Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( mehr, als auf den Auslöser drücken )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Rootsquash

Arctic
Die Objektive müssen dafür ja einen Bildkreis ausleuchten, der größer ist als der Sensor. Benutzt man dann Mittelformat-Objektive an Kleinbild-Sensoren (oder eben größere Objektive an Mittelformat) oder sind die Shirts idR so kkein, dass man im ausgeleuchteten Bereich bleibt, korrigiert das Vignetting und benutzt nur Linsen mit guter Scharfe im Randbereich?
19.06.2019 10:28:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
Shirts? verwirrt

Tilt-Shift-Objektive sind halt keine "normalen" Objektive.
Es hilft Dir ja auch nichts, ein Mittelformat-Objektiv an eine Kleinbild- oder APS-C-Kamera zu setzen.

Einerseits brauchst Du eine Mechanik, das Objektiv vor der Kamera zu verschieben oder zu verkippen. Wenn ich mich nicht irre, gab es Tilt-Adapter von Pentacon-Six auf M42 oder direkt EOS. Vielleicht gibt es das auch für Shift.
Da ich eine Menge alter (Mittelformat-)Pentacon-Objektive besitze und besaß, fand ich die Idee zeitweise ganz reizvoll.

Andererseits habe ich (damals) kein Mittelformat-Objektiv gefunden, das für einen Kleinbild- oder gar APS-C-Sensor "weitwinklig" wäre. Am weitwinkligsten war glaube wirklich das Flektogon 50mm. Die Mittelformat-Weitwinkel-Objektive sind an meinen Kameras eher "Normalobjektive". Und dafür brauche ich kein Shiften. Höchtens Tilten.
19.06.2019 16:17:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
verschmitzt lachen
höhö Titten.
19.06.2019 16:19:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
...
Habe eben schon nach Pentacon Sex gegooglet.
19.06.2019 16:20:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Ja, okay, Tilt-Shift-Objektive haben natürlich einen entsprechend großen Bildkreis. Ich dachte explizit an solche Adapter-Dinger (Lensbaby?).
19.06.2019 17:05:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
Vielleicht gibt's ja mal eine APS-C-Mirrorless-Canon-EOS-RF-Kamera und einen EF-RF-Adapter mit Shift-Funktion. Dann könnte man ja ein Kleinbild-UWW daransetzen peinlich/erstaunt.

Oder man nimmt einfach eine hochauflösende Kamera (5Ds R) und schneidet sich dann den gewünschten Bildausschnitt raus.
19.06.2019 17:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Percussor

Leet
 
Zitat von Wiesenherr

Andererseits habe ich (damals) kein Mittelformat-Objektiv gefunden, das für einen Kleinbild- oder gar APS-C-Sensor "weitwinklig" wäre. Am weitwinkligsten war glaube wirklich das Flektogon 50mm. Die Mittelformat-Weitwinkel-Objektive sind an meinen Kameras eher "Normalobjektive". Und dafür brauche ich kein Shiften. Höchtens Tilten.



Das war genau eines der vielen Problem, in das ich gerannt bin. Alte, komplett manuelle Objektive zu finden, die weitwinklig genug sind, und in den Randbereichen mit dem hohen Aufloesungsvermoegen von Digitalkameras klar kommen. Bring ja nix, wenn das alles scheisse aussieht.

 
Zitat von Wiesenherr

Oder man nimmt einfach eine hochauflösende Kamera (5Ds R) und schneidet sich dann den gewünschten Bildausschnitt raus.




Ja, aber ... du kaempfst dann immer noch mit dem Problem das alles visualisieren zu muessen, ohne wirklich zu wissen, wie das Ergebnis aussehen wird. Das kann man mal fuer ein Spassfoto machen, aber professionell haette ich da schon gerne etwas mehr Gewissheit
19.06.2019 23:18:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$chl0nz0

Arctic
es gibt von rodenstock ein apo 35mm f4, das hab ich mal gehabt, das hat mich damals glaub ich ~1500 gebraucht gekostet. Das ist eins für digitale sensoren gerechnetes, dh die bilder sind dann auch trotz größerem bildkreis ziemlich scharf (aber dann kann man sich warhscheinlich auch so ein ts objektiv kaufen Breites Grinsen)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von $chl0nz0 am 20.06.2019 0:30]
20.06.2019 0:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
 
Zitat von Percussor

 
Zitat von Wiesenherr

Andererseits habe ich (damals) kein Mittelformat-Objektiv gefunden, das für einen Kleinbild- oder gar APS-C-Sensor "weitwinklig" wäre. Am weitwinkligsten war glaube wirklich das Flektogon 50mm. Die Mittelformat-Weitwinkel-Objektive sind an meinen Kameras eher "Normalobjektive". Und dafür brauche ich kein Shiften. Höchtens Tilten.



Das war genau eines der vielen Problem, in das ich gerannt bin. Alte, komplett manuelle Objektive zu finden, die weitwinklig genug sind, und in den Randbereichen mit dem hohen Aufloesungsvermoegen von Digitalkameras klar kommen. Bring ja nix, wenn das alles scheisse aussieht.

 
Zitat von Wiesenherr

Oder man nimmt einfach eine hochauflösende Kamera (5Ds R) und schneidet sich dann den gewünschten Bildausschnitt raus.




Ja, aber ... du kaempfst dann immer noch mit dem Problem das alles visualisieren zu muessen, ohne wirklich zu wissen, wie das Ergebnis aussehen wird. Das kann man mal fuer ein Spassfoto machen, aber professionell haette ich da schon gerne etwas mehr Gewissheit



Verstehe ich nicht. Kann man bei den coolen Apss auf iPad/Surface nciht reinzommen auf den später gewünschten Bildausschnitt?
20.06.2019 9:14:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
Jetzt willst Du schon ein iPad dranhängen? Breites Grinsen
Kauf doch einfach ein Tilt-Shift-Objektiv, kann ja auch ein älteres sein fröhlich.
20.06.2019 16:30:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Mh? Ich will gar nichts tilten oder shiften, ich dachte ihr würdet das machen.
20.06.2019 18:02:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Female Guerilla
 
Zitat von Percussor

 
Zitat von h0rosthecrate

 
Zitat von Poliadversum

Was du meinst heißt stitchen. Ka wo oder warum in PS das merge genannt wird, die Bezeichnung ist jedenfalls irreführend weil in PS merge sich eigentlich auf das zusammenführen von Ebenen bezieht.

Das entsprechende Zubehör fürs stativ heißt nodalpunktadapter.


Ahhh, genau! Das meine ich, Danke.



Ah, gotcha. Ein einfacher Slider wie von Poli empfohlen hilft da, gesetzt den Fall dass dein Stativkopf nicht ausserhalb der vertikalen Achse rotiert. Im Zweifel brauchst du dann noch eine Panning Base.

Wenn du mehrere Reihen stitchen willst oder das Ganze etwas komfortabler haben moechtest, hilft sowas.

Der Rogeti Adapter ist ein Bastard was das angeht. Wenn du geshiftete Bilder stitchen moechtest, ist der Adapter dafuer ideal, da die Kamera sich bewegt, nicht das Objektiv.

Wenn dir das nicht genug Reichweite gibt, kannst du an den Rahmen noch den beigelegten Nodalpunktslider haengen. Dann gehen auch Panoramas mit Rotation.

Hilft das?


Ja, ganz vielen Dank. Das hilft sehr.
Leider gibt es den Novoflex, wie es scheint, nicht in Deutschland zu kaufen und Amazon International will den aus irgendeinem Grund nicht an mich versenden. Warum auch immer. Es gibt nur den "Novoflex VR-System Mini" Und ich glaube das ist für kleinere Kameras oder kennst du den auch?
Bezüglich dem Rogeti, ähnliches Problem. Den müsste ich in den USA ordern. Und eigentlich müsste ich gleich mehrer bestellen, einen für mein 17er, einen fürs 24er und noch einen fürs 50er. Dann geht das schon richtig ins Geld. Da ich aber immer wieder Probleme habe, wenn ich mal was zusammenbaue, dass die Bilder nicht so schön überlappen, naja. Ich finde es eigentlich nötig. Muss ich mir mal überlegen. Aber den jedesmal vor Ort umbauen, wenn es dann doch mal auf dem 17er sein soll ist auch doof. Der 50er wäre sowieso ein anderes Modell. Muss ich mir mal überlegen.
20.06.2019 19:28:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4662310_-vr-system-slim-novoflex.html
20.06.2019 19:31:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
https://geizhals.de/?cat=dcamstatkf&asd=on&asuch=Novoflex%20VR-System
20.06.2019 21:10:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Neulich war ich in Karlsruhe auf dem Hauptfriedhof. Sehr schön da, viele Vögel und Eichhörnchen, aber auch eine sehr schöne Anlage,
Da möchte ich nochmal bei Nebel hin. Überhaupt finde ich alte (also RICHTIG alte) Friedhöfe faszinierend.

1.


2.
21.06.2019 16:17:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
das 1. ist ganz interessant. sieht aus als würde sie schweben, lässt sich bestimmt noch etwas spookiger gestalten peinlich/erstaunt

bin die letzten tage ziemlich erfolglos gewesen. autofokus hat mir probleme bereitet und ich vermute, dass ich ausversehen den continuous-mode ausgeschaltet habe. nachdem ich letztens sogar jpeg fotografiert habe, halte ich alles für möglich. traurig

#1


wenn die viecher wegbleiben und ich zu faul zum objektiv wechseln bin:

#2


#3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IsCHer am 22.06.2019 7:52]
22.06.2019 7:37:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Percussor

Leet
Passt ja als Fotoessay hier so halbwegs rein: Amish Familien fahren nach Florida in den Urlaub

Klick
22.06.2019 8:39:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von IsCHer

das 1. ist ganz interessant. sieht aus als würde sie schweben, lässt sich bestimmt noch etwas spookiger gestalten peinlich/erstaunt

bin die letzten tage ziemlich erfolglos gewesen. autofokus hat mir probleme bereitet und ich vermute, dass ich ausversehen den continuous-mode ausgeschaltet habe. nachdem ich letztens sogar jpeg fotografiert habe, halte ich alles für möglich. traurig

#1
https://abload.de/img/_dsc6832-kopieo7kw3.jpg

wenn die viecher wegbleiben und ich zu faul zum objektiv wechseln bin:

#2
https://abload.de/img/_dsc7536-kopie93jma.jpg

#3
https://abload.de/img/_dsc7555-kopiev7jy5.jpg



Nr 2 und 3 treffen gerade genau meine Sommer mood, nice!
22.06.2019 9:26:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Percussor

Passt ja als Fotoessay hier so halbwegs rein: Amish Familien fahren nach Florida in den Urlaub

Klick


Hey, Danke für den Link. Der Essay hat mir sehr gut gefallen, die meisten Bilder funktionieren für mich sehr gut. Aber ich finde Amish auch per se faszinierend, durtfe die auch mal in Pennsylvania in einem Freiluftmuseum Erleben. Das war so eine Mischung aus spooky und surreal, wenn man diese Menschen in unserer technisierten Zeit erlebt.
22.06.2019 9:37:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Kurz nach einem Regen ist die beste Zeit im (Schwarz-)Wald zu sein. Die Farben knallen noch besser, und wenn man Glück hat gibts sogar ein bisschen Nebel oder Dunst
Alles im Nordschwarzwald, Hornisgrinde.

1.


2.


3.


4.
22.06.2019 12:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Female Guerilla
traurig gucken
Och menno, das war es dann wohl mit meinem Polfilter.
22.06.2019 13:32:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
wie schafft man das denn?! Breites Grinsen
22.06.2019 14:06:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Female Guerilla
Er fällt runter?!

Er war auf das Objektiv geschraubt, ich habe fotografiert. Ich habe ihn gedreht, weil Polfilter und nicht gemerkt, das ich ihn dabei losgeschraubt habe. Als ich das nächste Foto machen wollte ist er auf dem Boden gelandet und war kapuuuuttt.
22.06.2019 14:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gloerk

AUP gloerk 01.07.2019
 
Zitat von EL ZORRO

Neulich war ich in Karlsruhe auf dem Hauptfriedhof. Sehr schön da, viele Vögel und Eichhörnchen, aber auch eine sehr schöne Anlage,
Da möchte ich nochmal bei Nebel hin. Überhaupt finde ich alte (also RICHTIG alte) Friedhöfe faszinierend.



Warst du schonmal in Achern auf dem alten Friedhof in der Illenau? Ist ja auch nicht so weit weg von dir.
22.06.2019 21:08:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Capture One Express tuts für mich momentan übrigens einwandfrei. Danke für den Tip.
Im Mediamarkt in Lu gibts übrigens nen Fuji XF 90mm F2 Vitrinenstück für 599¤. Das klingt für mich nach nem ziemlich guten Preis.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lucifer am 23.06.2019 10:33]
23.06.2019 10:33:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von gloerk

Warst du schon mal in Achern auf dem alten Friedhof in der Illenau? Ist ja auch nicht so weit weg von dir.


Ist das der mit dem unheimlichen Engel (der Dich mit seinem Blick überall hin verfolgt)und den angeblich nächtlichen schwarzen Messen?
Den kenne ich nur vom vorbei fahren, aber ja, da sollte ich mal wieder bewusst hin, merci für den Tipp
23.06.2019 10:44:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Mummelsee nach Regen, leider ist dort derzeit extrem viel Bruchholz von den letzten Stürmen in der Landschaft.

1.


2.


3.


4. hier kann ich mich nicht entscheiden: symmetrisch?


5. oder asymmetrisch?
23.06.2019 11:21:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
Fehlt in C1 Express die Perspektivkorrektur? Auf Grund der vielen lobenden Worte hier habe ich mir die Express-Version für Fuji gerade mal angeschaut, aber ich vermisse diese Funktion.
23.06.2019 12:45:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Eric Cartman

Fehlt in C1 Express die Perspektivkorrektur? Auf Grund der vielen lobenden Worte hier habe ich mir die Express-Version für Fuji gerade mal angeschaut, aber ich vermisse diese Funktion.


ich weiss nicht in wie fern man C1 express anpassen kann, aber generell ist jede Funktion auf fast jedem Reiter anzeigbar.

23.06.2019 13:02:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
Danke für die schnelle Antwort. In dem Bereich kann ich keinen Rechtsklick machen, bzw. es öffnet sich kein Dialog. In allen anderen Bereichen von C1 Express öffnet sich mit Rechstklick ein Dialog. Das scheint deren Weg zu sein den Funktionsumfang gegenüber der Bezahlversion einzuschränken.
23.06.2019 13:28:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( mehr, als auf den Auslöser drücken )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
24.07.2019 17:54:35 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
13.01.2019 18:36:44 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum