Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von Matatron*

 
Zitat von Oli

Ist Erziehung denn ein Wettrennen, welches Kind sich möglichst schnell entwickelt?



nein, aber Eltern die ihre Kinder gern Mal ab einem Jahr zur Tagesmutter o.ä. abschieben, nennen die dadurch entstehenden Vorteile für das Kind, gerne als Vorwand, dafür dass sie eigentlich kein Bock auf Erziehung haben...



Ich check jetzt grad nicht, ob Ironie, Meta oder Duhm. traurig
02.04.2019 23:41:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von Matatron*

 
Zitat von Oli

Ist Erziehung denn ein Wettrennen, welches Kind sich möglichst schnell entwickelt?



nein, aber Eltern die ihre Kinder gern Mal ab einem Jahr zur Tagesmutter o.ä. abschieben, nennen die dadurch entstehenden Vorteile für das Kind, gerne als Vorwand, dafür dass sie eigentlich kein Bock auf Erziehung haben...



Ich check jetzt grad nicht, ob Ironie, Meta oder Duhm. traurig



Da ist ein Smiley im Post-Titel ...
03.04.2019 0:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Klar, sonst hätte ich Ironie und Meta ja nicht mal in Betracht gezogen.
03.04.2019 6:03:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Creeper

AUP Creeper 25.04.2008
 
Zitat von ULtRaLiSt

Totally related:
Mit der stundenerhöhung im neuen Job und meiner letzten gehaltserhöhung würde ich gerne mehr als nur die spardose der Kinder regelmäßig füllen. Welche sinnvollen Modelle gibt es da aktuell, wenn man die nächsten 15 jahre monatlich 100 Euro pro Kind zur Seite legen will bis diese 18 werden?

ETF-Sparplan auf einen möglichst breit diversifizierten ETF ala MSCI World oder ähnliche. Ich spare nur 25 Euro pro Monat und da kommt schon recht schnell was zusammen.
03.04.2019 6:28:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

droog
Der Cain hat sich bisher immer gut von mir verwirren lassen.

Da müsste man das Mal filmreif Revue passieren....

03.04.2019 7:23:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
Mal die Augen bei Mydealz aufhalten oder Schlagwortalarm setzen. Gerade war da eine ganz gute Aktion für ETF Sparpläne dabei.

https://www.mydealz.de/deals/letzte-chance-150eur-fur-jedes-kind-kostenlosen-etf-sparplan-bei-1822direkt-einrichten-und-100eur-amazon-gutschein-50eur-bonus-erhalten-1335714
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 03.04.2019 7:24]
03.04.2019 7:23:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Warentest hat sich mal wieder Kindersitze vorgenommen, von Chicco ist einer mangelhaft, alle andere sind sicher.

Größeres Problem: 50% der Kinder sind im PKW falsch angeschnallt.

Der sicherste Sitz ist also nicht der mit der besten Note beim Crashtest, sondern der, wo die Eltern beim Anschnallen am wenigsten falsch machen können.
04.04.2019 8:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Hab ich mir gestern auch gedacht, als ich die Tochter von Freunden im Auto gesehen hab: Die Gurte extrem locker, so dass sie halb aus der Schale aufsitzen konnte. Hässlon
04.04.2019 8:33:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von RushHour

Der sicherste Sitz ist also nicht der mit der besten Note beim Crashtest, sondern der, wo die Eltern beim Anschnallen am wenigsten falsch machen können.


Das ist ja auch letztlich DAS Argument für Isofix (und der Grund, weswegen ich überhaupt keine Schmerzen habe, Junior auch in Autos ohne Isofix zu setzen Breites Grinsen).
04.04.2019 8:46:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Ich warte nebenbei grad auf 2 Tonnen Spielplatzsand für den Buddelkasten auf dem Hof. Mit den Nachbarn schippen heute Abend, wah. Aber Lieferung halt nur bis Straße, und der Hof ist eh nicht befahrbar, Blockrandbebauung FTW.
04.04.2019 8:54:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
...
Eimerkette!
04.04.2019 9:33:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Wenn #3 jedesmal beim Betreten des Hauses einen Spieleimer füllt könnte sie es bis zum 12. Geburtstag auch ohne Hilfe geschafft haben. Ist sicher gut für ihr Selbstbewußtsein, machen wir einfach so.
04.04.2019 9:35:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
verschmitzt lachen
 
Zitat von M@buse

wow was für eine scheiße.
unfassbar, dass das mit dem kitaplatz im jahr 2019 immer noch so ein riesen problem ist.



