Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Wraith of Seth

Anthony Burgess - A Clockwork Orange

Erstmal völlig Banane vorweg: Ich kann den Titel einfach nicht in den Kopf kriegen. Ich lese es immer als "orangenes Uhrwerk", das "orange" lese ich immer als nachgestelltes Adjektiv, so selten und altertümlich das im Englischen auch ist. Diese Lesart hilft leider so gar nicht bei seiner Bedeutung im Roman selbst...traurig Doofes Hirn.


Wow, das war mir auch nicht klar, dass dies die Bedeutung ist. Schon das zweite mal dieses Woche mind = blown (nachdem ich lernte dass es Der Ring desNibelung heisst, und nicht der)
10.01.2020 12:49:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Frage
Da könnte der Hirnfurz daran liegen, dass die ganzen Sagen im Gegensatz zum Titel der Oper tatsächlich von den Nibelungen handeln, nicht nur von einem Nibelungen. Burgunder oder sowas...? Ich kriege es gerade nicht mit der Wikipedia raus.

¤DIT:
Ah. Die englische Wikipedia hilft bei Mittelhochdeutsch mehr.Hässlon https://en.wikipedia.org/wiki/Nibelung

Wagner bezieht sich auf eine späte Schrift, in der ein Zwerg mit diesem Namen zum Eigentümer des Nibelungenhorts wird, der ursprünglich seinen Namen als Schatz der Nibelungen bekam. Quasi historischer Retcon.

And I'm not a doctor, but, I mean, I'm definitely a doctor, so.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 10.01.2020 13:03]
10.01.2020 12:59:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Jo, für mich waren "die Nibelungen" halt immer ein mystischer Ort, wo ein Ring war.

Anmerkung: Wie man spätestens jetzt merkt, habe ich die Saga nie gelesen/gesehen. Breites Grinsen
10.01.2020 13:14:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Caveman für a Clockwork Orange?

Und vielen Dank für die Rezension, WoS. Ich nehme das zum Beispiel und probiere das ebenso für meine Lektüre.
10.01.2020 13:18:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Eine Uhrwerk-Orange. Organisch außen und funktioniert wie ein Uhrwerk. Quasi, was sie aus Alex machen wollen.
10.01.2020 13:20:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Von Wiki:
 
Der Titel ist vermutlich von einer Cockney-Redewendung für etwas sehr Seltsames inspiriert: as queer as a clockwork orange. Andere leiten ihn vom malaiischen Wort „orang“ ab, das auch in „Orang-Utan“ vorkommt und so viel wie „Mensch“ bedeutet – also dann Uhrwerk-Mensch. Beide Interpretationen laufen darauf hinaus, dass ein Mensch etwas Organisch-Natürliches ist (wie eine Orange), das man nicht mit sinnvollem Ergebnis wie ein Uhrwerk funktionieren lassen kann.

10.01.2020 13:30:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Aaaaahhh. Kopf gegen die Wand schlagen

Ist jetzt auf meine Leseliste gerutscht. Der Film ist einer meiner Lieblingen, auch wenn ich ihn vor 10 Jahren natürlich eher als Unterhaltung denn als akademisch interessanter Stimulus angesehen hatte.

Könnte ich mal wieder anschauen, wenn meine Frau nicht da ist.
10.01.2020 13:31:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Ah, das erinnert mich an was: Die amerikanische Ausgabe hat(te?) ein Kapitel weniger als die Britische. Die Jubiläumsausgabe hat dieses Kapitel, weist in der Einleitung und den Notizen allerdings darauf hin, welches das ist. Hilft, eine Meinung zu treffen, welche Fassung jetzt das rundere Ende hat. Imho passt das zusätzliche Kapitel super.

Oh, und: Eine Vokabelliste für das Nadsat. Mitunter sehr hilfreich.

An dieser Stelle: Rhyming Slang ist mal sowas von cool. Und sowas von unverständlich.peinlich/erstaunt

What is it? More work? That's it, I'm dead.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 10.01.2020 13:37]
10.01.2020 13:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
ja, mein Eindruck aus dem Film bestätigt sich: russisch hilft einem echt weiter.
10.01.2020 14:30:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Mein erstes Weihnachtsgeschenk von mir für mich. <3

10.01.2020 18:06:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Farbkuh

farbkuh
Welchen eBook-Reader kauft der moderne potler? Sollte möglichst viele Formate können. Kindle ist also raus. Gibt's noch Alternativen außer Tolino?
13.01.2020 17:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Farbkuh

Welchen eBook-Reader kauft der moderne potler? Sollte möglichst viele Formate können. Kindle ist also raus. Gibt's noch Alternativen außer Tolino?




Arbeitskollege hat seit Weihnachten einen PocketBook Ink Pad. Hat schon gut damit angegeben und ich bin hinreichend neidisch.

Bisl teurer als der Standard-Kindle/Tolino, aber sieht auch echt nice aus und hat Tasten (mein Tolino ist nur touch, manchmal etwas störend). Kann alles was es so gibt. EPub Mobi PDF usw.
13.01.2020 17:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Auf jeden Fall einen mit einem großen Display.
13.01.2020 18:20:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spriggan

AUP Spriggan 08.09.2015
Der Tolino Vision 5 hat Tasten. Den habe ich seit 2 Monaten ca. und bin sehr zufrieden! Perfektes Format, kann alles, und mit den neuen Tasten bzw. der seitlichen "Halterung" auch schön in der Hand.
13.01.2020 18:56:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Spriggan

Der Tolino Vision 5 hat Tasten. Den habe ich seit 2 Monaten ca. und bin sehr zufrieden! Perfektes Format, kann alles, und mit den neuen Tasten bzw. der seitlichen "Halterung" auch schön in der Hand.



Das dürfte dann das fast Baugleiche Gerät wie der Kindle Oasis sein - nur mit anderem Case, preiswerter und eben offen bzw. ohne Amazonzwang.

Ich habe den Oasis und find das Teil mega gut. Ich würde mir jedenfalls keinen Ebook Reader mehr kaufen, mit weniger als 7" Display. Die 6" vom Kindle Paperwhite bzw. Tolino Shine etc. sind einfach einen Tick zu klein.

Der Oasis ist deutlich ergonmischer - liegt einfach geil in der Hand. Und auf das Display bekommt man - je nach Buch - auch c.a. eine ganze Buchseite angezeigt in einer passablen Font-Größe.

Das sollte alles auch auf den Tolino Vision 5 zutreffen. Sollte mein Oasis mal den Geist aufgeben oder in der Familie andere Verwdendung findet, hol ich mir wohl einen TV5 - oder 6 oder 7 oder was dann halt aktuell ist Breites Grinsen
13.01.2020 20:37:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich würde den Epos 2 nehmen peinlich/erstaunt
13.01.2020 20:45:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
 
Zitat von M@buse

Ich würde den Epos 2 nehmen peinlich/erstaunt



Kannte ich gar nicht. Aber ja. Größer ist besser - zumindest in diesen Dimensionen. Und die Geräte wiegen ja selbst mit Schutzhülle weniger als die meisten Bücher.

Weniger umblättern müssen bzw. auch mal entspannt mit größerem Font zu lesen - das empfinde ich gerade Abends im Bett als sehr angenehm.
13.01.2020 20:49:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.01.2020 21:02:30 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
22.01.2019 08:24:10 fiffi hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

| tech | impressum