Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 ... 33 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014


Danke, HdL!
26.01.2019 21:11:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
awwww
26.01.2019 21:12:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
wat? peinlich/erstaunt
26.01.2019 21:13:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
cain hat wohl eher herr der lage doll lieb, nicht dich.
26.01.2019 21:16:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
ok bin beruhigt.
26.01.2019 21:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Ein weiteres Buch aus der Reihe der Bücher mit Vorworten von Neil Gaiman:
The King of Elfland's Daughter

Ein Fantasy-Buch für das das Wort Fantasie eine sehr gute Beschreibung ist. Weniger in der 1. als vielmehr in der 2. und 3. Bedeutung des Wortes laut Bedeutungsübersicht des Dudens:
 

1. a) Fähigkeit, Gedächtnisinhalte zu neuen Vorstellungen zu verknüpfen, sich etwas in Gedanken auszumalen
1. b)Produkt der Fantasie, (nicht der Wirklichkeit entsprechende) Vorstellung
2. (Medizin) Fieberträume; bei Bewusstseinstrübungen wahrgenommene Trugbilder
3. (nur: Fantasie; Musik) instrumentales Musikstück mit freier, oft improvisationsähnlicher Gestaltung ohne formale Bindung



Die Handlung gleicht mehr einem Fiebertraum, der Leseeindruck lässt sich mehr mit einem Musikstück als mit einem typischen Roman vergleichen. Die Stärke des Buches liegt also nicht in seiner fantastischen Handlung, denn es geht nicht um Kriege, um geschmiedete Ringe oder dunkle Gestalten. Es gibt keine monumentösen Schlachten, keine schleichenden Halunken oder Flammenpfeil-schießenden Magier.
Der Autor bedient sich zwar sehr wohl der fantastischen Fabelwesen wie Elfen, Trolle und Irrlichtern; doch diese und ihre wechselseitigen Beziehungen stehen kein Stück im Mittelpunkt des Interesses.

Warum das Buch dann überhaupt lesen wenn es wenig Handlung und Spannung gibt?
Die Stärke des Buchs liegt in seiner poetischen Sprache und seinem Reichtum an Metaphern. Das Land der Elfen hat keinen festen Ort, ist beweglich, fast zeitlos entrückt und von den meisten Bewohnern der normalen Welt völlig unbeachtet, ob aus Ignoranz oder Selbstschutz. Das Land ist selbst die stärkste Metapher und der zentrale Punkt des Buchs, fast noch mehr als die durch den Titel des Buchs und die Handlung dazu erkorene Tochter des Königs, wird es doch als Gegenpunkt zu realer Welt und Himmelreich gestellt.

Wer die Sprache liebt, seinem Alltag etwas entfliehen will und dazu kein Buch mit Kämpfen und überraschenden Wendungen sucht, wird sich hier wohlfühlen.
26.01.2019 22:07:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
peter,pansen

AUP infekt0r 01.12.2007
habe lust einen sci-fi roman zu lesen. kenne mich 0 aus. gerne etwas klassisches/altes. tips?
27.01.2019 14:34:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
...
"Hyperion" von Dan Simmons.
27.01.2019 14:54:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von peter,pansen

gerne etwas klassisches/altes. tips?



foundation serie, forever war, neuromancer, hyperion gesänge, snow crash.

fürn anfang peinlich/erstaunt
27.01.2019 14:56:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Oh, ein neuer Yanagihara? Da freu ich mich ja. Breites Grinsen
27.01.2019 15:21:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
peter,pansen

AUP infekt0r 01.12.2007
jo danke erstmal für die tips.

mit sci-fi meinte ich speziell weltraum!!


kann mir jemand die foundation serie/aufteiling erklaeren? sind das 13 bände oder so? trilogie?
ich habe nicht die "lust" 13 bücher aus der gleichen "serie" zu lesen. lieber immer abwechslung.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von peter,pansen am 27.01.2019 15:32]
27.01.2019 15:25:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
 
Zitat von peter,pansen

habe lust einen sci-fi roman zu lesen. kenne mich 0 aus. gerne etwas klassisches/altes. tips?


Ich würde die The Expanse Serie empfehlen! Hat noch nicht so ganz krasse Sci-Fi-Konzepte drin, und es gibt zu Not eine ziemlich gute Serie gleich dabei.
27.01.2019 16:47:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nacktmull

AUP Nacktmull 01.12.2014
...
 
Zitat von peter,pansen

habe lust einen sci-fi roman zu lesen. kenne mich 0 aus. gerne etwas klassisches/altes. tips?


Iain Banks: Use of Weapons, Player of Games, Consider Phlebas
27.01.2019 16:51:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Nacktmull

 
Zitat von peter,pansen

habe lust einen sci-fi roman zu lesen. kenne mich 0 aus. gerne etwas klassisches/altes. tips?


Iain Banks: Use of Weapons, Player of Games, Consider Phlebas




Sekundiere das und Expanse!
27.01.2019 17:10:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Phlebas sehr gut, Player... naja.
27.01.2019 17:58:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [Amateur]Cain

"Hyperion" von Dan Simmons.



Höre er auf diesen Mann, denn seine Meinung ist sehr gut
27.01.2019 18:24:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von peter,pansen

jo danke erstmal für die tips.

mit sci-fi meinte ich speziell weltraum!!


kann mir jemand die foundation serie/aufteiling erklaeren? sind das 13 bände oder so? trilogie?
ich habe nicht die "lust" 13 bücher aus der gleichen "serie" zu lesen. lieber immer abwechslung.


Die Foundation Serie ist übrigens nichts was man sich als klassische Weltraum SciFi vorstellen sollte. Ich glaube wenn du sowas suchst, ist das das falsche. Dafür gibts seitenlange philosophische Gespräche und irgendwann wird dann kurz erwähnt "Ach ja, eine gigantische Raumschlacht hat stattgefunden".
27.01.2019 18:48:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
 
Zitat von [Amateur]Cain

Oh, ein neuer Yanagihara? Da freu ich mich ja. Breites Grinsen


Auf was genau war das jetzt bezogen? Weil wenn es auf "The king of Elfland's daughter" war könntest du falsch liegen...
27.01.2019 19:03:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Wat? Breites Grinsen Nein, da hatte ich gerade irgendwo eine Werbung für irgendwas Neues von der Little-Life-Tröte gesehen, aber dazu finde ich online grad nix. Freute mich jedenfalls schon auf tränenfeuchtes Gestammel im Youtubefernsehen.

Edit: Ah, dein Posting meinst du. Nein, bei ALL hat mich ja gerade gestört, dass nix ambivalent und geheimnisvoll blieb, sondern alles pornomäßig ausgeleuchtet und erklärt wurde. Also genau das Gegenteil von deinem Buch.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 27.01.2019 19:16]
27.01.2019 19:15:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von [Amateur]Cain

"Hyperion" von Dan Simmons.



Höre er auf diesen Mann, denn seine Meinung ist sehr gut


Um ehrlich zu sein finde ich Hyperion schon relativ harte Kost für den Einstieg. Und soooo viel rumgeflogen wird da jetzt auch nicht. Eben eine ziemlich geile und komplexe Space Opera...
27.01.2019 20:23:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
 
Zitat von [Amateur]Cain

Wat? Breites Grinsen Nein, da hatte ich gerade irgendwo eine Werbung für irgendwas Neues von der Little-Life-Tröte gesehen, aber dazu finde ich online grad nix. Freute mich jedenfalls schon auf tränenfeuchtes Gestammel im Youtubefernsehen.

Edit: Ah, dein Posting meinst du. Nein, bei ALL hat mich ja gerade gestört, dass nix ambivalent und geheimnisvoll blieb, sondern alles pornomäßig ausgeleuchtet und erklärt wurde. Also genau das Gegenteil von deinem Buch.


Ich habe wie du siehst großes Vertrauen in meine Rezensionsfähigkeiten und nichts passendes zu L-L-Tröte gefunden online...

@smith: Hyperion harte Kost? Hyperion ist Zucker. Selbst wenn man mit SciFi wenig anfangen kann ist es immer noch ein geniales Buch.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Kanonfutter am 27.01.2019 20:55]
27.01.2019 20:53:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kann_lesen_87

AUP kann_lesen_87 08.08.2018
Laos.
Mit nur 4 Jahren Schulpflicht und einen sehr hohen Analphabetenanteil ist es wohl nicht sehr verwunderlich dass ich hier kaum Bücher gefunden hab.
Zumindest "Around the world in 80 days" hab ich dann doch wo erstehen können. Naja, passt thematisch eh ganz gut.
29.01.2019 1:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Ich zitiere mich mal von anderswo:

 
Übrigens: Wenn man samstag nachts um halb 1 im Schein einer Dunstabzugshaube Notizen für eine Buchrezension auf Stücke eines Pizzakartons schreibt - dann darf man wohl sagen: Alles für den Kulturbetrieb! Breites Grinsen



Video kommt nachher. Breites Grinsen
04.02.2019 11:40:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 04.02.2019 20:11]
04.02.2019 20:09:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Täusche ich mich, oder hast du den ganz dicken Schmöker hinter dir nicht in die Hand genommen?

The way to belief is short and easy, the way to knowledge is long and hard.
04.02.2019 20:55:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von Wraith of Seth

Täusche ich mich, oder hast du den ganz dicken Schmöker hinter dir nicht in die Hand genommen?

The way to belief is short and easy, the way to knowledge is long and hard.




Täuscht dich nicht. Das ist Hartmanns "Die Wehrmacht im Ostkrieg"; das wollte ich eigentlich als Beispiel dafür, wie es besser geht, in die Kamera halten, bin dann aber drüber weggekommen.

Tolles Buch!
04.02.2019 21:02:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Was für ein Raum ist das? super schmal, links und rechts Fenster, aber schon eine richtige Heizung an der Wand...?
04.02.2019 23:43:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
Frage
 
Zitat von Herr der Lage

Was für ein Raum ist das? super schmal, links und rechts Fenster, aber schon eine richtige Heizung an der Wand...?




04.02.2019 23:48:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Mehr Fantasyempfehlungen, die ich gefunden habe.

Kann ich mal wieder wenig zu sagen. Außer Jonathan Strange and Mr. Norrell, das kann ich empfehlen!
06.02.2019 1:11:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von [smith]

 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von [Amateur]Cain

"Hyperion" von Dan Simmons.



Höre er auf diesen Mann, denn seine Meinung ist sehr gut


Um ehrlich zu sein finde ich Hyperion schon relativ harte Kost für den Einstieg. Und soooo viel rumgeflogen wird da jetzt auch nicht. Eben eine ziemlich geile und komplexe Space Opera...



Wat? Die Art und Weise wie man durch den Weltraum reist ist doch eines der absoluten Kernthemen des Hyperion Cantos?
06.02.2019 3:00:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 ... 33 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
22.01.2019 08:24:10 fiffi hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

| tech | impressum