Wir haben gestern, 1,5 Jahre nach dem Antrag für Januar 19 eine Absage bekommen. Die erste der 5 Anträge die wir gestellt haben. Dachte nicht, dass in der Schweiz so etwas vor kommt. #fassungslos
04.04.2019 10:08:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von RushHour

Ich warte nebenbei grad auf 2 Tonnen Spielplatzsand für den Buddelkasten auf dem Hof. Mit den Nachbarn schippen heute Abend, wah. Aber Lieferung halt nur bis Straße, und der Hof ist eh nicht befahrbar, Blockrandbebauung FTW.



is doch grad mal knapp über n kubikmeter. mit mehreren leute kein problem...wenn man genügend schubkarren hat

das sandkastenboot ist bei uns auch zu ~70% fertig. dann muss auch geschippt werden. ist man gleich in form für die 6kubik mutterboden die folgen verschmitzt lachen
04.04.2019 12:01:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
punkd

punkd
 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von M@buse

wow was für eine scheiße.
unfassbar, dass das mit dem kitaplatz im jahr 2019 immer noch so ein riesen problem ist.



Wir haben gestern, 1,5 Jahre nach dem Antrag für Januar 19 eine Absage bekommen. Die erste der 5 Anträge die wir gestellt haben. Dachte nicht, dass in der Schweiz so etwas vor kommt. #fassungslos


Das System für die Verteilung der Kindergarten Plätze in Deutschland ist echt Müll. Wir hatten genau nix nach der ersten Runde. Eine Freundin hatte 2 Plätze, da sie parallel noch bei einem privaten Kindergarten angefragt hatte. Sie wollte dann den privaten Platz nehmen und hat bei der Absage für den städtischen Kindergarten unseren Namen ins Spiel gebracht...einen Tag später hatten wir die Zusage zu einem Halbtagsplatz in eben jenem Kindergarten ...und noch mal zwei Tage später den eigentlich gewünschten Vollzeitplatz.
Top.
04.04.2019 13:51:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von punkd

 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von M@buse

wow was für eine scheiße.
unfassbar, dass das mit dem kitaplatz im jahr 2019 immer noch so ein riesen problem ist.



Wir haben gestern, 1,5 Jahre nach dem Antrag für Januar 19 eine Absage bekommen. Die erste der 5 Anträge die wir gestellt haben. Dachte nicht, dass in der Schweiz so etwas vor kommt. #fassungslos


Das System für die Verteilung der Kindergarten Plätze in Deutschland ist echt Müll. Wir hatten genau nix nach der ersten Runde. Eine Freundin hatte 2 Plätze, da sie parallel noch bei einem privaten Kindergarten angefragt hatte. Sie wollte dann den privaten Platz nehmen und hat bei der Absage für den städtischen Kindergarten unseren Namen ins Spiel gebracht...einen Tag später hatten wir die Zusage zu einem Halbtagsplatz in eben jenem Kindergarten ...und noch mal zwei Tage später den eigentlich gewünschten Vollzeitplatz.
Top.



Irgendwie hoffe ich auch noch auf so eine Geschichte. Aber im Moment siehts eher sehr mies aus. Wir stehen jetzt auch auf der Warteliste für die Tagesmütter. Wieder eine weitere Warteliste. Hässlon

Man darf gespannt sein.

Wir haben zumindest Plan B mit einer Spielgruppe, damit wenigstens beide Kinder irgendwie mit anderen Kindern zusammen "untergebracht" sind. Unserem Großen hat das sehr gut getan und die kleine will jetzt schon immer da bleiben. Ist aber erst ab 2 Jahren. peinlich/erstaunt
Aber die Zeiten sind halt mies: 8 - 11:30 Uhr. Da kann meine Frau natürlich dann immer noch nicht wirklich arbeiten. Ist also nur für die Kinder im Prinzip und wir zahlen Geld und meine Frau kann aber nicht wirklich was dazu verdienen.

Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von wiseacre am 04.04.2019 14:13]
04.04.2019 14:12:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Morgen Termin im Standesamt. Haben schnell noch eine kleine Feier organisiert. peinlich/erstaunt

Dann kann die Kleine kommen.
04.04.2019 17:17:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Was für Gründe gibt es eigentlich noch kurz vor der Geburt des Kindes zu heiraten?

Frage für einen Freund peinlich/erstaunt
04.04.2019 17:28:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von h3llfir3

Was für Gründe gibt es eigentlich noch kurz vor der Geburt des Kindes zu heiraten?

Frage für einen Freund peinlich/erstaunt


Wollten wir ohnehin machen und man muss kein Sorgerecht anerkennen. So tralala eben.
Außerdem: Gehalt und Steuern.
04.04.2019 17:54:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von h3llfir3

Was für Gründe gibt es eigentlich noch kurz vor der Geburt des Kindes zu heiraten?

Frage für einen Freund peinlich/erstaunt




Unkomplizierte Entscheidungsvollmacht, wenn bei der Geburt irgendwas medizinisch zu entscheiden ist?!
04.04.2019 18:00:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Wenn deine Tochter verkündet, sie will zum Anziehen "die Piratenmusik" hören und das Haus bebt. <3

05.04.2019 7:15:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
direkt ins heim?
05.04.2019 7:52:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Spotte nur, du Kostverächter. Breites Grinsen

Aber ernsthaft: Wenn ich so mitbekomme, was andere Eltern an Scheiße hören müssen, was die Musik ihrer Kinder angeht, so bin ich überglücklich, dass meine Tochter schon seit Jahren auf Papas Musik steht.
05.04.2019 8:19:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von [Amateur]Cain


Aber ernsthaft: Wenn ich so mitbekomme, was andere Eltern an Scheiße hören müssen, was die Musik ihrer Kinder angeht, so bin ich überglücklich, dass meine Tochter schon seit Jahren auf Papas Musik steht.



ich muss auch oft ausmachen bzw. umschalten Breites Grinsen
bei unserer "großen" war es jetzt nicht mehr ganz so wild. da hab ich auch mal assimucke laufen lassen. beim lütten fliegt nur gleich der terlik meiner frau.
05.04.2019 9:04:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
Wir haben nun eventuell doch noch Glück gehabt.
Wir haben die Möglichkeit bei einer Tagesmutter unter zu kommen. Sie ist Erzieherin und hat eigentlich in einer krippe/Kita gearbeitet.
Sie möchte nun aber als Tagesmutter arbeiten.
Sie nimmt 4 Kinder. 2 davon wären unsere. Der große 3 Jahre die kleine etwa 1,5.
Die zwei weiteren Kinder werden ungefähr so alt wie unsere Tochter sein.
Das heisst unser Sohn wäre da dann der älteste. Er spielt mit unserer Tochter aber auch sehr gerne, da er selbst recht ruhig ist.

Hatte jemand schon mal so eine Situation? Generell wollten wir lieber eine Kita, weil wir dachten das ein Umgang mit mehr Kindern vielleicht besser wäre.
Die Tagesmutter macht aber einen super Eindruck und deren Haus ist halt echt auch super geeignet/sehr gut ausgestattet.
Zeiten wären 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr mit Frühstück und Mittagessen . Kostet exakt gleich viel wie eine kita/Krippe hier weil das Amt hier die Tagesmütter bezuschusst. (Schleswig-Holstein)

Wir sind hin und hergerissen.
Hat jemand so eine ähnliche Konstellation gehabt? Kann man das empfehlen? Haben uns eigentlich nie so richtig mit Tagesmüttern auseinander gesetzt.
05.04.2019 18:43:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Was ist denn die Alternative?
05.04.2019 18:53:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von Bazooker

Was ist denn die Alternative?



Alternative wäre eine Spielgruppe, ohne direkte Erzieher-machen die aber echt super.
Unser Sohn ist da auch schon ein Jahr lang und glücklich. Kinder ab 2 Jahre bis so 4 Jahre oder so.
Aber halt nur von 8-11:45 Uhr.
Das heisst meine Frau könnte nicht arbeiten.
Da müssten wir dann quasi mit dealen bis wir kita Plätze kriegen.
Dafür sind da mehr Kinder. Hm.
05.04.2019 18:56:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Apropos kita: heute ein mail geschrieben und nun schon nen platz ab wunschdatum.
Soeinfachistdas peinlich/erstaunt
05.04.2019 19:58:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Wir scheitern im Moment an einem zusätzlichen Tag. traurig
05.04.2019 20:21:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gottes_Sohn666

Marine NaSe
 
Zitat von wiseacre

Wir haben nun eventuell doch noch Glück gehabt.
Wir haben die Möglichkeit bei einer Tagesmutter unter zu kommen. Sie ist Erzieherin und hat eigentlich in einer krippe/Kita gearbeitet.
Sie möchte nun aber als Tagesmutter arbeiten.
Sie nimmt 4 Kinder. 2 davon wären unsere. Der große 3 Jahre die kleine etwa 1,5.
Die zwei weiteren Kinder werden ungefähr so alt wie unsere Tochter sein.
Das heisst unser Sohn wäre da dann der älteste. Er spielt mit unserer Tochter aber auch sehr gerne, da er selbst recht ruhig ist.

Hatte jemand schon mal so eine Situation? Generell wollten wir lieber eine Kita, weil wir dachten das ein Umgang mit mehr Kindern vielleicht besser wäre.
Die Tagesmutter macht aber einen super Eindruck und deren Haus ist halt echt auch super geeignet/sehr gut ausgestattet.
Zeiten wären 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr mit Frühstück und Mittagessen . Kostet exakt gleich viel wie eine kita/Krippe hier weil das Amt hier die Tagesmütter bezuschusst. (Schleswig-Holstein)

Wir sind hin und hergerissen.
Hat jemand so eine ähnliche Konstellation gehabt? Kann man das empfehlen? Haben uns eigentlich nie so richtig mit Tagesmüttern auseinander gesetzt.


Wir haben in S-H sehr gute Erfahrung mit der Tagesmutter gemacht. Die beiden Tagesmütter waren vorher an KiTas und hatten sich ebenso selbstständig gemacht. Waren dann zu zweit mit 10 Kindern in eigens angemietetem Raum.
Ich fand es zum einen gut, weil es durch das weniger institutionelle mehr Freiraum geboten hat. Zum Anderen wurde der Mangel an Ausstattung (natürlich keinen eigenen Spielplatz) dadurch ausgeglichen, dass die Kinder jeden Tag woanders hin spaziert sind. Verkehrsfrüherziehung haben die alle perfekt drin. Wie KiTas auch, ist es natürlich sehr unterschiedlich, wie die Qualität ist. Wenn dein Bauchgefühl bei ihr gut ist, hätte ich da keine Bedenken.

Wir haben es auch so gemacht und nachdem wir den Kleinkrieg mit dem Jugendamt um die Differenzbezuschussung erfolgreich beendet haben, auch keine Mehrkosten gehabt.

Daher kann ich das für unseren Fall nur als Positivbeispiel hervorheben.

Haben dafür gerade Absage für Krippe dieses Jahr erhalten. Hatten Nr. 2 für August angemeldet, is halt nicht weil isso. Wer brauch schon Planbarkeit im Leben.
05.04.2019 20:35:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.07.2019 01:02:08 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum