Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 30 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
VSI beste!
10.04.2019 11:01:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Empfehlung für Bücher über Sekten bitte!

Mehr so Richtung Psychologie.
Auf keinen Fall irgendwelche "ich war drin und habe den Ausstieg gepackt"
Also eher aus fachlicher Sicht.
10.04.2019 11:56:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Alles von Hugo Stamm, wobei ich seine Bücher nicht kenne, nur seine sonstige Arbeit.

Und sonst schau mal bei VSI.
10.04.2019 14:56:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
 
Zitat von Q.

Alles von Hugo Stamm, wobei ich seine Bücher nicht kenne, nur seine sonstige Arbeit.

Und sonst schau mal bei VSI.



Klingt gut, danke

Verfügbarkeit der Bücher ist eher schlecht traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rostbratwurst am 11.04.2019 13:59]
10.04.2019 15:05:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Hat hier jemand das Everest Buch von Jon Krakauer gelesen? Oder kann sonst Bücher zum Thema Bergsteigen, Alpinismus etc empfehlen?
15.04.2019 15:51:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The Saint

Gordon
Habe es gelesen, nachdem ich den Everest Film gesehen habe und fand es sehr gut geschrieben und lesenswert. Zu den Vorfällen am Everest haben später auch andere Beteiligte Bücher geschrieben, die aber afaik alle deutlich schwächer sind (zum Teil aber auch Gegendarstellungen zu einzelnen Details enthalten, die Krakauer erwähnt - u.a. hat Anitoli Boukreev noch ein Buch veröffentlicht, nachdem er bei Krakauer nicht gut weg kam)

/fakeedit
das andere Buch war von Lene Gammelgaard
15.04.2019 17:47:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
...
Hab's mir heute im Thalia dann mitgenommen, wird im Urlaub gelesen
15.04.2019 17:47:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
https://www.amazon.de/Nanga-Parbat-Ralf-Peter-M%C3%A4rtin/dp/3833300930

Das ist auch gut

Hat mich damals auf den Bergtrip gebracht Breites Grinsen

aber in Eisigen Höhen ist von Krakauer ist doch noch ne Ecke spannender.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drosselmeyer am 15.04.2019 17:55]
15.04.2019 17:52:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Picknick am Wegesrand fast durch, ein richtige geiles Buch. Hatte keine Ahnung um was es geht, da "blind" gekauft. Habe durch den Titel was koooomplett anderes erwartet und nicht die Basis für die S.T.A.L.K.E.R Spiele. Sehr toll.
16.04.2019 9:12:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Ist auch das sympathischste von den Strugatzkis, was ich bisher gelesen habe. "Das Experiment" ist zwar auch cool, hat mir aber schon zu viel russischen Machismo...traurig

--------------------

Ich lese gerade Hundert Jahre Einsamkeit, und alle paar Seiten sind Buchstaben gegenüber der Seitenzahlen. A, A*, B, B*, ... Was hat es damit auf sich? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.
16.04.2019 12:24:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

AUP Nartsgul 09.07.2019
...
Das Experiment ist mein Lieblingsbuch der Brüder. Das erste mal musste ich mich durchkämpfen und jetzt les ich das in zwei Tagen durch weil soo gut.

Aber prinzipiell zum empfehlen ist "Die bewohnte Insel" nach dem Picknick, ist noch eher zugänglich als die anderen.
16.04.2019 12:31:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Wraith of Seth

Ich lese gerade Hundert Jahre Einsamkeit, und alle paar Seiten sind Buchstaben gegenüber der Seitenzahlen. A, A*, B, B*, ... Was hat es damit auf sich? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.



Du meinst vielleicht die Bogensignatur.

Ist bei modernen Büchern nicht mehr nötig, aber wird bei unveränderten Nachdrucken von alten Ausgaben meistens nicht entfernt.
16.04.2019 12:36:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von Wraith of Seth

Ich lese gerade Hundert Jahre Einsamkeit, und alle paar Seiten sind Buchstaben gegenüber der Seitenzahlen. A, A*, B, B*, ... Was hat es damit auf sich? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.



Du meinst vielleicht die Bogensignatur.

Ist bei modernen Büchern nicht mehr nötig, aber wird bei unveränderten Nachdrucken von alten Ausgaben meistens nicht entfernt.



Cool, wieder was gelernt, Danke!
16.04.2019 12:52:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von Wraith of Seth

Ich lese gerade Hundert Jahre Einsamkeit, und alle paar Seiten sind Buchstaben gegenüber der Seitenzahlen. A, A*, B, B*, ... Was hat es damit auf sich? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.



Du meinst vielleicht die Bogensignatur.

Ist bei modernen Büchern nicht mehr nötig, aber wird bei unveränderten Nachdrucken von alten Ausgaben meistens nicht entfernt.



Cool, wieder was gelernt, Danke!



Auf der Suche nach einem Beispielbild bin ich über diesen Reddit thread gestolpert:

 
I'm reading One Hundred Years of Solitude, the Penguin published 2014 edition, and it has small letters at the bottom of occasional pages.



Vielleicht hast du ja die selbe Edition! Breites Grinsen
16.04.2019 12:59:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Wie konnte Fallada mir so lange entgehen? Hach. <3
16.04.2019 13:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von solaaaaaaaaar

 
Zitat von Wraith of Seth

Ich lese gerade Hundert Jahre Einsamkeit, und alle paar Seiten sind Buchstaben gegenüber der Seitenzahlen. A, A*, B, B*, ... Was hat es damit auf sich? Ist mir vorher noch nie aufgefallen.



Du meinst vielleicht die Bogensignatur.

Ist bei modernen Büchern nicht mehr nötig, aber wird bei unveränderten Nachdrucken von alten Ausgaben meistens nicht entfernt.



Cool, wieder was gelernt, Danke!



Auf der Suche nach einem Beispielbild bin ich über diesen Reddit thread gestolpert:

 
I'm reading One Hundred Years of Solitude, the Penguin published 2014 edition, and it has small letters at the bottom of occasional pages.



Vielleicht hast du ja die selbe Edition! Breites Grinsen



Vielleicht, wahrscheinlich - Hardcover, Penguin. Aber so rein vom Gefühl, wie die Seiten öffnen, wirklich nur eine Kopie der ursprünglichen Bogensignatur. traurig Muss mal in meinen älteren Büchern gucken, ob ich sowas finde und vergleichen.
16.04.2019 13:40:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
 
Zitat von The Saint

Habe es gelesen, nachdem ich den Everest Film gesehen habe und fand es sehr gut geschrieben und lesenswert.
/fakeedit
das andere Buch war von Lene Gammelgaard



Ich habs auch so gemacht und fand sowohl Film als auch Buch wirklich top. Wenn ich die Personen aber nicht aus dem Film im Kopf gehabt hätte, hätte ich das wohl etwas verwirrend gefunden/ den Überblick verloren.

Damocles, ansonsten wurde mir noch "Sturz ins Leere" empfohlen, hab es aber noch nicht gelesen.


E-Street... No retreat, no surrender
16.04.2019 22:56:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Damocles

Hat hier jemand das Everest Buch von Jon Krakauer gelesen? Oder kann sonst Bücher zum Thema Bergsteigen, Alpinismus etc empfehlen?


Franz Hohler - Immer Höher
Sehr persönlich und halt in einer Liga die für Normalsterbliche erreichbar ist, also eigentlich ziemlich cool.

E/ Wenn du das Gebiet ein wenig eingrenzst, kann ich dir unendlich Empfehlungen machen, mein Onkel ist Berg-Journalist. (Hat übrigens auch einen Newsletter mit Literaturempfehlungen)

E2/ Nick Dixon Krimis spielen z.T. auch in dem Klettermilieu.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Q. am 17.04.2019 8:19]
17.04.2019 8:17:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
...


Von links nach rechts
- Tolle Ansätze, miserable Ausführung
- Faszinierendes Buch, nur 200 Seiten zu lang
- Fesselnd und ergreifend - Fallada halt
- Ein wirklicher Augenöffner, aber extrem nischenspezifisch (Traingslehre für einen Karatestil)

Das nur in Telegrammform, bei weitergehendem Interesse nachfragen.

11700 Seiten dieses Lesejahr bisher und noch ein Monat to go.
17.04.2019 13:07:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Deine Fachbücher rechnest du da aber nicht rein, oder?
17.04.2019 13:09:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
...
Nein. Alles, was in Arbeitszeit gelesen wird, wird nicht gezählt.
17.04.2019 13:14:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Gut.
Da liest du vermutlich 20k im Jahr? Breites Grinsen
17.04.2019 13:28:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
=GymVof=

Phoenix
Cixin Liu: Jenseits der Zeit (Teil drei der Trisolari-Trilogie) gibts seit dem 8. April. Also auf Deutsch. Falls jemand hier noch darauf gewartet hat peinlich/erstaunt
17.04.2019 15:01:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Ok, Hundert Jahre Einsamkeit durch. Und es ging mir wie bei meiner ersten Begegnung mit magischem Realismus (Kafka am Strand): Ich kann es nicht weglegen, aber gleichzeitig fehlt immer irgendwas, was mich unbefriedigt zurücklässt, wie ein perfektes Steak, dem jede Würzung abgeht. Bei Kafka war das Gefühl stärker; obendrein war das derart traumhaft, dass ich mich auch nur wie an einen lange zurückliegenden Traum erinnere, aber nichts Zusammenhängendes. Hundert Jahre Einsamkeit wird wohl mehr Eindruck hinterlassen, aber das Ende hinterlässt trotzdem eine gewisse Unzufriedenheit, obwohl man dem mäandernden Treiben der Familie Buendias durchaus gerne noch weitere Generationen zugesehen hätte.

Where Wikipedia leads, I follow. BAAAAAH.
17.04.2019 15:50:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von =GymVof=

Cixin Liu: Jenseits der Zeit (Teil drei der Trisolari-Trilogie) gibts seit dem 8. April. Also auf Deutsch. Falls jemand hier noch darauf gewartet hat peinlich/erstaunt



Top! Danke.
17.04.2019 15:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von M@buse

Gut.
Da liest du vermutlich 20k im Jahr? Breites Grinsen


Was, laufende Regalmeter?
17.04.2019 17:33:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
...
Von Krakauer-Buch hab ich heute im Flieger die ersten 150 Seiten etwa gelesen. Vergingen wie im Flug, rofl
17.04.2019 21:01:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
etwas für sehr schlecht befinden
Hat jemand ne Quelle für DRM-freie Ebooks?

Lokaler Buchhandel hat seinen Online-Shop jetzt auf das K********system von "buchhandlung.de" umgestellt und liefert nur noch DRM-verminte K**** aus.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von mYstral am 18.04.2019 8:53]
18.04.2019 8:33:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Nachdem ich mich kurz belesen hab: Ob DRM oder nicht hängt wohl nicht nur vom Shop, sondern auch vom Publisher ab. F**** euch doch. Was fürn unnützes System.
18.04.2019 8:58:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
Das hier ist das Schwulenforum. Du kannst schon kack und fickt euch schreiben. Oder Hurensohn wie ein Komma benutzen.
18.04.2019 10:00:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der allgemeine Bücherthread, Band XI ( Uns ist nichts peinlich! )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 30 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
22.01.2019 08:24:10 fiffi hat diesem Thread das ModTag 'buch' angehängt.

| tech | impressum