Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Ja ich weiß auch nicht. Kindersitze gehören zu den wenigen Dingen, die ich ungern gebraucht kaufe, wenn es nicht gerade Freunde/Verwandte sind.
23.04.2019 16:01:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Hilft dir zwar nicht, aber wir haben ohne Fangkörper, Kind ist 19 Monate und wir haben den Sitz von Freunden geschenkt bekommen (maxi cosi Tobi).

Hoffe, geholfen zu haben
23.04.2019 17:20:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Wir hatten immer je nach Angebotslage bei allen Klassen den aktuellsten MaxiCosi/Römer und es war gut. Fangkörper hatten wir nie, fand ich immer bescheuert für die Kinder.

Bei Sorgen go Stiftung Warentest/ADAC und kauf den Testsieger, bzw. den billigsten unter den drei Besten, Ende Gelände.
23.04.2019 18:01:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
punkd

punkd
Musste erst mal Fangkörper Googlen...was für ein Quatsch peinlich/erstaunt
23.04.2019 18:39:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von RushHour

Wir hatten immer je nach Angebotslage bei allen Klassen den aktuellsten MaxiCosi/Römer und es war gut. Fangkörper hatten wir nie, fand ich immer bescheuert für die Kinder.

Bei Sorgen go Stiftung Warentest/ADAC und kauf den Testsieger, bzw. den billigsten unter den drei Besten, Ende Gelände.



falsch. danach gehste bartomanuell die vorauswahl im laden checken. wichtig ist, dass ihr mit der bedienung zufrieden seid. es muss euch gut von der hand gehen.
23.04.2019 19:09:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
 
Zitat von punkd

Musste erst mal Fangkörper Googlen...was für ein Quatsch peinlich/erstaunt



Dies



Auch die Fraktion "wer keinen Reboarder hat ist ein verantwortungsloser Drecksack" nervt übel.

Dann den Reboarder im Smart rumfahren...
23.04.2019 19:54:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Bei uns muss vermutlich auch bald die Babyschale ausgetauscht werden, und wenn man recherchiert, scheint ein Reboarder inzwischen ziemlich Standard zu sein. Verantwortungslos ist man aber doch sowieso schon, sobald man mit dem Kind ins Auto steigt.
23.04.2019 20:05:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
Realistischerweise ja. Aber so sieht halt das Leben vieler aus.

Und ich hab statt Reboarder einfach einen sehr schweren alten Riesenvolvo gekauft. Walzen ist billiger als MG Reboarder.
23.04.2019 20:21:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Haben den
https://www.besafe.de/product/izi-flex-fix-i-size/

Ist gut, aber nicht so richtig günstig.
23.04.2019 20:28:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Cybex Gold Solution S-fix.
Dankt mir später.
23.04.2019 20:33:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Nachdem ich am Osterwochenende beim Höherstellen des Fahrradsitzes vom Kurzen diesen plötzlich in der Hand hatte - die Sattelstange war zu Ende - haben wir gestern das Woom 3 bestellt und ich bin ganz hibbelig. peinlich/erstaunt Hoffentlich nimmt er es mit gleicher Begeisterung auf. Breites Grinsen
24.04.2019 9:14:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ach, in dem Zusammenhang: Hier soll es demnächst ein Laufrad sein. Erstens: Gibt es irgendwelche Hersteller, die man will/nicht will? Zweitens: Sehe ich das richtig, dass eigentlich nur die Innenbeinlänge des Benutzers wichtig ist?
24.04.2019 9:18:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von AndRaw

Cybex Gold Solution S-fix.
Dankt mir später.



kein reboarder...ist ja schlimmer als hitler


 
Zitat von Absonoob

Ach, in dem Zusammenhang: Hier soll es demnächst ein Laufrad sein. Erstens: Gibt es irgendwelche Hersteller, die man will/nicht will? Zweitens: Sehe ich das richtig, dass eigentlich nur die Innenbeinlänge des Benutzers wichtig ist?




haben von den kindern meines cousins das pukylino und das pukylaufrad m übernommen. mittlerweile wird nur noch das laufrad verwendet. sattel und lenker sind höhenverstellbar, keine lenkeinschlagsbegrenzung(!), räder haben ganz guten grip und bisher gabs es damit keine probleme. die beiden geräte werden jetzt bzw. mittelfristig nochmal weitergereicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 24.04.2019 9:56]
24.04.2019 9:50:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von trigg3r


 
Zitat von Absonoob

Ach, in dem Zusammenhang: Hier soll es demnächst ein Laufrad sein. Erstens: Gibt es irgendwelche Hersteller, die man will/nicht will? Zweitens: Sehe ich das richtig, dass eigentlich nur die Innenbeinlänge des Benutzers wichtig ist?




haben von den kindern meines cousins das pukylino und das pukylaufrad m übernommen. mittlerweile wird nur noch das laufrad verwendet. sattel und lenker sind höhenverstellbar, keine lenkeinschlagsbegrenzung(!), räder haben ganz guten grip und bisher gabs es damit keine probleme. die beiden geräte werden jetzt bzw. mittelfristig nochmal weitergereicht.



Die haben wir auch. Auf jeden Fall ausreichend.
24.04.2019 10:19:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Wir haben zwei Puky LR 1L Br. Die waren ganz ok. Die passen auch von Gewicht noch, erst die Puky Fahrräder sind sackschwer.

Wird Zeit die zu verkaufen Breites Grinsen
24.04.2019 10:19:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Gna, zu groß. Breites Grinsen Ich müsste mal messen, aber er dürfte nur wenig über 80 cm groß sein.
24.04.2019 10:21:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
...
Wo wir gerade beim Thema sind:

Unser Sohn (3 Jahre seit März) kann nun seit einer Woche Fahrrad fahren. Also ohne Stützräder. Er braucht nur meistens einen kurzen Anschwung, weil er es nicht schafft sich gleichzeitig Anschwung zu geben und in die Pedale zu treten. Sobald es etwas abschüssig ist kommt er aber auch ganz alleine klar.
Mega cool. Breites Grinsen
24.04.2019 10:23:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Puky hält ewig und taugt. Ist halt schwer und die Optik ist eher naja, aber das ist mir eigentlich wurscht gewesen.

Laufrad und Roller sind auch so Saisonartikel, das benutzt halt kaum ein Kind länger als einen Sommer oder zwei. In so fern sind das jetzt auch nicht die existenziellen Entscheidungen. Gebraucht kaufen was es in der Umgebung gibt, oder Suchzettel in der Kita ans schwarze Brett.



// eben festgestellt das existenziell und existentiell gleichermaßen erlaubt sind. Interesting.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 24.04.2019 10:25]
24.04.2019 10:24:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von RushHour

Puky hält ewig und taugt. Ist halt schwer und die Optik ist eher naja, aber das ist mir eigentlich wurscht gewesen.

Laufrad und Roller sind auch so Saisonartikel, das benutzt halt kaum ein Kind länger als einen Sommer oder zwei. In so fern sind das jetzt auch nicht die existenziellen Entscheidungen. Gebraucht kaufen was es in der Umgebung gibt, oder Suchzettel in der Kita ans schwarze Brett.



// eben festgestellt das existenziell und existentiell gleichermaßen erlaubt sind. Interesting.



Wir kaufen so "Saisonsachen" die man nicht ewig braucht immer bei Babybörsen. Für unser Pukylaufrad haben wir sicher nur 5 - 10 Euro ausgegeben.
24.04.2019 10:28:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Wir hatten ein BMW Kidsbike, was sich von Lauf- zu Fahrrad umbauen lässt. War auch ok aber Sackschwer und die Vorderbremse nicht Kindgerecht. Naja, haben wir geschenkt bekommen. Und jetzt kann es auch mal was besseres sein, da wir relativ viel zusammen fahren.
24.04.2019 10:32:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusineG

Leet Female
 
Zitat von ABC-Schütze

Wie ich diese riesen Auswahl immer hasse. Sind auf der Suche nach einem Kindersitz der letzten Klasse (also bis 12 Jahre / 36kg). Falls jemand spontan eine Empfehlung hat, immer her damit.

Konkret beschäftigt mich die Frage, ob ich ein Modell wähle, das noch einen Fangkörper hat (Kind wird im Sommer gerade 3, also vermutlich schon sinnvoll), oder nur noch direkt mit Gurt angeschnallt wird. Ein älteres Kind findet so einen Fangkörper vermutlich eher doof? Ich schätze es gibt auch Modelle, die man mit und ohne Fangkörper benutzen kann? Echt, ich hasse das...



Wir standen letzten Monat vor dem gleichen Problem. Hab dann ewig recherchiert, viele Leute im Umfeld befragt und letzendlich dann im Fachgeschäft nochmal beraten lassen. Hatten, glaube ich, drei zur Auswahl - geworden ist es der https://www.babymarkt.de/joie-kindersitz-traver-shield-coal-a228814.html. Hat einen Fangkörper, den der Sohnemann (im Januar ist er drei Jahre geworden) sogar ziemlich cool findet, obwohl er das so gar nicht kannte. Bis 15 kg nutzt man den Fangkörper und danach wird er normal drinnen angeschnallt. War für mich die perfekte Lösung.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AngusineG am 24.04.2019 10:54]
24.04.2019 10:51:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von AngusineG

 
Zitat von ABC-Schütze

Wie ich diese riesen Auswahl immer hasse. Sind auf der Suche nach einem Kindersitz der letzten Klasse (also bis 12 Jahre / 36kg). Falls jemand spontan eine Empfehlung hat, immer her damit.

Konkret beschäftigt mich die Frage, ob ich ein Modell wähle, das noch einen Fangkörper hat (Kind wird im Sommer gerade 3, also vermutlich schon sinnvoll), oder nur noch direkt mit Gurt angeschnallt wird. Ein älteres Kind findet so einen Fangkörper vermutlich eher doof? Ich schätze es gibt auch Modelle, die man mit und ohne Fangkörper benutzen kann? Echt, ich hasse das...



Wir standen letzten Monat vor dem gleichen Problem. Hab dann ewig recherchiert, viele Leute im Umfeld befragt und letzendlich dann im Fachgeschäft nochmal beraten lassen. Hatten, glaube ich, drei zur Auswahl - geworden ist es der https://www.babymarkt.de/joie-kindersitz-traver-shield-coal-a228814.html. Hat einen Fangkörper, den der Sohnemann (im Januar ist er drei Jahre geworden) sogar ziemlich cool findet, obwohl er das so gar nicht kannte. Bis 15 kg nutzt man den Fangkörper und danach wird er normal drinnen angeschnallt. War für mich die perfekte Lösung.



Ha! Wir haben exakt den selben. Sind sehr zufrieden.
War ein guter und nicht zu teurer Kauf.
24.04.2019 11:00:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
 
Zitat von AngusineG

 
Zitat von ABC-Schütze

Wie ich diese riesen Auswahl immer hasse. Sind auf der Suche nach einem Kindersitz der letzten Klasse (also bis 12 Jahre / 36kg). Falls jemand spontan eine Empfehlung hat, immer her damit.

Konkret beschäftigt mich die Frage, ob ich ein Modell wähle, das noch einen Fangkörper hat (Kind wird im Sommer gerade 3, also vermutlich schon sinnvoll), oder nur noch direkt mit Gurt angeschnallt wird. Ein älteres Kind findet so einen Fangkörper vermutlich eher doof? Ich schätze es gibt auch Modelle, die man mit und ohne Fangkörper benutzen kann? Echt, ich hasse das...



Wir standen letzten Monat vor dem gleichen Problem. Hab dann ewig recherchiert, viele Leute im Umfeld befragt und letzendlich dann im Fachgeschäft nochmal beraten lassen. Hatten, glaube ich, drei zur Auswahl - geworden ist es der https://www.babymarkt.de/joie-kindersitz-traver-shield-coal-a228814.html. Hat einen Fangkörper, den der Sohnemann (im Januar ist er drei Jahre geworden) sogar ziemlich cool findet, obwohl er das so gar nicht kannte. Bis 15 kg nutzt man den Fangkörper und danach wird er normal drinnen angeschnallt. War für mich die perfekte Lösung.



Diesen und den von Andraw hab ich auch schon auf der Liste. Aber ich denke wir wählen gleich ein Modell ohne Fangkörper. Sohnemann ist einfach zu groß/schwer. Noch keine 3 Jahre alt, aber 17 Kilo hat der schon locker (ich wiege demnächst nochmal) und er kratzt auch an den 100cm. Muss ich auch nochmal messen.

Wir waren ja selber überrascht, dass wir jetzt schon wechseln müssen. Der aktuelle Sitz geht "bis ca. 4 Jahre", ich dachte wir hätten noch ein Jahr Breites Grinsen Aber halt auch nur "bis 18 Kilo / 100 cm" und das reicht einfach nicht mehr. Fällt vor allem auf, weil die Kopfstütze nicht mehr höher geht, aber das müsste sie wohl.

Naja. Heute oder morgen mal entscheiden. Danke auf jeden Fall für die Tipps.
24.04.2019 11:09:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
jetzt musste ich nochmal den sirona checken. allzuviel luft haben wir auch nicht mehr. 95cm bei 24 monaten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von trigg3r am 24.04.2019 12:31]
24.04.2019 12:31:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Unsere Kleine ist heute überraschend gekommen. Termin wäre erst in eineinhalb Wochen gewesen.
Was eine Reise so eine Entbindung doch ist. Meine Frau ist aber auch eine harte Sau.

Bin jetzt mal zum Schlafen heim gefahren und trinke noch ein Bier.
25.04.2019 0:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
froehlich grinsen
Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Mountainbalg! Breites Grinsen
25.04.2019 1:20:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Alles gute mit der kleinen
25.04.2019 5:31:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
Herzlichen Glückwunsch! Genießt die Zeit!
25.04.2019 5:52:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Glückwunsch!
Warum kam es früher? Einfach so?
25.04.2019 5:58:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Atello

Glückwunsch!
Warum kam es früher? Einfach so?


Ja, einfach so. Wir waren gestern morgen, als es dann los ging, doch ein wenig überrascht. Breites Grinsen
25.04.2019 6:57:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum