Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( mehr, als auf den Auslöser drücken )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
froehlich grinsen
Als Wink verstehen, beim Sigma Art bleiben und für unterwegs ein Canon 40 2,8 kaufen. peinlich/erstaunt

Mal was anderes: Ich verteidige ja gerne Canon wegen der günstigen und guten Objektive, wegen der super Farben out of Cam etc. Aber was mich inzwischen tatsächlich sehr nervt: Canon hat wahrscheinlich absichtlich die Videoqualität bei der 6d II beschnitten. Ich muss nicht 4k haben, aber wenn's schon full hd sein soll, dann bitte in guter Qualität. Aber der Codec ist dermaßen scheiße, dass die Videoqualität einfach nur unterirdisch ist.

Für Videos nutze ich jetzt eine Sonny RX10 II, die überragend gute Videos macht.
22.07.2019 12:38:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von Mr.AK



Meh, der Vermieter wo ich mir das 23 1.4 für die Fuji mieten wollte hat sich gemeldet mit ner Absage traurig Kennt jemand noch ne seriöse Adresse wo man Fujizeug mieten kann außer mietdeinobjektiv.de ?



https://www.gearflix.com/objektive/fujifilm/fujifilm-xf/
22.07.2019 12:57:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Malleck

AUP Malleck 11.01.2013
 
Zitat von EL ZORRO

Gavin Hardcastle aka Fototripper war auf der Isle of Skye. Wow, hatte ich so nie auf dem Schirm.
Das ist mit den Faröer Inseln einer der Spots, die einigermaßen günstig für einen Foto Trip zu erreichen wären...
Der typische Fototripper Klamauk endet ab 2:12 Minuten.
https://www.youtube.com/watch?v=8FhKtgp0K7g



Ist ein genialer Spot. Ich war letztes Jahr ein paar Tage da auf ner Rundreise durch Schottland und mit ein paar Minuten Geduld bekommt man fast überall super Bilder ohne Touristen drauf, auch wenn an manchen Stellen was los ist.
22.07.2019 13:30:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Hier mal ein Vergleich der Qualität bei full hd zwischen Canon 6D II und Sony RX10 II. Das Licht war leider wechselhaft und auf identischen Weißabgleich etc. habe ich auch nicht geachtet. Aber man sieht schon mal den schlechten Dynamikumfang (Schatten abgesoffen, Lichter ausgebrannt) und die miese Komprimierung des Videos der 6D II:

RX10 II

Canon 6D II
22.07.2019 13:45:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Hm. Wirkt irgendwie so als ob bei der Canon da einfach kameraintern kräftig an der Kontrastschraube gedreht wird, ohne Rücksicht auf Verluste. peinlich/erstaunt

 
Zitat von Tobit

 
Zitat von Mr.AK



Meh, der Vermieter wo ich mir das 23 1.4 für die Fuji mieten wollte hat sich gemeldet mit ner Absage traurig Kennt jemand noch ne seriöse Adresse wo man Fujizeug mieten kann außer mietdeinobjektiv.de ?



https://www.gearflix.com/objektive/fujifilm/fujifilm-xf/



Hm, leider nur das 23 2.0 und nicht das 1.4. Aber dafür nette Preise. Hmmm. Danke jedenfalls!
22.07.2019 16:06:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Bei der Canon habe ich den Kontrast intern schon so weit reduziert wie möglich. Sonst sähe es noch übler aus.
22.07.2019 17:17:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Was immerhin sehr gut geht: Videos von Personen mit offener Blende / viel Freistellung. Da fällt die geringe Detailauflösung nicht so auf und die Aufnahmen wirken schön brilliant.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KoM]TingelTangelBob am 22.07.2019 17:22]
22.07.2019 17:20:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Ich glaube Canon könnte vong Ingenieurleistung her viel viel mehr, wird aber durch behinderte Management Entscheidungen in den letzten paar Jahren (so ab 6D mk2) voll vor die Wand gefahren. Schade!
22.07.2019 17:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
Einfach Bilder machen.
Bin zufrieden mit Deiner 6D.
--


22.07.2019 17:45:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Hass²: War im Zoo, war toll. Mit neuer Kamera, nicht gecheckt dass da die interne Rauschunterdrückung auf absurd übel voreingestellt ist. Und nun ist alles was Fell ist Matsch. Außerdem hätte ich ein Teleobjektiv gebraucht, was bestellt war. Und offenbar eine gute Stunde zu spät bei meinem Nachbarn ankam, weil ich gerade aufgegeben hatte. Das hab ich nun davon:



traurig

Aber die Tigerbabys. <3

/durch verdreckte Scheiben fotografieren zu müssen machte es nicht besser. Aber man will ja auch nicht gleich gefressen werden. Der Zoo in Hannover ist jedenfalls einen Besuch wert. Offenbar werden die Tiere da relativ gut gehalten. Die haben richtig große, gut gestaltete Außengehege.

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 22.07.2019 22:31]
22.07.2019 22:16:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Das Bild mit den Affen wäre ja wirklich sehr cool.
Zum Thema "durch die Scheibe fotografieren": Man bekommt das alles sehr gut mit PS weg. Kontrast, Helligkeit, Farbkorrektur und Nachschärfen sind hier deine Freunde. Natürlich nicht global aufs Bild anwenden, sondern nur lokal.
22.07.2019 22:51:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
solange die einigermaßen sauber ist ja, aber eine Scheibe durch 1000 Kinderhände veschmiert - da ist ncht viel zu wollen. Sieht man ganz gut beim zweiten Bild.

Hat trotzdem Spaß gemacht.
22.07.2019 23:23:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Och, da geht schon was.

Nur mal ganz kurz in PS an den Kontrasten und Schärfe gespielt:




Was bei sowas ungemein hilft ist mit nem lichtstarken Objektiv bei ziemlich offener Blende so nah wie möglich an die Scheibe gehen. Und ggf. Polfilter. Dann reduziert man solchen Schmier in der Regel auf ein bisschen Nebel. Schränkt natürlich von der möglichen Komposition ein, wenn das Objektiv quasi auf der Scheibe aufliegt... aber da geht schon was, muss man aber auch Bock drauf haben. Ich hätts auch nicht unbedingt. peinlich/erstaunt


Das mit den Affen finde ich btw auch ein Klasse Motiv mit angenehmer Bildaufteilung
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 22.07.2019 23:37]
22.07.2019 23:36:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
zoo Hannover 1/2
Was ich hatte war eine oly epl-8 mit falschen Einstellungen, Polfilter und 14-54mm f3,5-5,6 Objektiv drauf. Also als FF 28-118mm.
Das sind beides Bildausschnitte, schon gewaltig nachgeschärft. Bei deiner Version ist es für meinen Geschmack schon viel zu viel der Farbe, aber ok. Mit einem Tele und ohne die unnütze Rauschunterdrückung wäre sicher deutlich mehr drin gewesen, aber ok. Das hat mir auch die Streetmagbilder zu 90% versaut. War halt der erste Versuch mit der neuen Kamera, nächstes Mal weiß ich es besser. Jedenfalls ist die Kamera an sich echt gut, das Problem stand dahinter. Sollte ich jemals wieder in diese Stadt kommen nächstes Jahr werde ich dem Zoo wohl nochmal einen Besuch abstatten. fröhlich

Jedenfalls... ich entschuldige mich für die Bildqualität, aber ich poste es trotzdem mal:













23.07.2019 0:01:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Zoo Hannover 2/2


















23.07.2019 0:02:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
l337_r4z0r

tf2_soldier.png
 
Zitat von Shooter

100k+ Auslösungen sind aber schon sportlich oder? Kann ich mir für einen Hobbyfotografen fast nicht vorstellen.

/man bräuchte gut 3 Jahre wenn man jeden Tag 100 Fotos aufnehmen würde um auf über 100k zu kommen.



ich hab 2015 eine gebrauchte 5d mk2 erstanden mit stattlichen 1,2 millionen auslösungen, dadurch für damalige verhältnisse sehr günstig. der typ selber hat wohl vorallem sport fotografiert, denke mit reihenaufnahmen kommt man da recht schnell hin. hab da seit dem so 100k draufgelegt und am anfang angst gehabt, sie würde mir jeden moment verrecken. funktioniert noch immer hervorragend. sieht man ihr auch nicht unbedingt an. peinlich/erstaunt
23.07.2019 0:24:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von Mr.AK

Och, da geht schon was.

Nur mal ganz kurz in PS an den Kontrasten und Schärfe gespielt:

https://i.imgur.com/8gQje7Y.jpg



So viel Kontrast braucht das Bild doch gar nicht peinlich/erstaunt

Original:


Schlieren weg:


Farbkorrekturen:
23.07.2019 0:28:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
hat was. fröhlich

Wie funktioniert das mit den Schlieren am besten? Die Sache mit der Farbe ist im Zweifelsfall ja nicht so das Problem. peinlich/erstaunt
23.07.2019 0:32:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Im Endeffekt braucht man dafür nur x Gradationskurven und den selektiven Scharfzeichenfilter.
Man kann ja recht eindeutig erkennen, dass das gesamte linke Drittel des Bildes durch die Verschmutzung der Scheibe beeinträchtigt ist. Außerdem noch an ein paar anderen, kleineren Stellen im Bild (ober und unterhalb des Tigers).
Ich hab dann einfach mehrere Einstellungsebenen mit Gradationskurven erstellt und jeweils die Kontraste angepasst. Natürlich immer mit einer gescheiten Ebenenmaske.
Dann ebenso selektiv den Scharfzeichenfilter (als Smart-Objekt) anwenden.

Da gibts vielleicht mittlerweile auch ausgeklügeltere Methoden, aber da ich noch CS3 nutze, muss ich das alles von Hand machen.
23.07.2019 0:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Prinzipiell über Tonwertkorrektur / Kurven -> Die Tiefen und Mitteltöne etwas dunkler und kräftiger ziehen, die Höhen auch noch geringfügig. Dazu dann ggf. noch ne Maske auf die Ebene wo man halt selektiv maskiert welche Bereiche bearbeitet werden sollen. Das wäre dann in Photoshop.

In LR oder C1 kann man hier ggf. noch Masken mit Klarheit über die Schlieren setzen.


 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Mr.AK

Och, da geht schon was.

Nur mal ganz kurz in PS an den Kontrasten und Schärfe gespielt:

https://i.imgur.com/8gQje7Y.jpg



So viel Kontrast braucht das Bild doch gar nicht peinlich/erstaunt




Ja, war vielleicht ein wenig übertrieben. peinlich/erstaunt


-------

Ich hab eben auf ner alten Platte alte Fotos von 2007 gefunden. Damals hab ich grad mit dem Fotografieren angefangen mit ner Canon Powershot G7. Die erste DSLR kam dann 2009 (450D).

In meiner Erinnerung waren die Fotos garnicht so kacke damals. peinlich/erstaunt
Ich glaube ein bisschen hab ich doch dazu gelernt, wobei das Equipment natürlich auch eine nicht zu verachtende Rolle spielt. fröhlich



23.07.2019 0:50:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
meine PS Version ist noch älter, Smartobjekte kennt die noch nicht. Ich will immer noch CS6 haben, aber ich kann mich nicht dazu durchringen. Ich hab das Hobby einfach zu sehr aufgegeben seit ein paar Jahren. Nur ab und zu packts mich noch mal ganz kurz.

/ja, doch. Bei dir hat sich im Laufe der Zeit was verändert. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 23.07.2019 1:21]
23.07.2019 0:53:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Ah, okay. Ich bin mir nicht sicher ob Gimp oder sonst 'ne Freeware das implementiert hat... ich glaube fast nicht.

Mit ner alten Version von PS kriegt mans aber auch hin, ist halt nur Umständlicher. Halt die Bild-Ebene kopieren und per Bearbeiten -> Gradationskurven etc. anpassen und dann halt ggf. an der Ebene rumradieren und die Deckkraft anpassen. Deutlich umständlicher, aber auch machbar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 23.07.2019 1:17]
23.07.2019 1:16:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Percussor

Leet
 
Zitat von Jellybaby

/durch verdreckte Scheiben fotografieren zu müssen machte es nicht besser.
https://abload.de/img/tig6fk7l.jpg



Glasklar + ULH

Hilft natuerlich nicht, wenn die andere Seite der Scheibe voll Primatenkacke ist

Das Mic-check Affenbild ist uebrigens klasse
23.07.2019 1:55:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Nach einigem geeiere will der Kumpel die 6d nun doch behalten. Mein Plan: 6d Mark II neu, n 24-105L und 70-300L kann ich von ihm fürn guten Preis bekommen.

Angeschaut habe ich auch die Sony Alpha a7 II, aber eben, da müsste ich alles neu kaufen. Da kenn ich mich nur schlecht aus, gibt's ja auch sowas wie 'L'?

Einwände, Gedanken, sonstiges? peinlich/erstaunt
23.07.2019 14:56:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Überleg dir halt mal, ob du eine große und schwere DSLR rumtragen willst Augenzwinkern
23.07.2019 14:58:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Die 6D II ist eine tolle Kamera und die erwähnten Objektive sind auch sehr gut. Bei Sony sind die L Objektive die G Master Objektive. Falls du auch Videos machen willst, ist Sony sicher die bessere Wahl (siehe oben).
23.07.2019 14:59:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von Tobit

Überleg dir halt mal, ob du eine große und schwere DSLR rumtragen willst Augenzwinkern



Mit so extrem leichten Objektiven wie dem Canon 40 2,8 oder 50 1,8 ist man locker unter einem kg.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KoM]TingelTangelBob am 23.07.2019 15:01]
23.07.2019 15:00:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
 
Zitat von Tobit

Überleg dir halt mal, ob du eine große und schwere DSLR rumtragen willst Augenzwinkern



Hab ich, und ich denke es ist für mich eh n urlaubs/freizeit/weekend Ding, nicht mal so schnell schnell zwischendurch. Von dem her, ja, easy.

Die rp kann wohl nicht mithalten und die r ist zu teuer.
23.07.2019 15:10:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
...
Nimm irgendwas ohne Spiegel
23.07.2019 15:32:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Bitte beachten
 
Zitat von darkimp

eh n urlaubs/freizeit/weekend Ding


Gerade da will man doch nicht viel schleppen!
23.07.2019 15:33:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( mehr, als auf den Auslöser drücken )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
24.07.2019 17:54:35 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
13.01.2019 18:36:44 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum