Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
MissMona

xmas female arctic
 
Zitat von mformkles

Mal so eine allgemeine Frage:
Wie ist die Bereitschaft in eurer Familie mal die kleinen für eine Nacht oder ein Wochenende aufzunehmen?
Bei uns ist es ziemlich miserabel.
Dadurch das wir beide kleine Familien hier haben, kommt nur meine Mutter in Frage. Aber da sie fast immer arbeiten muss, auch am Wochenende, kriegen wir kaum Zeit für uns. Auch kommt meine Mutter nicht von alleine drauf. "ich bin da und da. Ich könnte ihn ja mal nehmen". Finden wir schon sehr traurig, vor allem, weil sie mich seit mindestens 10 Jahren nach Enkeln gefragt hat traurig



Meine Mutter betreut das Kind gern, aber nur tagsüber. Die Mutter meines Mannes wohnt zu weit weg, da möchte ich das aber sowieso aus diversen Gründen nicht... (rauchen ist eine davon).
Für uns ist das aber kein Problem, dass wir keine nächtlichen Auszeiten haben. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MissMona am 08.05.2019 14:16]
08.05.2019 14:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Bei uns war sie super, bis Opa beim MIttagsschlaf von Nummer #2 nur "mal kurz Post holen" gegangen ist - was auf einem 7000qm Grundstück eben dauert. Währenddessen ist der Dreijährige aufgewacht und hat sich allein in einem riesigen, leeren Haus wiedergefunden, in dem auch auf Rufen, Schreien und Weinen niemand gekommen ist - das war jetzt vor einem halben Jahr ...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 08.05.2019 14:27]
08.05.2019 14:22:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Großeltern mütterlichersiets nehmen gerne und oft und auch mal alle drei. Sind beide pensioniert und - so unterstelle ich - primär wegen der Aussicht auf Enkel in die Stadt hier gezogen. Großeltern väterlicherseits sind halt doch ein bisschen älter und schaffen das inzwischen nur noch bei den beiden Schulkindern und auch nur eins und nicht so lange.

Unsere drei Kinder übernachten alle auch bei der Tante in 400km Entfernung, das kriegen wir 2-3 mal im Jahr hin, in beliebiger Kombination mit und ohne Großeltern oder Eltern. Und eben so oft die Rückbesuche.
Ich empfehle für ältere Kinder übrigens dringend "Kids on Tour", der Scheidungskinderservice der DB, damit kann man Kinder fast für Lau zur Landverschickung entlang der Haupt-ICE-Trassen bringen. Super!!!

Die beiden Großen haben auch im fortgeschrittenen Kitaalter schon bei Freunden übernachtet und machen das heute auch häufig, fahren z.B. auch mal mit Eltern eines Kumpels fürs Wochenende in deren Häuschen auf dem Lande mit usw. Das machen wir mit manchen Eltern dann im Tausch, so dass für beide Elternpaare mal ein freies Wochenende rausspringt. Und die Einzelkindeltern sind sowieso froh, wenn Sohnemann mit dem Kumpel 24/7 Fussball spielt, dann müssen sie ihn nicht selber bespaßen. Win-Win. Solche Kontakte muß man bloß früh genug anbahnen und pflegen, dann machen auch kleine Kinder das später mit Freuden mit.
08.05.2019 17:20:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Welcher Kindersitz fürs Auto wird denn hier empfohlen? Preis ist nicht so wichtig. Reboarder sind ja angeblich sicherer, aber haben die auch Nachteile?

Und related: was für Kindersitze fürs Fahrrad hab ihr? Gibts da überhaupt was das über "Plastikschale" hinaus geht?

Edit: Für Kinder ab 1.5 Jahren.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Dr.Hamster am 09.05.2019 13:24]
09.05.2019 13:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Kommt auf deine Anforderungen an. Wir wollten z.B. einen, der auch ohne Isofix geht und flugtauglich ist, da bleiben gefühlt 3 von 12.324 Modellen übrig. Reboarder sind groß und schwer und oft (immer?) auf Isofix angewiesen.

Seit Monsieur gut sitzen kann und groß genug ist, benutzen wir quasi durchgehend einen Kiddy Guardianfix
09.05.2019 13:25:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Isofix darf sein, Flugtauglich muss er nicht sein, schadet aber auch nicht.
09.05.2019 13:28:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
Der einzige Nachteil am Reboarder ist die Größe. Sagt man. Ich hatte ihn in einem Twingo. Breites Grinsen
Mal im Ernst, er ist etwas schwieriger ein odr auszubauen. Aber wie oft macht man das?
Wir hatten einen von Besafe, den konnten wir von 1 Jahr -3,5Jahre nutzen. Es gibt welche die sowohl vorwärts als auch rückwärts eingebaut werden können und welche, die man zur Seite drehen kann.
Die Zwergperten sind da die ultimativen Experten, evtl ist ja eine Filiale in der Nähe.
09.05.2019 13:29:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
Wir haben uns für das Auto gerade eben den Römer Dualfix geholt. Ein verdammtes Raumschiff, bin soweit aber sehr zufrieden. Die Aktion dazu hast du leider gerade verpasst. Habe unseren dadurch für 400CHF bekommen \o/
09.05.2019 13:31:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Wir hatten bis vor kurzem so einen Drehbaren (Cybex Sirona Platinum oder wie der genau hieß). Ich fand das enorm hilfreich und würde das uneingeschränkt weiterempfehlen. Wird zunächst als Reboarder verwendet (mit Gurtsystem), irgendwann begann Sohnemann, sich abzuschnallen, ab da haben wir ihn vorwärts verwendet (dann mit Fangkörper). Bis er jetzt zu klein wurde.

Wie gesagt, ich fand die Drehfunktion super geil. Achja, der Sitz wäre hier jetzt übrig, Großraum Stuttgart peinlich/erstaunt
09.05.2019 13:50:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Den drehbaren von Cybex finden wir auch toll. Auto ist jedoch ein Dreitürer und damit war er raus. Haben einen von Kiddy mit Liegefunktion, weil wir immer mal lange Strecken fahren. Diese Funktion gibt es mittlerweile auch bei Cybex.

edit: wie ich gerade las, ist Kiddy insolvent traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atello am 09.05.2019 14:43]
09.05.2019 14:43:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Atello

edit: wie ich gerade las, ist Kiddy insolvent traurig


Es ist doch nicht zu fassen Wütend Teutonia-Kinderwagen gekauft - Teutonia pleite. Kiddy-Kindersitz gekauft - Kiddy pleite.
09.05.2019 14:50:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Bei uns letztes Jahr: Kettler Laufrad gekauft - Kettler pleite. Wobei die glaube ich doch aufgekauft wurden oder so.
09.05.2019 15:28:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Atello

edit: wie ich gerade las, ist Kiddy insolvent traurig


Es ist doch nicht zu fassen Wütend Teutonia-Kinderwagen gekauft - Teutonia pleite. Kiddy-Kindersitz gekauft - Kiddy pleite.



Teutonia wurde doch von einem schwedischen Hersteller übernommen. Sieht man direkt an den Produkten auf der Homepage. Augenzwinkern

edit: das Blöde ist nur, dass ich für Nummer 4 für unseren Kinderwagen neue Räder kaufen wollte. Jetzt kosten die Teile 50¤ das Stück bei eBay. Pillepalle
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hackerschrecker am 09.05.2019 15:48]
09.05.2019 15:47:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014


Aus meiner Ecke des Interwebz. Da hier ja auch einige alte Kampfsportler und angehende Minijudoka etc. rumlungern, ist es vielleicht interessant für den einen oder anderen.
09.05.2019 21:21:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Schnuller be gone Episode 2: Keine Kompromisse

Kind schläft jetzt mit zwei Stunden Verspätung, alle Nuckel ohne Wiederkehr aus dem Haus verbannt, aber holla die Schnullerfee, sämtliche Trauerphasen dreimal im Schnelldurchlauf durch. Örgs. Mal schauen, ob das morgen etwas runder läuft.
09.05.2019 22:47:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon
10.05.2019 9:25:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon



Good luck! Drück dir die Daumen. Breites Grinsen

Wir haben vor ca. 1,5 Wochen ein Pony(Shetty) für die Kinder gekauft.
Meine Frau hatte eh schon ein Pferd und ein weiteres Pony schadete da nun nicht, da unser Einsteller mit 2 weiteren Pferden eh unseren Hof verlassen wollte/durfte/musste.

Unser 3-Jähriger ist schon ganz heiss aufs reiten und hat den kleinen auch schon geputzt etc.
Drauf gesessen hat er auch schon.
Unsere kleine(1,5) ist ob seiner Größe(dabei ist der ja nur 1 m groß peinlich/erstaunt) noch etwas schüchtern, saß aber auch schon einmal drauf.
Vor dem wirklichen großen Pferd(1,75m Stockmaß) von meiner Frau hat sie aber keine Angst. Naja - versteh einer die Kinder. Breites Grinsen

Ach und noch ein Update zu unserem Kita-Dilemma:
Wir haben uns für die Tagesmutter entschieden, was die beste Entscheidung war die wir zum jetzigen Zeitpunkt machen konnten.
Sie hat nun im Moment mit unseren 2 insgesamt 5 Kinder, wovon 3 etwa 3 Jahre alt und 2 Kinder 1,5 Jahre alt sind.Das ist echt eine super Konstellation.
Seit Dienstag machen unsere beiden dort auch ohne Probleme Mittagsschlaf und sind bis 14:30 Uhr dort gut beschäftigt und Abends extrem kaputt.
Damit hat die Eingewöhnung nun 3 Tage gedauert. Perfekt.
Kann natürlich immer noch mal etwas passieren, aber im Moment sind wir zufrieden.
Das Beste an der Sache: Die Spielgruppe, bei der unser Sohn vorher war (wir waren ja unsicher, ob er nicht einfach da bleiben sollte, weil da mehr Kinder sind) wird nun wohl bald geschlossen, weil die das Gebäude abreißen und neu bauen. War also genau die richtige Entscheidung, nicht dort zu bleiben - wir hätten dann nämlich überhaupt nichts gehabt.
everything went better than expected

Jetzt brauchen wir nur dann ab nächsten August 2 Kita-Plätze, damit unser Sohn mit 4,5 nicht immer noch bei einer Tagesmutter ist.
Auf der Warteliste sind wir ja schon - mal sehen.
10.05.2019 9:38:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon



Caillou-Marathon und jedes mal wenn er sich wie eine weinerliche Pissnelke benimmt gibt's einen Eierlikör.

Ez
10.05.2019 10:18:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon


Kommt schon.

Ich hab meine Frau nächste Woche für 3 Nächte Ausquartiert, das wird mir auch noch eine Geschichte. peinlich/erstaunt

Einschlafhilfen hab ich schon organisiert, Kita für den Grossen auch, aber der Kleine ist noch bei mir. Mal schauen zu wieviel Arbeitszeit ich komme. traurig
10.05.2019 21:15:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Q.

 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon


Kommt schon.

Ich hab meine Frau nächste Woche für 3 Nächte Ausquartiert, das wird mir auch noch eine Geschichte. peinlich/erstaunt

Einschlafhilfen hab ich schon organisiert, Kita für den Grossen auch, aber der Kleine ist noch bei mir. Mal schauen zu wieviel Arbeitszeit ich komme. traurig



Jau, die Kleine hat sich relativ rasch in den Schlaf geweint, die Grosse brauchte ein wenig länger war dabei aber ruhig \o/ Hoffe die Kleine penn durch bis ihre Tränke wieder da ist Breites Grinsen
10.05.2019 21:55:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.


Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen
10.05.2019 22:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Q.

https://i.imgur.com/pj2lXwI.jpg?1

Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen



Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sabberlatz am 10.05.2019 22:42]
10.05.2019 22:41:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Die Große hier schläft aktuell vor 9 nicht ein bzw. geht nicht mal ins Bett. Und weckt nahezu jeden Abend das Baby wieder auf. Das nervt so sehr.
Dafür spielt sie tagsüber total toll mit den neuen Nachbarskindern. Alle wohnen am Hof, d.h. die Kids können ohne Gefahr von Autos einfach von Haus zu Haus respektive Garten zu Garten flitzen.
10.05.2019 22:44:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von MUR.doc

Das ging bei uns zum Glück einen Tag später gleich im Krankenhaus


München ebenso.

Und zu den Kindersitzen, wir haben seit 0 Jahren bis nun 4 Jahren den Joie Spin 360 GT Kindersitz (zumindest im Abgleich mit den Bildern im Web, ich weiß nur, dass er von Joie ist) und finden den klasse. Sehr bequem, sehr praktisch zum fixieren (sowohl des Kindes als auch des Sitzes). Die Drehfunktion ist das beste, was es gibt. Zum Anschnallen einfach zur Tür drehen, dann entweder nach vorne oder hinten Befestigen. Nice.

Iso-Fix ist laut EU ja eh schon seit zig Jahren verpflichtend bei Neuwagen.
11.05.2019 1:43:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Wir haben nen Joie Verso, der funktioniert von 0 bis 36 kg und in beide Richtungen. Bis auf den hakeligen Verschluss bin ich eigentlich relativ zufrieden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flashhead am 11.05.2019 8:08]
11.05.2019 8:08:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Yeah, heute nochmal zu BabyOne Kinderwägen anschauen...
Eigentlich haben wir uns schon entschieden, wollen uns nur heute noch ein Modell anschauen, das ne Freundin empfohlen hat, den Babyzen Jojo oder so.
Aktueller Favorit ist der Salsa 4 Diamond von ABC Design.
Hat noch jemand ne Empfehlung oder kann von irgendwas abraten?

Eigentlich wollten wir was gebrauchtes kaufen, zum einen aus Nachhaltigkeitsgründen, zum anderen weil ich nicht bereit bin 800 Euro und mehr für nen Kinderwagen auszugeben...
Immerhin sind wir nicht bei Bugaboo, Joolz & Konsorten gelandet.
Natürlich haben sich die werdenden Großeltern eingeschaltet und würden gerne einen Kinderwagen kaufen Breites Grinsen aus dem Grund wird es dann wohl auch ein neues Modell.

Und für's Auto wird dann heute auch geschaut. Das mit der Drehfunktion hat uns schon mal ganz gut gefallen, müssen nur noch abklären was in den Fabia passt.

Ach ja, roast me bezüglich Kinderwagen. Kenne eigentlich nur die Modelle aus dem BabyOne in Münster (haben sich super viel Zeit genommen, viel gezeigt, im Auto getestet, etc. Insgesamt waren wir ca. 3,5 h vor Ort) und habe jetzt das Gefühl genug zu wissen und ausreichend verschiedene Modelle gesehen zu haben. Viel falsch machen kann man jetzt vermutlich nicht, aber das pOT ist immer für ne Überraschung gut!

Disclaimer: hat alles noch bis Oktober Zeit
11.05.2019 8:27:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Iso-Fix ist laut EU ja eh schon seit zig Jahren verpflichtend bei Neuwagen.


Aber nicht auf allen Plätzen, nicht bei Nfz (Sprinter mieten, anyone?), und auch nicht bei Sonderfahrzeugen wie Wohnmobilen.
11.05.2019 8:30:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
...
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Iso-Fix ist laut EU ja eh schon seit zig Jahren verpflichtend bei Neuwagen.


Wohnmobilen.



Guter Punkt, war uns bis vor kurzem auch nicht klar.
11.05.2019 8:33:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Gesslein find ich noch gut. Bugaboo ist toll und teuer.
Schade find ich die Farben der Austellungsstücke. Mut zur Farbe hat kaum wer. Obwohl es keine Grenzen gibt. Unsere Babyone Tante erzählte letztens, das wer einen aus weißem Leder gekauft hat. Ähm ja.
11.05.2019 8:33:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Danke, schaue ich mir mal an
Zu den Farben haben sie uns gesagt, dass viele komplett schwarze Kinderwägen toll finden und dafür auch mehr zahlen würden Breites Grinsen
11.05.2019 8:40:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.07.2019 01:02:08 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum