Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Bananen. Schmecken raus wie rein und bringen Kalium und Magnesium in den Körper peinlich/erstaunt
14.02.2019 9:30:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Gute Idee. Ich dachte schon an den klassiker Salzstangen, weiss aber nicht ob das nicht zuviel Salz ist in dem Alter.
14.02.2019 9:31:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
...
Sesamstangen.
14.02.2019 9:36:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
 
Zitat von Q.

Achte dich mal auf Pinkel, solange er noch pinkelt ist das zumindest ein nicht schlechtes zeichen.


Guter Mann.
Austrocknung ist der Feind, ansonsten reinfüttern was gegessen wird und hoffen dass es drin bleibt.
Falls nicht repeat.

Wenn kein Pipi mehr -> Arzt/Notfallpx/KH (je nach Öffnungszeiten, nicht warten!)
14.02.2019 9:36:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Danke euch, Mama wird gleich beim Arzt anrufen. Da das letzte mal dass wirklich mehr als ein Schluck Wasser drinblieb schon in der Nacht war, macht mir das bisschen sorgen.
14.02.2019 9:39:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von Dr.Hamster

Gute Idee. Ich dachte schon an den klassiker Salzstangen, weiss aber nicht ob das nicht zuviel Salz ist in dem Alter.



Das ist auch bei Erwachsenen eigentlich zu viel Salz. Diese Cola/Salzstangen-Empfehlung ist ziemlich veraltet.

UM Mineralstoffe aufzufrischen kannst du es mit dünner Gemüsebrühe versuchen oder Elotrans, wenn wirklich gar nichts mehr drinnen bleibt.
14.02.2019 9:46:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Manchmal geht halt einfach nix anderes rein außer Cola und Salzstangen. traurig
Das war schon Hausmittel lange bevor es zur (nicht ganz korrekten) Empfehlung wurde. Schaden tuts aber auch nicht groß.

Elotrans dagegen dürfte so ziemlich die Höchststrafe sein für jemanden mit Magen-Darm-Infekt! Breites Grinsen
14.02.2019 9:53:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Skywalkerchen

Elotrans dagegen dürfte so ziemlich die Höchststrafe sein für jemanden mit Magen-Darm-Infekt! Breites Grinsen


Bisher nur beste Erfahrungen damit. peinlich/erstaunt
14.02.2019 9:57:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Ich habs mal in nem Praktikum probiert und hätte gesund am liebsten gekotzt. traurig
War vllt ne blöde Geschmacksrichtung.
14.02.2019 9:59:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Salzstangen haben natürlich viel zu viel Salz auch für Erwachsene, aber deren Nieren können halt besser damit umgehen.
Cola kriegt unser Malte-Heinrich natürlich nicht. Nur Bio!

Mal schauen was er zu Gemüsebrühe sagt...
14.02.2019 10:01:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Watt? Elotrans schmeckt doch geil.
14.02.2019 10:02:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ist wahrscheinlich zum Abgewöhnen, wenn man was Anderes als "salzigen Eistee" erwartet Breites Grinsen
14.02.2019 10:05:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Cola hat zu viel zucker&kohlensäure, salzstangen zuviel salz, ich weis echt nicht woher dieser unsinn kommt, das ist auch fürn erwachsenen mit übelkeit nicht gut.

Ansonsten was bereits gesagt wurde: trinkt/pinkelt nicht -> arzt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 14.02.2019 10:08]
14.02.2019 10:05:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Hausfrauenmittel das ich aus meiner Kindheit kenne. Keine Ahnung woher das kam Breites Grinsen
Arzt meint, wir sollen jetzt mal Löffelweisse Wasser/Tee mit bisschen Zucker einflösen. Bis zu 24 Stunden mit "wenig" Flüssigkeit ist angeblich noch machbar.
Geht zur Zeit ein Magendarmvirus rum. Ich freu mich schon wenns bei mir anfängt.
14.02.2019 10:09:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Zunge rausstrecken
 
Zitat von Dr.Hamster

Geht zur Zeit ein Magendarmvirus rum.


Das is halt echt so n Standardsatz. Breites Grinsen
Egal mit welchem Infekt man beim Haus-/Kinderarzt aufschlägt, "geht grad rum". Hässlon
Naja. Was soll der Doc auch anderes sagen..
14.02.2019 10:17:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Ich habe auch gute Erfahrungen mit Moro Suppe gemacht, später dann fein geriebenen Apfel.
14.02.2019 10:50:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
War hier jemand mal länger reisen mit den Kindern? Ich suche etwas Input, wir sind mal wage am planen in 2-3 Jahren für ein Jahr mit Camper o.ä zum verreisen. Nr1 wäre dann ca. 3-4 und gegeben falls nr 2 1-2 Jahre. Sturkopf wie ich bin, werden wir nicht fliegen peinlich/erstaunt
14.02.2019 11:14:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
 
Zitat von Dr.Hamster

Danke euch, Mama wird gleich beim Arzt anrufen. Da das letzte mal dass wirklich mehr als ein Schluck Wasser drinblieb schon in der Nacht war, macht mir das bisschen sorgen.



Wasser/Tee/SalzZuckerLösung nach und nach mit nem Löffel verabreichen.
Braucht Geduld von allen Parteien, sollte aber drinne bleiben.

e: ach war schon, kk, bitte weitergehen, es gibt hier nix mehr zu sehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 14.02.2019 11:36]
14.02.2019 11:35:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Mega Spucknapf

War hier jemand mal länger reisen mit den Kindern? Ich suche etwas Input, wir sind mal wage am planen in 2-3 Jahren für ein Jahr mit Camper o.ä zum verreisen. Nr1 wäre dann ca. 3-4 und gegeben falls nr 2 1-2 Jahre. Sturkopf wie ich bin, werden wir nicht fliegen peinlich/erstaunt


Mein Onkel und Tante waren mit meiner Cousine, die 2 Jahre alt war für 6 Monate in den USA. Wenn du willst, kann ich die mal fragen.
14.02.2019 20:57:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
...
 
Zitat von Dr.Hamster
Kann es sein, dass das damit zusammenhängt, dass es auf vor 1.5 Tagen auf den Kopf gedonnert ist? Gehirnerschütterung, deren Symptome sich erst jetzt bemerkbar machen?



Das kann ja wohl nicht euer ernst sein, nach dieser Information noch darüber zu diskutieren ob Cola bei Kotzerei gut ist. etwas für sehr schlecht befinden Ab zum Arzt.

/Hoffe natürlich, dass es "nur" Magen/Darm o.ä. ist.
14.02.2019 21:12:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wäre schon etwas seltsam wenn das erst 1.5 Tage später auftaucht. War auch keine Beule, nur eine Schramme. Deswegen glaube ich es nicht, aber wollte es erwähnen - vieleicht hats ja schon jemand so erlebt.

Abendessen ging übrigens wieder gut und alles ist dringeblieben. toitoitoi
14.02.2019 21:22:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Gehirnerschütterung kann schon bis 48h später noch sein. Bei nem kleinen Wums natürlich unwahrscheinlicher als bei nem dicken.
14.02.2019 22:09:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sensas*

X-Mas Leet
Hat jemand eine Geschenkidee für einen 3-jährigen Jungen, der auf dieses Spielzeug steht (zusammenschraubbares Auto mit Akkuschrauber)?



Irgendwas in diese Richtung?
16.02.2019 18:37:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
So ein Holzzeugset wo man zig Sachen daraus zusammenschrauben kann? Mit 3 Jahren vmtl. noch mit Hilfe.
16.02.2019 18:40:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Tochter relativ erfolgreich aus unserem Schlafzimmer ins Kinderzimmer umgesiedelt, schon ein Unterschied, leider weckt sie lieber mich als die Mama auf, weil bei ihr noch das beistellbett daneben steht.
16.02.2019 18:45:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Kanonfutter

Gehirnerschütterung kann schon bis 48h später noch sein. Bei nem kleinen Wums natürlich unwahrscheinlicher als bei nem dicken.


War/ist übrigens die Grippe (bzw. grippaler Infekt). Fieber endlich nicht mehr so hoch, dafür auf einmal Durchfall was wohl von den Zäpfchen kommen könnte. Hach ja.
16.02.2019 19:58:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
 
Zitat von [Amateur]Cain

Hier waren die Dimensionen jüngst etwas verschoben. Unsere Große hat ab Freitag zwei geschwollene Beinknöchel, Schwellungen und blaue Flecken rundherum sowie kleinere Blutungen auf der Haut bis zur Hüfte hinauf präsentiert, dazu Schmerzen in den Gelenken - alles anlasslos.




Und genau zwei Jahre später: Anlasslose Schmerzen im Knöchel. HARHGH. Aber immerhin wissen diesmal alle Bescheid. Hätte aber ruhig ganz wegbleiben, die Kacke. Breites Grinsen

Aber vielleicht geht der Kelch auch nochmal vorüber, heute morgen ging es schon wieder. peinlich/erstaunt
18.02.2019 9:07:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Unsre kleine hat derweil wieder ein neues level der mühsamkeit erreicht peinlich/erstaunt
Gefüttert werden ist jetzt doof, will alles selbst mit den händen reinschaufeln, und ist dabei sehr wählerisch. Isst oft nicht viel und macht dann blos noch sauerei.
Zudem will sie meist dass mama alles mit ihr macht. Bisher war ja nur das einschlafen so, dieses weekend nun aber fast alles.

Nujo, irgendwie gehts immer, bald das erste jahr überstanden peinlich/erstaunt
18.02.2019 9:48:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von [CH]Swift

Gefüttert werden ist jetzt doof, will alles selbst mit den händen reinschaufeln


Find ich eigentlich ganz gut. Wir können unserem seit einiger Zeit den Teller hinstellen, er isst dann selbst. Aus dem Glas trinken klappt mittlerweile auch. Absetzen leider nicht *splash*
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 18.02.2019 10:35]
18.02.2019 9:50:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von Absonoob

Absetzen leider nicht *splash*



Dafür gibts doch für den Anfang die berühmten Schnabeltassen?
18.02.2019 9:52:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.07.2019 01:02:08 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum