Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
Wieso können die Großeltern keinen gebrauchten Kinderwagen finanzieren? Bevor ich mir einen Billowagen für 800 Euro neu kaufe, lieber für 500 Tacken einen gebrauchten Emmaljunga-Porsche mit allem drum und dran besorgen.

/e: Den Differenzbetrag dann in einen Tripp Trapp stecken oder sparen, die nächste teure Anschaffung kommt bald.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 11.05.2019 9:10]
11.05.2019 9:07:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Atello

Gesslein find ich noch gut. Bugaboo ist toll und teuer.
Schade find ich die Farben der Austellungsstücke. Mut zur Farbe hat kaum wer. Obwohl es keine Grenzen gibt. Unsere Babyone Tante erzählte letztens, das wer einen aus weißem Leder gekauft hat. Ähm ja.


Kauft euch einen Bugaboo, das war die beste Entscheidung. Einen gebrauchten kriegst du, zumindest hier, für 300-600.-, je nach Modell. Du wirst es nicht bereuen. Und du kriegst alles ersetzt.
11.05.2019 9:26:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Kinderwagen?

Kinderwagen:



https://emmaljunga.com/de/emmaljunga-estroller
11.05.2019 10:10:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
Ich würde persönlich am meisten auf Stabilität und große, luftgefüllte Reifen achten.
11.05.2019 10:14:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
 
Zitat von Q.

Kauft euch einen Bugaboo, das war die beste Entscheidung. Einen gebrauchten kriegst du, zumindest hier, für 300-600.-, je nach Modell. Du wirst es nicht bereuen. Und du kriegst alles ersetzt.


Bugaboo gebraucht für 350¤ gekauft und für das gleiche Geld wieder verkauft. Breites Grinsen

 
Zitat von Oli

Ich würde persönlich am meisten auf Stabilität und große, luftgefüllte Reifen achten.


Kommt immer drauf an, wo man mit dem Kinderwagen unterwegs sein wird. Bei Feld-, Wald- und Wiesenwegen stimme ich dir zu. Aber in der Stadt in der U-Bahn benötigt man eher was seeehr wendiges.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MissMona am 11.05.2019 11:20]
11.05.2019 11:19:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von Oli

Wieso können die Großeltern keinen gebrauchten Kinderwagen finanzieren? Bevor ich mir einen Billowagen für 800 Euro neu kaufe, lieber für 500 Tacken einen gebrauchten Emmaljunga-Porsche mit allem drum und dran besorgen.

/e: Den Differenzbetrag dann in einen Tripp Trapp stecken oder sparen, die nächste teure Anschaffung kommt bald.



Der Emmaljunga City Cross ist sehr zu empfehlen. Sehr stabil, tolle Federung und fährt dank der großen Reifen quasi selbst.
11.05.2019 11:23:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von Hackerschrecker

Kinderwagen?

Kinderwagen:
https://emmaljunga.com/storage/839774252777F783C2C48695550C53930F03CEE0C7C81E0A5E89009E2159242B/98b02ed71f4546c1be7eb8be983b90ea/jpg/media/6f29bedbe28342358287551193fd9360/NXT90e-01.jpg


https://emmaljunga.com/de/emmaljunga-estroller



sau gut.
Bei den Preisen für Kinderwagen wird das Teil ja dann aber unmöglich teuer werden.
11.05.2019 11:44:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
Wir haben uns einen gebrauchten Stokke Trailz gegönnt. Tolle Reifen und Federung. Dafür recht groß. Vielleicht nichts für die große Stadt mit U-Bahn und Busfahrten.
11.05.2019 11:46:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
So, frau und kind am flughafen abgegeben, jetzt 5 wochen freiheit, bin gespannt wie das ist peinlich/erstaunt
12.05.2019 11:17:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Wir haben einen gebrauchten teutonia be you v2 (glaube ich), hat 180 CHF gekostet und tut was er soll.
12.05.2019 11:31:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Wo wir gerade schon beim Thema Kinderwagen sind:
Im September kommt bei uns Nummer 2, sind dann ziemlich genau zwei Jahre auseinander.

Doppelkinderwagen ja oder nein? Wie habt ihr das gehandhabt?
12.05.2019 20:48:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Wir haben n Thule Chariot 2 gekauft. Teuer, aber sehr praktisch. Mit dem nachrüstbaren Buggyrad vorn auch super als Sportbuggy zu benutzen.

Und ansonsten Buggyboard für die Große zum an den Kinderwagen hängen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AndRaw am 12.05.2019 20:51]
12.05.2019 20:51:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zalit

Arctic
Zum Thema Doppelkinderwagen Zipper: wir fanden es großartig, Grade für Ausflüge. Wir habe auch nen chariot2, aber die kleine hasst die Hängematte. Falls ihr einen habt probiert das erstmal aus. Deshalb haben wir uns nen grünstigen Britax und eine Softtragetasche als Einsatz rausgelassen- würde ich wieder machen. Wenn ihr den Platz zum abstellen habt kann ich den nur weiterempfehlen. Wird man normalerweise auch wieder los. War ein britax b agile double.. nicht zu teuer.
12.05.2019 20:59:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Wir haben sogar einen chariot2, uns wurde aber von einem befreundeten paar geraten, keinen Wagen zu wählen bei dem die Kinder nebeneinander, sondern hintereinander sitzen. Die breite schränkt wohl sehr ein, wenn man mal in den Bus oder die Bahn will etc.
12.05.2019 22:18:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von nobody

 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon



Caillou-Marathon und jedes mal wenn er sich wie eine weinerliche Pissnelke benimmt gibt's einen Eierlikör.

Ez



Hand hoch, wer caillou scheiße findet
12.05.2019 22:37:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
unglaeubig gucken
Ich wollte nur mal anmerken dass ich nach ein paar Jahren nicht mal mehr weiß, welchen Kinderwagen wir für welches Kind hatten. Es ist echt einfach fickegal. Einer war Teutonia, einer Noname, der Dritte ... k.A. mehr. Emmajunga glaub ich tatsächlich. Modell könnte ich bei keinem mehr nennen. Farbe auch kaum.
12.05.2019 22:55:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sabberlatz

AUP Sabberlatz 27.05.2008
 
Zitat von Spangenkopf

 
Zitat von nobody

 
Zitat von Sabberlatz

Puh, Frau geht heute Abend auf das Metallica Konzert, Nr2 akzeptiert keinen Schnuller und Flasche ist auch nicht. Wish me luck.. Plan ist mit beiden gleichzeitig ins Elternbett zu gehen und dann aushalten spielen bis sie pennen Hässlon



Caillou-Marathon und jedes mal wenn er sich wie eine weinerliche Pissnelke benimmt gibt's einen Eierlikör.

Ez



Hand hoch, wer caillou scheiße findet



Musste es ehrlich gesagt googeln, kannte ich nicht, wird es aber unter meinem Regime nie geben sowas peinlich/erstaunt Wenn unsere (bald mal 3) was auf YT schauen darf, dann sind es die Tiervideos vom FreeSchool Kanal oder dann halt irgendwelche Compilations von Pandas welche umplumpsen (hi Mounti Breites Grinsen)
12.05.2019 23:59:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von Q.

https://i.imgur.com/pj2lXwI.jpg?1

Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen



War leider wirklich eher mau traurig

Gestern Abend war bei uns mal wieder Terz. Leider habe ich mal wieder gemerkt, dass mir die Geduld fehlt, wenn ich merke ich habe keine Chance sie zu beruhigen. Irgendwelche Tipps? peinlich/erstaunt So hinlegen und schreien lassen, gibt es bei uns nicht wirklich.
13.05.2019 9:13:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von Q.

https://i.imgur.com/pj2lXwI.jpg?1

Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen



War leider wirklich eher mau traurig

Gestern Abend war bei uns mal wieder Terz. Leider habe ich mal wieder gemerkt, dass mir die Geduld fehlt, wenn ich merke ich habe keine Chance sie zu beruhigen. Irgendwelche Tipps? peinlich/erstaunt So hinlegen und schreien lassen, gibt es bei uns nicht wirklich.


Ernst gemeinte Frage: warum nicht?
13.05.2019 9:30:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Wie alt? Im Zweifelsfall hat bei uns letztlich "in die Trage/Tragetuch/... und laufenlaufenlaufen" geholfen, wenn alle anderen Bedürfnisse (Futter, Windel...) abgestellt waren.


Dieser Post wurde ihnen präsentiert von 3M Peltor.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 13.05.2019 9:32]
13.05.2019 9:31:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von Atello

 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von Q.

https://i.imgur.com/pj2lXwI.jpg?1

Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen



War leider wirklich eher mau traurig

Gestern Abend war bei uns mal wieder Terz. Leider habe ich mal wieder gemerkt, dass mir die Geduld fehlt, wenn ich merke ich habe keine Chance sie zu beruhigen. Irgendwelche Tipps? peinlich/erstaunt So hinlegen und schreien lassen, gibt es bei uns nicht wirklich.


Ernst gemeinte Frage: warum nicht?



Warum wir sie nicht hin legen und schreien lassen? Hm, Beispiel gestern, da hatte ich das Gefühl, dass es ihr nicht besonders gut geht. Ist jeweils für 20 Sekunden in meinen Armen eingeschlafen um dann wieder hoch zu schrecken und zu schreien. Ansonsten habe ich das Gefühl, dass sie nicht wirklich lernt alleine ein zu schlafen, wenn ich sie einfach liegen lasse. So wirklich ernsthaft haben wir das aber auch nicht diskutiert, hat sich so ergeben und im Allgemeinen klappt es auch meist sehr gut.
13.05.2019 10:06:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HorusVII

HorusVII
Einbeuteln und rumschleppen geht immer (wenn man ausgeschlossen hat, dass die Unzufriedenheit wegen Hunger, Pipi, kalt vorhanden ist; oft sind es dann doch andere Dinge: Nähebedürfnis, Bauchweh, Zahnweh, weiß der Geier).
Liegen- und Schreienlassen ist keine Option. Wenn die Knirpse noch nicht so viel wiegen, ist Schleppen auch kein Problem. Mach ich mit meiner 2jährigen heute noch gerne (11Kg sind auch nicht wirklich viel). Bei uns wurde das dann auf Dauer auch etwas hart, wenn Baby quasi im Beutel wohnt, andererseits hat man so gut Ruhe und die Hände frei, um Kram zu machen.
13.05.2019 10:39:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
 
Zitat von Atello


Ernst gemeinte Frage: warum nicht?


Meinst du mit schreien lassen:
a) alleine im Zimmer oder
b) im Arm/ in Kontakt mit dem Kind?
13.05.2019 15:29:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Mega Spucknapf

 
Zitat von Q.

https://i.imgur.com/pj2lXwI.jpg?1

Viel verpassen tust du eh nicht. Breites Grinsen



War leider wirklich eher mau traurig

Gestern Abend war bei uns mal wieder Terz. Leider habe ich mal wieder gemerkt, dass mir die Geduld fehlt, wenn ich merke ich habe keine Chance sie zu beruhigen. Irgendwelche Tipps? peinlich/erstaunt So hinlegen und schreien lassen, gibt es bei uns nicht wirklich.


Ab in die Trage/Tuch, Positionen wechseln, raus auf den Balkon, Osa/Dafalgan bei den Zähnen, Sirup auf den Schnuller.
13.05.2019 16:16:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Zipper

Wir haben sogar einen chariot2, uns wurde aber von einem befreundeten paar geraten, keinen Wagen zu wählen bei dem die Kinder nebeneinander, sondern hintereinander sitzen. Die breite schränkt wohl sehr ein, wenn man mal in den Bus oder die Bahn will etc.


Wir haben einen Bugaboo Donkey, da sind die 2 nebeneinander. Der ist gerade genug schmal um durch eine Standardtüre zu passen, damit kommt man echt fast überall durch und hin, ich würde den wieder kaufen.

Wann ist es denn bei euch so weit? Evtl. verkaufen wir unseren in den nächsten Monaten mal.
13.05.2019 16:19:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von MissMona

 
Zitat von Atello


Ernst gemeinte Frage: warum nicht?


Meinst du mit schreien lassen:
a) alleine im Zimmer oder
b) im Arm/ in Kontakt mit dem Kind?


A
Einfach weil das auch auf mich zukommt und ich gern wissen will, ob das nur eine Erziehungsmethode des Kindes oder was Beachtbares ist.
Windel, Hunger usw. ist klar.
13.05.2019 16:54:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Morgen fliegen wir zum ersten Mal mit unserem 1 1/2 jährigen. Da bin ich gespannt wie er das packt.
13.05.2019 17:17:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
unglaeubig gucken
Sirup auf den Schnuller?
13.05.2019 17:34:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MissMona

xmas female arctic
 
Zitat von Atello

 
Zitat von MissMona

 
Zitat von Atello


Ernst gemeinte Frage: warum nicht?


Meinst du mit schreien lassen:
a) alleine im Zimmer oder
b) im Arm/ in Kontakt mit dem Kind?


A
Einfach weil das auch auf mich zukommt und ich gern wissen will, ob das nur eine Erziehungsmethode des Kindes oder was Beachtbares ist.
Windel, Hunger usw. ist klar.



Ok. Babies alleine weinen zu lassen ist nicht empfehlenswert. Gründe sind vielfältig, Urvertrauen, Bindungsverhalten, Cortisolpegel, etc. Auf der Startseite ist "Kinder brauchen uns auch nachts" verlinkt, da schreiben diverse Experten was zu dem Thema.

Kinder begleitet weinen zu lassen ist was anderes. Wenn alle Möglichkeiten durch sind, dann bleibt einem nichts anderes übrig, als einfach nur da zu sein.
13.05.2019 17:34:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
 
Zitat von Oli

Sirup auf den Schnuller?



Er hat gar kein Schnuller traurig
13.05.2019 18:01:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.07.2019 01:02:08 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum