Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 30 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
So, Lesejahr wieder rum.

Laakso, Markus Amorphis
Cronin, Justin The Twelve
Larkin, Tim When Violence is the Answer
Fallada, Hans Jeder stirbt für sich allein
Beard, Mary SPQR
Cronin, Justin The City of Mirrors
Moynihan, Michael Lords of Chaos
Thomas, Angie THUG
Neuvel, Sylvain Sleeping Giants
Pratchett, Terry Guards! Guards!
Neuvel, Sylvain Waking Gods
DeLillo, Don White Noise
Backman, Frederik Oma lässt grüßen
Franzen, Jonathan Freedom
Kane/Wilder Big Bloody Book of Violence
Pratchett, Terry Eric
Abercrombie, Joe Half a King
Lehnstaedt, Stephan Der Kern des Holocaust
Üblacker, Stefan Das Buch ä
Schieder, Wilfried Benito Mussolini
Abercrombie, Joe Half a World
Abercrombie, Joe Half a War
Fleischhauer, Wolfram Das Meer
Bremm, Klaus-Jürgen Die Waffen-SS
Stephenson, Neal Seveneves
Fallada, Hans Wer einmal aus dem Blechnapf frißt
Mulholland, Gavin Four Shades of Black
Cramer, Mark The History of Karate
de Olivera, Humberto Nuno Chojun Miyagi and Goju Ryu
Fallada, Hans Der eiserne Gustav


30 Bücher mit 12700 Seiten - finde ich okay für ZweiKinderJobZockenundSport.

Positive Überraschungen waren Seveneves und Der eiserne Gustav, Negativausreisßer Die Waffen-SS und Goju-ryu
15.05.2019 14:54:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
 
Zitat von [Amateur]Cain

So, Lesejahr wieder rum.

30 Bücher mit 12700 Seiten - finde ich okay für ZweiKinderJobZockenundSport.




Echt krass. Ich komme im Jahr so auf 5-6 Bücher, zocke kaum noch und Sport wird auch massivst vernachlässigt von mir.
15.05.2019 19:11:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
peinlich/erstaunt
15.05.2019 19:19:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von [Amateur]Cain

So, Lesejahr wieder rum.

30 Bücher mit 12700 Seiten - finde ich okay für ZweiKinderJobZockenundSport.




Echt krass. Ich komme im Jahr so auf 5-6 Bücher, zocke kaum noch und Sport wird auch massivst vernachlässigt von mir.



Seitdem ich mir einen Tolino gekauft habe lese ich auch wieder mehr. Leider verleitet das Teil zum unkontrollierten Kaufen. traurig
15.05.2019 19:25:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Bei meinem ersten eReader war es umgekehrt. Ich habe danach über zwei Jahre lang nur gemeinfreies Zeug gelesen.
16.05.2019 0:19:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Gerade gelesen: Odd and the Frost Giants. Ich bin hin und weg. Ich glaube, wenn Gaiman das vor 1500 Jahren verfasst hätte, dann wäre die Story Teil des nordischen Sagenschatzes.
18.05.2019 17:18:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
Meine Lesejahr war bisher recht übersichtlich

https://www.fischerverlage.de/buch/jorge_bucay_komm_ich_erzaehl_dir_eine_geschichte/9783596170920

Hatte hier jemand empfohlen danke hierfür

und

https://www.amazon.de/Literatur-lesen-Einladung-Terry-Eagleton/dp/3150109671

Waren beide gut.


und diverse Bücher über Bildkomposition, Kunst ansich, Bildbände zur göttlichen Komödie z.B. mit Hintergrundinfos usw.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Drosselmeyer am 18.05.2019 18:18]
18.05.2019 18:11:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Gogo_

Arctic
Keine Ahnung ob das hier schon mal Thema war...

Morgen erscheint Cari Mora. Das neue Buch von Thomas Harris.
Ja, der welchem wir Das Schweigen der Lämmer zu verdanken haben.

Ich freu mich.

https://www.amazon.de/Cari-Mora-Thriller-Weltbestsellers-Schweigen/dp/3453272382/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=thomas+harris&qid=1558341011&s=gateway&sr=8-1
20.05.2019 10:31:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Frage
Wo kauft man Bücher, wenn man Amazon nicht, den Autor aber schon unterstützen möchte?
20.05.2019 12:36:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
In irgendeinem Buchladen. Der Preis ist ja festgelegt und was der Autor bekommt, entscheidet ohnehin der Verlag.
Den größten Teil vom Kuchen bekommen die wohl, wenn sie über Amazon direkt veröffentlichen.
20.05.2019 12:38:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von mYstral

Wo kauft man Bücher, wenn man Amazon nicht, den Autor aber schon unterstützen möchte?



Weiß ich auch nicht so recht aber ich hänge mich mit einer ähnlichen Frage dran:


Gibt es sowas wie https://www.indiebound.org/ auch für Deutschland?

Also eine schöne Liste unabhängiger Buchläden? Kenne hier in der ecke leider nur einen.
20.05.2019 22:55:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasIch

AUP DasIch 07.03.2015
Das was Armageddon sagt. Deutschsprachige Bücher kosten hier alle gleich und wenn man Amazon nicht unterstützen möchte, dann kauft man da halt nicht.
Alternativ einfach bei der nächsten Lesung dem Autor 'nen Hunni oder eine Packung Kekse zustecken und gut ist's.
21.05.2019 2:56:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Eben war mein ebook bei 58% fertig. Breites Grinsen

Also korrekt alle 358 Seiten der Printausgabe da, aber %-Anzeige bugged. Hatte ich auch noch nicht.

Jetzt: Erich Kästner. <3
26.05.2019 15:24:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Intardesting.



Die mächtigen Datenbanken von Amazon sind wohl doch noch zerzauster, als man es eh schon weiß.

Also: Sparfuchs sein und vergleichen. mit den Augen rollend
26.05.2019 19:20:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Hatte ich letztens auch. Bei fremdsprachigen Büchern sollte man immer vergleichen.
Schreib mal was zum Buch, wenn du durch bist.
26.05.2019 19:24:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Also Band 1 hab ich durch - kann man machen. Sehr locker fluffig dahinerzählt - nix von der drückenden Düsternis und den kresi gebrochenen Helden der anderen Topseller momentan.

Sehr klassische Fantasy, nur dass die Grundfärbung "west/mitteleuropäisches Mittelalter" ersetzt ist durch "frühneuzeitliches Zarenreich". Gibt dem ganzen ein nett fremdes Gschmäckle, ohne intellektuell allzusehr herauszufordern.

Story selbst oge; ein, zwei naise Twists, nix
weltbewegendes.

Wenn ein Abercrombie ein schwerer, komplexer Bordeaux ist, dann ist das ein leichter Landwein - gefällig, schnell getrunken und schnell vergessen, aber in dem Moment nais.


edit: Die Reihe wird zusammen mit einer anderen Reihe der Autorin jetzt bald zu einer Crossover-Netflix-Serie, btw.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 26.05.2019 19:44]
26.05.2019 19:42:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ok das klingt doch nett.
Ich war mir bei der Reihe nicht sicher, ob das nicht irgendwie young adult kram ist.
26.05.2019 19:45:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Son büschn spielts ne Rolle, aber nicht dominant.
26.05.2019 19:46:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ok ich verlasse mich auf dich.

Bei mir hakt es derzeit bei Mark Lawrence. Ich komme einfach nicht voran traurig
26.05.2019 19:54:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von M@buse

Ok ich verlasse mich auf dich.




4,49¤ bin ich bereit, als Risikoeinsatz zu akzeptieren. Breites Grinsen
26.05.2019 19:57:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Ich bin gerade hier dran:



Anfangs mäandert es etwas und man weiß noch nicht, wohin es gehen soll. Aber ab Buch 2 nimmt es an Fahrt auf und gefällt mir soweit ganz gut. Auf jeden Fall ein kreativer Wurf im Fantasybereich.
26.05.2019 20:16:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
... weil? Breites Grinsen
26.05.2019 20:26:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Hmjaaa. Inhaltlich will ich gar nicht zu viel verraten, weil es sonst Überraschungen vom Beginn zerstören würde.

Es ist jedenfalls keine klassische tolkiensche Fantasy nach: hier ist eine Welt im europäischen Mittelalter, unten ist Meer, oben sind Berge und rechts eine Wüste.

Es kamen bereits automatische Gewehr vor!

Es dreht sich viel um eine Familie, man folgt der Egoperspektive eines Charakters. Diese Familie ist sich untereinander nicht ganz grün. So viel kann man verraten!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 26.05.2019 20:39]
26.05.2019 20:39:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Ich habe mit "The Descent" von Jeff Long angefangen.

 
In a remote Himalayan cave a group of New Age tourists come across the mummified corpse of an RAF flyer. Before they can investigate the mystery, all except the guide are ritually massacred. In Bosnia, an American Air Cavalry patrol investigates a disturbance at a mass grave site and its commander catches a fleeting glimpse of a creature straight out of a medieval morality play. We are on the verge of discovering a new frontier. And it lies beneath our feet. A global labyrinth of underground tunnels and caves, miles below the surface, inhabited by immensely strong, savage devil-like creatures. Hell exists.



Was für ein Glückstreffer. Der Typ kann wirklich schreiben. Instant 10/10 Wayward Pines an Intensität - und das auf Seite 30. Hoffentlich hält er das Niveau. <3
29.05.2019 10:49:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Da fällt mir ein, die Wayward Pines stehen schon lange ungelesen im Regal. Muss ich endlich mal angehen.
29.05.2019 11:33:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich bestehe darauf!
29.05.2019 11:41:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von Dr.Hamster

Da fällt mir ein, die Wayward Pines stehen schon lange ungelesen im Regal. Muss ich endlich mal angehen.


Gönn dir hart! Hat mich wirklich super unterhalten, gerade der erste Band mit sehr viel Mystery.
29.05.2019 11:55:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014


KANN ES?!
29.05.2019 23:15:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Ja und? Wie läuft es nun?
29.05.2019 23:20:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
So lese er doch lieber

https://www.amazon.de/Deadfall-Hotel-English-Steve-Rasnic-ebook/dp/B007YZ6350/

oder

https://www.amazon.de/Girlfriend-Coma-English-Douglas-Coupland-ebook/dp/B004W2ZCB4/

Sie sind sehr gut
29.05.2019 23:30:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 30 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
22.01.2019 08:24:10 fiffi hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

| tech | impressum