SAR-Lupe immer noch ziemlich ziemlich gut. Diese Einschränkungen sind mehr der Geometrie der Umlaufbahnen geschuldet als dem System selbst. Wir könnten natürlich auch irgendwo in Sibirien noch eine Empfangsstation hinstellen, dann bekämen wir die Bilder wesentlich schneller. Aber das ist vielleicht nicht in unserem Interesse. Die andere Möglichkeit wäre mehr Satelliten hochzuschießen. Dann hätten wir die Bilder auch instant. Würde halt nochmal so 10 Milliarden kosten.
24.01.2019 16:04:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von indifferent

Das gute Stück bleibt also leider erstmal im Schrank. traurig



Told you so.
24.01.2019 16:20:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
 
Zitat von csde_rats

 
Zitat von indifferent

Das gute Stück bleibt also leider erstmal im Schrank. traurig



Told you so.


In einem verschlossenen Etui?
24.01.2019 20:23:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009




Breites Grinsen
25.01.2019 12:14:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
missmutig gucken
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Ein Jäger hat im baden-württembergischen Ettlingen versehentlich seine 19 Jahre alte Tochter erschossen. Aus dem Gewehr des 56-Jährigen habe sich bei der Vorbereitung zur Jagd in dessen Wohnung aus noch ungeklärter Ursache ein Schuss gelöst, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Karlsruhe mit.



http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ettlingen-jaeger-erschiesst-versehentlich-seine-tochter-a-1249953.html

25.01.2019 15:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Ich empfinde das Wort versehentlich in dem Kontext als unverschämt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Skeletor] am 25.01.2019 15:38]
25.01.2019 15:37:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
bummbumm

bummbumm2
traurig gucken
Jäger erschießt versehentlich seine Tochter

TL;didnt click: daheim bei der Vorbereitung...
25.01.2019 15:44:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von [Skeletor]

Ich empfinde das Wort versehentlich in dem Kontext als unverschämt.


Naja. Absichtsvoll war es vermutlich nicht, gleichwohl - da bin ich bei Dir - hätte hier "fahrlässig" sehr, sehr gut hingepasst.
25.01.2019 16:00:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Ich weiß nicht, ob man bei Blödheit von einem Versehen ausgehen darf.
Es schwingt bei mir nur der "er konnte das ja nicht wissen - Kontext" immer mit, wenn ich "versehentlich" lese.
25.01.2019 16:03:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos

Arctic
https://blog.hgm.at/2019/01/25/die-wunderwaffe-unter-dem-suedbahnhof-borgward-b-iv-c/
25.01.2019 16:03:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Unserer ist schöner. peinlich/erstaunt
25.01.2019 16:42:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Wer Bock auf ne Runde Halo?

26.01.2019 10:20:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Abtei*

Wer Bock auf ne Runde Halo?





Alien did it first. M41 Pulse Rifle or bust!
26.01.2019 10:53:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Abtei*

Wer Bock auf ne Runde Halo?





Merkt das Teil auch wenn ne Patrone im Lager ist? Wer traut sich und nimmt sowas auf Treibjagd mit laute ü70 Jägern mit?

/denke dafür ist links das Patronensymbol neben der Zahl
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 26.01.2019 11:10]
26.01.2019 11:09:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[PBP]Orbbman

AUP [PBP]Orbbman 10.03.2010
Frage
Hatte gestern einen TCCC B-Con Lehrgang.

Das Erste Hilfe Pack in der Schießtasche passt, die eigene große erste Hilfe Tasche im Auto auch.

Aber da wir hier ja überwiegend ähnlich ticken (Hallo Guido) wird sicher der eine oder andere sein IFAK am Körper oder in Griffweite mit sich tragen. Was verwendet ihr da?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [PBP]Orbbman am 05.02.2019 12:56]
05.02.2019 12:54:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von [PBP]Orbbman

Hatte gestern einen TCCC B-Con Lehrgang.

Das Erste Hilfe Pack in der Schießtasche passt, die eigene große erste Hilfe Tasche im Auto auch.

Aber da wir hier ja überwiegend ähnlich ticken (Hallo Guido) wird sicher der eine oder andere sein IFAK am Körper oder in Griffweite mit sich tragen. Was verwendet ihr da?



Ich benutze die Zentauron Trauma IFAK. Ich hab sie mit Faststick (also MOLLE), die gibt es aber auch mit Klett oder für den Gürtel:

https://www.zentauron.de/de/medictaschen/1509-trauma-ifak-faststick.html

Einige verwenden auch die 5.11 UCR IFAK Pouch, die kann man mit diesem Stressgriff oben einfach grobmotorisch aufreissen, ich persönlich fand sie aber etwas klein:

https://www.recon-company.com/5.11-ucr-ifak-pouch/12022
05.02.2019 13:27:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EXactly

Arctic
Ich hab mehrere Jahre den "Trauma Kit Now Pouch" von Blue Force Gear genutzt. Wird mit Molle befestigt, aber man zieht in einer Bewegung das ganze IFAK raus, während das Tourniquet offen oben drauf befestigt ist.

In Deutschland über AS-Sniper zu beziehen... traurig eigentlich für die Marke.


Danke an den Kabelierten fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EXactly am 05.02.2019 21:21]
05.02.2019 21:05:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.10.2019 15:24:01 statixx hat diesen Thread geschlossen.
30.12.2018 21:51:08 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum